Gegen Wissenschaftsfreiheit – für Rufmord: Spiegel stürmt voran — ScienceFiles

Menschen sind unterschiedlich. Versuchen Sie einen Menschen mit Schuhgröße 45 in Schuhe der Größe 38 zu quetschen und Sie sehen, dass wir recht haben: Menschen sind unterschiedlich. 33 weitere Wörter über Gegen Wissenschaftsfreiheit – für Rufmord: Spiegel stürmt voran — ScienceFiles

Sogar in Kirgisistan ist die deutsche Lügenpresse bekannt und gefürchtet!

Ein deutscher „Journalist“ will die letzten Deutschen im Dorf Rotfront(so haben sie es natürlich nicht selbst genannt als gläubige Christen,Bergtal hies es früher)in Kirgisistan Interviewen,stösst aber nur auf Ablehnung.
Dann spricht doch einer mit ihm-die Presse hatte schon öfter über die letzten Deutschen dort berichtet,sie aber als komische Hinterwäldler dargestellt.Das hat ihnen nicht gefallen und deshalb sprechen sie mit der Lügenpresse nicht mehr.So einfach ist das.

Der Bericht ist zwar lustig geschrieben,fängt aber schon mit einer Lüge an.

„Unser Autor Markus Huth wollte es besuchen,
stieß in der sektenartigen Gemeinde aber auf einige Schwierigkeiten.“

Oh weil sie gläubige Christen sind sind sie schon Sektenartig?Schreiben sie das auch von Moslems?Ah richtig,habe ich mir fast gedacht.

Weiter gehts,der Herr hat anscheinend noch keinen einzigen Mennoniten in Deutschland getroffen und bekommt es nicht mal hin den Namen ihres Dialekts herauszufinden.
Er schreibt:
„Das erklärte schon mal,warum Hermanns Dialekt an Plattdeutsch erinnerte.
Denn viele Vorfahren der Rotfrontler kamen aus Friesland. 
“

Ja es erinnert an Platt heisst aber Plautdietsch https://de.wikipedia.org/wiki/Plautdietsch -Friesland stimmt zwar aber ist nicht so einfach.
Die Mennoniten flohen in die Niederlande,von den NL flohen sie nach Westpreußen,dann siedelten sie nach Russland da Religionsfreiheit und Befreiung vom Militärdienst lockte,dann wurden sie von Stalin nach Sibirien deportiert,als man sie endlich rauslies gingen viele in ihre alte Heimat zurück(aber auch nach Kanada etc.).

„Die Sprache vieler Russlandmennoniten ist Plautdietsch, eine westpreußische Varietät des Niederdeutschen. Diese Sprache ist im Weichseldelta als Verschmelzung von verschiedenen mitgebrachten (niederländischen, friesischen) und niederpreußischen Dialekten entstanden“
https://de.wikipedia.org/wiki/Russlandmennoniten

Weiter schreibt er:
“ Moderne Technologien wie Fernsehen, Radio oder sogar Autos lehnen sie oft ab.Dahinter steht der Wunsch, den Einfluss der Außenwelt auf die Gemeindemitglieder sowie deren Bewegungsradius zu beschränken, um alle beisammenzuhalten.“

Wer soll da wen von der Aussenwelt abschirmen?Es ist jedem selbst überlassen was er benutzt,schon vergessen das der Herr ihnen gesagt hat das sie mit ihren Verwandten SKYPEN?
Und Bewegungsradius beschränken?Die M. halten Kontakt zu ihren Familien auf der ganzen Welt.Wenn Rentner ihre Familien besuchen wollen dann geht das schon mal von Russland über Deutschland nach Kanada und Südamerika oder umgekehrt.

Weiter gehts:
„Schuld war eine russische Zarin mit deutschen Wurzeln.“

Nein das war keine r.Zarin mit -deutschen Wurzeln- sondern eine Deutsche die den Zaren heiratete.Griechenland hatte auch mal einen Bayerischen König,glauben sie etwa die Griechen haben ihn als Griechen angesehen?

„Jetzt waren es nur noch rund hundert, von denen nur gut ein Dutzend regelmäßig auf ansonsten leeren Bänken saß.“
Ach,schau an!Nur ein Dutzend von 100,das muss ja einen ganz üble Sekte sein!

„Was der Pastor Gemeinschaft nannte, war für mich soziale Kontrolle.“
Jaja,die Kontrolle die dazu führt das nur 1 Dutzend von 100 zur Messe geht.Wirklich schlimm!Und das sie sich darum Sorgen das die Familie zerbricht wenn sie auswandern,noch schlimmer.
Da sind sie durch die EX-UDSSR gereist und haben nicht gemerkt das bei ihnen Marxismus und Frankfurter Schule(Familien zerstören)ins Hirn gehämmert wurde?Vielleicht bemerken sie es wenn sie älter und allein sind…dann wäre eine Familie wohl doch schön…

Die letzten Deutschen

ps:Gut geschrieben ist die Geschichte schon,das die 68er an den Schulen nichts von deutscher Geschichte erzählen dafür können sie ja nichts.

Landgericht Hamburg erließ einstweilige Verfügungen gegen FAZ, Deutschlandradio etc. — CHRISTLICHES FORUM

Pressemeldung der Gemeinschaft „Das Werk“: In den letzten Monaten haben zahlreiche Medien Vorwürfe verbreitet, die Frau Doris Reisinger (ehemals Wagner) gegen zwei Priester unserer Gemeinschaft erhebt. Viele dieser Berichte waren vorverurteilend. Unsere Mitbrüder haben sich deshalb entschlossen, gerichtliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das Landgericht Hamburg hat mittlerweile einstweilige Verfügungen gegen das Deutschlandradio (Az. 324 […] […]

Facebook,Soros und das Linke Skandal Institut – Zensur Censorship 1984

Facebook arbeitet nun mit dem von Soros unterstütztem Poynter Institut zusammen und das obwohl Poynter gerade eine Liste mit 515 Webseiten die eine Schwarze Liste darstellen sollte löschen musste da sie Mist war.Die Liste beinhaltete einfach jede grössere Konservative Webseite in den USA!Anzeigenkunden sollten dazu gebracht werden dort keine Werbung mehr zu schalten.

Selbst Wikipedia muss es zugeben:
In 2019, Poynter used various „fake news“ databases (including those curated by the Annenberg Public Policy Center, Merrimack College, PolitiFact, and Snopes) to compile a list of over 515 news websites that it labeled „unreliable.“ Poynter called on advertisers to „blacklist“ the sites on the list. The list included conservative news websites such as the Washington Examiner, The Washington Free Beacon, and The Daily Signal. After backlash, Poynter retracted the list, citing „weaknesses in the methodology.“[7] Poynter issued a statement saying „We regret that we failed to ensure that the data was rigorous before publication, and apologize for the confusion and agitation caused by its publication.“[8]
https://en.wikipedia.org/wiki/Poynter_Institute

Poynter kann es nicht leugnen:

Letter from the Editor

Facebook Is Using Soros-Funded Scandal Plagued Poynter to Eliminate Conservative Content Online

„Facebook uses Soros-funded Poynter as to fact-check on their platform — The same group that recently listed EVERY prominent conservative publisher last week as fake news.“

Does President Trump Know EVERY Pro-Trump Publisher from 2016 Has Been Decimated or Eliminated by Facebook — Including His Own Account?


Die Faktenchecker bei FB haben anscheinend kein Leseverständnis und markieren eine Meldung als „FAKE NEWS“ für etwas was dort gar nicht steht.

GOD HELP US: Facebook Fact-checkers PERVERT Gateway Pundit Headline – Then Call it Fake News and Eliminate Traffic to Our Website

dpa-Nachrichtenfälscher bekämpfen „Fake-News“ — Die Kieker (Die Spoekenkiekerei )

Der Irrsinn im selbstreferentiellen Medien-Zirkus wird immer toller. Heute (19. März 2019) lesen wir: Die dpa hilft Facebook beim Aufspüren von Fake-News – als zweiter deutscher Faktenprüfer neben dem Recherche-Netzwerk Correctiv. „Das Faktenchecken liegt in unserer DNA“, erklärt dpa-Chefredakteur Sven Gösmann der „Welt“ (Bericht bei turi2 hier) das Engagement, das zugleich neue Erlösquelle ist. Wie […] […]

TV Sprecher vergleicht 2 Juden mit KAKERLAKEN-Cockroaches!Lügenpresse

Und warum haben sie davon nichts gelesen?Weil es ein Linker war auf einem Kanal der „Guten“ und es sich um den Schwiegersohn und die Tochter Trumps handelt!
Stellen sie sich vor das hätte jemand von Breitbart gesagt(übrigens von einem Juden gegründet und trotzdem als Antisemitisch bezeichnet!)sie hätten es in jeder Nachrichtensendung gehört,darauf können sie wetten.

https://www.msn.com/en-us/health/video/cnns-paul-begala-criticized-for-comparing-ivanka-trump-jared-kushner-to-cockroaches/vp-BBUMrRn

https://www.dailywire.com/news/44641/watch-cnn-commentator-compares-ivanka-trump-jared-ryan-saavedra

https://www.redstate.com/tladuke/2019/03/15/cnns-paul-begala-calls-trump-family-members-ivanka-jared-cockroaches/

https://www.newsweek.com/kellyanne-conway-cnn-own-ivanka-trump-jared-kushner-cockroaches-1364768

Update 18.3.2019
Ich wollte es eigentlich schon vorher schreiben:
Und nächste Woche wird ein Journalist Trump als Nazi beschimpfen.
Es kam schneller als ich dachte:
https://www.thegatewaypundit.com/2019/03/ny-daily-news-reporter-covering-trump-administration-calls-donald-trump-jr-a-nazi/

Flüchtlinge jetzt schon DIAMANTEN!3000 Kommentare machen sich über neueste Propaganda lustig

heise.de bzw. telepolis ist ein Technikportal auf dem sich vor allem Leute tummeln die sich für PCs,Programmierung etc. interessieren.

Nachdem Politiker ja schon vollmundig verkündet haben das die Flüchtlinge wertvoller als Gold sind musste logischerweise eine Steigerung her und so schrieb jetzt eine junge blonde Frau das die Flüchtlinge WIE DIAMANTEN SIND!
Und nach 3 Monaten Training weiss sie schon das diese die Wende zur Industrie 4.0 in Europa gestalten werden!
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Missing-Link-Migration-in-die-Industrie-4-0-Fluechtlinge-als-Software-Entwickler-gegen-4310106.html

Diesen Schwachsinn glauben auch die Technikfreaks nicht,was in 2 Tagen zu über 3000 Kommentaren führte die sich über diesen „Relotiusartikel“ lustig machen.

Auch werden vergleiche mit dem Ende der DDR gezogen,denn da gab es vor den letztn Wahlen auch massive Propaganda-z.b. mussten die Wahlergebnisse „besser ausfallen“ als das letzte mal.

Die EU Wahl könnte spannend werden.Ich vermute je näher die Wahl rückt desto öfter wir die Nationale Front
(„Die Nationale Front der Deutschen Demokratischen Republik war ein Zusammenschluss der Parteien und Massenorganisationen in der DDR. Durch die Nationale Front sollten dem offiziellen Anspruch nach alle gesellschaftlichen Gruppen Einfluss auf gesellschaftspolitische Prozesse nehmen können. Faktisch war die Nationale Front jedoch ein Mittel, um die Blockparteien und Massenorganisationen zu disziplinieren und die Vormachtstellung der SED im Staat zu festigen.“ https://de.wikipedia.org/wiki/Nationale_Front_(DDR))
zur Nazikeule greifen und alles und jeden als Antisemiten bezeichnen,wobei jeder weiss das sie selber die meisten Judenhasser ins Land lassen.

Natürlich wird es einige wenige geben die es lernen können,doch ein guter Programmierer beschäftigt sich seit seiner Kindheit damit und schlägt auch diese Laufbahn ein.

In was für einer Welt diese Dame lebt merkt man wenn man sich ihre FB Seite ansieht,da meint sie verkünden zum müssen das sie 1 Jahr keine Kleidung kaufen wird.Nun ja,ich schätze in ihrem Schrank ist eh kein Platz mehr.
http://archive.fo/Xzr9V

Der nächste Lügenjournalist wurde enttarnt!

Diesmal in Holland,Peter Blasic soll er heissen und schon 2014 aufgefallen sein:
https://www.achgut.com/artikel/der_hollaendische_relotius

Derweil veröffentlicht man in den USA ein neues Plugin mit dem Namen Newsguard(Nachrichtenwächter) das vor Seiten warnen soll die Fake News verbreiten,es darf gelacht werden.

https://deutsch.rt.com/nordamerika/82956-zensur-plug-in-in-usa/

https://www.jihadwatch.org/2019/01/microsoft-using-spurious-leftist-fact-checking-site-to-place-warning-label-on-jihad-watch

Aber auch google Deutschland „warnt“ schon.
Geben sie einfach mal den Namen einer grossen unbequemen Seite ein und Rechts erscheint ein Hinweis um was es sich angeblich handelt…natürlich aus der Sicht Linker Gutmenschen geschrieben.

KKK Kasper mit Spielzeugwaffen–Razzia

Alle Jahre wieder kommmt der KKK auf Deutschland nieder.
Man erinnere sich an den Stern TV Fake
https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Born_(Journalist)

Schon der Name dieser Kasper ist ein Witz.
Stolze Deutsche die keinerlei Verbindung zu richtigen KKK Gruppen haben geben sich einen ENGLISCHEN Namen.Dazu noch „National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland“
1.Der richtige KKK sieht sich als Christlich an-allerdings werden Katholiken genauso gehasst wie Juden,Schwarze,Odinanbeter.Ich bezweifel das die Kasper beten.
2.Der KKK hasst Nazis da die meisten KKK Mitglieder oder ihre Vorfahren gegen die Nazis gekämpft haben(Aussage eines KKK Mitglieds in einer Reportage).Der Gruß ist auch kein Hitlergruß,der KKK macht ihn mit der Linken Hand und wohl auch schon bevor es Nazis gab.
Der erste Ableger des Klans in Deutschland wurde von den Nazis aufgelöst.
3.Die Kasper wollen Nazis sein,schreiben Nationalsocialist aber NICHT zusammen!
4.Schauen sie sich die Waffen an.Alles legal und die MPs oder was das sein soll sind mit Sicherheit Softair Waffen,also Spielzeug,die anderen Schreckschuss.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.ku-klux-klan-in-fellbach-rassistische-ritter-zahlen-fuenf-euro-beitrag.6590f2d1-300e-4efb-8f5c-6f745e632eae.html

https://www.telegraph.co.uk/news/2019/01/17/weapons-seized-police-raids-german-ku-klux-klan/

Der hier sieht wie Darth Vader aus:
https://www.t-online.de/nachrichten/id_85099334/wer-steckt-hinter-dem-deutschen-ku-klux-klan-.html

der MDR nimmt gleich Bilder aus den USA:
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/salzland/razzia-ku-klux-klan-aschersleben-hohenerxleben-100.html

und so mancher sieht in Spielfiguren aus dem Überraschungsei schon KKK Werbung:
https://www.n-tv.de/panorama/Mutter-entsetzt-ueber-rassistische-Spielfigur-article20814853.html

http://www.danisch.de/blog/2019/01/11/rassistische-schokolade/

bleibt noch eine Frage.Wie viele VFS Kasper waren es diesmal?
„Im Rahmen der Ermittlungen wurde auch bekannt, dass es sich beim Gründer des Klans vermutlich um Achim Schmid, einen V-Mann des baden-württembergischen Verfassungsschutzes gehandelt haben soll.“
https://de.wikipedia.org/wiki/European_White_Knights_of_the_Ku_Klux_Klan

Bei Prof. Hajo Funke steht das V.Mann Corelli ebenfall beteiligt war.
1991 soll der ebenfalls Schwule(wurden sie damit erpresst?) V-Mann Piato an einem KKK Treffen teilgenommen haben.
*https://hajofunke.wordpress.com/2013/02/26/european-white-knights-of-the-ku-klux-klan-realm-of-germany/

V-Männer,Schwule und Idioten die sich im Internet zum Nationalsozialismus bekennen,Hollywood könnte es nicht besser schreiben.

Chef des DJV blamiert sich beim verbreiten von Fake News über RT Deutsch

DJV Chef ist gegen eine Rundfunklizenz für RT und meint die erzählen oft Märchen,viel fällt ihm aber nicht ein ausser der Fall Lisa-damit hat er sich aber blamiert und musste zurückrudern.
https://deutsch.rt.com/meinung/82519-chef-journalisten-verband-djv-blamiert-sich-fake-news-gegen-rt/

Interview des „Chefs“
https://www.heise.de/tp/features/RT-Deutsch-ist-kein-journalistisches-Informationsmedium-4274024.html

Und was das „Märchen Lisa“ angeht:
Ismet S.24 Jahre alt wegen schwerem Missbrauch und Herstellung kinderpornografischer Schriften verurteilt.
https://www.welt.de/vermischtes/article165740965/Der-Fall-zeigt-Lisa-ist-ein-Missbrauchsopfer.html
https://www.stern.de/panorama/stern-crime/fall-lisa–24-jaehriger-wegen-schwerem-missbrauch-verurteilt-7503432.html

Ja die Geschichte ist etwas anders als Lisa erzählt hat,aber was ändert das?
Es hätte auch so ausgehen können:
„Girl A hatte Probleme im Elternhaus und in der Schule, wenig Geld, eine Affinität zu Alkohol und fiel auf die Freundlichkeit herein. Sie wurde ab 2008, wie mindestens 46 andere Mädchen über mehrere Jahre zwischen Familien von Sabir Ahmed und seinen Freunden herumgereicht und systematisch, häufig mehrmals täglich von mehreren Männern missbraucht. “
https://de.wikipedia.org/wiki/Girl_A

oder so:
“ Nicht wenige verliebten sich dann auch in ihren vermeintlichen Retter. Tolle Partys mit dem Konsum von Rauschmitteln und ein vermeintlich unbeschwertes Leben folgten. Wenn der Zeitpunkt gekommen war, wurden die Mädchen dann an den Geschlechtsverkehr mit wechselnden Partnern im Rauschzustand herangeführt oder nicht selten auch brutal „eingeritten“. “
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ex-polizist-enthuellt-wie-die-polizei-prostitution-drogen-und-waffenhandel-foerdert-auf-weisung-der-politik-a2765370.html

oder so:
„Loverboys sind Zuhälter mit Don-Juan-Allüren, die meist selbst noch Teenager sind und minderjährige Mädchen im Alter ab 11 Jahren in die Prostitution zwingen. Loverboys sprechen von der großen Liebe, machen großzügige Geschenke, schleichen sich im Freundeskreis ein, suchen sich ihre Opfer vor Schulen, in der Nähe von Jugendtreffs oder im Web.“
http://www.no-loverboys.de/loverboys/wer-ist-ein-loverboy/