Journalisten denken bei Ratten an Menschen! Baltimore USA Trump

Die sogenannten Demokraten versuchen seit Wochen/Monaten die Bedingungen an der Grenze als unmenschlich darzustellen z.b. erzählte man der Presse das die Menschen dort aus Klos trinken müssten,klar!
Oder man zeigt Bilder die zu OBAMAS Zeiten aufgenommen wurden.Anscheinend hat man keine neuen.

Und wenn Trump einem dieser Hetzer antwortet das er sich doch zuerst mal um seine Rattengeplagt Stadt kümmern soll kommt die Lügenprese daher und bezeichnet es als Rassismus.Also müssen sie dabei an Menschen gedacht haben.Naja vielleicht haben sie sich zuviel Hetzfilme angesehen und sind schon konditioniert.

Und was sagen die Rattenjäger dazu?
Trump hat Recht.Rattenverseucht!

Trump Was Right: Orkin Lists Baltimore as One of Most Rat-Infested US Cities

Schwarze gibt Trump Recht:
Neben den Ratten gabs dieses Jahr auch schon 180 Morde.

VIDEO PROVES TRUMP RIGHT: Baltimore is Rat-Infested Dump with 180 Homicides So Far This Year (VIDEO)

Und jetzt schauen wir mal was der Sozialistische Spitzenkandidat der Demokraten „Bernie Sanders“ über diese Stadt gesagt hat:
Die Leute dort haben eine kürzere Lebenserwartung als unter der Diktatur in Nordkorea…
Du glaubst du befindest dich in einem 3 Welt Land…

Bernie Sanders: Parts of Baltimore Like a Third World Country; So Bad That North Koreans Live Longer

Schwarze Bewohnerin der Rattenverseuchten Mordhochburg.
Trump hat Recht.Er ist kein Rassist.

Cummings(der „Angegriffene“ Politiker)hat seit 20/30 Jahren nichts für uns getan…
Warum interessiert er sich mehr für Leute an der Grenze als für seine eigenen Leute?
https://twitter.com/RealSaavedra/status/1155255019085500418/video/1

Update:
SCHWARZE DEMOKRATIN sprach schon letztes Jahr von den Ratten und toten Tieren in der Stadt!
https://www.dailywire.com/news/49996/democrat-baltimore-mayor-caught-camera-complaining-ryan-saavedra

Und auch die Baltimore Sun die jetzt über Trump herfällt berichtete mehrmals über Ratten,man könne sie sogar riechen…
Und 2017 wurde sogar ein FILM über die Rattenplage gemacht!
https://dailycaller.com/2019/07/28/baltimore-rat-infestation-documentary-trump/

Wer jetzt noch nicht merkt das es sich um eine Gesinnungspresse handelt dem ist nicht mehr zu helfen.

Trump kann von Glueck reden das die Jugendlichen die einen Moslem am hellichten Tag in Baltimore niederschlugen nicht weiss sind,sonst hätte man ihm das auch sofort angehängt.In der deutschsprachigen Presse werden sie davon auch nichts hören..falsche Hautfarbe?

You can be sure if the perpetrators of an attack on a Muslim were white, CAIR and the media would be blaming “white supremacists influenced by Donald Trump”

Werbeanzeigen

Beim ZDF wird wieder Klima manipuliert – “Arktische Hitzewelle” — ScienceFiles

Alert, Kanada, Region Nunavut, die am nördlichsten gelegene Siedlung in Kanada. Dpa, ein weiterer Medien-Vertreter, der sich auf dem Klimakriegspfad befindet, hat es gemeldet, das ZDF hat es durchgereicht, an die, die noch lesen wollen: Und für die, die lieber Bildchen sehen wollen: Natürlich ist das ein neuerlicher Beleg dafür, dass wir einen menschengemachten Klimawandel… über […]

GEZ-Sendung quer LÜGT und diffamiert Peter Weber obwohl sich Politiker schon entschuldigen mussten

Nachdem schon vor einigen Wochen eine Hetze gegen den sozialen engagierten Unternehmer Peter Weber losbrach und zwar auf Grund von Lügen die Grüne und Linke Gutmenschen über ihn verbreiteten weil er sich kritisch gegen die aktuelle Politik äusserte(die meisten Politiker entschuldigten sich aber bei ihm weil es eben nur Lügen waren)folgt jetzt die Sendung quer im BR und suggeriert eine Verbindung von seinen Worten(laut Gutachten nicht Ansatzweise Strafrelevant)zum Lübcke Mord!
Meinetwegen hätten sie von Wutbürgern sprechen können,aber was zum Teufel hat der Herr mit Nazis oder dem Mord zu tun?Warum kommt das in dem Beitrag vor?

Klarstellung von Peter Weber:

Schauen sie sich seine anderen Videos an und urteilen sie selbst ob der Mann ein „böser rechter Hetzer“ ist.

Ausserdem gibt quer noch zu das sie nicht Neutral sind!

Relotius-TV: Mitarbeiter von RTL Nord manipuliert Beiträge — Jouwatch

Nicht nur beim Spiegel geht der „Relotius“ um. Auch bei RTL wird munter an TV-Beiträgen herummanipuliert. Der RTL-Relotius: ein langjähriger Mitarbeiter des Regionalablegers RTL Nord. In mindestens sieben Beiträgen seien dem 39-Jährigen „bewusst verfälschende Eingriffe“ nachgewiesen über Relotius-TV: Mitarbeiter von RTL Nord manipuliert Beiträge — Jouwatch

ARD Tagesschau behauptet, die Sonne sei nicht für das Klima der Erde verantwortlich! ZDF & AFD behaupten das Gegenteil — rundertischdgf

ARD nennt ihren Bericht „#faktenfinder“. Karl Klarname Schneider 💙® 💙 hat retweetet Markus Roscher-Meinel 🇩🇪‏ @lawyerberlin 2 Markus Roscher-Meinel 🇩🇪 hat tagesschau retweetet: Diese Irren von der #AfD behaupten, dass die Sonne für das Klima verantwortlich sei. Dabei wissen wir alle, dass nur die Schaffung einer Dieselfahrverbotszone für Autos in Seitenstraßen des Hamburger Hafens die […]

Richtigstellung: Was ARD-Korrespondenten nicht sagen oder nicht wissen — ScienceFiles

Die ARD beschäftigt im ARD-Studio London eine stattliche Anzahl von Redakteuren, deren Aufgabe eigentlich darin besteht, informiert über die Ereignisse im Vereinigten Königreich zu berichten. Imke Köhler ist im ARD-Studio beschäftigt. Indes sind die Redakteure von ScienceFiles, die fast so weit entfernt in westlicher Richtung von London leben, wie man auf der Hauptinsel im Vereinigten… über […]

Spontan im Publikum sitzende Schülerin „Clara“ wurde bereits in der Tagesschau als #FridaysForFurture Aktivistin beworben. Zufall oder hat das ZDF schon wieder gecastet?

Rein zufällig durfte sie auch etwas ins Mikro sagen…

Die spontan im Publikum sitzende Schülerin „Clara“ wurde bereits in der Tagesschau als #FridaysForFurture Aktivistin beworben. Zufall oder hat das ZDF schon wieder gecastet? 🧐 #wasmireuropabringt #wiegehtseuropa

Grünphoria: Munteres Manipulieren mit der ARD — ScienceFiles GEZ Propaganda

Kann man in Deutschland eigentlich die Rundfunkgebühren als Parteispende absetzen? „So grün wählt Europa“, titelt die ARD im allgemeinen öffentlich-rechtlichen Überschwang, der die politischen Redakteure, in ihrer Mehrheit Anhänger der Grünen, ergriffen hat. Bei so viel Euphorie kann es schon einmal passieren, dass die tatsächlichen Gewinne, die die Grünen errungen haben, als zu gering, der… über […]