Meinungsfreiheit? Straubinger Tagblatt verweigert jetzt auch Michael H. Leserbriefe! — rundertischdgf

Michael H. schreibt uns heute diesen Brief: Grüß Dich, ich hoffe, Dir geht es gesundheitlich wieder besser, ……………… Viele Leser meiner Briefe fragen mich oft, warum ich nicht mehr schreibe. Die Antwort: meine LB werden nicht mehr veröffentlicht, ja nicht mal eine Antwort erhalte ich auf meine Anfrage an die Redaktion. Auch der angehängte LB […] […]

So sehen die deutschen mutmasslichen Vergewaltiger einer 18j. in Spanien aus!Mallorca Deutsche oder Türken?

Auch die BILD schrieb zuerst nur von Deutschen-jetzt zeigen auch sie ein Bild der Nachfahren von deutschen Königen,Dichtern und Denkern:
https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/mallorca-touristin-18-auf-vergewaltigt-tatverdaechtige-vor-dem-haftrichter-63122460.bild.html

Aber wer ist mitschuldig das ein 18j. Mädchen mit diesen Typen allein auf ein Zimmer geht?Wie kann es sein?Glaubt ihr eure Mutter wäre mit auch nur mit einem von denen allein auf ein Zimmer gegangen?Also woran kann es liegen?Doch nicht etwa daran das den Kindern in der Schule erzählt wird das alle gleich sind(es wird immer vergessen das danach“vor dem Gesetz“ folgt)und das „Vielfalt Stärke ist“?Könnte das sein?

Und was passiert eigtl. wenn rauskommt das diese Deutschen noch einen zweiten Pass haben?
Im übrigen liebe Linke,Gutmenschen und Presseschmierer-das deutsche Gesetz macht sehr wohl den Unterschied zwischen Staatsnaghörigkeit und Volkszugehörigkeit:

„wer als deutscher Staatsangehöriger oder deutscher Volkszugehöriger“
https://www.gesetze-im-internet.de/bvfg/BJNR002010953.html

Diese neuen Staatsangehörigen haben Glück das für sie andere Gesetze gelten wie für Deutsche aus dem Ostblock-
„§ 6 Volkszugehörigkeit
(1) Deutscher Volkszugehöriger im Sinne dieses Gesetzes ist, wer sich in seiner Heimat zum deutschen Volkstum bekannt hat, sofern dieses Bekenntnis durch bestimmte Merkmale wie Abstammung, Sprache, Erziehung, Kultur bestätigt wird.
(2) Wer nach dem 31. Dezember 1923 geboren worden ist, ist deutscher Volkszugehöriger, wenn er von einem deutschen Staatsangehörigen oder deutschen Volkszugehörigen abstammt und sich bis zum Verlassen der Aussiedlungsgebiete durch eine entsprechende Nationalitätenerklärung oder auf andere Weise zum deutschen Volkstum bekannt oder nach dem Recht des Herkunftsstaates zur deutschen Nationalität gehört hat“

denn ich bezweifel das sie einen Pass bekommen hätten wenn dieses Gesetz auch auf sie angewendet worden wäre.

Wenn es nach den Linksgrünversifften Gutmenschen geht die nur nach dem Pass gehen(was ist bei 3 Pässen?Ja das gibts!)gibt es auch keine Kurden,Basken,Katalanen,Sarden da es ja keine Staaten mit diesen Namen gibt.
Was die Linken dabei vergessen-genau so argumentieren die faschistischen Grauen Wölfe:“Es gibt keine Kurden weil es kein Kurdistan gibt“.Und jetzt?
Wobei die mutmasslichen Täter auch Kurden sein könnten,aber sowas gibt es ja laut Linken und Grauen Wölfen nicht.

Merkt ihr jetzt was für ein Schwachsinn den Menschen eingehämmert wird?

Sind alle Amerikaner eigentlich Indianer?

Bilderberger hatten grossen Einfluss auf SPRINGER Vorstand bzgl. des Klimawandels-sagt er selbst!co2

Hören sie selbst was Mathias Döpfner(Vorstands­vorsitzender Axel Springer SE)
https://de.wikipedia.org/wiki/Axel_Springer_SE
sagt.

Die Axel Springer SE ist eine der größten Verlagsgruppen in Europa,der Vorstandvositzende hört beim Treffen der Bilderberger vom Klimawandel und sagt das einen einen grossen Einfluss auf ihn hatte.
Ob das jetzt einen Einfluss auf die Berichterstattung hatte darüber können wir nur spekulieren.

„Das ehemalige Mitglied des Steering Committees, George C. McGhee, sagte dem Biographen von Prinz Bernhard über die Kompetenzen der Teilnehmer der Bilderberg-Konferenzen: „Ich glaube, sie können sagen, dass die Römischen Verträge, welche den Gemeinsamen Markt einleiteten, auf diesen Tagungen geboren wurden.“ “
https://de.wikipedia.org/wiki/Bilderberg-Konferenz#Geheimhaltung

Wenn dort jetzt vom gefährlichen Klimanwandel gesprochen wird das sicherlich nichts „einleiten“,oder?Na gut vielleicht eine Co2 Steuer die der Arbeiter bezahlen darf…

Ob Herr Döpfner dort auch folgendes gehört hat?Was denken sie?
IPCC(auch als Weltklimarat bezeichnet)sagt selbst:
In climate research and modelling we should recognize, that we are dealing with a coupled non-linear chaotic system, and therefore that the long-term prediction of future climate states is not possible.

Übersetzung:
In der Klimaforschung und -modellierung müssen wir erkennen, daß wir es mit einem gekoppelten nichtlinearen chaotischen System zu tun haben, und daß daher eine langfristige Vorhersage zukünftiger Klimazustände nicht möglich ist.

Übersetzung und Hervorhebung von Andreas Kreuzmann
Quelle: IPCC, Third Assessment Report, 2001, Section 14.2.2.2, S.774

http://www.klimaskeptiker.info/index.php?seite=erwaermung.php

Soll auch hier zu finden sein:

Klicke, um auf WGI_TAR_full_report.pdf zuzugreifen


ps:Der paypal Chef soll auch dagewesen sein.Ob es bald wieder vermehrt Kontokündigungen für unliebsame Blogger/youtuber geben wird?Man weiss es nicht…noch nicht.

STUDIE ÜBER BERICHTERSTATTUNG ZUM UN- MIGRATIONSPAKT — German Media Watch-Blog – EU Altparteien Propaganda

Journalisten als Regierungssprecher KISSLERS KONTER VON ALEXANDER KISSLER am 23. Mai 2019, CICERO Eine Studie des Medienwissenschaftlers Michael Haller weist nach, dass das Gros der Medien zum Thema UN-Migrationspakt weitgehend unkritisch und ganz im Sinne der Regierung berichtete. Der systematische Befund ist erschütternder als ein Einzelfall wie der von Claas Relotius Mark Harbers: Wer den […]

Gegen Wissenschaftsfreiheit – für Rufmord: Spiegel stürmt voran — ScienceFiles

Menschen sind unterschiedlich. Versuchen Sie einen Menschen mit Schuhgröße 45 in Schuhe der Größe 38 zu quetschen und Sie sehen, dass wir recht haben: Menschen sind unterschiedlich. 33 weitere Wörter über Gegen Wissenschaftsfreiheit – für Rufmord: Spiegel stürmt voran — ScienceFiles

Sogar in Kirgisistan ist die deutsche Lügenpresse bekannt und gefürchtet!

Ein deutscher „Journalist“ will die letzten Deutschen im Dorf Rotfront(so haben sie es natürlich nicht selbst genannt als gläubige Christen,Bergtal hies es früher)in Kirgisistan Interviewen,stösst aber nur auf Ablehnung.
Dann spricht doch einer mit ihm-die Presse hatte schon öfter über die letzten Deutschen dort berichtet,sie aber als komische Hinterwäldler dargestellt.Das hat ihnen nicht gefallen und deshalb sprechen sie mit der Lügenpresse nicht mehr.So einfach ist das.

Der Bericht ist zwar lustig geschrieben,fängt aber schon mit einer Lüge an.

„Unser Autor Markus Huth wollte es besuchen,
stieß in der sektenartigen Gemeinde aber auf einige Schwierigkeiten.“

Oh weil sie gläubige Christen sind sind sie schon Sektenartig?Schreiben sie das auch von Moslems?Ah richtig,habe ich mir fast gedacht.

Weiter gehts,der Herr hat anscheinend noch keinen einzigen Mennoniten in Deutschland getroffen und bekommt es nicht mal hin den Namen ihres Dialekts herauszufinden.
Er schreibt:
„Das erklärte schon mal,warum Hermanns Dialekt an Plattdeutsch erinnerte.
Denn viele Vorfahren der Rotfrontler kamen aus Friesland. 
“

Ja es erinnert an Platt heisst aber Plautdietsch https://de.wikipedia.org/wiki/Plautdietsch -Friesland stimmt zwar aber ist nicht so einfach.
Die Mennoniten flohen in die Niederlande,von den NL flohen sie nach Westpreußen,dann siedelten sie nach Russland da Religionsfreiheit und Befreiung vom Militärdienst lockte,dann wurden sie von Stalin nach Sibirien deportiert,als man sie endlich rauslies gingen viele in ihre alte Heimat zurück(aber auch nach Kanada etc.).

„Die Sprache vieler Russlandmennoniten ist Plautdietsch, eine westpreußische Varietät des Niederdeutschen. Diese Sprache ist im Weichseldelta als Verschmelzung von verschiedenen mitgebrachten (niederländischen, friesischen) und niederpreußischen Dialekten entstanden“
https://de.wikipedia.org/wiki/Russlandmennoniten

Weiter schreibt er:
“ Moderne Technologien wie Fernsehen, Radio oder sogar Autos lehnen sie oft ab.Dahinter steht der Wunsch, den Einfluss der Außenwelt auf die Gemeindemitglieder sowie deren Bewegungsradius zu beschränken, um alle beisammenzuhalten.“

Wer soll da wen von der Aussenwelt abschirmen?Es ist jedem selbst überlassen was er benutzt,schon vergessen das der Herr ihnen gesagt hat das sie mit ihren Verwandten SKYPEN?
Und Bewegungsradius beschränken?Die M. halten Kontakt zu ihren Familien auf der ganzen Welt.Wenn Rentner ihre Familien besuchen wollen dann geht das schon mal von Russland über Deutschland nach Kanada und Südamerika oder umgekehrt.

Weiter gehts:
„Schuld war eine russische Zarin mit deutschen Wurzeln.“

Nein das war keine r.Zarin mit -deutschen Wurzeln- sondern eine Deutsche die den Zaren heiratete.Griechenland hatte auch mal einen Bayerischen König,glauben sie etwa die Griechen haben ihn als Griechen angesehen?

„Jetzt waren es nur noch rund hundert, von denen nur gut ein Dutzend regelmäßig auf ansonsten leeren Bänken saß.“
Ach,schau an!Nur ein Dutzend von 100,das muss ja einen ganz üble Sekte sein!

„Was der Pastor Gemeinschaft nannte, war für mich soziale Kontrolle.“
Jaja,die Kontrolle die dazu führt das nur 1 Dutzend von 100 zur Messe geht.Wirklich schlimm!Und das sie sich darum Sorgen das die Familie zerbricht wenn sie auswandern,noch schlimmer.
Da sind sie durch die EX-UDSSR gereist und haben nicht gemerkt das bei ihnen Marxismus und Frankfurter Schule(Familien zerstören)ins Hirn gehämmert wurde?Vielleicht bemerken sie es wenn sie älter und allein sind…dann wäre eine Familie wohl doch schön…

Die letzten Deutschen

ps:Gut geschrieben ist die Geschichte schon,das die 68er an den Schulen nichts von deutscher Geschichte erzählen dafür können sie ja nichts.

Landgericht Hamburg erließ einstweilige Verfügungen gegen FAZ, Deutschlandradio etc. — CHRISTLICHES FORUM

Pressemeldung der Gemeinschaft „Das Werk“: In den letzten Monaten haben zahlreiche Medien Vorwürfe verbreitet, die Frau Doris Reisinger (ehemals Wagner) gegen zwei Priester unserer Gemeinschaft erhebt. Viele dieser Berichte waren vorverurteilend. Unsere Mitbrüder haben sich deshalb entschlossen, gerichtliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das Landgericht Hamburg hat mittlerweile einstweilige Verfügungen gegen das Deutschlandradio (Az. 324 […] […]

Facebook,Soros und das Linke Skandal Institut – Zensur Censorship 1984

Facebook arbeitet nun mit dem von Soros unterstütztem Poynter Institut zusammen und das obwohl Poynter gerade eine Liste mit 515 Webseiten die eine Schwarze Liste darstellen sollte löschen musste da sie Mist war.Die Liste beinhaltete einfach jede grössere Konservative Webseite in den USA!Anzeigenkunden sollten dazu gebracht werden dort keine Werbung mehr zu schalten.

Selbst Wikipedia muss es zugeben:
In 2019, Poynter used various „fake news“ databases (including those curated by the Annenberg Public Policy Center, Merrimack College, PolitiFact, and Snopes) to compile a list of over 515 news websites that it labeled „unreliable.“ Poynter called on advertisers to „blacklist“ the sites on the list. The list included conservative news websites such as the Washington Examiner, The Washington Free Beacon, and The Daily Signal. After backlash, Poynter retracted the list, citing „weaknesses in the methodology.“[7] Poynter issued a statement saying „We regret that we failed to ensure that the data was rigorous before publication, and apologize for the confusion and agitation caused by its publication.“[8]
https://en.wikipedia.org/wiki/Poynter_Institute

Poynter kann es nicht leugnen:

Letter from the Editor

Facebook Is Using Soros-Funded Scandal Plagued Poynter to Eliminate Conservative Content Online

„Facebook uses Soros-funded Poynter as to fact-check on their platform — The same group that recently listed EVERY prominent conservative publisher last week as fake news.“

Does President Trump Know EVERY Pro-Trump Publisher from 2016 Has Been Decimated or Eliminated by Facebook — Including His Own Account?


Die Faktenchecker bei FB haben anscheinend kein Leseverständnis und markieren eine Meldung als „FAKE NEWS“ für etwas was dort gar nicht steht.

GOD HELP US: Facebook Fact-checkers PERVERT Gateway Pundit Headline – Then Call it Fake News and Eliminate Traffic to Our Website

dpa-Nachrichtenfälscher bekämpfen „Fake-News“ — Die Kieker (Die Spoekenkiekerei )

Der Irrsinn im selbstreferentiellen Medien-Zirkus wird immer toller. Heute (19. März 2019) lesen wir: Die dpa hilft Facebook beim Aufspüren von Fake-News – als zweiter deutscher Faktenprüfer neben dem Recherche-Netzwerk Correctiv. „Das Faktenchecken liegt in unserer DNA“, erklärt dpa-Chefredakteur Sven Gösmann der „Welt“ (Bericht bei turi2 hier) das Engagement, das zugleich neue Erlösquelle ist. Wie […] […]

TV Sprecher vergleicht 2 Juden mit KAKERLAKEN-Cockroaches!Lügenpresse

Und warum haben sie davon nichts gelesen?Weil es ein Linker war auf einem Kanal der „Guten“ und es sich um den Schwiegersohn und die Tochter Trumps handelt!
Stellen sie sich vor das hätte jemand von Breitbart gesagt(übrigens von einem Juden gegründet und trotzdem als Antisemitisch bezeichnet!)sie hätten es in jeder Nachrichtensendung gehört,darauf können sie wetten.

https://www.msn.com/en-us/health/video/cnns-paul-begala-criticized-for-comparing-ivanka-trump-jared-kushner-to-cockroaches/vp-BBUMrRn

https://www.dailywire.com/news/44641/watch-cnn-commentator-compares-ivanka-trump-jared-ryan-saavedra

https://www.redstate.com/tladuke/2019/03/15/cnns-paul-begala-calls-trump-family-members-ivanka-jared-cockroaches/

https://www.newsweek.com/kellyanne-conway-cnn-own-ivanka-trump-jared-kushner-cockroaches-1364768

Update 18.3.2019
Ich wollte es eigentlich schon vorher schreiben:
Und nächste Woche wird ein Journalist Trump als Nazi beschimpfen.
Es kam schneller als ich dachte:
https://www.thegatewaypundit.com/2019/03/ny-daily-news-reporter-covering-trump-administration-calls-donald-trump-jr-a-nazi/