Selektive Berichterstattung oder Morde an Polizisten sind für die ARD kein Thema — ScienceFiles GEZ USA

Der Mann ist ein Held. Er hat das zerstrittene Deutschland geeint. Das deutsche Parlament, in dem sich die verfeindeten Fraktionen gegenseitig gelähmt haben, wurde wieder arbeitsfähig. 30 weitere Wörter

Selektive Berichterstattung oder Morde an Polizisten sind für die ARD kein Thema — ScienceFiles

Wurden wir alle veräppelt? — Statt 161000 Todesfällen sind in den USA tatsächlich nur 9600 an Covid-19 gestorben.Corona Maskenpflicht Wahlen

Statt 161.000 Todesfällen sind in den USA tatsächlich nur 9.600 an Covid-19 gestorben. Die „Centers for Disease Control and Prevention“ (CDC) – die amerikanische Seuchenschutzbehörde – hat nun dargelegt, dass statt 161.000 nur 9.600 Amerikaner tatsächlich ausschließlich an Covid-19 gestorben seien – also nur 6 % der bislang als Covid-Toten gezählten. (Stand 26.8.2020). Alle anderen […] […]

Aufruf zum Wahlbetrug durch Donald Trump? Im Gegenteil: Versuch, Wahlbetrug zu verhindern! — ScienceFiles USA Wahlen

Die link(s)e(xtreme) Seite des deutschen Journalisten- und Polit-Darsteller-Spektrums ist heute wieder in Wallung. Grund dafür ist das folgende Video, in dem Donald Trump etwas sagt, was er nicht zum ersten Mal sagt. 24 weitere Wörter über Aufruf zum Wahlbetrug durch Donald Trump? Im Gegenteil: Versuch, Wahlbetrug zu verhindern! — ScienceFiles

Auch heute werden Sie von der ARD belogen: Die Kenosha-Shootings im Bild [Vorsicht Gewaltvideos] — ScienceFiles Trump Antifa USA

Aus dem schier unerschöpflichen Fundus miserabler Journalisten-Darsteller ist heute Arthur Landwehr auf uns gekommen, um die Konsumenten der ARD mit einem Text zu beglücken, der abermals zeigt, wie sehr man bei der ARD das Framing-Manual “Konsumenten beeinflussen durch Auslassung und Lüge” adaptiert hat. Unter der scheinheiligen Überschrift “Wer ist der Schütze von Kenosha”, versucht Landwehr… über […]

Langsam Unappetitlich: die heutige ARD-Lüge zwischen Boshaftigkeit und Unfähigkeit — ANTIFA & BLM feiern Mord!

Erinnern Sie sich noch an das Framing Manual, den Versuch einer Anleitung zum “Nudging”, also dafür, die Konsumenten der ARD so zu beeinflussen, dass sie am Ende das, was man ihnen erzählt hat, für die Wahrheit halten? Wir haben heute eine Anwendung. Bevor wir die heutige ARD-Propaganda analysieren, ein Wort zum Framing. Es war in… über […]

Medien schweigen: Schwarzer richtete weißen 5‑jährigen Buben hin — AAA BLM Black Lives Matter Antifa?

Unser Mitteleuropa: Medien schweigen: Schwarzer richtete weißen 5‑jährigen Buben hin Erneut erschüttert ein unglaubliches Hassverbrechen gegen Weiße die kurz vor grösseren Rassenunruhen stehenden USA und erneut schweigen sämtliche Mainstream-Medien dazu. Wie lediglich alternative Nachrichtenseiten und Internetaktivisten publik machten, wurde im US-Bundesstaat North Carolina der 5‑jährige Cannon Hinnant von einem mehrfach vorbestraften Schwarzen mit einer Schusswaffe […] […]

Satiriker Bernd Zeller erneut auf YouTube zensuriert — Conservo trump usa zensur

(www.conservo.wordpress.com) Von Helmut Roewer *) Hier ist der Text aus Zellers heutigem Video Senior-Influencer, damit Sie, liebe Leser wissen, was man in Deutschland nicht öffentlich sagen darf: „Guten Tag, liebe Hörer, das Nachrichtenmagazin Der Spiegel hat recherchiert und als Titelthema: wie Trump seinem Volk die Demokratie stehlen will. Dass er es will, ist ja logisch, […] […]

Friedliche Demonstranten und Schießereien: Systematische Desinformation vom ZDF — ScienceFiles blm antifa

Gerade haben wir unser Dossier über die Lügen, die beim ZDF Programm werden, veröffentlicht, da können wir bereits die nächste Desinformation, die nächste Auslassung, die nächste Manipulation, die nächste Lüge anfügen: Im Verbatim: “Bei Protesten gegen Rassismus und Polizeigewalt ist es in mehreren US-Städten erneut zu schweren Auseinandersetzungen gekommen. In Austin, Texas, wurde ein Demonstrant… über […]

Corona: Weitere Belege dafür das der Covid-19-PCR-Test inakkurat ist.333 Labore erhielten NUR POSITIVE ERGEBNISSE!!! covid impfung maskenpflicht


Desweiteren hat das online Portal Off-Guardian in Erfahrung gebracht, dass die Charite in Berlin zähneknirschend eingestehen musste, dass sie keine gereinigten Viruspartikel verwendet.

So lassen sich auch merkwürdige Corona-Nachrichten erklären, deren Inhalte zumindest stutzig machen sollten. Wie etwa das hunderte Labore im US-Bundesstaat Florida jüngst angegeben haben, dass alle temporären Corona-Testergebnisse positiv ausgefallen seien. Also ausschließlich positive Covid-Fälle festgestellt worden sein wollen. Zu hundert Prozent, nicht ein negatives Ergebnis bei über 3500 Tests. Die Wahrscheinlichkeit das bei ein oder zwei Laboreinrichtungen alle Testergebnisse positiv ausfallen, ist durchaus gegeben, doch bei 333 Laboratorien eher weniger, beziehungsweise gar nicht. Es ist schier unmöglich, dass es bei diesen Testverfahren mit rechten Dingen zugeht.

Die Centers for Disease Control addiert für jeden “bestätigten” Corona-Fall, einfach 16 dazu.

Wie etwa die 91 Passagiere, die mit einem frischen negativen Covid-Test im Gepäck in Katar an Bord gingen, beim Zielflughafen in Athen Griechenland, abermalig einem Test unterzogen wurden, nur diesmal mitgeteilt bekamen das zwölf von ihnen laut PCR infiziert seien. Woraufhin alle in Quarantäne mussten, die positiven für 14 Tage, die negativ getesteten 7 Tage.

Oder die Story von den 61 argentinischen Fischern, die bevor sie an Bord ihres Kutters gingen zwei Wochen in Quarantäne verweilten und negativ auf Covid-19 getestet wurden. Nach 35 Tagen in der Antarktis, sozusagen am Arsch der Welt und völlig isoliert, sollen 57 bei der Rückkehr nach Argentinien positiv auf Covid-19 getestet worden sein. Woraufhin ein Rätselraten der argentinischen Gesundheitsbehörden begann, um zu verstehen wie sich die Fischer angesteckt haben sollen. Angesichts der Tatsache das diese 35 Tage abgeschnitten von der Außenwelt in der Antarktis unterwegs und zuvor in Quarantäne waren und negativ getestet wurden. Tricky!

Haben Sie womöglich von der Kanadierin gehört, die nach eigenen Angaben innerhalb von 50 Tagen ganze acht mal positiv auf Corona getestet worden sein soll. Trotz Genesung. Manche vermeintlichen Covid-19 Patienten sollen gar 70 Tage nach der Genesung, wieder positiv auf Corona getestet worden sein.

weiter geht es hier:

Corona-Krise: Weitere Belege dafür das der Covid-19-PCR-Test inakkurat ist

Linkes Experiment geht nach hinten los-Schwarze & Frauen wurden seltener genommen! Gleichstellung Gleichberechtigung Rassismus

Abkehr von der Blindverkostung
Hadmut
17.7.2020 23:54

Die Kehrtwende der linksextremen New York Times.

Noch vor gar nicht allzu langer Zeit war es das Narrativ der Feministinnen und all der Soziologen und anderen Schwätzer, dass die Menschen eigentlich alle gleich gut in allen Fähigkeiten sind, und es nur Diskriminierung ist, wenn bei irgendwelchen Auswahlprozessen Weiße oder Asiaten oder Männer gewählt werden.

Das läge alles nur daran, dass die Jury sieht, mit wem sie es zu tun hat, und deshalb voreingenommen ist. Frauen, Schwarze und so weiter hätten von vornherein keine Chance, eben weil sie Frauen, Schwarze und so weiter sind.

Besonders in der Musik, bei der Besetzung von Orchestern. (Als ob Schwarze in der Musikbranche benachteiligt würden.)

Hey, sagten da die Orchester, danke für den Hinweis. Das wäre eine prima Idee, das mal zu beachten. Und weil es ja eigentlich egal ist, wer da sitzt und wie er aussieht, es nur darum geht, wer am besten spielt, hat man das Vorspielen anonymisiert. Zwischen Jury und Bewerber wurde ein Vorhang aufgehängt, so dass sie überhaupt nicht mehr wissen, wer da spielt. Ich habe mal gelesen, dass die Bewerber sogar barfuß vorspielen müssen, damit man nicht am Schuhwerk hört, ob Mann oder Frau.

Das Ergebnis war ernüchternd.

Der Frauen- und Schwarzenanteil ging nicht rauf, sondern runter.
hier gehts weiter: https://www.danisch.de/blog/2020/07/17/abkehr-von-der-blindverkostung/#more-36926

So weit ist es den USA schon gekommen:

Cancel Culture: Die Zerstörungswut der Linken