Legionärskrankheit wegen Corona-Maske! Maskenpflicht Covid Sars-Cov2 Impfung

Man hatte gewarnt das sich Bakterien in den Masken schnell vermehren,nun bekam eine Frau die tödliche Legionärskrankheit.

Knapp dem Tod entronnen: Legionärskrankheit aus Corona-Maske

Die OP Masken sind nur für einen EINMALIGEN KURZZEITIGEN Einsatz geinigt und das gilt eigentlich für ALLE-nur die Zeit die man sie tragen darf sind etwas länger.Wie viele Leute benutzen die Masken Wochenlang?

Am 1.8 ist in Berlin eine Anti Corona Demo in Berlin:

Hier ein paar Infos zu Corona:
Nach den bisherigen Erkenntnissen aus wissenschaftlichen Studien ist COVID-19, was seine Gefährlichkeit, gespiegelt in der „Mortalitätsrate“ anbelangt, mit einer Virusgrippe durch Influenzaviren vergleichbar.

Positionspapier der MWGFD zu „COVID-19“

Sterblichkeit nicht höher als sonst
https://www.achgut.com/artikel/indubio_die_korrektheit_frisst_ihre_kinder_kopie

Der Maskenzwang ist verantwortlich für schwere psychische Schäden und die Schwächung des Immunsystems
https://corona-transition.org/der-maskenzwang-ist-verantwortlich-fur-schwere-psychische-schaden-und-die

Die Wirksamkeit von Masken bei gesunden und symptomlosen Personen bleibt wissenschaftlich fragwürdig. Experten warnen zudem, dass solche Masken die Atmung beeinträchtigen und zu “Keimschleudern” werden können (mehr dazu):
Fakten zu Covid-19

Minister:Maskenpflicht in Österreich NICHT wegen Coronaviren sondern SCHNUPFENVIREN! covid19 corona sars-cov2 impfung

Österreich: Maskenpflicht wegen Rhinoviren und als psychologischer Effekt

Die Maskenpflicht soll in Österreich auch ohne Corona weiterbestehen.

Die Wiedereinführung der erweiterten Maskenpflicht in Österreich – letztere ursprünglich im Rahmen der sogenannten Coronakrise eingeführt – wurde vom österreichischen Gesundheitsminister Anschober in einem aktuellen Interview mit dem ORF mit momentan zirkulierenden Rhinoviren – Erkältungsviren – sowie einem „virologischen Grundrauschen“ begründet – und nicht mit dem Coronavirus.

Das entsprechende Interview gibt es auf der Website des ORF (1). Dort findet sich auch das Transkript zur Sendung mit den Aussagen des österreichischen Gesundheitsministers Anschober (2).

Anschober auf die Frage des ORF-Journalisten, ob es sich beim Maskenzwang nicht um reine Symbolpolitik handele:

„Wir merken eben ein derartiges virologisches Grundrauschen wieder in Österreich. Das heißt, ein Indikator für uns sind die sogenannten Rhinoviren. Die Rhinoviren sind die – die kennen wir alle – was die Auswirkung betrifft, nämlich die verursachen Erkältung, Schnupfen.

Österreich: Maskenpflicht wegen Rhinoviren und als psychologischer Effekt

Die Website blauerbote.com existiert in unterschiedlichen Ausprägungen schon seit Ende 2002. Der Name hat nichts Besonderes zu bedeuten. Die Farbe Blau wurde damals gewählt, da sie politisch neutral war.

Falschnachrichten bestimmen die Politik: Der Fall George Floyd — Jan Deichmohle blm black lives matter

Falschnachrichten bestimmen die Politik: Der Fall George Floyd Wir leben in einem neuartigen Gesellschaftssystem, für das es noch keinen treffenden Namen gibt. Anders als in klassischen Diktaturen ist es nicht das größte Problem von Oppositionellen, daß sie in der Nacht von Revolutionswächtern oder einer geheimen Staatspolizei abgeholt werden, wenn sie unbequemes sagen. Doch das bedeutet […] […]

Das Robert-Koch-Institut zählt auch Corona-Geheilte als Corona-Tote das wurde jetzt erst eher zufällig durch die amtlichen Corona-Meldungen der Stadt Krefeld öffentlich.

Die Corona-geheilten Corona-Toten
Das Robert-Koch-Institut zählt auch Corona-Geheilte als Corona-Tote.

Bei der amtlichen Erfassung der Zahl der Corona-Toten durch das RKI werden auch Menschen, die von Corona geheilt wurden und dann irgendwann später „ganz normal“ starben, zu den Corona-Opfern gezählt. Dies war bisher nicht bekannt und wurde jetzt erst eher zufällig durch die amtlichen Corona-Meldungen der Stadt Krefeld öffentlich.

In den Meldungen der Stadt Krefeld zur Coronakrise vom Montag, 6. Juli 2020, heißt es unter der Überschrift „27 Krefelder aktuell mit Corona infiziert“ (1):

„Obwohl es laut Feststellung des städtischen Fachbereichs Gesundheit keinen neuen Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 zu verzeichnen gibt, muss die Zahl der Verstorbenen systemrelevant um einen Fall auf nun 23 heraufgesetzt werden, um die Statistik an die des Robert-Koch-Institutes anzupassen. Grund ist, dass Personen, die einmal positiv auf das Coronavirus getestet wurden und später versterben grundsätzlich in dieser Statistik aufgeführt werden. Im vorliegenden Krefelder Todesfall galt die Person (mittleren Alters und mit multiplen Vorerkrankungen) nachdem es mehrfach negative Testergebnisse gab inzwischen seit längerem als genesen.“

Es zählen also für das RKI – und damit die Bundesregierung – nicht nur Menschen, die mit oder an Corona gestorben sind, zu den Corona-Toten, sondern auch Menschen, die ohne Corona gestorben sind. Nach dieser Logik ist jeder, der in seinem Leben einmal Masern, Herpes oder Durchfall hatte, ein Maserntoter, Herpestoter oder Durchfalltoter.

Hier geht es weiter:

Die Corona-geheilten Corona-Toten


Die Website blauerbote.com existiert in unterschiedlichen Ausprägungen schon seit Ende 2002. Der Name hat nichts Besonderes zu bedeuten. Die Farbe Blau wurde damals gewählt, da sie politisch neutral war.

Für Propaganda: Spahn verdreißigfacht Werbeausgaben in Coronakrise — SarsCov2 Covid 19 Coronavirus Maskenpflicht

Berlin – Die Agit- und Propagandaabteilung der Regierung im Vollrausch: Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) unter der Leitung von Jens Spahn (CDU) hat in der Coronakrise das Budget für Öffentlichkeitsarbeit deutlich überschritten. Das berichtet der „Spiegel“ unter Berufung auf das Ministerium. Demnach gab das Ministerium in normalen Jahren zwischen 900.000 und 1,3 Millionen Euro für Anzeigen und… über […]

Erfundene Party-Exzesse: Die Mär vom Mallorca-Corona-Hotspot — Covid 19 SaRs Cov2 Maskenpflicht Impfung

Fake-News über das 17. Bundesland: Was sich deutsche Medien in den letzten Tagen über die angeblich so prekäre Corona-Situation auf Mallorca, ausgelassene Strandparties und deutsches Fehlverhalten am Ballermann aus den Fingern sogen, hat nicht nur mit der Wirklichkeit nicht das allergeringste gemein. Es ist handelt sich dabei um eine konzertierte Kampagne, Menschen – zumal noch… über […]

SARS-CoV-2: Infektion weit weniger verbreitet als vorhergesagt — Corona Covid19 Maskenpflicht Impfung

Die REACT – REal-time Assessment of Community Transmission – Studie ist eine englische Studie der Superlative: 120.610 Teilnehmer aus allen Landesteilen von ENGLAND, die im Zeitraum vom 1. Mai bis 1. Juni einen Selbsttest auf SARS-CoV-2 ausgeführt haben, umfangreiche Informationen zu Alter, Wohngegend, Kontakt mit positiv Getesteten, ethnischer Zugehörigkeit usw. Eine Studie, die es erlaubt,… über […]

Wuchernde Sklaverei in Afrika und dem Nahen Osten; der Westen beschuldigt sich fälschlicherweise selbst — Jihad Watch Deutschland

Die Vereinigten Staaten haben die Sklaverei vor 150 Jahren abgeschafft und sich für Minderheiten eingesetzt. Es ist das Land, das einen schwarzen Präsidenten, Barack Obama, gewählt hat – zweimal! Doch eine neue Bewegung stürzt ein historisches Monument nach dem anderen, als ob die USA immer noch Afroamerikaner versklaven würden. Aktivisten in Washington DC haben sogar […]

Arbeitet diese Geschichtsrevisionistin für den deutschen Bundestag obwohl sie ihn als FEIND bezeichnet?ard rbb dw funk

Falls es sich um die gleiche Dame handelt dann ist es Melina Borcak.

Sie sagt das MADE IN GERMANY scheisse war bis Jugos und Türken kamen.Natürlich weiss jeder das dies totaler Schwachsinn ist,es ist aber auch Hetze gegen Deutsche da diese quasi als Idioten hingestellt werden.
Es kommt noch besser,sie bezeichnet den Bundestag ALS FEIND(know your enemy-KENNE DEINEN FEIND!)
Glauben sie nicht?


https://archive.vn/LUZiF
Zitat:
„In den Ruinen Sarajevos studierte ich Journalistik und füllte meine Adrenalinsucht durch abenteuerliche Auslandsaufenthalte im exotischen Bonn, Berlin und Potsdam – bei Deutsche Welle, der EMS Journalistenschule und im Bundestag (know your enemy).“

Wie nennt man sowas?Richtig,das darf man nicht sagen…
Zitat 2:
„Ich bin Stipendiatin der Deutschlandstiftung Integration unter Schirmherrschaft von Dr. Angela Merkel, war Stipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung, der Stadt Sarajevo, der Ikre Stiftung und der Konrad-Adenauer-Stiftung (ich war jung und brauchte das Geld).“

Als dank fürs Asyl und Aufnahme,Stipendiat und sonstigem gepampere durch die dummen Deutschen kommt als kein dank sondern Hetze und Geschichtsumschreibung.Und wahrscheinlich sind alle die nicht ihrer Meinung sind Nazis und Rassisten.

Hadmut Danisch schreibt:

„Made in Germany”


Die Behauptung,dass „Made in Germany” Qualität sei, seit „Türken und Yugos in den Fabriken arbeiten”, wie die Dame sich ausdrückt, ist also falsch und frei erfunden.

Das sind aber die Propagandalügen, die dann über ARD und so weiter in die Öffentlichkeit gedrückt werden, und was die Leute, die dann solchen Leuten bevorzugt zuhören, weil sie genau solchen Mist hören wollen, glauben.

Dauert nicht mehr lang, und die Leute halten das für die Wahrheit und reklamieren „Made in Germany” als Qualitätssiegel der Türkei, das die Deutschen schamlos geklaut hätten.

Ein Prinzip, das wir schon von den neuen Medienmachern kennen: Merkel fördert und unterstützt es, Desinformanten und Propagandisten in die Medien zu drücken.

Da hilft dann auch die Tausendunderste Fortbildung nichts mehr, wenn jemand mit Bildung so gar nicht klarkommt. Aber für ARD und Bundestag reicht sowas. Die senden sowas.

Recht hat er,denn viele glauben solchen Mist.

Auch Wikipedia passt dieses mal:
https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichtsrevisionismus
„Im deutschen Sprachraum bezeichnet der Ausdruck eher absichtsvolle und pseudowissenschaftliche Geschichtsfälschungen“