Zersetzung durch FakeNews: Dokumentation der Lügen des ZDF — ScienceFiles GEZ

Einmal ist Zufall, zweimal ist verdächtig, dreimal ist ein Muster. Sicherlich wird ein Sender wie das ZDF alles daransetzen, dass Fehler vermieden werden. Sicherlich wird ein Sender wie das ZDF alle Hebel in Bewegung setzen, um sicherzustellen, dass keine systematische Verzerrung in seinen Berichten zu sehen ist. 10 weitere Wörter über Zersetzung durch FakeNews: Dokumentation der […]

Corona: Weitere Belege dafür das der Covid-19-PCR-Test inakkurat ist.333 Labore erhielten NUR POSITIVE ERGEBNISSE!!! covid impfung maskenpflicht


Desweiteren hat das online Portal Off-Guardian in Erfahrung gebracht, dass die Charite in Berlin zähneknirschend eingestehen musste, dass sie keine gereinigten Viruspartikel verwendet.

So lassen sich auch merkwürdige Corona-Nachrichten erklären, deren Inhalte zumindest stutzig machen sollten. Wie etwa das hunderte Labore im US-Bundesstaat Florida jüngst angegeben haben, dass alle temporären Corona-Testergebnisse positiv ausgefallen seien. Also ausschließlich positive Covid-Fälle festgestellt worden sein wollen. Zu hundert Prozent, nicht ein negatives Ergebnis bei über 3500 Tests. Die Wahrscheinlichkeit das bei ein oder zwei Laboreinrichtungen alle Testergebnisse positiv ausfallen, ist durchaus gegeben, doch bei 333 Laboratorien eher weniger, beziehungsweise gar nicht. Es ist schier unmöglich, dass es bei diesen Testverfahren mit rechten Dingen zugeht.

Die Centers for Disease Control addiert für jeden “bestätigten” Corona-Fall, einfach 16 dazu.

Wie etwa die 91 Passagiere, die mit einem frischen negativen Covid-Test im Gepäck in Katar an Bord gingen, beim Zielflughafen in Athen Griechenland, abermalig einem Test unterzogen wurden, nur diesmal mitgeteilt bekamen das zwölf von ihnen laut PCR infiziert seien. Woraufhin alle in Quarantäne mussten, die positiven für 14 Tage, die negativ getesteten 7 Tage.

Oder die Story von den 61 argentinischen Fischern, die bevor sie an Bord ihres Kutters gingen zwei Wochen in Quarantäne verweilten und negativ auf Covid-19 getestet wurden. Nach 35 Tagen in der Antarktis, sozusagen am Arsch der Welt und völlig isoliert, sollen 57 bei der Rückkehr nach Argentinien positiv auf Covid-19 getestet worden sein. Woraufhin ein Rätselraten der argentinischen Gesundheitsbehörden begann, um zu verstehen wie sich die Fischer angesteckt haben sollen. Angesichts der Tatsache das diese 35 Tage abgeschnitten von der Außenwelt in der Antarktis unterwegs und zuvor in Quarantäne waren und negativ getestet wurden. Tricky!

Haben Sie womöglich von der Kanadierin gehört, die nach eigenen Angaben innerhalb von 50 Tagen ganze acht mal positiv auf Corona getestet worden sein soll. Trotz Genesung. Manche vermeintlichen Covid-19 Patienten sollen gar 70 Tage nach der Genesung, wieder positiv auf Corona getestet worden sein.

weiter geht es hier:

Corona-Krise: Weitere Belege dafür das der Covid-19-PCR-Test inakkurat ist

Wie ARD und Co. mit Foto-Tricksereien Corona-Angst schüren. Covid19 Sars-Cov 2 Maskenpflicht Spanien


„Zig Kamerateams seien dort in den vergangenen Tagen unterwegs gewesen. Sie seien gezielt auf Menschengruppen zugegangen und hätten diese gebeten, sich aufzustellen und die Arme hochzureißen“, zitiert die Vorwürfe eines 38-jährigen Urlaubers die kreiszeitung.de.

Dass es möglicherweise anders abgelaufen sein kann, ist vorstellbar, dachte ich. Aber dass in der Berichterstattung Fotos nicht aus diesem Jahr verwendet werden, das konnte ich mir nicht vorstellen.

Selbst das Foto eines aktuellen Artikels in der Augsburger Allgemeinen, das ein Leser von reitschuster.de aus der Region schickte, ist noch nicht die Spitze des Eisbergs von dem, worauf ich während meiner Recherche gestoßen bin. Aber eins nach dem anderen.

Weiter gehts hier:
https://www.reitschuster.de/post/wie-ard-und-co-mit-foto-tricksereien-corona-angst-sch%C3%BCren

Falschnachrichten bestimmen die Politik: Der Fall George Floyd — Jan Deichmohle blm black lives matter

Falschnachrichten bestimmen die Politik: Der Fall George Floyd Wir leben in einem neuartigen Gesellschaftssystem, für das es noch keinen treffenden Namen gibt. Anders als in klassischen Diktaturen ist es nicht das größte Problem von Oppositionellen, daß sie in der Nacht von Revolutionswächtern oder einer geheimen Staatspolizei abgeholt werden, wenn sie unbequemes sagen. Doch das bedeutet […] […]

Das Robert-Koch-Institut zählt auch Corona-Geheilte als Corona-Tote das wurde jetzt erst eher zufällig durch die amtlichen Corona-Meldungen der Stadt Krefeld öffentlich.

Die Corona-geheilten Corona-Toten
Das Robert-Koch-Institut zählt auch Corona-Geheilte als Corona-Tote.

Bei der amtlichen Erfassung der Zahl der Corona-Toten durch das RKI werden auch Menschen, die von Corona geheilt wurden und dann irgendwann später „ganz normal“ starben, zu den Corona-Opfern gezählt. Dies war bisher nicht bekannt und wurde jetzt erst eher zufällig durch die amtlichen Corona-Meldungen der Stadt Krefeld öffentlich.

In den Meldungen der Stadt Krefeld zur Coronakrise vom Montag, 6. Juli 2020, heißt es unter der Überschrift „27 Krefelder aktuell mit Corona infiziert“ (1):

„Obwohl es laut Feststellung des städtischen Fachbereichs Gesundheit keinen neuen Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 zu verzeichnen gibt, muss die Zahl der Verstorbenen systemrelevant um einen Fall auf nun 23 heraufgesetzt werden, um die Statistik an die des Robert-Koch-Institutes anzupassen. Grund ist, dass Personen, die einmal positiv auf das Coronavirus getestet wurden und später versterben grundsätzlich in dieser Statistik aufgeführt werden. Im vorliegenden Krefelder Todesfall galt die Person (mittleren Alters und mit multiplen Vorerkrankungen) nachdem es mehrfach negative Testergebnisse gab inzwischen seit längerem als genesen.“

Es zählen also für das RKI – und damit die Bundesregierung – nicht nur Menschen, die mit oder an Corona gestorben sind, zu den Corona-Toten, sondern auch Menschen, die ohne Corona gestorben sind. Nach dieser Logik ist jeder, der in seinem Leben einmal Masern, Herpes oder Durchfall hatte, ein Maserntoter, Herpestoter oder Durchfalltoter.

Hier geht es weiter:

Die Corona-geheilten Corona-Toten


Die Website blauerbote.com existiert in unterschiedlichen Ausprägungen schon seit Ende 2002. Der Name hat nichts Besonderes zu bedeuten. Die Farbe Blau wurde damals gewählt, da sie politisch neutral war.

Für Propaganda: Spahn verdreißigfacht Werbeausgaben in Coronakrise — SarsCov2 Covid 19 Coronavirus Maskenpflicht

Berlin – Die Agit- und Propagandaabteilung der Regierung im Vollrausch: Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) unter der Leitung von Jens Spahn (CDU) hat in der Coronakrise das Budget für Öffentlichkeitsarbeit deutlich überschritten. Das berichtet der „Spiegel“ unter Berufung auf das Ministerium. Demnach gab das Ministerium in normalen Jahren zwischen 900.000 und 1,3 Millionen Euro für Anzeigen und… über […]

Staatliche Millionenspritze für Medien begünstigt eine gleichgeschaltete Pressewelt — CHRISTLICHES FORUM presse zeitungen

In der gestrigen Sitzung des Haushaltsausschusses zum Nachtragshaushalt wurde ein auf den Vortag datierter Antrag der Koalitionsparteien zur „Förderung der digitalen Transformation des Verlagswesens zur Förderung des Absatzes und der Verbreitung von Abonnementzeitungen, -zeitschriften und Anzeigenblättern“ durchgewinkt. Ohne Debatte – mit einem Volumen von 220 Millionen Euro. Dazu erklärt der medienpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion Martin […] […]

Türke: „Flüchtlinge“ werden zum Jihad aufgerufen! – Ibrahim Seven klärt auf über Syrien, Erdogan, Muslimbrüder — Jouwatch cdu linke fdp spd afd

Ibrahim Seven, Zeitzeuge und Experte zum Themenkomplex Neo-Osmanischer Imperialismus, Erdogan, die Mutter aller islam(isti)schen Terrororganisationen (Al Qaida, Al Nusra, usw.) und die Ausrufung des Jihads durch die türkische Religionsbehörde Diyanet in der letzten Februarwoche 2020 in der größten Moschee der Türkei! über „Flüchtlinge“ werden zum Jihad aufgerufen! – Ibrahim Seven klärt auf über Syrien, Erdogan, Muslimbrüder […]

SARS-CoV-2: “AfD ist schuld”, Sterberate höher als gedacht, und Pandemie wird Monate dauern — ScienceFiles corona covid19 virus deutschland hetze

ScienceFiles-Coronavirus Update Deutschland ist gut gerüstet! Die Anzahl der Polit-Schwätzperten ist riesig. Da kann nichts schiefgehen – oder? Nun, wenn man zusammenstellt, was Polit-Schwätzperten und Verwaltungen derzeit von sich geben, dann muss man schaudern, heftig schaudern. Im Landkreis Neu-Ulm wurde, nachdem wir darüber berichtet haben, der Hinweis entfernt, dass man sich mit SARS-CoV-2 nur dann… über […]

Kampf um’s Eis: dpa will Grönland Gletscher unbedingt schmelzen – FAKE NEWS per Faktenchecker — ScienceFiles co2 klimwandel fff greta

Ausgerechnet eine Meldung der Seite “Happy News” hat am 28. Januar den Groll der miesepetrigsten unter den dpa-Wichtel, die von sich behaupten, sie würden Fakten checken, erregt: “Grönlands größter Gletscher wächst plötzlich“, so hatte die Happy Times gemeldet. 24 weitere Wörter über Kampf um’s Eis: dpa will Grönland Gletscher unbedingt schmelzen – FAKE NEWS per Faktenchecker […]