Billigste Impfpropaganda, billigste Lügen – Ein Service Ihrer Bundesregierung – Sachsen-Anhalt hat die WAHL – Landtagswahl 2021!

Vielleicht muss man es positiv sehen, dass die Bundesregierung es notwendig hat, derart billige Impfpropaganda, derart primitive Werbung in Zeitungen zu verbreiten wie die folgende: Wo sollen wir anfangen? Bei dem Widerspruch, dass 15% schon “vollständig geschützt” sein sollen, obwohl unter Punkt 4 zu lesen ist, dass auch zwei Impfungen NICHT vollständig schützen? Wo sollen…

Billigste Impfpropaganda, billigste Lügen – Ein Service Ihrer Bundesregierung — ScienceFiles

ZDF-Fake News über Großexperiment am Menschen ab 12 Jahre: COVID-19-Impfstoffe sind nach wie vor NICHT regulär zugelassen — ScienceFiles

Ein befreundeter Journalist hat uns heute diese kurze eMail geschickt: “20jährige stirbt in der Nachbarschaft kurz nach Impfung an Gehirnthrombose! Eltern wollen nicht darüber sprechen.” Es ist einer dieser Einzelfälle, die in Datenbanken verschwinden. Mehr als 6.000 Einzelfälle, Menschen, die nach Impfung verstorben sind, finden sich mittlerweile in der für die WHO geführten Datenbank “VigiAccess”,…

ZDF-Fake News über Großexperiment am Menschen ab 12 Jahre: COVID-19-Impfstoffe sind nach wie vor NICHT regulär zugelassen — ScienceFiles

WDR lobt auf Kosten der Gebührenzahler „Maos Weitblick“ — reitschuster.de — Mao war der grösste Massenmörder aller Zeiten!

Lob für den kommunistischen Massenmörder auf Kosten der Gebührenzahler: Nur Ahnungslosigkeit? Oder Sympathie für seine Methoden? Mit seiner Kulturrevolution wollte Mao einst alte Traditionen und Denkweisen ausrotten. Die Urenkel seiner „Kulturrevolutionäre“ sind unter uns. Und vor allem auch über uns. Der Beitrag WDR lobt auf Kosten der Gebührenzahler „Maos Weitblick“ erschien zuerst auf reitschuster.de. WDR lobt […]

WDR lobt auf Kosten der Gebührenzahler „Maos Weitblick“ — reitschuster.de — German Media Watch-Blog

WDR: Kopftuch-Doku mit Islamistin — Mena-Watch — German Media Watch-Blog

Der WDR präsentiert in einer Dokumentation über Kopftuchträgerinnen auch eine ehemalige Funktionärin der Muslimbruderschaft, ohne das dies den Zusehern mitgeteilt werden würde. Frederik Schindler, Die Welt Derr Westdeutsche Rundfunk strahlte im März dieses Jahres eine 75-minütige Fernsehdokumentation aus, in der fünf muslimische Kopftuchträgerinnen begleitet werden. In dem sehenswerten Film „Mein Kopf. Mein Tuch“ sprechen die… WDR: […]

WDR: Kopftuch-Doku mit Islamistin — Mena-Watch — German Media Watch-Blog

Linke meinen MILCH trinken sei ein Zeichen von Weisser Vorherrschaft!

Mitglied der stramm linken Gruppe Extinction Rebellion behauptet, das Trinken von Milch sei Symbol von „White Supremacy“, weil außerdem Schwarze & Asiaten eher zu Laktoseintoleranz neigen würden, will sie, dass Milchprodukte aus brit. Schulen verschwinden

https://exxpress.at/rassismus-aktivistin-will-milchprodukte-an-schulen-verbieten/

ps: Ein gewisser Mo. empfahl ja Kamelpisse bei allerlei Krankheiten,vielleicht hilft es ja auch bei Geisteskrankheiten.Nastrovje!

Twitter sperrt Undercover-Journalist James O’Keefe, weil er aufdeckte, dass CNN nach Selbstaussage ein reiner Propagandasender ist

https://19vierundachtzig.com/2021/04/16/twitter-sperrt-undercover-journalist-james-okeefe-weil-er-aufdeckte-dass-cnn-nach-selbstaussage-ein-reiner-propagandasender-ist/ berichtet:

Twitter sperrt Undercover-Journalisten James O’Keefe

#ExposeCNN: »Was wir machen ist Propaganda«

Twitter hat den US-Investigativjournalisten James O’Keefe permanent gesperrt, nachdem er in Undercover-Videos enthüllt hat, wie CNN-Mitarbeiter zugeben, »Propaganda« gemacht zu haben, um Donald Trump zu stürzen. O’Keefe kündigte eine Klage gegen Twitter an.

O’Keefe hatte mit seinem Project Veritas diese Woche in heimlich aufgenommenen #ExposeCNN Videos u.a. dokumentiert, wie der Technische Leiter von CNN Charles Chester zugab, das vordringliche Ziel von CNN sei es im Wahljahr 2020 gewesen, Donald Trump »loszuwerden«.

»Ich glaube 100%, dass Trump ohne CNN nicht abgewählt worden wäre,« sagt Chester vor versteckter Kamera. Chester nannte das, was CNN macht, »Propaganda« und sagte, das nächste Thema auf der Tagesordnung sei »Klimawandel«. Dabei gehe es darum, »Angst« zu schüren. »Angst verkauft sich«, so Chester.Während CNN Trump möglichst als »schwach« und »am schwächeln« dargestellt habe, habe man Joe Biden immer als »fitten alten Mann« dargestellt, und Biden beim Joggen oder mit Fliegerbrille gezeigt.Ohne die Corona-Epidemie wäre es wohl auch nicht gelungen, Trump zu besiegen, so Chester. Die Journalisten bei CNN hätten zwar nichts von Corona verstanden, so die Aufnahmen, aber hätten das Thema immer wieder gefahren, um Trump zu schaden. Corona sei »eine Granate bei den Einschaltquoten«, so Chester, deshalb habe CNN immer die reißerischen Todeszahlen am Bildschirmrand gezeigt habe, so Chester. Er räumte ein, mit dieser sensationsheischenden Darstellung »ein Problem« zu haben. »Es geht um Angst. Angst treibt die Einschaltquoten nach oben.«Chester nannte die Berichterstattung bei CNN »Manipulation« und beschrieb, wie die Reporter bei Interviews den Interviewpartnern vorgeben, was sie sagen sollen. Wenn die Quoten nicht hoch genug seien, dann »klingelt das rote Telefon aus der Chefetage« und sie sagen, »blendet die Corona-Todeszahlen wieder ein.«CNN habe sich auch auf die Agenda gesetzt, der radikalen »Black Lives Matter« Bewegung (BLM) zu helfen, so Chester, und habe Gewaltberichte ignoriert, wenn Täter oder Opfer die falsche Hautfarbe hatten. »Ich habe zu den Gewalttaten gegen Asiaten recherchiert, und festgestellt, dass die meisten Täter schwarz waren. Dann hieß es, was machst du da? Wir wollen doch BLM helfen.« Es werde schlichtweg über Gewalt nicht berichtet, »wenn die Täter nicht weiß sind«, so Chester.CNN hat die Undercover-Aufnahmen noch nicht dementiert. Nun hat Twitter James O’Keefe wegen angeblicher Nutzung von Fake-Konten permanent gesperrt, berichtet Fox News. O’Keefe bestreitet die Vorwürfe und kündigte an, gegen Twitter zu klagen.

2020: Wind ist “wichtigste” und unzuverlässigste Stromquelle – ARD-Jubeltext demontiert — Klima Co2 Propaganda Wahlen

Wie schön es für Ideologen doch ist, wenn die Wirklichkeit zur Ideologie zu passen scheint. Wie hart es dagegen sein muss, wenn die schöne Traumwelt, die die Wirklichkeit der Ideologie angepasst hat, in sich zusammenfällt. Die Jubelmeldung der ARD-tagesschau in aller Kürze: “Wind ist wichtigste Stromquelle […] Nicht die Kohlekraftwerke haben im vergangenen Jahr den…

2020: Wind ist “wichtigste” und unzuverlässigste Stromquelle – ARD-Jubeltext demontiert — ScienceFiles

Hinter jedem Baum steht ein böser „Rechter“ — Rechtsrutsch oder linke Propaganda?

Gut daß es noch andere Stimmen gibt, wie die NZZ, wohlgemerkt aber aus der Schweiz (Zitat): Es gibt kaum einen Fernsehbericht oder -film in dem nicht böse Rechte eingearbeitet sind. Den Deutschen wird eine Welt vorgegaukelt, die es in der Wirklichkeit gar nicht gibt. Auch gestern und heute verkaufte der Deutschlandfunk die falsche Wirklichkeit. Selbst […]

Hinter jedem Baum steht ein böser „Rechter“ — rundertischdgf