Soll ein Mord vertuscht werden?Vater klagt Polizei und Presse an

Auf Facebook macht sich ein Vater Gedanken über den Tod seiner 28-jährigen Tochter. Zwei Jahre ist es her, dass seine Tochter Isabella tot aufgefunden wurde. „Selbstmord“, so die Polizei, doch Karl-Heinz Hulin glaubt nicht an die offizielle Version und vermutet einen einen gewaltsamen Tod.
https://www.journalistenwatch.com/2018/06/13/angeblicher-selbstmord-vater/

Brief des Vaters:

Am 09.06.2016, also vor nun zwei Jahren, wurde unsere Tochter, Isabelle Kellenberger (28), zunächst ohne Identität, nur mit Slip und BH in Überlingen-Goldbach am Ufer des Bodensees, in 30cm tiefem Wasser tot aufgefunden! Sämtliche Klamotten, Ausweis, Handy, Geldbeutel – alles fehlte! Polizei, Kripo, Wasserschutzpolizei, Feuerwehr, Rotes Kreuz, Notarzt, alles war da, nur die lokale Presse hat nichts mitbekommen und wurde angeblich nicht informiert.
Warum? Diese Frage beschäftigt uns bis heute!
Die anwesende Kripo bescheinigt der unbekannten Toten einen Nasenbeinbruch sowie eine unklare/unbekannte Todesart und regt weitere Ermittlungen an.
Man weiß nicht, wer die Tote ist!
Warum informiert niemand die Presse, um die Identität der Toten über die Zeitung evtl. zu klären?
Auch der leichenbeschauende Arzt bescheinigt eine unklare/unbekannte Todesursache/-art!
Ein Tag später wird vom Staatsanwalt eine Obduktion der anonymen Leiche beantragt, mit der Anmerkung: „da eine Straftat nicht ausgeschlossen werden kann“!!!
Aber warum informiert niemand die Presse?
Man weiß zu diesem Zeitpunkt doch nicht, wer die unbekannte Tote ist?
Was danach begann, ist ein fortwährender Albtraum – bis heute…!
In die unendliche und tiefe Trauer mischt sich heute aber immer mehr Hass!
Hass auf Polizei, lokale Medien und anderen Personen, über teilweise pietätloses, arrogantes, unwürdiges, widerliches, beschämendes Verhalten!
Schon die Behauptung, unsere Tochter hätte sich umgebracht, trotz anderer vorhandener Fakten, stellte sich später als falsch heraus!
Gründe für einen Suizid sollten sein, psychische Probleme, problematische Fernbeziehung und das Sternzeichen Waage! Das wurde später alles widerlegt, außer dem Sternzeichen!
Kurz zuvor werde ich von der Kripo aufgesucht, Sonntagnacht! Lassen sie ihre Frau schlafen, sagen sie! Ich denke noch, dann kann das nicht so schlimm sein. Dann reden diese von einem Unfall oder einem Tötungsdelikt und ich stehe da und soll das nun meiner Frau, den Geschwistern und Freund beibringen? Isabelle tot! Unfall oder getötet? Ein Albtraum beginnt!
Aber warum wurde uns dieser Suizid versucht einzureden?
Darüber lasse ich Euch mal selber spekulieren!
Isabelle soll sich also in 15 cm tiefem Wasser selbst ertränkt haben, vorher ausgezogen und ohne Klamotten dort hingelaufen sein, klar! Seltsam nur, dass man kein Wasser in der Lunge gefunden und bis heute nichts von der Bekleidung gefunden hat! Die Bekleidung und alles liege im See, sagt die Kripo! Dumm nur, dass bei der angeblichen großen „Polizeitaucherübung“ einige Zeit später nichts gefunden wurde und sich ihr Handy noch bis zum 24.06.2016, 3 Wochen nach ihrem Tod, noch ins Netz einwählte!?
Und warum wurde uns das Ergebnis der Obduktion vorenthalten?
Es gebe Blutungen im Kopf, im Stirn- und Schläfenbereich, die von stumpfer Gewalt gegen den Kopf beidseits herrühren sowie streifige Einblutungen im oberen und unteren Drittel des Halses! „Die Obduktion habe keine weiteren Erkenntnisse erbracht“, sagt mir die Kripo!? Sind das keine Erkenntnisse?
Auch die Tatsache, dass ich einige Tage später selber die Redaktion des Südkuriers bzw. der Schwäbischen Zeitung über diesen seltsamen Todesfall informiert habe, diese aber 3 Monate brauchten, um erstmals darüber zu berichten, macht mich fassungslos. Warum?
Vielleicht hätte man noch Zeugen finden können, war das nicht gewollt?
Und warum erteilt mir die Kripo am nächsten Tag darauf ein Presseverbot?
„Ich solle mich von den Medien fernhalten, nicht mehr darauf antworten!“ Warum, frage ich mich?
Erst ein TV-Bericht in Sat1 – 3 Monate später – veranlasste die Zeitungen, darüber zu berichten!
So wurde wertvolle Zeit verschwendet, warum?
Schadet das dem Tourismus in Überlingen, der Landesgartenschau 2020, oder liegt das an dem keine 5 Gehminuten entfernten Asylantenheim in Goldbach? Spekuliert selbst!
Warum schließt die Polizei einfach nach 6 Wochen die Akte, ohne uns zu benachrichtigen?
Übrigens … mit dem Vermerk „unklare Todesart“, nicht Suizid!
Das ist doch ungeheuerlich! Haben wir kein Recht, so etwas zu erfahren??? Was sollen wir davon halten?
Fassungslos macht mich auch der Umstand, dass mir der Südkurier, die lokale Zeitung hier, zunächst Hilfe angeboten hatte. Als diese dann aber mitbekommen hatte, dass ich eine Einladung über eine Freund zur AfD nach Sigmaringen bekommen habe, spielen sich diese als Moralapostel auf! Eine unabhängige Zeitung?
Dort treffe ich neben Frau Dr. Alice Weidel noch weitere hochrangige Bundes- und Landtagsabgeordnete und diese hören mir und unserem Problem fast 2 Stunden lang zu!
Die nehmen das ernst! Wir waren sehr erstaunt, dass hatte bisher, außer beim Auftritt im „Nachtcafe“ im Februar 2017 beim SWR, noch niemand gemacht!
Der Südkurier, obwohl anwesend, berichtet über diese Veranstaltung „selbstverständlich nicht“! Über die AfD wird nicht berichtet, auch wenn es den ganzen Abend eigentlich um den Tod unserer Tochter, Isabelle Kellenberger, gegangen ist.
Werte Verantwortliche des Südkuriers, es ist schlimm, ein Kind unter solchen Umständen zu verlieren, aber noch schlimmer ist dieser Informationsmangel! Bedenkt, Informationen werden von der Staatsanwaltschaft der Presse gegenüber mitgeteilt, die hinterbliebenen Eltern haben aber kein Recht auf Information. Deshalb benötigen wir mehr denn je die Hilfe der Zeitungen. Werdet dem bitte gerecht! Ich war selber erstaunt darüber, kein Informationsrecht zu haben!
Heute steht für mich fest, es ist bei den Ermittlungen und auch drumherum sehr viel schief gelaufen. Isabelle hatte das Leben noch vor sich, hatte noch so viele Pläne. Jetzt ist sie tot!

ps:Teilt den Kommentar bitte auf facebook falls ihr ein Konto habt und natürlich auch auf wordpress etc.-manchmal bewirkt es etwas.So wurde in Österreiche eine Ermittlung wieder aufgenommen bei der „Fachkräfte“ einen Ö. fast ermordet haben und ihn dann über einen Zaun warfen wo ihn niemand sehen konnte;nachdem sich auf facebook tausende Menschen berechtigter Weise empörten.

Advertisements

Presse macht aus Verbrechern Migranten!

Lesen sie den Artikel und sie wissen was sie von Presseberichten zu halten haben.

Trump sprach von einer der gefährlichsten Gangs(Mädchen müssen sich vergewaltigen lassen wenn sie Mitglied sein wollen,zum Morden benutzen sie gerne Macheten weil Kugeln nicht so brutal sind)überhaupt und in diesem Zusammenhang sagte er:»Sie würden nicht glauben, wie böse diese Leute sind. Es sind keine Leute. Es sind Tiere.«
Und was machte die Presse daraus?Sie stellte es so dar als ob er alle Migranten gemeint hätte!

quelle:
https://www.journalistenwatch.com/2018/05/20/wie-leitmedien-mit-einer-luege-boese-stimmung-gegen-trump-machen/

Studie – Deutschlands Medien waren komplizen der Politik

Erstmals ist in einer Studie der Uni Leipzig und der Hamburger Media School wissenschaftlich bestätigt worden, was Millionen von Menschen seit zwei Jahren mit eigenen Augen und Ohren wahrnehmen: Deutschlands Medien haben sich in der Zuwanderungskrise zu willfährigen Komplizen der politischen Klasse gemacht.Ein Gastbeitrag von Ramin Peymani (Liberale Warte) „Verklärte Willkommenskultur“ – eine skurrile Meldung […]

über Studie: Medien haben sich in der Zuwanderungskrise zu willfährigen Komplizen der politischen Klasse gemacht — philosophia perennis

Linke bezeichneten Maas als CDU´ler,Nazi und Rassistenpack-Lügenpresse schwieg! Keine Fake News!

Haben sie auch vom Sturm aufs Justizministerium durch die Identitäre Bewegung gehört?Auch von Angreifern wurde in einer Nachrichtensendung gesprochen(kann man bei yt finden)und dass das Justizministerium abgesichert sei und für Maas keine Gefahr drohe…nun wie es wirklich war könnnen sie im folgenden yt Video sehen.

Aber das beste hat die Lügenpresse-die zufällig Aufgrund einer anderen Demo zahlreich anwesend war-natürlich verschwiegen.

Hören sie genau hin.Leider kommt es zu Tonaussetzern gerade als Mass rauskommt.
25:05 Maas kommt raus-man hört eine Linke lachen
25:20 Ihr seid 1 zu 1-CDU und Nazis sind zusammen
25:24 Eine andere Linke:NE SPD-darauf die andere Linke:Ja,auch scheissegal….Gelächter….dann irgendwas über Gesetze…
25:30 Euer Wasser könnt ihr auch behalten…..dann sowas wie(schlecht zu verstehen=“Mordender Staat schiebt ab“ und dann „Rassistenpack“…Maas geht wieder…

Will man mir erzählen das dies keiner der Reporter aufgenommen hat?Wer eine besser Tonaufnahme findet bitte ins Gästebuch schreiben.

Ob das jetzt nach dem Netwerksdurchsetzunggesetz gelöscht werden muss?Man weiß es nicht.

Aber dieser lustige Vorfall hat auch gezeigt das die Linken total von Maa…ehm Hass zerfressen sind,nicht mal wissen wer einer der bekanntesten SPD Politiker ist und alle als Nazis und Rassisten bezeichnen die nicht so denken wie sie.Nun wenn eintritt was diese Damen wollen dann werden sie schon sehen wie es in anderen Ländern abgeht,denn da bringt man den politischen Gegner um,auch wenn er nur einer anderen Partei angehört aber im Grunde das selbe will*.Aber vielleicht wollen sie das ja.Und was würden die mit CDU und SPD Politkern machen?Und was würden diese dann mit ihnen machen?Dank EU/Lissabon Vertrag darf der Staat ja jetzt bei Aufständen töten.

„in den sogenannten Erläuterungen zur Grundrechtecharta steht:
„Eine Tötung wird nicht als Verletzung des Artikels betrachtet,“ wenn es erforderlich ist, „einen Aufruhr oder Aufstand rechtmäßig niederzuschlagen“.

http://www.euaustrittspartei.at/eu-nein-danke/todesstrafe/

Also liebe Linke lasst die Politik lieber bleiben,sucht euch eine sinnvolle Arbeit oder kifft euch einfach die Rübe zu.Nur lasst endlich den normalen Bürger in Ruhe.

*Siehe Südafrika(das modernste Land Afrikas).Mandelas Ehefrau:
Winnie Mandela befürwortete in den 1980er Jahren öffentlich die brutalen Lynchmorde durch Necklacing, deutsch „Halskrausenmethode“.[4] Dabei wird dem Opfer ein mit Benzin getränkter Autoreifen um Hals und Arme gehängt und angezündet. In einer umstrittenen Rede proklamierte Winnie Mandela 1985: With our boxes of matches and our necklaces we shall liberate this country[5] (etwa: „Mit unseren Streichholzschachteln und unseren Halskrausen werden wir dieses Land befreien“).

1988 wurde sie zusammen mit ihrem Mann mit dem Menschenrechtspreis der Vereinten Nationen[6] ausgezeichnet.

Im selben Jahr kam der Verdacht auf, dass sie in Entführungen, Vergewaltigungen, Folterungen und einen Mord der Mitglieder des Mandela United Football Club, die für sie als Leibwächter arbeiteten, verwickelt sein könnte.[7] Im Januar 1989 erfolgte die Anklage. Sie wurde 1991 für schuldig befunden, die Entführung von vier Jugendlichen angeordnet zu haben. Einer der Jungen war von ihrem Leibwächter ermordet und am 6. Januar 1989 auf einem Feld mit Stichverletzungen am Hals gefunden worden. Das oberste Berufungsgericht bestätigte das Urteil am 2. Juni 1993, wandelte die Gefängnisstrafe von fünf Jahren aber in eine Geldstrafe (damals umgerechnet 7.500 DM) um.
https://de.wikipedia.org/wiki/Winnie_Madikizela-Mandela

Ja so sind die Sozialisten schon immer gewesen.Bolschewiki gegen Menschewiki usw.-wer nicht spurte wurde umgebracht.Und ich bin mir sicher so mancher Linke dieser Demo dort würde auch mitmachen,wobei die Weiber dort die Drecksarbeit wohl von anderen machen lassen würden.

AFD will vor der Landtagswahl in NRW Hexen verbrennen-oder so… FAKE NEWS

Kurz vor der Wahl hauen diverse Medien noch eine glatte Lüge über die AFD raus um sich dann wieder zu wundern das man als Lügenpresse betitelt wird.In der DDR nannte man das Zersetzung…
Ich frage mich sowieso wer solch einen Schwachsinn überhaupt glaubt?Und wie kann man sich als Journalist für so einen Dreck hergeben?Was geht in diesen Köpfen vor?

Aber lesen sie selbst:
http://www.achgut.com/artikel/fundstueck_ein_hoch_auf_die_hexenverbrennung


Passend zur Wahl gibts wieder ein Update der Kriminalstatistiken-jetzt 250 an der Zahl!
https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/10/16/statistiken-die-politiker-und-presse-immer-wieder-leugnen/

Und falls ihr zur Wahl geht so hoffe ich das ihr nicht per Briefwahl wählt-denn dort ist es am leichtesten zu fälschen.Glaubt ihr nicht?Riesige Liste hier zu finden:
https://luegenpresse2.wordpress.com/?s=wahlbetrug
—-
Was ihr unseren Politikern noch zu verdanken habt:
https://www.welt.de/finanzen/immobilien/article164365881/Die-neuen-digitalen-Stromzaehler-Sparhilfe-oder-Kostenfalle.html#

und das obwohl man weiss das die neuen Digitalen Zähler FALSCH ZÄHLEN!Besonders wenn man sparsame Geräte hat!

„Bei stark nichtlinearen Lasten ermittelten einige Zähler einen um bis zu 582 Prozent zu hohen Energiebedarf, andere einen um 46 Prozent zu niedrigen.

Zu den Verbrauchern, welche die Zähler überfordern, gehören demnach vor allem LED-Lampen und Energiesparlampen, deren Helligkeit über Dimmer gedrosselt wurde.“
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Smart-Meter-messen-oft-falsch-3644942.html

Da macht es doch richtig Spass zur Wahl zu gehen,oder nicht!?

Steuerzahler sollen Journalisten 1 Milliarde schenken!

Ferdi meint zu dieser Fundsache auf Facebook: “Alles hat seine Zeit, seine Methoden und Abzocke, um dem Volk aufs Maul zu schauen und zum Schweigen zu bringen. Zumindest im Biedermeier war es billiger.” Wächterjournalismus ist gemeinnützig? Dafür wollen die journalistischen Blockwarte 1000 Millionen Euro Förderung! Das scheint kein Witz zu sein, das stellen die regierungsfreundlichen Beauftragten […]

über Will der Wächterjournalismus 1 Milliarde Euro für seine Spitzeldienste? — rundertischdgf

Der Womans March, die HAMAS Braut und Herr Soros

Das bei den angeblich spontanen http://www.epochtimes.de/politik/welt/georg-soros-und-eine-zufaellige-spontane-weltweite-frauendemonstration-gegen-trump-a2030102.html

http://www.danisch.de/blog/2017/01/21/der-soros-und-die-frauen/#more-16307

Frauenmärschen Soros mitmischt der auch mal gerne gegen Währungen wettet und so Länder in grosse Schwierigkeiten bringt
https://de.wikipedia.org/wiki/George_Soros#Spekulationsgesch.C3.A4fte_als_Vorhersagen

kann man immer öfter lesen,das eine der Organisatorinnen eine Hamas Braut ist die natürlich auch die Scharia fordert kann man bisher allerdings fast nur auf Islamkritischen Blogs lesen

http://eussner.blogspot.hk/2017/01/der-frauenmarsch-gegen-donald-trump.html

http://pamelageller.com/2017/01/womens-march-organizer-vicious-jew-hater-ties-islamic-terror.html/

http://www.journalistenwatch.com/2017/01/22/womens-march-unterwerfen-sich-feministinnen-dem-islam/

https://hambacherfruehling.wordpress.com/2017/01/22/womens-march-on-washington-was-soll-das/

https://www.jihadwatch.org/2017/01/womens-march-on-washington-partners-with-hamas-linked-cair

Was man über diese Frau zu lesen bekommt ist wirklich erschreckend.Und von so einer bzw. einem lassen sich die Linken,Feminstinnen,Anarchisten etc. benutzen.Ist das nicht etwas lächerlich?-

wann berichtet die Presse?Oder passt das etwa mal wieder nichts ins Bild?Und da wir gerade bei BILD sind könnt ihr euch auch noch gerne das durchlesen.

http://www.danisch.de/blog/2017/01/22/trump-die-presse-und-die-fake-news/

Bilder Vergleich:
https://medforth.wordpress.com/2017/01/22/die-dreckigen-luegen-von-springers-welt/

Und noch was zum lachen.
ALLAHU AKBAR beim Frauenmarsch in Berlin:
https://twitter.com/RuptlyStringer/status/797561331687768064/video/1

http://derprophet.info/inhalt/frauen-mussen-sich-fur-ihre-manner-sexuell-jederzeit-zur-verfugung-halten/

DIE ZEIT-der PREIS-die Brandanschläge und die fehlenden Täter

Die SPD nahe ZEIT hat einen Preis http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-12/reporterpreis-fleuchtlingsheime-anschlaege-deutschland
für ihre Recherche http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-11/rechtsextremismus-fluechtlingsunterkuenfte-gewalt-gegen-fluechtlinge-justiz-taeter-urteile bekommen in der sie „Mehr als 200 Angriffe und kaum überführte Täter:“ schreiben.Wochenlang hat ein Team recherchiert,ich dagegen nur 1 Minute.

Und hier die Täter:
02.01 Herne Flüchtling gibt Brandstiftung in Herner Asylheim zu – wollte Mitbewohner los werden http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/bewohner-gibt-brandstiftung-in-herner-notunterkunft-zu-id11771795.html mutwillig
04.02 Niederzier Flüchtlingen gefällt ihr Asylheim nicht – legen einen vorsätzlichen Brand http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/3306295 mutwillig
01.03 Hersbruck Flüchtling setzt im Asylheim Schuhe in Brand – versuchte schwere Brandstiftung, Sachschaden 1.000€ http://n-land.de/news/pommelsbrunn/iraker-gesteht-brandstiftung mutwillig
01.03 Hohenstadt Flüchtling wegen schwerer Brandstiftung festgenommen, legte mit Brandbeschleuniger Feuer im Asylheim http://www.nw.de/lokal/bielefeld/brackwede/brackwede/20729070_Frustrierte-Iraker-zuenden-Feuer-in-Boellhoff-Fluechtlingsunterkunft-an.html mutwillig
05.03 Bielefeld 2 Irakische Flüchtlinge legen aus Frust Feuer im Asylheim http://bild.de/regional/dresden/asyl/marokkaner-legt-feuer-in-asylheim-44825310,la=de.bildMobile.html mutwillig
06.03 Zeithain Marokkanischer Flüchtling randaliert im Asylheim, versucht sein Bett und eine Decke in Brand zu setzen  http://archive.is/2016.07.17-204941/http://www.mz-web.de/mitteldeutschland/brand-in-fluechtlingsunterkunft-in-schwaneberg–haftbefehl-fuer-fluechtling-beantragt–23696746 mutwillig
08.03 Schwaneberg „Flüchtling zündet eine Matratze im Asylheim an, weil er mit seiner Unterbringung unzufrieden ist. Durch das
Feuer sind 11 Wohnräume vorläufig unbewohnbar.“ http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/3272396 mutwillig
09.03 Ulm Flüchtling legt Feuer in Asylheim – zuvor hat er die Brandmelder entfernt, Sachschaden 15.000€ http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/nach-feuer-in-asylunterkunft-im-kreis-biberach-versuchter-mord-in-26-faellen/-/id=1622/did=18418908/nid=1622/1ofmqpp/ mutwillig
09.03 Eberhardzell Flüchtling legt Feuer im Asylheim, macht die Brandmelder zuvor funktionsunfähig. Grund: Frust über Lebenssitutation – versuchter Mord in 26 Fällen, 7 Jahre und 9 Monate Haft http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3273703 mutwillig
10.03 Freiburg Flüchtling randaliert und setzt seine Matratze im Asylheim in Brand – kommt in Psychiatrie http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.blaulicht-aus-der-region-stuttgart-einjaehriger-rutscht-unter-s-bahn-page2.3d4205a6-ddd3-4027-ad92-54aec8bbe44e.html mutwillig
23.03 Schorndorf Flüchtling wegen versuchter Brandstiftung im Asylheim festgenommen  http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117701/3287203 mutwillig
28.03 Bitburg Flüchtlingskind zündelt in Asylheim, Feuer bricht aus, Wachmann erleidet Rauchgasvergiftung http://www.ovb-online.de/rosenheim/nachbarstreit-unter-asylbewerbern-vorhang-brennt-6283848.html fahrlässig
06.04 Bruckmühl Flüchtling setzt einen Vorhang in einem Asylheim in Brand http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bingen/bingen/nach-brand-in-binger-fluechtlingsheim-mann-aus-syrien-zu-vier-jahren-haft-verurteilt_17275344.htm mutwillig
07.04 Bingen Syrer legt Feuer im Asylheim – mit Hakenkreuzen will er den Verdacht auf Deutsche lenken – 4 Jahre Haft http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3299656 mutwillig
08.04 Rastatt Betrunkener Flüchtling löst durch Zigarette einen Brand im Asylheim aus – Sachschaden 3.000€ http://www.focus.de/politik/deutschland/hartes-urteil-17-jaehriger-fluechtling-zuendet-unterkunft-an-und-muss-fuer-fuenf-jahre-ins-gefaengnis_id_5937643.html fahrlässig
10.04 Winsen Flüchtling legt Feuer im Asylheim – Turnhalle abgebrannt 550.000€ Sachschaden, 5 Jahre Haft http://www.lokalkompass.de/essen-sued/leute/asylbewerber-aus-hattingen-schlaegt-vorsitzenden-richter-der-grossen-strafkammer-am-landgericht-nieder-urteilsverkuendung-eskalierte-d706998.html mutwillig
12.04 Hattingen Flüchtling aus Eritrea zündet Bettwäsche im Asylheim an, will sich umbrigen – verurteilt http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/3314007 mutwillig
28.04 Abstatt Brandalarm im Asylheim – Flüchtlinge hatten heisse Asche in einen Mülleimer gekippt https://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2016_42579.htm fahrlässig
01.05 Hoyerswerda Flüchtling greift im Asylheim einen Mitarbeiter mit einem Messer an und versucht, einen Brand zu legen http://www.mz-web.de/burgenlandkreis/brand-in-fluechtlingsheim-hohenmoelsen-mann-springt-aus-verzweiflung-aus-dem-fenster-24025662 mutwillig
09.05 Hohenmölsen Flüchtlinge vergessen einen Topf auf dem Herd, Feuer bricht aus – fahrlässige Brandstiftung http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3334577 fahrlässig
23.05 Rastatt Brand im Asylheim – Flüchtlinge hatten Herdplatte angelassen  http://www.thueringen.de/th3/polizei/gotha/aktuell/mi/91132/index.aspx fahrlässig
23.05 Eisenach Küchenbrand in Asylheim durch stehen gelassenen Topf auf eingeschaltetem Herd http://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/242073 fahrlässig
24.05 Sigmarszell Brand im Asylheim – fahrlässige Brandstiftung eines Flüchtlings http://www.az-online.de/uelzen/wrestedt/brandstiftung-streit-unter-algeriern-6429019.html fahrlässig
24.05 Wrestedt Algerier zündet nach Streit einen Haufen Altpapier vor einem Asylheim an, Eingangstür wird beschädigt http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3340049 mutwillig
30.05 Groß-Gerau Algerischer Flüchtling setzt im Asylheim eine Matratze in Brand http://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/242472 mutwillig
31.05 Sigmarszell Flüchtlinge legen Feuer im Asylheim, zum zweiten mal in einer Woche http://www.krone.at/Oesterreich/Rabiater_Asylwerber_von_Polizei_ueberwaeltigt-Mit_Hammer_gewuetet-Story-513093 mutwillig
01.06 Salzburg Flüchtling legt Feuer vor dem Asylheim, demoliert die Einrichtung, geht auf Mitbewohner los http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3343972 mutwillig
03.06 Sigmaringen Flüchtling will seine Matratze im Asylheim in Brand stecken – wird in Gewahrsam genommen http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11554/3345308 mutwillig
05.06 Kralenriede Flüchtling grillt im Asylheim auf seinem Bett – Brandalarm durch angebrannte Matratze http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/3349362 fahrlässig
07.06 Düsseldorf 5 Flüchtlinge wegen Brandstiftung im Asylheim verhaftet, falsche Identitäten, polizeibekannt https://www.bsaktuell.de/40328/kreis-guenzburg-3-verletzte-bei-feuer-in-asylbewerberunterkunft/ mutwillig
07.06 Krumbach Brand im Asylheim – Ein Topf mit heißem Fett wurde auf einem Herd vergessen http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/3349160 fahrlässig
09.06 Nordhastedt Flüchtling legt vorsätzlich oder fahrlässig einen Brand in einem Asylheim http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/3350296 fahrlässig
09.06 Hövelhof Feuer im Asylheim – vermutlich waren es Flüchtlingskinder, die das Heim in Brand setzten http://www.blaulicht-paparazzo.de/fluechtling-zuendet-matratze-in-asylheim-an/ fahrlässig
09.06 Kamenz Flüchtling zündet Matratze im Asylheim an und schlägt mehrere Fenster ein http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/3350550 mutwillig
10.06 Wendlingen Flüchtling will im Asylheim Fladenbrot toasten, lässt Toaster schmelzen – Feueralarm http://polizeibericht.com/autobrand-auf-parkplatz-einer-asylunterkunft-in-ingolstadt-zwei-tatverdaechtige-festgenommen/ fahrlässig
11.06 Ingolstadt 2 Flüchtlinge setzen ein Auto vor einem Asylheim mit Benzin in Brand http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56920/3355044 mutwillig
15.06 Herborn Brand in Asylheim – Zigarette steckt Matratze in Brand – Polizei, Feuerwehr http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/3357699 fahrlässig
20.06 Bonn Fahrlässige Brandstiftung im Asylheim –  brennendes Sofa in Gemeinschaftsküche http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Ahlen/2426718-Zwischenfall-in-Notunterkunft-Kaserne-Fluechtling-zuendet-Desinfektionsmittel-an fahrlässig
23.06 Ahlen Flüchtling (mit mehreren Identitäten) zündet in einem Asylheim Desinfektionsmittel an – wird verlegt http://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/243826 mutwillig
25.06 Ettringen-Siebnach Brand in Asylheim durch heruntergebrannte Kerze und aufgewärmtes Essen http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56920/3366880 fahrlässig
29.06 Neunkirchen Brand im Asylheim vermutlich durch angelassene Herdplatte in Gemeinschaftsküche http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3366877 fahrlässig
30.06 Neuhausen ob Eck Flüchtling hantiert mit Gaskocher neben seinem Bett im Asylheim, setzt dabei das Bett in Brand  http://archive.is/2016.07.05-123942/https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/asylbewerberheim-nach-backroehrenbrand-e/313394 fahrlässig
01.07 Bad Belzig Flüchtling lässt Backofen an und löst dadurch Brand in Asylheim aus  http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/2142299_Zigarette-war-wohl-Ausloeser-des-Brandes-in-Fluechtlingsheim.html fahrlässig
10.07 Dammbach Fahrlässige Brandstiftung durch Zigarette im Asylheim – 3 Verletzte http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3375738 fahrlässig
10.07 Quickborn Flüchtlingsfrau verursacht Küchenbrand im Asylheim – Wohnung unbewohnbar http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3377884 fahrlässig
12.07 Ittersbach Flüchtling legt in seinem Zimmer im Asylheim Feuer – Festnahme http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/3379714 mutwillig
14.07 Neumünster Flüchtling zieht in Wohncontainer eines Asylheims- setzt ihn am gleichen Abend in Brand und flieht http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3383096 mutwillig
19.07 Groß-Gerau Flüchtling tickt aus, setzt 2 Matratzen im Asylheim in Brand  http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59459/3387033 mutwillig
22.07 Tarmstedt Brand im Asylheim durch überhitztes Öl auf dem Herd https://mopo24.de/#!nachrichten/brand-in-chemnitzer-asylheim-annaberger-strasse-feuerwehr-polizei-72022 fahrlässig
24.07 Chemnitz Flüchtling legt Brand in Erdgeschosswohnung seines Asylheims http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51096/3404093 mutwillig
25.07 Mechernich Syrischer Flüchtling legt vorsätzlich Brand im Asylheim – 200.000 Euro Schaden http://salzburg.orf.at/news/stories/2791249/ mutwillig
12.08 Gemünden Brand im Asylheim vermutlich durch verbranntes Essen auf einer überhitzten Herdplatte http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/3422687 fahrlässig
14.08 Bischofshofen Wohnungsbrand in Asylheim durch einen vergessenen Topf auf dem Herd http://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/246436 fahrlässig
14.08 Calden Der Brand im Asylheim wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit durch fahrlässige Brandstiftung ausgelöst http://www.infranken.de/regional/forchheim/Polizei-ermittelt-zwei-Verdaechtige-zum-Brand-in-Goessweinstein;art216,2112625 fahrlässig
15.08 Türkheim Brand in Asylheimküche: vermutlich fahrlässige Brandstiftung durch Zigarettenkippe im Müll http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3408795 fahrlässig
20.08 Gößweinstein Flüchtlinge setzen Asylheim durch unsachgemäße Entsorgung glühender Holzkohle in Brand – 100.000€ Schaden http://www.nh24.de/index.php/braende/90919-nordhessen-fettexplosion-in-fluechtlingsunterkunft fahrlässig
20.08 Frankfurt Brand in Asylheim vermutlich von heißem Kochtopf ausgelöst – 10.000 Euro Schaden http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59461/3411856 fahrlässig
22.08 Stammen Flüchtling verursacht Fett-Explosion im Asylheim – Küche abgebrannt, 20.000 Euro Schaden http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/3414966 fahrlässig
22.08 Buxtehude Flüchtlinge setzen Asylheim fahrlässig mit Tabakglut in Brand – 500.000 Euro Schaden http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/3417370 fahrlässig
28.08 Kassel Flüchtlingsfrau vergisst beim Telefonieren im Asylheim das Öl auf dem Herd – Wohnungsbrand mit 9 Verletzten http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3422614 fahrlässig
31.08 Osterode Minderjährige Flüchtlinge lassen Herd im Asylheim an und gehen schlafen – 2 Verletzte, 20.000 € Schaden https://mopo24.de/nachrichten/rossau-fluechtlingsheim-brand-feuer-bewohner-taeter-159105 fahrlässig
05.09 Hannover Flüchtling legt in seinem Zimmer im Asylheim Feuer und springt aus dem Fenster – Sachschaden: 10.000 € http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56520/3422735 mutwillig
05.09 Rossau Flüchtling legt Feuer im Sanitärbereich seines Asylheims, mehrere zehntausend Euro Schaden http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3422614 mutwillig
05.09 Frellstedt Flüchtling legt einen Brand im Asylheim, zündet eine Matratze an – schwere Brandstiftung http://www.innsalzach24.de/innsalzach/region-burghausen/burghausen-ort481637/burghausen-brandalarm-asylunterkunft-gewerbepark-loest-grosseinsatz-rettungskraefte-6739582.html mutwillig
05.09 Laatzen Flüchtling setzt vorsätzlich sein Zimmer im Asylheim in Brand – mindestens 10.000 Euro Sachschaden http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/3434379 mutwillig
12.09 Burghausen Flüchtlinge lassen Essen im Asylheim anbrennen und „belächeln den Feuerwehreinsatz regelrecht“ http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/tostedt/blaulicht/+++-update-zum-brand-in-tostedter-fluechtlingsunterkunft-es-war-doch-brandstiftung-+++-d83419.html fahrlässig
18.09 Stuttgart Flüchtling zündet Matratze in Asylunterkunft an – 4 Verletzte – 3.500 € Schaden https://www.welt.de/regionales/hamburg/article158416446/Fluechtlinge-sollen-Unterkunft-angezuendet-haben.html mutwillig
21.09 Tostedt „Afghanischer Flüchtling legt Feuer in seinem Zimmer im Asylheim in Suizid-Absicht – wird schwer
verletzt, fünf Wohneinheiten sind unbewohnbar.“ http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/dessau/kein-fremdenfeindlicher-brandanschlag-in-koethen-100.html mutwillig
27.09 Hamburg Flüchtlinge legen Feuer in Asylheim, 2 Verdächtige festgenommen, keine Verletzten, Schadenshöhe unklar http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/3445226 mutwillig
28.09 Köthen Minderjährige Flüchtlinge legen vorsätzlich oder fahrlässig Feuer im Asylheim http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/3447096 unbekannt
30.09 Sindelfingen Syrischer Flüchtling steckt beim Kochen die Küche in Brand – 15.000 Euro Schaden http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/3447094 fahrlässig
30.09 Papenburg Syrischer Flüchtling vergisst einen Topf auf dem Herd im Asylheim – 20.000 Euro Sachschaden http://t.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Brand-in-Leipziger-Asylbewerber-Unterkunft fahrlässig
02.10 Aschendorf Jugendlicher Flüchtling verursacht Brand im Asylheim – das Haus ist jetzt unbewohnbar https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/osnabrueck_emsland/fluechtlinge/Papenburg-Feuer-in-Fluechtlingsheim,brand5164.html unbekannt
02.10 Leipzig Flüchtling zündet Matratze im Asylheim an und haut ab – Brandgreift auf Dämmmaterial über http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/3449277 mutwillig
02.10 Papenburg Flüchtling verursacht Brand im Asylheim http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3450396 unbekannt
05.10 Delbrück Albanischer Flüchtling lagert im Asylheim Grillasche in einer Tüte http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50153/3450048 fahrlässig
05.10 Kressbronn Algerischer Flüchtling legt mutwillig an mehreren Stellen Feuer im bewohnten Asylheim http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3450849 mutwillig
07.10 Hadamar Zwei 14-jährige Flüchtlinge verursachen einen Küchenbrand im Asylheim – ca. 10.000 Euro Schaden http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/3451250 fahrlässig
08.10 Muggensturm Flüchtlinge vergessen ihr Essen auf dem Herd, verursachen einen Küchenbrand im Asylheim http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/3452008 fahrlässig
08.10 Rommerskirchen Zuwanderer als Brandstifter in U-Haft – wollte vermutl. Diebstahl im Asylheim vertuschen http://www.derwesten.de/staedte/hohenlimburg/familienvater-rettet-lebensmuede-und-verliert-hab-und-gut-id12294829.html mutwillig
08.10 „Petershagen-
Ovenstädt:“ Syrer vergessen beim Kochen einen Topf auf dem Herd – Essen und Dunstabzugshaube fangen Feuer http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3465819 fahrlässig
20.10 Hagen „Flüchtlingsfrau legt Feuer in ihrem Zimmer im Asylheim und verletzt sich dann selbst, wollte sich vermutlich
umbringen. Anderer Flüchtling rettet sie“ http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam-Mittelmark/Eieralarm-in-der-Lehniner-Waldsiedlung mutwillig
25.10 Eppelheim Angebranntes Essen im Asylheim sorgt für Feuerwehreinsatz – Schaden 5.000.- Euro http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article208613605/Brand-in-Fluechtlingsunterkunft-Feuerwehr-im-Grosseinsatz.html fahrlässig
29.10 Lehnin Packung Eier auf heißer Herdplatte im Asylheim fängt an zu brennen – Fahrlässiger Brandstiftung http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/3471256 fahrlässig
30.10 Stahnsdorf Somalier legt Feuer im Asylheim – 7 Verletzte, 200 Bewohner müssen evakuiert werden http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/3474168 mutwillig
01.11 Lastrup Pfanne mit Öl gerät in Brand im Asylheim – Küchenbrand mit 10.000 € Schaden https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/brand-im-asylbewerberheim-/443916 fahrlässig
03.11 Nüsttal 11-Jähriges Flüchtlingsmädchen entfacht einen Wohnungsbrand durch heißes Öl auf dem Herd – 40.000 Euro Schaden http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3481754 fahrlässig
05.11 Hennigsdorf In einer Asylheimküche brennen Bekleidung und Papier – Somalier dringend tatverdächtig http://www.rundschau-online.de/region/kreis-euskirchen/mechernich/eigene-unterkunft-angezuendet–fluechtling-wegen-brandstiftung-in-mechernich-angeklagt-25160378 mutwillig
11.11 Hechingen Flüchtlingsfamilie vergisst einen Topf mit Öl auf dem Herd, verursachen einen Küchenbrand http://www.aachener-zeitung.de/lokales/kreis-dueren/bewohner-legen-feuer-im-fluechtlingsheim-1.1284735 fahrlässig

„Diese Liste beinhaltet nicht alle Brandstiftungen von Asylbewerbern in Asylheimen, sondern nur diejenigen, zu denen auch Polizei/Pressenberichte veröffentlicht wurden.
Die Statistik der tatverdächtigen Asylbewerber bei Brandstiftung für 2015 (siehe Grafik unten) zeigt, dass es vermutich in 2016 bereits deutlich mehr Brandstiftungen durch Flüchtlinge gegeben hat.

quelle:https://docs.google.com/spreadsheets/d/1zuhpUcvp_sYG-dVGCd3yMDdqzasISmCT543qdxv2vtc/edit#gid=0

Bekomm ich jetzt auch nen Preis?

Das selbe hatte ich schon hier besprochen:
https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/10/05/sergej-lochthofen-der-luegenbold/
dort mit Liste aus 2014/15 auch alles mit Links belegt.

Der Osteuropäisch Spanisch Marokkanische Vergewaltiger einer 80 – 90 Jährigen

Bei dieser kranken Tat war die Presse und Polizei wohl so erschrocken das sie ganz durcheinander kamen.

Zuerst schrieb man von einer „über 80 Jährigen“ und die Beschreibung des Täters liessen gewisse Zeitungen natürlich auch weg:
4. Oktober 2016 – 18:19 Uhr
http://www.wz.de/lokales/duesseldorf/ueber-80-jaehrige-in-der-altstadt-vergewaltigt-1.2288046

http://www.express.de/duesseldorf/taeter-gesucht–90-jaehrige-in-der-duesseldorfer-altstadt-vergewaltigt-24845138

die Bild schrieb schon um 11:19 am 04.10.2016 von einer 90 Jährigen und einem Südländisch aussehenden Täter.
04.10.2016 – 11:19 Uhr
http://www.bild.de/regional/duesseldorf/vergewaltigung/90-jaehrige-sexuell-missbraucht-48120970.bild.html

dann hiess es am 07.10.2016 „Die Polizei sucht einen osteuropäischen Mann… “
https://www.welt.de/vermischtes/article158612713/Taeter-nach-Vergewaltigung-einer-90-Jaehrigen-fluechtig.html

als er gefasst wurde schrieb man
„Täter soll ein Spanier marokkanischer Herkunft sein.“
http://m.rp-online.de/nrw/vergewaltigte-seniorin-19-jaehriger-gefasst-aid-1.6330237?mobile=1

Die Welt schrieb:
„Der Gefasste ist jedoch kein Osteuropäer, sondern ein Südeuropäer mit nordafrikanischen Wurzeln, wie die Polizei mitteilte. “
https://www.welt.de/vermischtes/article158796960/Mutmasslicher-Vergewaltiger-einer-90-Jaehrigen-gefasst.html

http://www.newsjs.com/de-ch/oma-vergewaltiger-am-bahnhof-festgenommen/dEGP8rYNfEVF-QM/

Der General Anzeiger Bonn schreibt zuerst „Ein polizeibekannter 19-jähriger Spanier mit marokkanischen Wurzeln“ um dann im selben Artikel zu schreiben „Er wird zur „Antänzerszene“ gerechnet, also zu den in Köln und Düsseldorf sehr aktiven Banden krimineller Nordafrikaner“
http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/politik/nrw/90-J%C3%A4hrige-vergewaltigt-Tatverd%C3%A4chtiger-polizeibekannt-article3383365.html

Also mal wieder die totale Vernebelung.
Nach zig Artikeln erfährt man erst und das auch noch versteckt das es ein Araber war.Was soll das?

Ein Spanier und Südeuropäer kann er auch nicht sein.Er kann höchstens eine Spanische Staatsbürgerschaft und aus Südeuropa kommen.
Denn Spanier und alle Südeuropäer sind Jahrtausende gewachsene Völker und keine erfundenen Vielvölkerstaaten wie die USA wobei die USA auch kein Staat sondern ein Staatenbund ist was die meisten auch nicht wissen(ja deswegen gibts dort auch in jedem STAAT andere Gesetze).
Spanier würde es auch noch geben wenn es keinen Spanischen Staat mehr gäbe,Staatsbürger der USA gibt es nicht mehr sobald es die Vereinigten Staaten von Amerika nicht mehr gibt.

Das ist der Unterschied liebe Journalisten,ist das so schwer zu verstehen?Eure Artikel lügen also noch mehr als es den meisten auffällt.

Die englische Presse schrieb übrigens:
„GERMAN police have arrested a 19-year-old Moroccan migrant“
http://www.express.co.uk/news/world/722188/Migrant-arrested-Germany-90-year-old-grandmother-raped-church

Gute Nacht!

Mehr solcher Einzefälle finden sie übrigens hier:
https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1_rNT3k2ZXB-f9z-2nSFMIBQKXCs&hl=en_US