ZDF und UN: Lügen und Heucheln in Eintracht — ScienceFiles Klimawandel Afrika

Ihr Mitgefühl mit den Menschen in Afrika wird von öffentlich-rechtlichen Journalisten meist genau dann entdeckt, wenn es sich für die Lüge des menschengemachten Klimawandels instrumentalisieren lässt. Wenn es darum geht, den Windkraft-Müll und den Solar-Dreck nebst dem enthaltenen Gift nach Afrika abzuschieben, hält sich das öffentlich-rechtliche Mitleid in ganz engen Grenzen. Gestern haben wir gezeigt,… über […]

Nach Oma Skandal Rassismus Skandal beim GEZ TV?Handballer mit falscher Hautfarbe?

Braun und türkisch wird zum Problem-stellen sie sich vor was im Land los wäre hätte das jemand so gesagt.

Für den Jugendtrainer Yilmaz Dogan der als voll integriert dargestellt wird ist das aber ein Problem und das GEZ TV sieht es anscheinend auch so.Soll man Ausländer etwa zwingen Handball zu spielen?Millionen in Werbung stecken damit sich ein paar Menschen mit Rassismusparanoia besser fühlen?
Wie viele Türken sind eigentlich Holzfäller,Bauern oder Skispringer?Ist das kein Problem?Sollte man dagegen nicht auch etwas tun?

Die Mitgliederzahl sinkt seit Jahren.Ja könnte es nicht daran liegen das es viel weniger Kinder gab?Deutschland hat zwar so viele Einwohner wie noch nie.Die meisten Einwanderer sind aber Erwachsene und wer nicht jung anfängt den interessiert Handball eher weniger.Bei Sportwetten sind Immigranten jedenfalls nicht unterrepräsentiert wie man vor jedem Wettbüro sehen kann,auch bei Box und Kickboxvereinen soll es so sein,ganz ohne Jammerei und Werbung.Woran das wohl liegt?
Nein der Deutsche ist immer schuld,schliesslich geht doch jeder normale Mensch zu wildfremden Eltern und bittet sie das sie ihre Kinder doch bitte beim Handballverein anmelden sollten da es dort nur Weisse gäbe und das ist ja voll rassistisch,oder nicht?

https://www1.wdr.de/fernsehen/sport-inside/video-handball-in-deutschland-weiss-und-deutsch-wird-zum-problem-102.html

Aber es ist nicht das erste mal,schon vor 1 Jahr versuchte man es mit dieser
Gehirnwäsche:
https://www.achgut.com/artikel/kartoffeln_raus

„Mangelnde Diversität, das ist das Problem! Ronny Blaschke bringt es auf den Punkt. Zwar, schreibt er, „schließen Vereine Migranten nicht bewusst aus. Dennoch ziehen sie unbewusst Grenzen, indem sie Werte beanspruchen, die als typisch deutsch gelten: Bodenständigkeit, Ehrlichkeit, Authentizität. “

Es ist also mal wieder eine dieser verrückten Linken Ideen oder besser gesagt Kampagnen.Auch das man wegen dem Klimanwandel(den es schon immer gab und geben wird)keine Kinder mehr bekommen soll wird seit mindestens 1-2 Jahren immer wieder indirekt verbreitet und das nicht nur in Deutschland.
Weisse in Afrika werden dagegen niemals als Bereicherung bezeichnet und erst Recht nicht als Afrikaner selbst wenn ihre Familie schon 350 Jahre dort lebt und im Falle Südafrikas die Weissen lange vor den Bantuvölkern dort siedelten,zuvor war das Gebiet nurt spärlich mit Buschmännern besiedelt die von den Bantu Völkern unterdrückt werden,aber das nur nebenbei.

Alles mit ihren Beiträgen bezahlt!
Deshalb
https://rundfunk-frei.de

5 Jahre Charlie-Hebdo-Anschlag: Islamistischer Terror ist fürs ZDF ein Resultat von „Streit“ — Jouwatch

Den heutigen fünften Jahrestag der Pariser Terroranschläge auf die Redaktionsräume des französischen Satiremagazins „Charlie Hebdo“ nahm das ZDF zum Anlass für einen 30-jährigen chronologischen „Überblick“, der – so die Überschrift – einen angeblichen „Konflikt um Pressefreiheit, Meinung und Kunst“ beleuchten soll. Im Netz und in der ursprünglichen Version der Überschrift wurde der Beitrag wie folgt… über […]

F***die Cops – Die #Umweltsau bei den ÖR ist kein Einzelfall! — Jouwatch gez rundfunkbeitrag linke propaganda studenten

Vor einem Jahr hatte die Panorama-Redaktion des NDR auch einmal einen Chor singen lassen – für eine Reportage über Hass auf die Polizei im Rap. „Fick die Cops“ war 2018 ein ähnlicher „Erfolg“ wie die #Umweltsau. Der Youtubekanal STRG_F ist ein Format vom NDR. über F***die Cops – Die #Umweltsau bei den ÖR ist kein Einzelfall! […]

Es reicht – WDR – Staatsfunk — German Media Watch-Blog gez co2 klima propaganda kulturrevolution?

Reaktionen zu „Meine Oma ist eine Umweltsau“ Es gibt viel, was an diesem Video gruselig ist, aber besonders hervor stechen die letzten Sekunden, wenn die Kinder drohend auf englisch in die Kamera sagen: „Wir werden Euch damit nicht davon kommen lassen!“ Dieser gesungene Kinderkreuzzug wurde von Erwachsenen geschrieben, inszeniert und produziert. Erwachsene Menschen haben Kinder […]

Überdosis Lack: ZDF erklärt Die Grünen zum Wahlsieger der Brexit-Wahl! — 1984 – Das Magazin – gez propaganda

Schaut Euch bitte mal die Stimmenverteilung an, speziell die Der Grünen (Ihr findet sie ziemlich weit unten): 2,7 Prozent. Hm. Das ist ja nicht so dolle. 243 weitere Wörter über Überdosis Lack: ZDF erklärt Die Grünen zum Wahlsieger der Brexit-Wahl! — 1984 – Das Magazin

Ziviler Ungehorsam -Reichen 20tausend GEZ Verweigerer um das System zu zerstören?Anwalt Rundfunkbeitrag

„Revolution in Deutschland? Das wird nie etwas! Denn wenn diese Deutschen einen Bahnhof stürmen wollen, kaufen die sich noch eine Bahnsteigkarte !“ Dieses Zitat wird Lenin zugeschrieben. Hatte er Recht? Womöglich schon Ist das möglich – können wir ARD und ZDF gemeinsam in die Knie zwingen? Experten sagen: JA, es geht! Top-Medienanwalt Steinhöfel hat eine […] […]

Einschaltquoten-Humbug: 11% ARD, 13% ZDF – 100% daneben — ScienceFiles gez fake news

Einschaltquoten. Ein Wort im Dauergebrauch. Wie so viele Worte im Dauergebrauch, ein Wort, von dem so gut wie niemand weiß, was es eigentlich bedeutet. Wenn, wie wir vor einigen Tagen berichtet haben, die Reichweite der ARD bei 14 bis 49jährigen nur noch rund 5,6% beträgt, dann ist das zunächst einmal wenig. Die Aussage basiert auf… über […]

SPD´ler Kühnert darf UMVOLKUNG sagen- AFDl´er Chrupalla nicht! ZDF Theo Koll GEZ

Der SPD´ler Kevin Kühnert(wie es sich gehört ohne Lehre/Studienabbrecher.Bezeichnet sich als Sozialist)darf das Wort UMVOLKUNG in den Mund nehmen

Dokumentiert: Der Umvolkungstweet von Kevin Kühnert

ohne das es jemanden interessiert.Der AFD´ler Chrupalla darf es nach Ansicht von Theo Koll(Mitglied der Antlantikbrücke https://rundfunk-frei.de/rundfunk-frei_grund_aktiv_zu_werden_manipulation.html )
nicht sagen.

Theo Kolls Sonntags-Propaganda gegen die AfD


Wo ist da der Sinn?
Die Nazis wollten eine Umvolkung-die AFD will es NICHT!Was haben sie daran auszusetzen?

Natürlich darf auch ein selbsternannter „Schlepperkönig“ von Umvolkung reden.
„Es ist soweit, Ihr könnt Euch jetzt das Spaßshirt holen (vorne „Schlepperkönig“, hinten „Team Umvolkung“). Schickt eine Mail an logistik@mission-lifeline.de mit Eurer Adresse, gewünschte Shirtgröße & Tag Eurer Überweisung aufs Konto (https://t.co/7B12M76Crw)!
pic.twitter.com/0AWO4lHIsF
— Claus-Peter Reisch (@ClausReisch) 5. Oktober 2018″
https://www.kath.net/news/65548

Waren sie etwa auch gegen den Antrag von Grünen,SPD,CDU,CSU,FDP vom
23.4.1996?
„I.verurteilt die Politik der chinesischen Behörden, die im Ergebnis gerade auch in bezug auf Tibet zur Zerstörung der Identität führt,insbesondere mittels Ansiedlung und Zuwanderung von Chinesen in großer Zahl…“
„II.fordert die Bundesregierung auf, sich verstärkt dafür einzusetzen,daß
-die chinesische Regierung jede Politik einstellt, welche die Zerstörung der tibetischen Kultur zur Folge haben kann, wie z. B. die planmäßige Ansiedlung von Chinesen…“
„-dem Verlangen des tibetischen Volkes,die tibetische Kultur und Religion zu erhalten,verstärkt Beachtung geschenkt wird…“
https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/13/044/1304445.pdf

Sind sie etwa gegen die
Entschließung der Menschenrechtskommission der Vereinten Nationen vom 17.4.1998?
„Art. 6
Jegliche Praxis oder Politik, die das Ziel oder den Effekt hat, die demographische
Zusammensetzung einer Region, in der eine nationale, ethnische, sprachliche oder
andere Minderheit oder eine autochthone Bevölkerung ansässig ist, zu ändern, sei es durch Vertreibung, Umsiedlung und/oder durch die Sesshaftmachung von Siedlern oder eine Kombination davon, ist rechtswidrig.

Art. 7
Bevölkerungstransfers oder -austausche können nicht durch internationale
Vereinbarungen legalisiert werden… wenn sie grundlegende Bestimmungen der
Menschenrechte oder zwingenden Normen des Völkerrechts verletzen.“
https://www.z-g-v.de/zgv/fakten-und-hintergruende/internationale-dokumente/

Natürlich ist es keine Umvolkung.Bekanntlich gab es ja auch noch niemals so viele Maoris wie heute in Neuseeland.Sie sehen zwar anders aus,sprechen eine andere Sprache,haben eine andere Religion es sind aber Maoris denn sie sind ja ins Land der Maoris eingewandert.
https://www.nzz.ch/international/in-deutschen-staedten-geht-die-mehrheitsgesellschaft-zu-ende-ld.1492568

Und auch das Linke „Correctiv“ darf eine UMVOLKUNG FORDERN.

Aber ist ja nur Satire…denn wie wir wissen ist das Correctiv natürlich nicht für eine Umvolkung,stimmts?

Herr Koll was sagen sie eigentlich zum Ausdruck „Politischer Islam“?
Wird ja gerade benutzt um nicht „der Islam“ zu sagen,in England ist man aber schon ein Extremist WENN MAN ES SAGT!Was nun?Ich hoffe sie haben diesen Ausdruck noch niemals benutzt sonst werden sie beim nächsten England Besuch noch verhaftet.
Wenn sie aber diesen extremistischen Ausdruck nicht benutzt haben gibt es für sie etwa nur „Einen Islam“ wie für Erdogan?

Wie die Briten die „rassistischen Indianer“ überzeugten:

Grüne – FFF: „Eklig weisse Mehrheitsgesellschaft“ — Bayern ist FREI gez ard zdf rundfunbeitrag youtube grüne jugend

Mit deinen Zwangsgebühren für den Staatsfunk von ARD und ZDF werden grünbunte Propagandasendungen auf Funk finanziert. So kann Sarah-Lee Heinrich (Grüne Jugend) gegen die weiße Mehrheitsgesellschaft agitieren. Zu wenig People of Colour seien auf den Demos. „Max und Moritz“ sind das Problem, aber natürlich auch konkret die weiße Greta. Sie seien ecklig. Sarah-Lee Heinrich (Grüne […] […]