Einschaltquoten-Humbug: 11% ARD, 13% ZDF – 100% daneben — ScienceFiles gez fake news

Einschaltquoten. Ein Wort im Dauergebrauch. Wie so viele Worte im Dauergebrauch, ein Wort, von dem so gut wie niemand weiß, was es eigentlich bedeutet. Wenn, wie wir vor einigen Tagen berichtet haben, die Reichweite der ARD bei 14 bis 49jährigen nur noch rund 5,6% beträgt, dann ist das zunächst einmal wenig. Die Aussage basiert auf… über […]

Professor:Glauben sie nichts was in den Zeitungen …geschrieben steht! Klima Klimawandel Co2 Greta Cop25

Glauben sie nicht?
Dann sehen sie sich den Vortrag von Prof. Dr. Jörn Thiede (Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) an der Universität Konstanz an.

Zeittakt von Eiszeiten: Was steht uns bevor?

Ein Einblick in das Ausmaß des Klimabetrugs — ScienceFiles klimawandel co2 cop25 greta thunberg

Man sagt nicht nur Irren nach, z.B. solchen, die unter Verfolgungswahn leben, dass sie durch die Fähigkeit ausgezeichnet sind, sich selbst zu immer neuen Höhen der Hysterie aufzuschaukeln, was natürlich, sozialpsychologisch betrachtet, mit der Notwendigkeit von immer extremeren Formen der Befriedigung eines abartigen Bedürfnisses einhergeht. Letztlich enden solche Episoden oder Eskapaden entweder in der Sicherheitsverwahrung… über […]

Terror in London-Wurde Allahu Akbar rausgeschnitten?Usman Khan 8 Jahre vorzeitig entlassen!

Eine interessante Entdeckung gibt es auf dem vladtepesblog zu sehen.
Bei der Attacke in London wurde offensichtlich etwas vom Ton rausgeschnitten,was das wohl sein könnte?

The latest on the Islamic Jihad attack at London Bridge

Sehr interessant ist auch das der Täter Usman Khan zunächst zu einer zeitlich nicht begrenzten Gefängnisstrafe verurteilt wurde die aber später auf 16 Jahre reduziert wurde!
London-Attentäter: verurteilter Terrorist, der acht Jahre früher aus Haft entlassen wurde

Der Muslimische Bürgermeister von London meint übrigens:
Sadiq Khan-Londoner Bürgermeister:Terrorattacken gehören zum Alltag einer Großstadt
https://deutsch.rt.com/newsticker/48103-londoner-burgermeister-terrorattacken-gehoren-zum/

Correctiv-Faktenchecker-, ARD-Faktenfinder-Unwesen — ScienceFiles gez rundfunkbeitrag soros

Faktenchecker nehmen für sich in Anspruch, im Stande zu sein, Aussagen Dritter auf deren Übereinstimmung mit den Fakten zu prüfen. Um eine solche Prüfung durchzuführen müssen drei Kriterien erfüllt sein: Faktenprüfer müssen über die intellektuelle Kompetenz und die Fähigkeit, sich sachkundig zu machen, verfügen, die notwendig ist, um die in Streit stehenden Fakten zu prüfen.… über […]

L-Presse erwischt und rudert zurück — quotenqueen Fake News Presse Medien

Alles nur ein großes Missverständnis? Dieter Nuhr soll die Schwedin Greta Thunberg bei einem Auftritt in Kiel in die Nähe von Hitler und Stalin gerückt haben, berichteten die Kieler Nachrichten. Doch die Zeitung rudert nun zurück – und sorgt so für weitere Verwirrung. Tatsächlich habe es einige missverständliche Formulierungen in der Rezension gegeben, räumt die […] […]

Die Lüge der Qualitätsmedien: 91 % der Thüringer wollen eine Koalition von Linkspartei und CDU! — rundertischdgf Matheversager Mathe Mathematik Pisa

Wie unverschämt „Qualitätsmedien“ lügen. COMPACT deckt das auf (Zitat): ……. Leider beruht das Propaganda-Ergebnis auf der Addition von zwei unterschiedlichen Fragen durch RTL und n-tv. Von den 1,73 Millionen Wahlberechtigten in Thüringen hatte Forsa 754 befragt. Davon hatten angeblich 43 Prozent die Koalition zwischen CDU und Linkspartei bejaht. Außerdem befürworten 48 Prozent die Tolerierung einer […] […]

ARD + Brände + Brasilien = FAKE NEWS Gesponsert von I.W. — ScienceFiles

Jair Bolsonaro, der Präsident Brasiliens gilt im Redaktions-Muff der ARD als Rechter. Deshalb wird er kollektiv nicht gemocht. Klimawandel gilt im Redaktions-Muff der ARD als ausgemachte Sache, als „Konsens“ unter Wissenschaftlern, jedenfalls unter denen, die im ARD-Redaktions-Muff wahrgenommen werden und wahrgenommen werden nur solche, die das bestätigen, was im Redaktions-Muff als Konsens gilt. Waldbrände im… über […]

Entlarvt: Linke Fake-News-Hetze gegen „rechten Brandstifter Bolsonaro — Jouwatch fff co2 brasilien regenwald

Die Linken missbrauchen bekanntlich jeden Anlass, um ihre Hetze gegen Andersdenkende zu verbreiten. Bei den Waldbränden im Amazonasgebiet ist das mal wieder der Fall. Auf Facebook hat der Mathematiker Peter Mersch nun ein paar Fakten [weiter lesen] über Entlarvt: Linke Fake-News-Hetze gegen „rechten Brandstifter Bolsonaro — Jouwatch Zusatz: Auch n-tv berichtet: https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Schlimmster-Urwald-Abfackler-ist-Morales-article21231783.html

Lügen als „presseethisch zulässige Interpretation“

Eine Presselüge ist in Deutschland anscheinend nicht mal mehr rügenswert.
Und morgen jammern sie wieder darüber das man sie Lügenpresse nennt,was natürlich ein Naziwort ist obwohl man es schon vor 1850 benutzte.

Wozu ist der Deutsche Presserat dann eigtl. noch da?Achja und die Wahrheit zu rügen,denn gewisse Informationen soll der Bürger ja nicht erfahren.

https://www.achgut.com/artikel/deutscher_presserat_luegen_als

Krieg ist Frieden