Polizist: „Wir gaukeln dem Bürger was vor“ 300 Polizisten zu wenig – Brandenburg Wahl

Ein Polizeigewerkschaftler gibt Auskunft über das Resultat der Politik der letzten Jahre.
Eine kurze Zusammenfassung:
300 Polizisten zu wenig.
180 Polizeiwagen sollte man haben,man hat nur 100 auf der Strasse.

Die Kriminalpolizei ermittelt nur noch bei schweren Taten DEM REST WIRD ETWAS VORGEKAUKELT!Irgendwann bekommt der Bürger einen Brief mit dem Hinweis dass das Verfahren eingestellt wurde.

Wenn kontrolliert wird,wird auch was gefunden aber wenn kaum kontrolliert wird kann auch nichs gefunden werden.

Gefährder hat man nicht im Griff.Es braucht 30 Polizisten um 1 zu überwachen.

https://www.pnn.de/brandenburg/serie-zur-landtagswahl-sicherheit-wir-gaukeln-dem-buerger-was-vor-/24963200.html

Und hier https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/10/16/statistiken-die-politiker-und-presse-immer-wieder-leugnen/ finden sie 811 Kriminalstatistiken,die neueste aus Sachsen.Und die besagt das Sachsen immer weniger Straftaten begehen.

Asylwerber begeht 542 Delikte – keine Abschiebung — Jihad Watch Deutschland Landtagswahl

Ein Asylwerber, der in Deutschland bereits 542 Straftaten begangen hat, befindet sich trotz dieses Strafregisters auf freiem Fuß. Der Mann, der aus Nordafrika stammen soll, hat ein einfaches, aber effektives Mittel, um seine Abschiebung zu verhindern: Er gibt einfach nichts über sich preis. Niemand weiß, wer er ist oder wo seine Heimat ist. So erwirkte […] […]

Jetzt amtlich: Hitlergruß-Provokateur in Chemnitz ein Linker + Spielzeug bei Rechtxtremisten beschlagnahmt

Das Bild des obigen Mannes mit Hitlergruß bei einer Demo in Chemnitz im August letzten Jahres ging mit tatkräftiger Unterstützung unserer gleichgeschalteten, rotversifften Medien um die Welt und sollte einen Rechtsradikalen im bösen Osten zeigen, was dem Ruf der Stadt schwer schadete. Auch die Kanzlerin entblödete sich damals nicht, in die Diskussion einzugreifen. Jetzt kam […] […]

Rainer Wendt: „Die letzte Instanz soll fallen – Rechtsprechung als Tribunal“ — Internetbefragung als STUDIE ausgegeben! Jouwatch

Rainer Wendt, der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, hält die Studie der Universität Bochum, die ausweist, dass es zu hierzulande mutmaßlich 12.000 Fällen ungerechtfertigter Polizeigewalt pro Jahr gebe, für nicht seriös. Auf seiner Facebook-Präsenz stellt fest, [weiter lesen] über Rainer Wendt: „Die letzte Instanz soll fallen – Rechtsprechung als Tribunal“ — Jouwatch

Berliner Kuscheljustiz: Attentat geplant? Kein Haftbefehl trotz Kriegswaffen-Arsenals in Reisebus — Jihad Watch Deutschland – Marxistisches System

Bei der Kontrolle eines Reisebusses in Berlin entdeckten Zollfahnder Sturmgewehre, eine Pumpgun und eine Pistole. Das Waffenarsenal wurde von einem 23jährigen „Reisenden“ in einem Koffer und im Gepäckfach mitgeführt. Trotz des mutmaßlichen Verstoßes gegen das Kriegswaffengesetz setzte man den Verdächtigen nach einer vorläufigen Verhaftung wieder auf freien Fuß. Sogar die Grünen kritisierten das Verhalten der […] […]

Moslems attackieren Wahlveranstaltung-Polizei schaut zu,Presse lügt! EU WAHL Electtions

Nachdem die Polizei schon eine Wahlveranstaltung von Tommy Robinson in Carlisle verhindern wollte-sie versperrten die Strasse und liessen ihn nicht Parken,angeblich aus Gesund- und Sicherheitsgründen-

Police And Council INTERFERE With Political Campaign In Carlisle

geleitete die Polizei teilweise vermummte „Muslim Defense League“ Anhänger zu einer Wahlveranstaltung in Oldham und machte auch nichts als diese Steine auf Zuhörer mit Kindern warfen.

THEY WANT HIM DEAD: UK Police Stand and Watch as Leftists and Muslims Hurl Rocks and Eggs at Tommy Robinson Rally (VIDEO)

Die Presse stellte es so dar als ob 2 Gewalttätige Gruppen aufeinandergetroffen wären.

Hundreds of muslims throw bricks, bottles and stones at children, everyone near TR and crew: Links 2, May 18 2019

https://www.dailymail.co.uk/news/article-7044883/Violence-breaks-Tommy-Robinson-campaign-event-supporters-clash-crowds-Oldham.html

Update 20.5.2019
https://philosophia-perennis.com/2019/05/20/frauen-und-kinder-in-angst-mob-greift-tommy-robinson-und-seine-fans-an/

Video der Ereignisse erschreckenden Ereignisse:

auf youtube muss man sich anmelden um zu sehen.

Noch ein Hinweis.Tommy Robinson wurde vor ein paar Tagen ein Milchshake vor denb Augen der Polizei ins Gesicht geschüttet,dem Pakistaner geschah nichts-jetzt erging es Nigel Farage von der Brexit Party genau so,

Milkshake thrown at Nigel Farage while out campaigning for Brexit Party


der Angreifer wurde festgenommen.Eine Fast Food Kette hat übrigens indirekt dazu aufgerufen Milchshakes auf Leute zu schütten.Der youtuber Sargon of Akad der für die UKIP antritt wurde mitterlweile schon 4 mal mit einem M. beschüttet.

Ukip candidate Carl Benjamin doused in milkshake for fourth time in a week

Wie in den Videos zu sehen sind einige vermummt,und so erging es einem Engländer der sein Gesicht vor einer Kamera verstecken wollte:
90 Pfund Strafe!

Moment man is fined £90 for hiding face from police facial recognition cameras

Presse verschweigt das der Mörder der erste Somalische Polizist im Revier war

20 Millionen Dollar Entschädigung gibt es für die Familie der im Pyjama erschossenen Frau die die Polizei selber rief.

Was die Presse
https://www.tt.com/ticker/15607776/toedliche-schuesse-auf-australierin-minneapolis-zahlt-20-mio-dollar
https://www.spiegel.de/panorama/justiz/usa-minneapolis-zahlt-hinterbliebenen-von-australierin-20-millionen-dollar-a-1265756.html
verschweigt-
es war der erste Somalische Polizist in diesem Revier für den es eine extra Feier gab,auch die Bürgermeisterin die sich schon mal mit Kopftuch bei der Somalischen Gemeinde zeigte https://barenakedislam.com/2017/07/22/minneapolis-police-chief-forced-to-resign-following-murder-of-innocent-unarmed-woman-by-a-somali-muslim-cop/
war erfreut-anscheinend handelte es sich um ein Einstellung um die Polizei „Diverser“ zu machen.
Die Polizeichefin machte sich komischerweise Sorgen um die „Reaktion“ der Somalis.
Ein Schwarzer Nachbar des Mörders sagte es wunderte ihn nicht das er eine Frau erschoss.
Er hätte wenig Respekt für Frauen,Kinder und Schwarze(gemeint sind wohl Nichtsomalis) gehabt.

MINNESOTASTAN: White woman shot and killed in cold blood by a Somali Muslim police officer for no apparent reason


ausserdem lag schon vorher eine Anklageschrift gegen den Polizisten vor.

Wäre es andersrum gewesen kann man sich sicher sein,die Presse würde über den Fall Tagelang berichten und 30 Jahre alte Geschichten ausgraben.

1 Monat nach dem Mord fiel ein weitere Somalischer Polizist in Minneapolis auf,einen Tag vor der Einstellungszeremonie.Er drohte seine Frau zu erschiessen.

MINNEAPOLIS: ANOTHER Police Force (Somali?) Muslim diversity hire arrested for threatening to kill a woman

In Portland fiel eine“Erste Somalische Vielfalts Polizistin“ auf und zwar mit Körperverletzung etc. nachdem sie mehrmals gebeten wurde ein Konzert zu verlassen.
https://barenakedislam.com/2018/01/17/never-hire-a-muslim-especially-not-a-somali-muslim-as-a-police-officer/

Solche Vorfälle von gefeierten Polizisten gab es auch in einem anderen Land…

Update 9.5.2019:
Weiter gehts mit den lustigen Muselmannen(kommt von Muslimani wie sie sich selber nennen z.b. im Bosnien).

Der erste Muslimisch Somalische Polizei-Captain in Boston wurde entlassen.Er war der bestbezahlte Angestellte der Stadt mit mehr als 400000 Dollar!Eine Untersuchung wurde eingeleitet.

Boston PD’s First Muslim Captain, Highest Paid City Employee, Put On Administrative Leave


—-
Ein FBI Übersetzer dessen Sohn schon zu 10 Jahren Haft wegen einem Terrorkomplott sitzt wurde verhaftet.Er telefonierte mit Terroristen der Al-Shabab aus Somalia.
Lustigerweise bekam er sein eigenes Gespräch zum Übersetzen-erkannte aber natürlich seine eigenen Stimme nicht.

FBI translator arrested for altering transcripts of calls he made to Al-Shabab jihad terror suspect

Da kann man nur sagen:Die Somalische Polizei ist eine wahre Bereicherung für die US Behörden,für Arbeit ist immer gesorgt.

Michael der häufigste Messerstecher? Fake News Lügenpresse

Ach was freute sich die Presse weil sie nicht richtig recherchieren kann!

Hier die Wahrheit:
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/toedliche-messer-gewalt-die-meisten-taeter-heissen-mohammed/

Der nächste Spielzeugwaffen Fall–Fake News–Polizei auch blind?

Presse und Polizei machen sich lächerlich.
https://www.tag24.de/nachrichten/naila-granatwerfer-auto-gefunden-jugendliche-kontrolle-polizei-kriegswaffe-ermittlungen-941196

Man findet ein Spielzeug Softair „Sturmgewehr“ und angeblich einen Granatwerfer.Jaja die Verbrecher von heute haben echte „Granatwerfer“ aber Spielzeugwaffen.
Sind die Polizisten eigentlich blind?Das sieht auf dem Foto ja schon nach Plastik aus,obwohl ein Recherche nach 10 Sekunden ergab das es auch welche aus Metall gibt,legal ab 18.Früher wäre es altersfrei gewesen,denn jeder geworfene Stein ist gefährlicher.
Damit spielen manche Leute „Krieg“,ähnlich wie mit Paintball.

Übrigens sieht mir das auch nicht nach einem Granatwerfer aus sondern eher nach einer Art Panzerfaust.Naja die Polizisten von heute haben wohl auch Zivildienst gemacht.

Für Presse und Polizei:
https://www.kotte-zeller.de/softair-shop/softair-frei-ab-18-jahre/granaten-granatwerfer

Aber schicken sie nicht wieder ein SEK Kommando wie vor einigen Jahren in Berlin(müsste es gewesen sein).Da kaufte doch jemand ein PINKES Spielzeuggewehr in einem Waffenladen für seine Tochter,jemand sah es und daraufhin wurde beim Verkäufer und Käufer eine Hausdurchsuchung gemacht,dem K. wurde die Tür eingeschlagen…in der Presse wurde gross verkündet das man viele Waffen gefunden hätte,wie gesagt bei einem legalen Waffenhändler!

In Deutschland wohnen wohl nur noch Angsthasen.Passen sie auf wenn sie eine neue Axt kaufen,sonst steht vielleicht auch das SEK eines Tages in ihrem Schlafzimmer.Könnte ja sein das sie Zombies töten wollen.

Und noch ein Fall.
Wetten das diese „Sturmgewehre“ auch frei verkäufliche Salut-Waffen(für Film und Theater etc.)waren?
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/raubueberfall-prozessbeginn-sturmgewehre-100.html

Hier https://www.radioberg.de/berg/rb/1540233/news/bergisches wird berichtet das die Sturmgewehre mit Platzpatronen geladen waren.

Hier https://www.rundschau-online.de/region/oberberg/waldbroel/mit-kalaschnikows-und-sturmhauben-prozess-um-spektakulaeren-ueberfall-in-waldbroel-31862992
stellt es die Lügenresse so dar als ob scharf geschossen worden wäre“Schüsse fallen“-kein Wort von Platzpatronen.

Noch ein Hinweis warum es sich nicht um echte Waffen gehandelt hat-in der Presse steht kein Wort von einer Anklagen gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz,nicht mal wegen unerlaubtem Waffenbesitz.
Aber dem Leser hat man schön Angst gemacht.

KKK Kasper mit Spielzeugwaffen–Razzia

Alle Jahre wieder kommmt der KKK auf Deutschland nieder.
Man erinnere sich an den Stern TV Fake
https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Born_(Journalist)

Schon der Name dieser Kasper ist ein Witz.
Stolze Deutsche die keinerlei Verbindung zu richtigen KKK Gruppen haben geben sich einen ENGLISCHEN Namen.Dazu noch „National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland“
1.Der richtige KKK sieht sich als Christlich an-allerdings werden Katholiken genauso gehasst wie Juden,Schwarze,Odinanbeter.Ich bezweifel das die Kasper beten.
2.Der KKK hasst Nazis da die meisten KKK Mitglieder oder ihre Vorfahren gegen die Nazis gekämpft haben(Aussage eines KKK Mitglieds in einer Reportage).Der Gruß ist auch kein Hitlergruß,der KKK macht ihn mit der Linken Hand und wohl auch schon bevor es Nazis gab.
Der erste Ableger des Klans in Deutschland wurde von den Nazis aufgelöst.
3.Die Kasper wollen Nazis sein,schreiben Nationalsocialist aber NICHT zusammen!
4.Schauen sie sich die Waffen an.Alles legal und die MPs oder was das sein soll sind mit Sicherheit Softair Waffen,also Spielzeug,die anderen Schreckschuss.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.ku-klux-klan-in-fellbach-rassistische-ritter-zahlen-fuenf-euro-beitrag.6590f2d1-300e-4efb-8f5c-6f745e632eae.html

https://www.telegraph.co.uk/news/2019/01/17/weapons-seized-police-raids-german-ku-klux-klan/

Der hier sieht wie Darth Vader aus:
https://www.t-online.de/nachrichten/id_85099334/wer-steckt-hinter-dem-deutschen-ku-klux-klan-.html

der MDR nimmt gleich Bilder aus den USA:
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/salzland/razzia-ku-klux-klan-aschersleben-hohenerxleben-100.html

und so mancher sieht in Spielfiguren aus dem Überraschungsei schon KKK Werbung:
https://www.n-tv.de/panorama/Mutter-entsetzt-ueber-rassistische-Spielfigur-article20814853.html

http://www.danisch.de/blog/2019/01/11/rassistische-schokolade/

bleibt noch eine Frage.Wie viele VFS Kasper waren es diesmal?
„Im Rahmen der Ermittlungen wurde auch bekannt, dass es sich beim Gründer des Klans vermutlich um Achim Schmid, einen V-Mann des baden-württembergischen Verfassungsschutzes gehandelt haben soll.“
https://de.wikipedia.org/wiki/European_White_Knights_of_the_Ku_Klux_Klan

Bei Prof. Hajo Funke steht das V.Mann Corelli ebenfall beteiligt war.
1991 soll der ebenfalls Schwule(wurden sie damit erpresst?) V-Mann Piato an einem KKK Treffen teilgenommen haben.
*https://hajofunke.wordpress.com/2013/02/26/european-white-knights-of-the-ku-klux-klan-realm-of-germany/

V-Männer,Schwule und Idioten die sich im Internet zum Nationalsozialismus bekennen,Hollywood könnte es nicht besser schreiben.