Klimadaten verändert um Erwärmung vorzutäuschen…Klimawandel Fake News

Schon älter aber trotzdem 99,9% der Menschen in D. unbekannt.Und deswegen werden heute die Grünen auch wieder in die Parlamente in Deutschland und Österreich gewählt werden.
Mit der Angst vor Erwärmung ködern sie ihre Wähler.Dabei waren Warmzeiten immer Zeiten von Hochkulturen.Wird es kälter,regnet es weniger und es kommt zu Hungerkatastrophen.Sollte eigtl. jeder wissen…

Aber lesen sie wie die Daten bei das NASA verändert wurden….

Und aus diesen öffentlich zugängigen Daten hat Ewert eine eher unglaubliche Entdeckung gemacht: Zwischen den Jahren 2010 und 2012 wurden die seit 1881 gemessenen Temperaturen massiv im Nachhinein verändert, so dass sich vor allem für den Zeitraum ab 1950 eine deutliche Klimaerwärmung ergibt, die es vorher so nicht gab.

http://www.achgut.com/artikel/sind_die_klimadaten_manipuliert

Advertisements

Drogen im Wasser! – Jetzt ist es bewiesen! Deutsche Presse schweigt!

Nein,natürlich gibts keine Drogen im Wasser(im Abwasser dafür umso mehr)aber bei diesen Schlagzeilen könnte man schon darauf kommen…oder nicht?

1.Texas- Student quasi von UNI vertrieben weil er bemerkte das in Islamischem Ländern Schwule oft umgebracht werden(sogar Gesetz in manchen Ländern)…
http://barenakedislam.com/2017/10/05/university-of-texas-student-forced-to-leave-school-after-mentioning-the-fact-that-in-many-muslim-countries-gays-are-executed/

2.Kalifornien- Feuerwehrmann gefeuert weil er eine Wassermelone als Geschenk mitbrachte(angeblich Rassistisch!).
http://www.thegatewaypundit.com/2017/10/firefighter-fired-bringing-racially-insensitive-juicy-watermelon-work-gift/

3.Kalifornien- Dank neuem Gesetz können jetzt Angestellte im Gesundheitswesen im Knast landen wenn sie Transgender nicht so ansprechen wie sie es wünschen.
http://www.thegatewaypundit.com/2017/10/shock-new-california-law-allows-jail-time-simply-using-wrong-gender-pronoun/
http://www.danisch.de/blog/2017/10/11/die-prioritaeten-kaliforniens/

4.Kalifornien- Es ist kein Verbrechen mehr andere(Sexpartner)wissentlich mit AIDS anzustecken sondern nur noch eine Ordnungswidrigkeit/Vergehen!Blutspenden ebenso.

„Gov. Jerry Brown signed a bill Friday that lowers from a felony to a misdemeanor the crime of knowingly exposing a sexual partner to HIV without disclosing the infection.
The measure also applies to those who give blood without telling the blood bank that they are HIV-positive.“
http://www.latimes.com/politics/essential/la-pol-ca-essential-politics-updates-gov-brown-downgrades-from-felony-to-1507331544-htmlstory.html
http://www.danisch.de/blog/2017/10/11/die-prioritaeten-kaliforniens/

5.Michigan/Florida- Vergewaltiger(und mehrfacher Kinderschänder)einer 12 jährigen bekommt das Sorgerecht für das Kind das er dabei gezeugt hat.“Das Gericht ordnete dann auch noch an das die Vergewaltigte mit dem Kind in den Staat ihres Vergewaltigers ziehen muss!
http://intouch.wunderweib.de/maedchen-12-bei-vergewaltigung-geschwaengert-taeter-bekommt-sorgerecht-75490.html

Was denkt ihr wer hat diese Gesetze/Urteile erlassen?Diese verrückten Republikaner oder diese fortschrittlichen Demokraten?

Wie Linke über den Terror in Las Vegas denken…

1.Es war ein Country Konzert also waren es vermutlich Trump Unterstützer…Ich will jeden Trump Unterstützer tot sehen…
http://www.thegatewaypundit.com/2017/10/sick-liberal-cheers-vegas-massacre-victims-probably-trump-supporters/

2.CBS Mitarbeiterin(früher anscheinend bei MTV) hat keine Mitgefühl mit den Toten in Las Vegas da Country Fans oft Republikaner sind…
http://www.thegatewaypundit.com/2017/10/boom-cbs-exec-fired-saying-vegas-victims-dont-deserve-sympathy-country-music-fans-often-republican/

3.Politiker der „Demokraten“ will nicht am Moment der Stille für die Toten in Las Vegas teilnehmen…
http://www.thegatewaypundit.com/2017/10/left-dem-lawmaker-refuses-participate-moment-silence-vegas-victims/

derweil im Nachbarland Kanada:
Trudeau(gegen den vor kurzem ermittelt wurde weil ihm ein Moslem & Milliardär einen Urlaub spendierte) verschweigt den Islam Hintergrund des Attentäters mit IS Flagge und preist die „Diversität“.
http://www.thegatewaypundit.com/2017/10/canadian-pm-trudeau-praises-diversity-wont-mention-radical-islam-latest-islamist-attack-video/

Und was sagen Studien zur „Diversität“?
60 wissenschaftliche Studien beweisen:

Diversity + Proximity = War
Vielfalt + Nähe = Krieg

Diversity + Proximity = War: The Reference List
http://www.truthjustice.net/politics/diversity-proximity-war-the-reference-list
Übersetzung http://1nselpresse.blogspot.in/2017/02/vielfalt-nahe-krieg-hier-die-beweisliste.html/

Alle dürfen entsorgen nur der AFD Gauland nicht – Doppelmoral der Lügenpresse die 2te

Hier eine schöne Zusammenfassung des Deutsch-Polnisch-Juden Henryk M. Broder:

„Was ist an dem Wunsch, jemanden entsorgen zu wollen, volksverhetzend? Stellt Frau Özoguz das Volk dar?

Und warum greift er erst jetzt ein? Liest er nur seine eigenen Texte und hat deswegen diese übersehen?

„Natürlich gibt es korrupte Abgeordnete und Lobbyisten, aber die halten sich meist nicht lange in Brüssel und werden entsorgt.“  Hier

„Eigentlich ist es aber für Parteien ein Segen, ausgebrannte oder unfähige Mitglieder diskret in der Wirtschaft entsorgen zu dürfen.“ Hier

„Entsorgt in Brüssel – Günther Oettingers Ernennung trägt klassischen Züge Merkel’scher Problementsorgung.“ Hier

„Wir entsorgen in der EU lieber unsere politische B-Prominenz.“ Hier

„In Schröder-Manier haben die Grünen ihre Skandalfigur ruck, zuck entsorgt.“ Hier

„Sanft entsorgt“ Hier

„Zurück bleibt das Bild einer Partei, die einen ihrer Genossen notfalls ohne Skrupel entsorgt  – ähnlich wie in der US-Serie „House Of Cards.“ Hier

„Die Merkel will aber nicht, dass die entsorgt werden. Weil sie sich dann gleich selbst entsorgen müsste. Immerhin hat sie ja auch schon den toxischen Stoiber, Kohl und Merz entsorgt. Und den Koch fast auchDie Grünen wollen gerne die Künast und den Trittin entsorgen.“ Hier

„Nach der Grünen-Urwahl zeigt sich SPD-Chef Sigmar Gabriel zuversichtlich für einen Regierungswechsel im kommenden Jahr. Es gebe jetzt das gemeinsame Ziel von SPD und Grünen, nicht nur die Regierung Merkel abzulösen, sondern ‚rückstandsfrei zu entsorgen‘, sagte Gabriel am Montag in Berlin. Er sei sicher, ‚dass wir gute Chancen haben, das zu schaffen‘.“ Hier

kompletter Artikel hier:

http://www.achgut.com/artikel/die_entsorgte_nation

 

Ist SZ Prantl neidisch auf die Moslem Terroristen?

Was will unser dieser Tr…ähm Prantl damit sagen?Und was geht in seinem Hirn vor?

Ursprünglich veröffentlicht auf Conservo: (http://www.conservo.wordpress.com) Von Michael Mannheimer *) „Mörderisch-tollkühner Mut für die höhere Idee des Islam ist also das neue Ideal, das uns von Presseerzeugnissen vorgehalten wird, die einst für die offene Gesellschaft standen. An alle Zweifelnden aber enthalten islamistischen Attentate eine Botschaft: Schaut her, es gibt noch Leute, die ihr Leben…

über Die SZ singt Loblied auf den Mut der Terroristen, für ihren Idealismus zu morden. — Islamnixgut

Fake News auch über Lebensschützer

Selbst über Lebenschützer verbreitet die Lügenpresse Fake News.Mann kann sich natürlich darüber streiten ob es in der Regel nicht erlaubt sein sollte,aber hier geht man wieder wie gegen jeden politschen Gegner vor.Lügen,verdrehen,falsche Zahlen liefern.

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Schutz trächtiger Rinder mehr wert als Schutz ungeborener Kinder laut Weltgesundheitsorganisation werden weltweit etwa 40 Millionen Kinder jährlich im Mutterleib getötet („abgetrieben“). Zu Recht setzten sich Tierschützer dafür ein, daß hochträchtige Rinder nicht zum Schlachten gebracht werden dürften. Diesen Aufschrei wünscht man sich auch für den Schutz ungeborener Kinder. Conservo hat […]

über Medienmanipulation – das x. Beispiel: „Protest von Abtreibungs-Befürwortern“ — Conservo

42% Lügenpresse-Anteil in der Huff

(David Berger) „Welche deutsche Nachrichtenseite verbreitet die meisten Falschmeldungen auf Facebook?“ fragte das Motherboard von Facebook. Das erstaunliche: Die „Huffington Post“ landete in den Top 8 ganz weit oben, auf Platz 2 – Das heißt konkret: fast die Hälfte (44 %) aller Facebookposts der „Huffington Post“ sind irreführend oder falsch.

über „Vice“: 42 % aller Facebookposts der „Huffington Post“ sind irreführend oder falsch — philosophia perennis

Dänemark-Schlimmste Situation seit dem 2. Weltkrieg aber die deutsche Presse schweigt!

Hier in englisch und dänisch zu lesen:
https://www.10news.one/danish-government-on-escalating-malicious-migrant-crime-worst-situation-since-2nd-world-war/
https://newspeek.info/loesnede-hjulbolte-stenkast-fra-broer-og-afbraendte-biler-danmark-under-massivt-angreb-fra-lavteknologisk-jihad/
https://newspeek.info/loesnede-hjulbolte-stenkast-fra-broer-og-afbraendte-biler-danmark-under-massivt-angreb-fra-lavteknologisk-jihad/
http://nyheder.tv2.dk/politik/2017-08-05-politikere-foreslaar-militaer-hjaelp-efter-skudepisoder
Hier übersetzt:
https://de.europenews.dk/Daenische-Regierung-Migrantenkrieg-schlimmste-Situation-seit-dem-2-Weltkrieg-139553.html

Dänische Regierung: Migrantenkrieg, schlimmste Situation seit dem 2. Weltkrieg
Die Durchsetzung von Recht und Ordnung in Dänemark ist nicht mehr gewährleistet, mit dem sog. „low-tech Jihad“ haben Migrantenbanden die Straßen erobert. Das sollte die dänische Regierung eigentlich nicht überraschen – anscheinend ist sie es aber.

Tausende Vorfälle, gelockerte Radmuttern an Autos, große Steinbrocken oder Holzklötze, die von Autobahnbrücken geworfen werden, dünne Stahldrähte, die über Fahrradwege gespannt werden, um unschuldige Radfahrer zu köpfen, verbreiten unter den Dänen Horrorvorstellungen.

In fast allen Fällen stellte sich heraus, dass die Täter aus den sog. MENAP Staaten kommen (Naher Osten, Nordafrika, Pakistan).

Die jüngste Entwicklung, die man als „massiven low-tech Jihard“ bezeichnen kann, dreht sich um Migrantenbanden und Flüchtlinge arabischer oder nordafrikanischer Herkunft, die mitten in der Hauptstadt Kopenhagen willkürlich auf unschuldige Menschen schießen, und so das Leben der Bewohner und auch von Besuchern in einer populären Touristenstadt aufs Spiel setzen.

Bis jetzt wurden schon drei Menschen angeschossen, eine barbarische Form von Zielübungen mit einer Schusswaffe. Da alle Verletzten junge Männer waren – möglicherweise Versuch die Anzahl zukünftiger Opfer zu reduzieren – warnt nun die dänische Polizei alle Männer zwischen 17 und 25 Jahren öffentliche Plätze in Kopenhagen zu meiden.

Preben Bang Henriksen, Sprecher der dänischen Regierungspartei, der liberalen Venstre, ist entsetzt über den raschen Verfall der Sicherheit im öffentlichen Raum im ehemals sicheren und ruhigen Königreich.

„Seit dem Zweiten Weltkrieg hatten wir keinerlei solcher Warnungen von der Polizei gehabt. Das ist völlig inakzeptabel,“ sagte Preben Bang Henriksen.

Die Sprecherin der oppositionellen Sozialdemokraten, Trine Bramsen, stimmt mit der liberalen Regierung überein, nennt die gegenwärtige Sicherheitslage „eine Katastrophe“.

Seit Jahrzehnten warnen Islamkritiker und Kritiker der muslimischen Masseneinwanderung vor der unverantwortlichen liberalen Politik, die Migranten oder Flüchtlinge aus islamischen Ländern aufnimmt. Deshalb sollten die dänischen Politiker nicht überrascht sein über die Dringlichkeit dieser abscheulichen Gewalt. Aber offensichtlich sind sie es.

Um diesen rapiden Verfall von Recht und Gesetz aufzuhalten – und die öffentliche Sicherheit im Allgemeinen zu verbessern – hat das dänische Parlament zugestimmt die Armee im Inneren einzusetzen.

Ein solcher Einsatz wird den Einfluss Dänemarks in der NATO weiter verringern. Obwohl die Regierung dem amerikanischen Präsidenten Donald J Trump versprochen hatte, dass man den Militärhaushalt erhöhen und mehr Geld zur Verfügung stellen werde.

Zur Zeit gibt Dänemark nur 1,17 Prozent seines Bruttosozialprodukts für Verteidigung aus und liegt so weit unter den für eine Mitgliedschaft in der NATO geforderten 2 Prozent, auf die man sich 2006 geeinigt hatte.

Bilder von Moslems / Rohingya in Myanmar sind FAKE NEWS!

Warum ist das noch keinem Sender,keiner Zeitung,keinem Radio hier aufgefallen?
Wie man auf dem Technikportal heise.de bzw. telepolis lesen kann lässt sich das ganz einfach beweisen.Man muss nur eine Bildersuche machen und schon würde man sehen das die Fotos viel älter,aus anderen Ländern und auch keine Moslems zeigen.

Genauso machen sie es immer wieder mit den angeblichen Palästine Bildern.Deshalb weiss auch jeder der sich damit beschäfigt das die News von Palästinensern auch Pallywood genannt werden.Da fällt auch schon mal ein angeblicher Toter von der Bare und springt schnell wieder drauf…bei youtube zu sehen.

https://www.heise.de/tp/features/Aung-San-Suu-Kyi-kritisiert-Fake-News-ueber-Konflikt-in-Rakhine-3825685.html
„Gefälschte Bilder von Greueltaten
Dabei bezog sie sich auch auf Fotografien von angeblichen Greueltaten, die die BBC-Bloggerin Samiha Nettikkara bereits 2015 mit einfachen Vergleichssuchen als Fälschungen entlarvt hatte.“

Ausserdem kann man folgendes lesen:
„Islamistische Separatisten haben enge Verbindungen nach Saudi-Arabien, Pakistan und Afghanistan
Bangladesch, die Schutzmacht der Rohingya, unterstützt die ARSA nicht etwa, sondern machte der birmanischen Regierung das Angebot, gemeinsam militärisch gegen die Islamisten vorzugehen

Und was schreibt unsere Presse?
https://www.nwzonline.de/politik/analyse-aung-san-suu-kyis-haessliches-gesicht_a_32,0,3216891468.html

Hunderttausende fordern Aberkennung von Suu Kyis… http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-09/verfolgung-rohingya-myanmar-san-suu-kyi-friedensnobelpreis

Mitschuld am Genozid ttp://www.taz.de/!5441762/

Tichys Einblick ist wohl das einzige Magazin das es auch am Kiosk zu kaufen gibt das auch entgegen dem Mainstream berichtet:
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/spahns-spitzwege/myanmar-medien-und-die-propagandaluege/