Der MDR hinterfragt “weiß-sein” – Neo-Rassismus und Korruption in öffentlich-rechtlichen Anstalten — ScienceFiles

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es passieren konnte, dass öffentlich-rechtliche Anstalten zu extremen Subkulturen werden konnten, deren Mitglieder sich nahezu alle dadurch auszeichnen, dass sie eine absurde, in der normalen Welt nicht anzutreffende Sichtweise auf die Realität nicht nur haben, sondern durchsetzen wollen? Anti-Rassismus, Klimahysterie, Corona-Hysterie, LSBTQ+, Anti-Kapitalismus, Problematisierung des Weiß-Seins, Genderismus, Post-Kolonialismus,…

Der MDR hinterfragt “weiß-sein” – Neo-Rassismus und Korruption in öffentlich-rechtlichen Anstalten — ScienceFiles

Medien schweigen: Schwarzer richtete weißen 5‑jährigen Buben hin — AAA BLM Black Lives Matter Antifa?

Unser Mitteleuropa: Medien schweigen: Schwarzer richtete weißen 5‑jährigen Buben hin Erneut erschüttert ein unglaubliches Hassverbrechen gegen Weiße die kurz vor grösseren Rassenunruhen stehenden USA und erneut schweigen sämtliche Mainstream-Medien dazu. Wie lediglich alternative Nachrichtenseiten und Internetaktivisten publik machten, wurde im US-Bundesstaat North Carolina der 5‑jährige Cannon Hinnant von einem mehrfach vorbestraften Schwarzen mit einer Schusswaffe […] […]

Apartheid in Deutschland eingeführt! — Jihad Watch Deutschland

Jugendclub Falkenberg!Alle Menschen sind gleich… es sei denn Du bist weiß!! Dann darfst Du heute nicht auf die Burg zum spielen!! Warum?? Na wegen Rassismus!! Ich bin kein Rassist!Doch, Du bist weiß!!Ich bin ein Rassist weil ich weiß bin??Ja!!Ist das nicht rassistisch??Mach es nicht noch schlimmer, Du Rassist*in!Und wenn ich mich schwarz anmale??Blackfacing? Du hast […] […]

Linkes Experiment geht nach hinten los-Schwarze & Frauen wurden seltener genommen! Gleichstellung Gleichberechtigung Rassismus

Abkehr von der Blindverkostung
Hadmut
17.7.2020 23:54

Die Kehrtwende der linksextremen New York Times.

Noch vor gar nicht allzu langer Zeit war es das Narrativ der Feministinnen und all der Soziologen und anderen Schwätzer, dass die Menschen eigentlich alle gleich gut in allen Fähigkeiten sind, und es nur Diskriminierung ist, wenn bei irgendwelchen Auswahlprozessen Weiße oder Asiaten oder Männer gewählt werden.

Das läge alles nur daran, dass die Jury sieht, mit wem sie es zu tun hat, und deshalb voreingenommen ist. Frauen, Schwarze und so weiter hätten von vornherein keine Chance, eben weil sie Frauen, Schwarze und so weiter sind.

Besonders in der Musik, bei der Besetzung von Orchestern. (Als ob Schwarze in der Musikbranche benachteiligt würden.)

Hey, sagten da die Orchester, danke für den Hinweis. Das wäre eine prima Idee, das mal zu beachten. Und weil es ja eigentlich egal ist, wer da sitzt und wie er aussieht, es nur darum geht, wer am besten spielt, hat man das Vorspielen anonymisiert. Zwischen Jury und Bewerber wurde ein Vorhang aufgehängt, so dass sie überhaupt nicht mehr wissen, wer da spielt. Ich habe mal gelesen, dass die Bewerber sogar barfuß vorspielen müssen, damit man nicht am Schuhwerk hört, ob Mann oder Frau.

Das Ergebnis war ernüchternd.

Der Frauen- und Schwarzenanteil ging nicht rauf, sondern runter.
hier gehts weiter: https://www.danisch.de/blog/2020/07/17/abkehr-von-der-blindverkostung/#more-36926

So weit ist es den USA schon gekommen:

Cancel Culture: Die Zerstörungswut der Linken

Falschnachrichten bestimmen die Politik: Der Fall George Floyd — Jan Deichmohle blm black lives matter

Falschnachrichten bestimmen die Politik: Der Fall George Floyd Wir leben in einem neuartigen Gesellschaftssystem, für das es noch keinen treffenden Namen gibt. Anders als in klassischen Diktaturen ist es nicht das größte Problem von Oppositionellen, daß sie in der Nacht von Revolutionswächtern oder einer geheimen Staatspolizei abgeholt werden, wenn sie unbequemes sagen. Doch das bedeutet […] […]

Schwarze werden nicht häufiger als Weiße von der Polizei getötet: ARD Versuch, Trump als Rassisten zu brandmarken, abermals an eigener Inkompetenz gescheitert — ScienceFiles blm george floyd

Wissen Sie was in hohem Maße ärgerlich ist? Die pandemisch um sich greifende Unsitte von Journalisten-Darstellern, sich zum Richter über die Korrektheit von Aussagen aufzuschwingen. Es ist deshalb ärgerlich, weil diese Journalisten-Darsteller weder über die Ausbildung noch über die Kompetenz verfügen, um Aussagen, die z.B. in einem Kontext getroffen werden, der in das Feld der… über […]

Wuchernde Sklaverei in Afrika und dem Nahen Osten; der Westen beschuldigt sich fälschlicherweise selbst — Jihad Watch Deutschland

Die Vereinigten Staaten haben die Sklaverei vor 150 Jahren abgeschafft und sich für Minderheiten eingesetzt. Es ist das Land, das einen schwarzen Präsidenten, Barack Obama, gewählt hat – zweimal! Doch eine neue Bewegung stürzt ein historisches Monument nach dem anderen, als ob die USA immer noch Afroamerikaner versklaven würden. Aktivisten in Washington DC haben sogar […]

Wieder ein Politiker der sich selber eine rassistische email schickte…

Another day, another hate hoax…
Umatilla County commissioner candidate Jonathan Lopez admitted this week he faked the hate mail he posted on his facebook page.

Lopez posted the hateful letter filled with racist, homophobic and misogynist slurs.
What a nut.

Another Hate Hoax: Oregon Politician Jonathan Lopez Admits Sending Himself Racist Hate Mail And Violating Stolen Valor Act

4,6 Mio Polizeieinsätze, 5 mal Rassismus — Freie Presse Rottweil blm black lives matter polizei

Rottweil / Stuttgart / Ba-Wü. In den letzten 5 Jahren wurden in Baden-Württemberg 5 Fälle von Rassismus bei der Polizei juristisch bestätigt und das bei 4,6 Millionen Polizeieinsätzen (Quelle Schwabo heute). Aber das herrschende rotgrüne Gesockse gibt keine Ruhe, bis es jeden Polizisten zu einem Rassisten gemacht hat. Auch aus Eigenschutz, denn dann kann das […] […]

Polizei soll diverser werden!Auch 10 mal korrupter wie in England? Police corruption

Menschen ohne Ahnung fordern mehr Migranten(heisst Wanderer)bei der deutschen Polizei.Wobei ich mich auch frage woher die kommen sollen wenn man jetzt schon nicht genügend Bewerber hat.

https://www1.wdr.de/nachrichten/polizei-diskriminierung-rassismus-forschung-100.html

Und wie sieht es England aus nachdem man diverser wurde?

Der Linksliberale Guardian berichtete von einem Papier das eigentlich geheim bleiben sollte(warum wohl?).

„Secret report brands Muslim police corrupt…
The document was written as an attempt to investigate why complaints of misconduct and corruption against Asian officers are 10 times higher than against their white colleagues.“
https://www.theguardian.com/uk/2006/jun/10/race.topstories3

Bevor hier ein „Faktenchecker“ rumjammert,natürlich ist nicht die gesamte Polizei in England 10 mal korrupter sondern nur gewisse Volksgruppen innerhalb der Polizei.

In den USA soll es übrigens ähnlich sein…

ps:Mit Asiaten sind in England meistens Pakistaner und Inder gemeint.

https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/10/16/statistiken-die-politiker-und-presse-immer-wieder-leugnen/