Die Tagesschau will sogar eine CO2 freie Welt -also den Tod allen Lebens!— rundertischdgf

Haben wir es in der Politik und den „Qualitätsmedien“ nur noch mit Deppen zu tun? Mal abgesehen von dem Stuß, den Merkel in #Davos abgesondert hat. Den absoluten Vogel schießt die @tagesschau ab. Genau hinhören!👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼„Es ist eine der Kernfragen von Davos,WIE KANN DER WANDEL ZU EINER CO2 👉🏼F R E I E N👈🏼❗️❗️WELT GELINGEN“. Habt […] […]

ZDF und UN: Lügen und Heucheln in Eintracht — ScienceFiles Klimawandel Afrika

Ihr Mitgefühl mit den Menschen in Afrika wird von öffentlich-rechtlichen Journalisten meist genau dann entdeckt, wenn es sich für die Lüge des menschengemachten Klimawandels instrumentalisieren lässt. Wenn es darum geht, den Windkraft-Müll und den Solar-Dreck nebst dem enthaltenen Gift nach Afrika abzuschieben, hält sich das öffentlich-rechtliche Mitleid in ganz engen Grenzen. Gestern haben wir gezeigt,… über […]

Greta-Demonstration in Madrid: Teilnehmerzahlen 97% zu hoch angegeben? — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie co2 cop25 greta thunberg

von AR Göhring Nach Greta Thunbergs Ankunft in Madrid gab es in der spanischen Hauptstadt eine angeblich 500.000 Teilnehmer umfassende noch nie dagewesene Riesendemonstration für Klimaschutz. Die Bundespolizei spricht aber nur von etwa 15.000 (!) Demonstranten. über Greta-Demonstration in Madrid: Teilnehmerzahlen 97% zu hoch angegeben? — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Der Klimawahnsinn gefährdet die Lebensgrundlagen von Milliarden Menschen — ScienceFiles co2 klima cop25 greta thunberg

Der Klimawahnsinn der letzten Monate zusammengefasst: Der Individualverkehr ist eine Quelle von CO2. Der Individualverkehr muss eingeschränkt werden. Der Individualtourismus mit Luxuslinern oder Billigflug ist eine Quelle von CO2. Der Individualtourismus muss eingeschränkt werden. Der individuelle Verbrauch von Strom und Energie basiert zu großen Teilen nach wie vor auf fossilen Brennstoffen. Fossile Brennstoffe müssen durch… über […]

Professor:Glauben sie nichts was in den Zeitungen …geschrieben steht! Klima Klimawandel Co2 Greta Cop25

Glauben sie nicht?
Dann sehen sie sich den Vortrag von Prof. Dr. Jörn Thiede (Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) an der Universität Konstanz an.

Zeittakt von Eiszeiten: Was steht uns bevor?

Bürger stellen an Abgeordnete und Regierung 16 Fragen zum Klimawandel – bitte unterzeichnen — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie – co2 klima fff greta

Worum geht’s? Aufgrund eines behaupteten Klimanotstandes sollen neue Gesetze erlassen werden. Diese schreiben uns unsere Art zu leben vor, haben nachteilige Umweltfolgen und können zur Deindustrialisierung Deutschlands führen. 738 weitere Wörter über Bürger stellen an Abgeordnete und Regierung 16 Fragen zum Klimawandel – bitte unterzeichnen — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Ein Einblick in das Ausmaß des Klimabetrugs — ScienceFiles klimawandel co2 cop25 greta thunberg

Man sagt nicht nur Irren nach, z.B. solchen, die unter Verfolgungswahn leben, dass sie durch die Fähigkeit ausgezeichnet sind, sich selbst zu immer neuen Höhen der Hysterie aufzuschaukeln, was natürlich, sozialpsychologisch betrachtet, mit der Notwendigkeit von immer extremeren Formen der Befriedigung eines abartigen Bedürfnisses einhergeht. Letztlich enden solche Episoden oder Eskapaden entweder in der Sicherheitsverwahrung… über […]

Ex-Verfassungsrichter warnt: Angela Merkel errichtet kommunistische Öko-Diktatur — quotenqueen co2 klimawandel greta thunberg

Hans-Jürgen Papier, der frühere Präsident des Bupndesverfassungsgerichts und lange Zeit der höchste Richter in Deutschland, warnt in Bezug auf die aktuellen olitischen Entwicklungen und den kriminellen Umtrieben von Kanzler-Darstellerin Angela Merkel und ihren Jüngern vor einer »Öko-Diktatur«. Dem Rechtsstaat attestiert der Top-Jurist totales »Versagen«. Mehr bei anonymousnnews … über Ex-Verfassungsrichter warnt: Angela Merkel errichtet kommunistische Öko-Diktatur […]

Gemeinnütziges Umweltinstitut München e.V. bedroht NH Hotel wegen EIKE-Tagung — Bayern ist FREI co2 klimawandel greta

Dr. Hauke Doerk droht im Namen des gemeinnützigen „Umweltinstitut München e.V.“ und des finanzstarken und militanten Breiten Bündnisses „München muss handeln“ dem NH Hotel München Ost empfindlichen Schaden für den Fall an, dass es seinen vertraglichen Pflichten gegenüber einem Klima-Institut festhält, welches die Axt an Menschenrechte und Demokratie und sonstiges Allerheiligstes legt, indem es Zweifel […] […]