Faktenfinders Verzweiflung: Sie wären so gerne seriös und produzieren doch nur Junk — ScienceFiles corona ard

Bereit für eine Reise durch Faktenfinders Welt der Junk News? Heute ist uns die folgende Meldung im Rahmen eines langen Textes aufgefallen, der dazu dienen soll, die Wichtigkeit des ARD-Faktenfinder darzulegen, wenn es darum geht, Fake News zu COVID-19 und SARS-CoV-2 zu bekämpfen: Sie wären so gerne seriös, die öffentlich-Rechtlichen. Sie wären so gerne wichtig,… über […]

SARS-CoV-2: Tagesschau verbreitet gefährliche FakeNews — sagt ScienceFiles — Corona Virus GEZ TV Fake News

Wir haben den Eindruck, dass man in Deutschland das Virus, das nun schon seit gut zwei Monaten China in Beschlag genommen hat, bislang eher beiläufig betrachtet hat. Es gibt natürlich Wichtigeres. Man muss sich über vermeintliche Homophobie gegenüber Trans aufregen. Man muss die rechte Gefahr beschwören und in Erfurt einen sozialistischen Putsch vorbereiten, und natürlich… über […]

Lügenfunk!? Wie die ARD ihren Zuschauern Angst vor Rechtsextremismus machen will — ScienceFiles Antifa Hitlergruss Chemnitz Halle

Das ZDF verkauft eine Bundestagsabgeordnete der Grünen als kritischen Kunden, der keine Hirse aus einem Betrieb kaufen will, der von einem AfD-Mitglied bewirtschaftet wird, eine Abgeordnete, die ihre Zeit im Bundestag vornehmlich mit dem Kampf gegen alles, was von ihr aus rechts ist, verbringt. Im ZDF erfindet Claus Kleber eine Aussage, die er Boris Johnson […] […]

Linke Inhalte für vornehmlich alte Konsumenten: ARD und ZDF sterben die Zuschauer weg — ScienceFiles

Es gibt Studien, und es gibt interessante Studien und dann gibt es noch interessante und gute Studien. Eine aus der zuletzt genannten Kategorie wurde gerade vom Reuters Institute for the Study of Journalism, das an der University of Oxford angesiedelt ist, veröffentlicht. 16 weitere Wörter über Linke Inhalte für vornehmlich alte Konsumenten: ARD und ZDF sterben […]

Wie die Klimawandel-Mafia Geschichte umschreibt. ARD: Fairbourne in Wales — ScienceFiles

Dürfen wir vorstellen: Fairbourne. Fairbourne liegt an der höchsten Stelle gerade einmal 10 Feet, also rund 3 Meter über dem Meeresspiegel. Das gut 1000 Einwohner zählende Dorf liegt im Norden von Wales, ein paar Kilometer hinter Aberystwyth, ein paar weitere vor Dolgelau in Gwynedd und an der irischen See. 9 weitere Wörter über Wie die Klimawandel-Mafia […]

Fake News im ARD… — German Media Watch-Blog

Im gestrigen prodschihadistischen Propagandafilm „Lea Tsemel, Anwältin“, den der deutsche öffentlich-rechtliche Sender ARD ausgestrahlt hat, wurden sehr viele unwahre Angaben gemacht. Hier ist ein besonders krasses Beispiel… Folgende Behauptung wurde aufgestellt: „Seit 1967 dehnt Israel sein Staatsgebiet um das Dreifache aus.“ Ist das wirklich so? Trifft diese Behauptung zu? Das israelische Kernland hat eine Fläche […] […]

Peinliche BILD-Kaffeesatzleserei: „Nazi-Zeichen“ bei Plasberg war gar keins — Jouwatch

Köln – Nazis, überall Nazis: Gestern machte „Bild.de“ mit der Sensationsmeldung auf, im Studiopublikum der ARD-Sendung „hart aber fair“ am Montag Abend hätte ein Zuschauer verkappte „Nazi-Handzeichen“ gemacht. Die Quelle war offenbar ein linksextremer Aktivist. [weiter lesen] über Peinliche BILD-Kaffeesatzleserei: „Nazi-Zeichen“ bei Plasberg war gar keins — Jouwatch ps:Übrigens beruht das auf einer Idee von Internettrollen.Jemand […]

ARD Tagesschau behauptet, die Sonne sei nicht für das Klima der Erde verantwortlich! ZDF & AFD behaupten das Gegenteil — rundertischdgf

ARD nennt ihren Bericht „#faktenfinder“. Karl Klarname Schneider 💙® 💙 hat retweetet Markus Roscher-Meinel 🇩🇪‏ @lawyerberlin 2 Markus Roscher-Meinel 🇩🇪 hat tagesschau retweetet: Diese Irren von der #AfD behaupten, dass die Sonne für das Klima verantwortlich sei. Dabei wissen wir alle, dass nur die Schaffung einer Dieselfahrverbotszone für Autos in Seitenstraßen des Hamburger Hafens die […]

Richtigstellung: Was ARD-Korrespondenten nicht sagen oder nicht wissen — ScienceFiles

Die ARD beschäftigt im ARD-Studio London eine stattliche Anzahl von Redakteuren, deren Aufgabe eigentlich darin besteht, informiert über die Ereignisse im Vereinigten Königreich zu berichten. Imke Köhler ist im ARD-Studio beschäftigt. Indes sind die Redakteure von ScienceFiles, die fast so weit entfernt in westlicher Richtung von London leben, wie man auf der Hauptinsel im Vereinigten… über […]

Schleichwahlwerbung: Wie ARD und ZDF den Medienstaatsvertrag unterlaufen — ScienceFiles

Paragraph 11 Absatz 2 des derzeit geltenden Medienstaatsvertrags lautet: Damit ist ausgeschlossen, dass öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten offen in ihrem Programm für eine Partei werben. Normalerweise bedarf es keiner Regelungen wie dieser, denn in einem demokratischen Land gehört es zum guten Ton, dass Journalisten, die von fast allen Bürgern über Gebühren finanziert werden, diese Situation nicht dadurch… über […]

ARD-Entenfinder: Versuch, AfD-Professor zu diskreditieren, gescheitert — ScienceFiles

Konstantin Kumpfmüller, von dem wir uns langsam fragen, was er überhaupt kann, eingedenk der Tatsache, dass die Beiträge, die er für den ARD-Faktenfinder schreibt, unterirdisch sind, hat sich einmal mehr am politischen Gegner des Faktenfinders, der AfD, abgearbeitet. Professor Dr. Gunnar Beck ist der Begünstigte der Aufmerksamkeit von Kumpfmüller, einer germanozentrisch-eindimensionalen Aufmerksamkeit, die man nurmehr… über […]

Kachelmann-Über 90% aller Geschichten zu Wetter und Klima sind falsch oder erfunden

„Wenn man Medien wie Bild, FAZ und “Tagesschau” diese Woche verfolgt hat, steht uns ein weiterer Dürre-Sommer wie im vergangenen Jahr bevor … müssen wir jetzt alle Angst haben?
Nein, alle diese Meldungen sind frei erfunden.“

Kachelmann über Dürre-Warnungen der Medien: “Über 90 Prozent aller Geschichten zu Wetter und Klima sind falsch oder erfunden”

WDR blamiert sich-Christchurch Propaganda auf Hochtouren-Kein grosser Austausch-Mathe 6

Wenn man an Verschwörungstheorien glauben würde könnte man glatt glauben das hat haben sich Geheimdienste ausgedacht.
Letzte Woche kommt ein Buch raus über die „Neue Rechte“,dann kommt der Anschlag dieses verrückten der übrigens in Pakistan Urlaub machte und ganz begeistert vom Land und den Leuten war laut Facebook Posting(die Opfer kamen übrigens aus Bangladesch-ein Feind Pakistans)https://www.nst.com.my/world/2019/03/469965/christchurch-shooter-had-enjoyed-multiple-trips-turkey-pakistan
Screenshot der Hotel fb Seite: http://archive.fo/N1G7A
und in seinem Troll Manifest alles reingepackt hat was dem Mainstream derzeit nicht passt.Sogar der grösste youtuber PewDiePie muss herhalten und eine ominöse „Rechte Truppe von Bundeswehrsoldaten“ von der man seit Wochen immer wieder liest aber im Grunde nichts weiss und die Presse mischt hier alles zusammen.Die Leichen sind noch nicht unter der Erde und schon fordert man weitere Internetzensur und strengere Waffengesetze für Neuseeländer,dabei hat doch ein Immigrant um sich geschossen und kein Neuseeländer.

Bemerkenswert auch die Reaktionen der Presse.
Bei Islamischen Terror heist es sofort-HAT NICHTS MIT DEM ISLAM zu tun,bei Antislamischen Terror heisst es dagegen gleich „alle die nicht Links sind sind dafür verantwortlich“,sogar Chelsea Clinton,siehe vorheriger Post.

So und warum blamiert sich der WDR und ihre Experten?
Sie leugnen das es einen Austausch gibt
obwohl es der Politikwissenschaflter(EX-SPD) https://de.wikipedia.org/wiki/Yascha_Mounk in der ARD als EXPERIMENT bezeichnete und es KEINE WIDERWORTE der Moderatorin gab.
„“ In den Tagesthemen äußerte er, dass „wir“ hier ein „historisch einzigartiges Experiment wagen, und zwar eine monoethnische und monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln“.““

Also liebe Experten und WDR „Journalisten“schaut doch mal öfter bei euren Kollegen von der ARD rein.

und hier wiederholte MOUNK seine Aussage(ist er also ein NEURECHTER?):
„Es ist ein historisch einzigartiges Experiment, eine Demokratie zu nehmen, die diese monoethnische Vorstellung von sich selber hatte, und sie in eine multiethnische Gesellschaft umzuwandeln.

Nun gibt es große Bevölkerungsteile, ich zähle mich da hinzu, die das willkommen heißen,“
https://www.deutschlandfunkkultur.de/politikwissenschaftler-yascha-mounk-der-prophet-des.990.de.html?dram:article_id=410981

aber der WDR ist da ganz anderer Meinung.
„Auch die AfD schürt Angst, indem sie von einem angeblichen Bevölkerungsaustausch spricht.“
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-neue-rechte-netzwerke-100.html
https://web.archive.org/web/20190319003807/https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-neue-rechte-netzwerke-100.html

Natürlich darf die NDP in diesem Machwerk auch ncht fehlen und man zeigt bei Minute 1:05 einen riesig vergrösserten Textausschnitt bei dem man gar nicht sehen kann worum es da geht.Man kann nur folgendes lesen:
„k ausliefern.Die
urch Austausch
lten:im Gegen-“
Ja was soll uns das sagen?Ich würde mal behaupten das ihr bei der NPD keinen Text gefunden habt in dem Bevölkerungsaustausch vorkommt.Richtig?Achja,viele ALtnazis sind zum Islam konvertiert und den Islam sieht die NPD auch nicht als Problem an.Aber irgendwie muss man ja alles vermischen.

Ach ihr wollt noch wissen wie man den Austausch berechnen kann?
Kein Problem:
Bevölkerungsentwicklung:
2017-Auf 1 Ausländer kommen nur noch 3,3 Deutsche
Zahl der Ausländer steigt in 4 Jahren um 3 Millionen, die der Immigranten noch drastischer

2010-Migrantenkinder mindestens 30% https://www.tagesspiegel.de/politik/statistik-30-prozent-der-neugeborenen-sind-migrantenkinder/1883768.html

2016- Migrantenkinder unter 6 Jahren= 38% https://www.berlinjournal.biz/aneil-kinder-mit-migrationshintergrund/

Österreich 2017- Anzahl der Moslems hat sich in 10 Jahren verdoppelt https://diepresse.com/home/panorama/religion/5263601/Zahl-der-Muslime-in-Oesterreich-seit-2001-verdoppelt

Schweiz:
„Nur Schweizer“ bald in der Minderheit: https://www.weltwoche.ch/ausgaben/2019-2/artikel/helden-der-gegenwart-die-weltwoche-ausgabe-2-2019.html

Muslimische Schüler in NRW:
Amtliche Schulstatistik NRW, hier für die Jahre 2001 u. 2015.
Hier der Link zu Konfession „islamisch“ im Schuljahr 2001 = 9,2 %, bitte auf Seite 17 scrollen.

Klicke, um auf jSSK01.pdf zuzugreifen

Hier der Link zu Konfession „islamisch“ im Schuljahr 2015 = 14,6 %, bitte auf Seite 25 scrollen.

Klicke, um auf Quantita_2015.pdf zuzugreifen

Und hier der Link zu den Schulstatistiken aller Bundesländer
http://www.bildungsserver.de/Schulstatistiken-der-Laender-556.html

1) Wie hat sich der Anteil der Schülerinnen/Schüler der Konfession „islamisch “ von 2001 (9,2%) bis 2015 (14,6%) entwickelt? ( Und das ohne den Massenzuzug nach 2015)
9,2 = 100 %, 14,6×100/9,2 = 158,7 %., d.h. der Anteil ist in 14 Jahren um 58,7 % gestiegen.
2) Hochrechnung: Bei gleicher Entwicklung für die Zukunft je 14 Jahre.
Im Jahr 2029: 14,6 x 1,587 = 23,17 %, im Jahr 2043 = 36,77 %, im Jahr 2057 = 58,36 %.

Frage an die Experten:Wie lange wird es dauern bis Deutsche/Europäer in der Minderheit sind?

Natürlich will man auch die Identitäre Bewegung mitverantwortlich machen obwohl sich diese immer von Gewalt distanziert.
Interessant auch was Martin Sellner dazu erzählte.Bei früheren Treffen der IB tauchte ein Typ der immer wieder Gewalt ins Spiel brachte auf,dem sagte man aber NEIN das ist der falsche Weg.

Später tauchte der Typ in der Presse auf,er stiftete 3 Leute aus einer anderen Gruppe auf einen Schweinekopf vor einer Moschee zu platzieren.
https://www.sn.at/panorama/oesterreich/moscheeschaendung-mit-schweinekopf-anklage-gegen-heeres-informanten-24268804
„Hat also ein Heeres-Spitzel eigens eine Straftat begangen, um so Rechtsextreme auffliegen zu lassen?“

WDR und Möchtegernexperten-schaltet mal euer Hirn ein!
Genau so hat man es in Italien gemacht als man Angst hatte das die Sozialisten die Wahlen gewinnen.Man beging Anschläge und schob es den Roten in die Schuhe.

Ein Bericht in der Aktuellen Stunde vom 18.3.2019 reichte dem WDR aber noch nicht.
Es musste noch ein Studiogespräch mit einem weitern „Experten“ her und zwar mit
Matthias Quent, Soziologe und Rechtsextremismusforscher.
Und da wurde es vollkommen absurd.

Dieser Experte nennt sogar Kultur und Volk ein Konstrukt(was will er damit sagen?),meint es gäbe keine homogenes Volk(wer hat das je gesagt ausser Ex-SPDLer Yascha Mounk,siehe oben)womit er aber natürlich sagen will das es so etwas wie ein Volk gar nicht gibt und das WÄRE VERFASSUNGSWIDRIG damit aber argumentiert er wie
DIE TÜRKISCHEN FASCHISTISCHEN GRAUEN WÖLFE?
Wie glaubt ihr nicht?
Was sagen vor allem die Grauen Wölfe?Sie sagen es gibt keine Kurden weil es ja kein Land gibt das Kurdistan heisst.
Und Herr Quent argumentiert genau so.
Er meint es gibt ein Staatsbürgerrecht(und Volk,Kultur,Indentität nicht geignet sind für eine globalisierten Welt-aha weil es etwas nicht passt gibt es dieser auch nicht!?)damit will er sagen das jeder und nur Deutscher ist wer einen deutschen Pass hat,damit schliesst er aber die Deutschen aus die keinen Pass haben.

Ausserdem meint er zu sagen das es ein“Abstammungsvolk gibt rassistisch sei“-also schauen wir doch mal einfach was deutsche Gesetze dazu sagen:

§ 3 Sowjetzonenflüchtling
(1) Sowjetzonenflüchtling ist ein deutscher Staatsangehöriger oder deutscher Volkszugehöriger, … NA MERKEN SIE WAS?JA das deutsche Gesetz kennt Staatsangehörige und Volkszugehörige!

§ 4 Spätaussiedler
(1) Spätaussiedler ist in der Regel ein deutscher Volkszugehöriger…

§ 6 Volkszugehörigkeit
(1) Deutscher Volkszugehöriger im Sinne dieses Gesetzes ist, wer sich in seiner Heimat zum deutschen Volkstum bekannt hat, sofern dieses Bekenntnis durch bestimmte Merkmale wie Abstammung, Sprache, Erziehung, Kultur bestätigt wird.
(2) Wer nach dem 31. Dezember 1923 geboren worden ist, ist deutscher Volkszugehöriger, wenn er von einem deutschen Staatsangehörigen oder deutschen Volkszugehörigen abstammt und sich bis zum Verlassen der Aussiedlungsgebiete durch eine entsprechende Nationalitätenerklärung oder auf andere Weise zum deutschen Volkstum bekannt oder nach dem Recht des Herkunftsstaates zur deutschen Nationalität gehört hat. Das Bekenntnis auf andere Weise kann insbesondere durch den Nachweis ausreichender deutscher Sprachkenntnisse entsprechend dem Niveau B 1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen oder durch den Nachweis familiär vermittelter Deutschkenntnisse erbracht werden. Das Bekenntnis zum deutschen Volkstum muss bestätigt werden durch den Nachweis der Fähigkeit, zum Zeitpunkt der verwaltungsbehördlichen Entscheidung über den Aufnahmeantrag, in Fällen des § 27 Absatz 1 Satz 2 im Zeitpunkt der Begründung des ständigen Aufenthalts im Geltungsbereich dieses Gesetzes, zumindest ein einfaches Gespräch auf Deutsch führen zu können,
Quelle:https://www.gesetze-im-internet.de/bvfg/BJNR002010953.html

im übrigen machte das Studiogespräch gar keinen Sinn.Denn was wollten sie uns hier ab 13:20 https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-studiogespraech-mit-matthias-quent-soziologe-und-rechtsextremismusforscher-100.html sagen?
https://web.archive.org/web/20190318233506/https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-studiogespraech-mit-matthias-quent-soziologe-und-rechtsextremismusforscher-100.html

Er redet vom Staatsbürgerrecht und will damit entkräften das es keinen Austausch gibt wie uns ja Yasha Mounk bestätigt hat?Meint er etwa die Menschen ohne deutschen Pass oder sogar ohne jeglichen Pass können niemals eine Mehrheit werden obwohl die Deutschen mit jeder Generation um ca. 30% weniger werden?

Ist er der Meinung das alle Neuseeländer Maoris geworden sind?Das alle Australier Aboriginis sind?
Sind Tibeter für ihn Chinesen?Sind Bewohner Taiwans für ihn keine Chinesen?
Warum haben die Indianer in den USA Reservate wenn alle gleich sind?Sollten die Indianer ihre Tore für die Weissen öffnen?

Gibt es also gar keine „Indigenen Völker“?

Sitzen in der UN nur Rassisten?
„Entschließung der UN-Menschenrechtskommission vom 17. April 1998

Artikel 6

Jegliche Praxis oder Politik, die das Ziel oder den Effekt hat, die demographische Zusammensetzung einer Region, in der eine nationale, ethnische sprachliche oder andere Minderheit oder eine autochthone Bevölkerung ansässig ist, zu ändern, sei es durch Vertreibung, Umsiedlung, und/oder eine Kombination davon, ist rechtswidrig.

Klicke, um auf Das_Recht_auf_Heimat.pdf zuzugreifen


Soll Israel etwa auch die Grenzen öffnen wie es Hitler heute wohl gewollt hätte?

Immenser Rufschaden für „telepolis“? Wenn ARD-Reporter ver.di-Funktionäre werden

Fürs Archiv:
Jemand schrieb über die Gehälter des ÖR. https://www.heise.de/tp/features/Update-ARD-Durchschnittliche-Monatsverguetung-von-9-400-EUR-hoeher-als-bei-DAX-Konzernen-4260410.html
Jemand beschwerte sich.
Er flog raus.
https://philosophia-perennis.com/2019/01/16/immenser-rufschaden-fuer-telepolis-wenn-ard-reporter-ver-di-funktionaere-werden/

ps:Kleiner Hinweise zur Stellungnahme von heise im 1 Link oben.
„Auch nach der zwischenzeitlich erfolgten Aktualisierung des Beitrags entspricht dieser nicht den journalistischen Qualitätsanforderungen von Heise Medien.“
Da muss man doch herzlich lachen.Schauen sie sich mal ein paar Beiträge an,diverse Autoren werden dort von den Forenteilnehmern regelrecht zerrissen.Aber wahrscheinlich täuscht sich die Masse nur…

Rustikal-Manipulation: Belügen durch Auslassen bei der ARD — ScienceFiles

Wir könnten täglichen einen, wenn nicht mehrere Beiträge darüber schreiben, wie in öffentlich-rechtlichen Medien manipuliert, Stimmung gemacht, die Öffentlichkeit belogen wird (aber dazu fehlt uns die Zeit und das Geld). 36 weitere Wörter über Rustikal-Manipulation: Belügen durch Auslassen bei der ARD — ScienceFiles

Linke Medienmacher wieder beim Lügen erwischt!

Im Polizeiruf 110 kann man im Hintergrund FCK AFD Aufkleber und ähnliches sehen.
Jemand fragte nach was das soll und bekam die Antwort das der Aufkleber dort schon 9 Jahre hänge…bekanntlich gibt es die AFD erst seit dem Jahre 2013.

Fake News bei Anne Will: NPD hat im Saarland 7,2% bei der letzten Bundestagswahl erzielt – Somuncu der Politkexperte

Anna Will Sendung. Eine Sendung, die vorgibt ernste und seriöse Gäste einzuladen. Zu Beginn wird zu Unrecht die CDU in die Pfanne gehauen – eine Zahl im mittleren tausender Bereich sind nicht 8000 oder darüber – und nach weiteren Fakes (Hetzjagd, mutmaßlich in Bezug auf Messerattacke usw) kann dann der Spitzenkandidat der „Satire“-Partei „DIE PARTEI“ […] […]

Lügen über Chemnitz + wirsindmehr Eindrücke + Hitler Gruss Freak war Linker-Schalom Überfall

Bericht über falsche Bilder und Manipulation:
https://www.journalistenwatch.com/2018/09/04/jetzt-welt-wie/

3.9.18 https://www.focus.de/politik/experten/kelle/gastkommentar-von-klaus-kelle-wie-die-tagesschau-ueber-chemnitz-berichtet-hat-mit-oeffentlich-rechtlichem-journalismus-nichts-mehr-zu-tun_id_9522001.html

Ein paar Eindrücke vom #wirsindmehr Fest mit (kostenloser Anreise,Cola und Eis).

https://www.achgut.com/artikel/konzert_auf_dem_freidhof_der_kuscheltiere

Laut Aussagen dieser Chemnitzer Nazi-Gegner war der Langhaarige mit dem Kapuzenpullover der direkt vor den Polizisten den Hitlergruss machte ein Linker:

RAF Fake doch kein Fake?Hier gehts um den obigen Langhaarigen:
Der Typ hat anscheinend ein RAF Tatoo auf der Hand.Zuerst leugnete man es
als Bildfälschung,jetzt soll es doch stimmen.
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_84402720/chemnitz-in-eigenener-sache-korrektur-zu-unserer-demo-berichterstattung.html

Update 6.9.18


9.9.18 Wie alle Leser des Blogs wissen bin ich ein Verteidiger Israels also kommt mir nicht mit Antisemitismus.

Diesen Netzfund will ich euch nicht vorenthalten,denn ein paar hundert Angriffe kommen mir doch etwas sehr viel vor.Müssten in der heutigen Zeit Moslems nicht mit gleich vielen Angriffen belästigt werden?

THEMA „ÜBERFALL“ auf jüdisches Restaurant – CHEMNITZ

Netzfund:
„Am 08.09.2018 kam beim MDR der betroffene jüdische Gastronom aus Chemnitz zu Wort. Der Überfall hat 10-15 Sekunden gedauert.
An einer Fensterscheibe ist ein oberflächlicher Kratzer zu sehen – kein Riss!
Im ZDF spricht er von seiner verletzten Schulter, dass es Rechte waren und er sich aus Deutschland „verpissen“ soll.
Im MDR sprach er von Vermummten. Und die Pöbelei, die er gehört habe, ging in einem Potpourri von Worten unter. Was man halt so in 10-15 Sekunden alles verbal raushauen kann.
Es dürfte jedem aufgefallen sein, dass die Geschichte um den Gastronom Dziuballa am 07.09.2018 ganz überraschend aus dem Hut gezaubert wurde, nachdem die Fakenews über die vermeintlichen Hetzjagden enttarnt wurden.
Es brauchte dringend eine neue Geschichte, die rauf und runter von Altparteien und Mainstream Medien ausgeschlachtet werden kann.
(Einfach mal googeln. Antisemitismus und Chemnitz. RAUF UND RUNTER!).
Und wenn man sich dann mal 10 Minuten mit dem aus dem Hut gezauberten jüdischen Mitbürger Uwe Dzibulla beschäftigt, dann findet man folgendes:
Er war früher schon medienwirksam aktiv gewesen:
23.02.2015
+++https://www.hna.de/p…/wir-sind-keine-opfertypen-4758445.html+++
25.12.2012
+++https://programm.ard.de/…/unsere-bunte-…/eid_287219201489239+++
Es ist sogar eine Reportage über ihn für den 27.09.2018 geplant, bestimmt vor den Vorfällen in Chemnitz produziert:
+++https://www.zdf.de/dok…/zdf-reportage/alles-koscher-100.html+++
Ja. die Reportage ist älter und wurde einfach wieder aus der Schublade gezogen:
+++https://www.presseportal.de/pm/7840/3957016+++
Und am 30. August hatte Herr Dzibulla in der Stadt ein riesiges Forum, als er der Verlegung eines Stolperstein als Pate beiwohnte. Da hat er nichts über einen angeblichen antisemitischen Angriff von Rechtsextremen gesagt. Hatte er den Vorfall, der wenige Stunden vorher stattgefunden haben soll, schon wieder vergessen?
+++https://www.chemnitz.de/…/stolperst…/verlegung_20180830.html++
Der Artikel ist vom 8.3.2012:
+++http://www.belltower.news/…/hunderte-von-rechtsextremen-ans…++
Dieser aus 2010:
+++http://reporter-forum.de/…/Kraske_Der%20ganz%20normale%20+++
Ein und derselbe Gastronom ist in der Vergangenheit – nach eigenen Aussagen – schon hunderte Male (!) attackiert worden.
Er wirkt vom Habitus / Mimik wie ein linker „Agitator“. Er scheint sich in seiner medialen Rolle wohlzufühlen:
+++https://www.thelocal.de/…/jews-antisemitism-chemnitz-schalo…+++
Ein Bekannter von mir hat jüdische Freunde, die in München Restaurants betreiben. Auch er kann sich beim besten Willen nicht daran erinnern, mal etwas über antisemitische Anschläge in Chemnitz gehört zu haben.
Bei Herrn Dzibulla scheinen die ja jeden zweiten Tag randaliert zu haben … über Jahre hinweg.
Und es sind NIE Täter gefunden worden, wie in dem einen Artikel steht.
Wenn da was dran wäre, dann würde die Polizei alles auffahren was geht. Funkortung der Handys im Umkreis zum Tatzeitpunkt. Auch wäre schon längst mal der Zentralrat und die Tagesschau aktiv geworden.
Man könnte nach der Schilderung denken, er wäre der mit Abstand am meisten tyrannisierte Jude in Deutschland.
Die halbe Statistik bundesweit muss ja auf Fälle im Zusammenhang mit Übergriffen auf ihn gefüllt sein. Wie viele Übergriffe auf Juden haben wir denn bundesweit pro Jahr. Vergleicht man das mit der geschilderten Anzahl der Überfälle auf Herrn Dzibulla, macht das seine Aussagen jedenfalls nicht glaubwürdiger…. zumal die weit überwiegende Zahl der statistisch erfassten Fälle auf muslimischen Antisemitismus zurückzuführen ist.
Kommt man zu dem Schluss, dass Herr Dzibulla zu Übertreibungen neigt, könnte das auch für die Chemnitzer Geschichte zutreffen.
Wohlgemerkt das hat man alles mit 10min Recherchearbeit erschlossen. Wenn man da tiefer gräbt, wird es bestimmt noch übler.“

ps:Demonstriert ihr dafür liebe Linke?Ja das macht ihr!

danisch.de – Die Fake-Faktenfinder der Tagesschau – Gender

Das wichtigste:
Der wissenschaftliche Gehalt von Gender-Studies ist nicht umstritten, er ist Null.

Gender Studies sind ein reines und hochkriminelles Betrugssystem zu Täuschung, Untreue, Betrug, Nepotismus, Illegaler Parteienfinanzierung, Desinformation, Unterwanderung.

ich kenne bis heute kein einziges Buch, in dem auch nur halbwegs irgendetwas Wissenschaftliches zu Gender Studies stünde.
http://www.danisch.de/blog/2018/08/22/die-fake-faktenfinder-der-tagesschau/

ARD-Faktenfinder korrigieren Fehler durch Fehler — ScienceFiles

Kann man Inkompetenz steigern? Offensichtlich. Jedenfalls dann, wenn man Faktenfinder ist. Gestern haben wir aufgezeigt, dass Patrick Gensing, der erste der Faktenerfinder der ARD, keine Kriminalstatistik lesen und verstehen kann. 29 weitere Wörter via ARD-Faktenfinder korrigieren Fehler durch Fehler — ScienceFiles

ARD ertappt…

Menschen sind frei geboren. Das würden nicht einmal Linke in Frage stellen – oder? Weil Menschen frei geboren sind, deshalb werden ihnen von den meisten Philosophen umfassende Freiheitsrechte zugewiesen. 29 weitere Wörter

über Gebührenstreik als Notwehr: Das Ausmaß der ARD-Manipulationen — ScienceFiles

Enissa Amanis über Breivik und Indonesien bei „hart aber fair“

Vom grössten Blatt bis zum kleinsten Blog wurde die Sendung ja schon verrissen.
2 Lügen sind aber anscheinend kaum jemanden aufgefallen.Oder es traut sich mal wieder keiner,denn nachher sagt noch jemand man hätte Breivik verteidigt und schwupp steht es bei Wikipedia und jeder glaubt es.

Enissa Amanis meinte Breivik(natürlich mal wieder Breivik weil einem sonst kein anderer einfällt)wäre Christ gewesen und sein facebook Profil wäre voll mit Bibel,Bibel,Bibel.
Nun ja,liebe Frau Amanis.Breivik glaubt nicht an Gott.Wie kann er dann Christ sein?Können sie mir das erklären?

Und dann die angeblichen Bibel Posts.Davon hatte ich noch nie gehört und hab mal gegoogelt.Und oh Wunder-es findet sich kein einziger Screenshot.
Frage:Wo haben sie das gelesen oder gehört?
(Ja er hat sich wohl als Kulturchrist bezeichnet-das hat aber rein gar nichts mit dem Glauben an ein höheres Wesen zu tun,sondern besagt nur das man gerne in einem christlich geprägten Land lebt)

Hier ist die Sicherung von Breiviks Profil:
http://www.solidprinciples.com/blog/anders-behring-breivik-facebook-profile-a-fake/

Sehr interessant ist das es einen Screenshot gibt OHNE DIE ANGABE „Christian Conservative“!Nun könnte man sagen,das ist gefälscht,nur stimmte dass mit dem google cache überein.Aus welcher Ecke der Fake kam kann man sich ja denken.
Die Seite wurde 4 Tage vor dem Massaker erstellt.Ein Mensch mit der selben IP(aus Österreich)hat übrigens 1 Tag nach dem Massaker einen Eintrag in der deutschem Wikipedia geschrieben…

Weiter gehts mit Indonesien.
Natürlich fällt ihnen da auch nur 1 Land wie ihnen auch nur 1 Name eingefallen ist.Und natürlich ist es eine Lüge.Es gibt in Indonesien keine Religionsfreiheit wie inn Deutschland.
Siehe hier:

Aus Wikipedia:Bei uns als Reformmoslems gelobt(Schweinfleisch macht schwul):
„Seit 2008 ist der Ahmadiyya-Bewegung die öffentliche Religionsausübung untersagt. Seither kam es durch einen militanten muslimisch-orthodoxen Mob zu mehreren Übergriffen auf einzelne ihrer Mitglieder.[10] Religionsminister Suryadharma Ali forderte im September 2010 das Verbot der Ahmadiyya.“

Und da sie ja wahrscheinlich Shiitin sind:

Und wenn ihre Eltern wirklich Sozialisten/Linke sind dann werden die ihnen sicherlich sagen können wer im Iran als erster an den Kränen hang,nämlich die Linken die den Mullahs zur Macht verhalfen.Oder waren ihre Eltern gar nicht Links und wollten nur ein besseres Leben im Westen?Nur eine Frage…

Wenn ich lese das sie sich sogar zur „Miss Tourism Iran“ wählen lassen muss ich an ihrem Verstand zweifeln,denn wie eine Befürworterin des Gottesstaates Iran in dem es erlaubt ist Kinder zu heiraten sehen sie nicht aus.
Aber vielleicht wollen sie einfach nur zur Umma gehören.Vielleicht haben sie aber auch einfach keine Ahnung über das „beste Vorbild“ aller Moslems.
Ein bisschen Nachhilfe:
Das Leben Mohammeds
623 Die ersten 4 Kriegszüge
624 Die Nahla-Expedition
624 Schlacht von Badr
624 Belagerung und Vertreibung der Banu Quaynuqa
624 Meuchelmorde
625 Schlacht am Berge Uhud
625 Mission (da’wa) bei den Beduinen
626 Vertreibung der Banu Nadir
627 Grabenkrieg
627 Vernichtung der Banu Quraiza
627 Ermordung von Abu Rafi Sallam
628 Vertrag von al-Hudaybiya
628 Unterwerfung von Khaybar
628 Zeid bin Haritha und die Hinrichtung von Umm Qirfa
629 Zweite Wallfahrt nach Mekka
629 Einführung der Schutzgelderpressung
629 Erster Krieg gegen die Byzantiner
630 Eroberung von Mekka
630 Krieg gegen die Hawazin / Schlacht bei Hunain
630 Belagerung von Taif
630 Zug gegen die Byzantiner bei Tabuk
631 „Heiliger Krieg“ als generalisiertes Gebot
631 Pilgerfahrt ohne Ungläubige
632 Die Abschiedswallfahrt
632 Tod Mohammeds
http://derprophet.info/inhalt/inhaltsverzeichnis/ vergleichen sie doch mal mit Jesus oder Buddha,vielleicht erkennen sie dann den Unterschied.

Und falls sie meinen das ist doch alles Rechtsradikale Verschwörungsscheisse dann fragen sie doch ihre Landsmännin MINA AHADI-eine BEKENNENDE KOMMUNISTIN
https://de.wikipedia.org/wiki/Mina_Ahadi

Und dann erzählen sie auch auch noch wie sie ein kleines Kind fragten woher es kommt(bei Deutschen schreit man dann schon RASSIST),es Deutschland sagt dann aber sofort mit „stolz“ 1/8 Tunesisch(wenn ich mich recht erinnere).Jaja darauf kann man stolz sein..
Das es vielleicht an so etwas liegt „die neunjährige Celina erzählt, dass ihre Eltern ihr geraten haben, Arabisch zu lernen,damit sie sich wehren kann.“ http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/themen/134132/index.html das man als Kind einen Migrationshitergeund sucht darauf kommen sie natürlich nicht.Wie auch?Sie mussten ja keinen erfinden damit sie nicht gemobbt werden.Und auf so ein Deutschland sind sie stolz?

Aja,die ach so tollen „Rapper“ die davon singen wie sie Frauen schlagen,auf den Strich schicken,Leute abstechen,ausrauben oder Drogen verkaufen die finden sie auch toll?
Hier ein paar Beispiele:
https://www.google.com.hk/search?q=kriminelle+rapper

Was geht in ihrem Kopf vor?

FAKE NEWS bei Maybrit Illner und Anne Will über Antisemitismus!

Und dafür verlangt der Staat 8 Milliarden Euro?
Entweder es wurde nicht recherchiert oder es wurde bewusst gelogen.
In der Sendung „Armut, Gewalt, Ausgrenzung – ist Schule längst machtlos dagegen? “ https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner/armut-gewalt-ausgrenzung-ist-schule-machtlos-dagegen-sendung-vom-5-april-2018-100.html#xtor=CS5-87
ging es vor allem um Muslimischen Antisemitismus aber es hätte jeder ahnen können was kommt…

Zitat von Maybritt Illner:“..und es ist auch in all unseren Statistiken in aller erster Linie ein deutsch-rechtsradikaler Hintergrund gewesen wenn Juden in Deutschland angegriffen wurden…“ dann kam ein Freudscher Versprecher „dieser muslimische ANTIFASCHISMUS ist neu“…ja das wäre mir auch neu Frau Illner!

Dann schauen wir doch mal was die Statistiken und Juden selber sagen:

Um diesen Widerspruch zu klären, hat die Zeitung „Die Welt“ recherchiert und herausgefunden, dass alle Taten, bei denen ein Täter nicht ermittelt werden kann, in der Statistik Neonazis zugeschrieben werden, es scheint egal zu sein, was die Opfer sagen.
https://www.tagesspiegel.de/politik/martenstein-ueber-antisemitismus-falsche-toleranz-gegenueber-radikalen-muslimen/20734598.html

Einige Anschläge auf jüdische Einrichtungen werden nicht unter Antisemitismus gefasst, wenn eine „Palästina-Verbindung“ besteht.
„Fremdenfeindliche und antisemitische Straftaten werden grundsätzlich immer dann dem Phänomenbereich PMK-Rechts zugeordnet, wenn keine weiteren Spezifika erkennbar sind (z. B. nur der Schriftzug »Juden raus«) und zu denen keine Tatverdächtigen bekannt geworden sind. Damit entsteht möglicherweise ein nach rechts verzerrtes Bild über die Tatmotivation und den Täterkreis.“
https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/fakten-zur-statistik-antisemitische-straftaten/

Deutschland 2017- Antisemitismus Experten vermuten ein „rechts verzerrtes Bild“ über Tatmotivation und Täterkreis – „„Besonders häufig wurden muslimische Personen als Täter angegeben: 48%der verdeckten Andeutungen,62% der Beleidigungen und 81% der körperlichen Angriffe gingen nach dieser Einschätzung von muslimischen Personen aus.““ https://www.welt.de/politik/deutschland/article168436745/Zahl-der-antisemitischen-Delikte-in-Deutschland-steigt.html

Norwegische Studie-Muslime hauptsächlich verantwortlich für Antisemitische Gewalt in Europa https://www.algemeiner.com/2017/07/07/muslim-extremists-are-main-perpetrators-of-antisemitic-violence-in-europe-major-norwegian-academic-study-concludes/

Europa- Im 21. Jahrhundert wurden alle antisemitischen Morde in Europa durch Moslems begangen http://juedischerundschau.de/im-21-jahrhundert-wurden-alle-antisemitischen-morde-in-europa-durch-moslems-begangen-135910655/

Bei der Statistiksuche ist mir aufgefallen das auch bei Anne Will der selbe Mist verbreitet wurde:
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/antisemitismus-zweifel-an-statistik-nehmen-zu/

Und noch etwas zur Statistik:
“ Dietmar Woidke (SPD) räumte dies bei einem Interview auf Inforadio vom RBB am 22.09.2016 ein, als ihm doch tatsächlich die Wahrheit herausrutschte und er wörtlich sagte:

„Also erst mal was zur Statistik. Wir haben in Brandenburg die Statistik bei rechtsextremen Übergriffen geändert. Das heißt bei der Polizei ist erst mal jeder Übergriff, wo nicht erwiesen ist, daß er keine rechtsextreme Motivation hatte, wird in diese Statistik reingezählt.““
quelle:http://www.achgut.com/artikel/maerchenland_brandenburg_verfaelschte_polizeistatistik

Alles klar Frau Illner?

Der einzige der Durchblick hatte war Ahmad Mansour,denn er will keine Täter zu Opfern machen oder die Statistiken verdrehen.Ok,als Deutscher hat man ja auch Angst das die Karriere vorbei sein könnte oder die Antifa einem die Scheiben einwirft,gegen den Kopf tritt oder das Auto abfackelt.Also äussert man sich lieber vorsichtig…

ps:Sie studierte nach dem Abitur an der Friedrich-Engels-Oberschule (heute: Andreas-Oberschule) im Ost-Berliner Bezirk Friedrichshain von 1984 bis 1988 an der Karl-Marx-Universität in Leipzig, Sektion Journalistik.Anschließend arbeitete sie als Sportjournalistin für das Fernsehen der DDR.
quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Maybrit_Illner

Medien übernahmen ungeprüft Fake News über den Schriftsteller Uwe Tellkamp

Von Vera Lengsfeld

Ein zwanzigminütiger Mitschnitt, der die angeblichen „populistischen Entgleisungen“ Tellkamps beweisen sollte, wurde kurz nach der Veranstaltung ins Netz gestellt und ist offenbar die Quelle für eine Falschbehauptung, die von fast allen Medien verbreitet wurde.

https://www.journalistenwatch.com/2018/03/12/wie-die-medien-fake-news-von-dubiosen-recherchekollektiven-ungeprueft-uebernehmen/

Süsse Lügen im BR bei quer über Syrien

Ich muss sagen das ich mir die Sendung gerne angucke weil man da auch so manchen Skandal aufdeckt z.b. Tonnweise Müll im Wald und alle wollten es unter den Tisch kehren etc.

Aber was musste ich da gestern am 25.1.2018 hören.
https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/quer/180115-sendung-quer100.html

Deutsche Milan Raketen gegen Deutsche Panzer in Syrien wollten man uns da erzählen.Es ging natürlich um die Türkische Invasion in Syrien um die YPG zu bekämpfen.

Deutschland hat zwar Panzer an die Türkei geliefert(warum heisst es eigentlich immer deutsche Panzer wenn ein Türke der einen deutschen Pass bekommen hat genauso Deutsch ist wie ein Enkel des Kaisers laut Presse?)und Milan Raketen an die Kurden.
Aber erstens waren das die Kurden IM IRAK Herr Süß!
Und zweitens waren es die Peshmerga!Die Peshmerga dort unterstehen dem Herrn Barzani der ein Feind der YPG und der PKK ist.Barzani erlaubt seit Jahren der Türkei die PKK in seinem Gebiet zu bekämpfen.
Sie Herr Süß haben es aber so dargestellt als ob die YPG mit Milan Raketen aus Deutschland ausgestattet wurde!8 Milliarden Rundfunkbeitrag im Jahr und keinem fällt das auf?Was für eine Qualitätspresse!Naja was will man von unseren deutschen Journalisten erwarten die 3 Jahre brauchten um zu verstehen das Aleviten keine Alawiten sind.

ps:Die YPG Kurden könnten aber trotzdem MILAN Panzerabwehrraketen haben und zwar vom Assad.Denn diese Deutsche-Französischen Waffen wurden in der Zeit als SPD Kanzler Helmut Schmidt an der Regierung war an Syrien geliefert und das nach dem Krieg Syriens gegen Israel,muss man sich mal vorstellen!Wer jetzt geliefert hat,ob Deutschland oder Frankreich das hat man damals verschwiegen…vermutlich werden sie aber die neuen amerikanischen Waffen benutzen die man ihnen Tonnenweise geliefert hat.

Klimawandel in der Lügenpresse mit Rahmstorf,Dunja Hayali und dem ZDF

Es ist wirklich unglaublich wie den Menschen mit Lügen Angst gemacht wird.Dabei kann jeder nachlesen das sich die Herren selber widersprechen.Den „Journalisten“ fällt das nicht auf,sie glauben jeden Mist der ihnen erzählt wird.

Aber lesen sie selbst:
er Klima(folgen)forscher Stefan Rahmstorf ist jederzeit bemüht, den Kritikern der globalen Erwärmungsthese vorzuwerfen, sie würden wichtige Informationen weglassen. Nun haben wir Rahmstorf erneut dabei erwischt, wie er Dunja Hayali am 10.11.2017 im ZDF-Morgenmagazin mit seinem verkürztem Halbwissen „gefüttert“ hat.

https://www.eike-klima-energie.eu/2017/11/16/wie-rahmstorf-dunjahayali-mit-verkuerzten-informationen-fuettert-morgenmagazin-zdf/

Die Klimareligioten erzählen seit Jahrzehnten das die optimale Durschnittstemperatur für die Erde 15 Grad sei.Nur sagen sie es niemald wenn sie die angeblich ach so heissen Jahre aufzählen,denn die Temperatur ist seit 150 jahren immer unter 15 Grad geblieben!

Diese Leute wissen also das sie sich selber widersprechen aber sie wollen den Leuten Angst machen.Das war übrigens auch die Idee des ach so schlauen Clubs of Rome(ich glaube keine Vorhersage der Herren hat jemals gestimmt).Die sagten nämlich einmal das ein gemeinsamer Feind wie z.b der Klimanwandel nützlich sei.
„“Der gemeinsame Feind der Menschheit ist der Mensch. Auf der Suche nach einem neuen Feind, der uns vereinen könnte, kamen wir auf die Idee, dass Umweltverschmutzung, die Bedrohung durch die globale Erwärmung, Wassermangel, Hungersnöte und ähnliches den Zweck erfüllen würde. “
https://books.google.co.in/books?id=z7pRAwAAQBAJ&lpg=PA387&ots=OmucvKSgkm&dq=club%20of%20rome%20gemeinsamen%20feind&hl=de&pg=PA387#v=onepage&q&f=false

Auch hatte man diese tolle Idee:
„Was wäre, wenn die führenden Politiker weltweit beschließen würden, im Rahmen eines gemeinsamen Plans 20 Jahre lang jedes Jahr fünf Prozent des weltweiten BIP zur Lösung des Klimaproblems zu verwenden?“
https://de.wikipedia.org/wiki/2052._Der_neue_Bericht_an_den_Club_of_Rome
Na kommt ihnen das bekannt vor?

Wenn es den Leuten wirklich um die Umwelt geht warum hat man dann mit dem Geld keine Schutzgebiete geschaffen und Familienplanung in Afrika betrieben?
In Thailand hat man es übrigens in kurzer Zeit mit Hilfe der UN geschafft die Geburten zu reduzieren…im Iran machte es die Regierung selber weil man der Meinung war das man die Rohstoffe besser für den Krieg verwendet als für neue Kinder.Naja ging etwas nach hinten los,die Gebildeten bekommen dort jetzt auch nur noch 1 Kind oder gar keins wenn sie nicht gleich abhauen und die religiöse Unterschicht macht weiter Kinder.Auch keiner rosige Zukunft für das Land.

Wird der Rundfunkbeitrag bald abgeschafft?GEZ

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat eine Entscheidung zum Rundfunkbeitrag gefällt, die bahnbrechend sein könnte: Die Richter stellten fest, dass der Rundfunkbeitrag für Hotel- und Gästezimmer nur erhoben werden darf, wenn die Zimmer auch eine Empfangsmöglichkeit bieten. Nur dann sei die Zahlung des zusätzlichen Rundfunkbeitrags mit dem Grundgesetz vereinbar (Az: BVerwG 6 C 32.16). Es ist […]

über Fällt der Rundfunkbeitrag? — Indexexpurgatorius’s Blog

Wie Propaganda-Medien die Merkel-Regierung vor den Wahlen von allen Rechtsbrüchen reinwaschen

„Am 26. Juli 2017 stellte der EuGH in einem Grundsatzurteil fest, dass die Dublin-III-Verordnung der EU, wonach der EU-Staat für ein Asylverfahren zuständig ist, den der Asylsuchende zuerst betritt, auch in Ausnahmesituationen gelte, wie sie im Spätsommer 2015 bestand.“
weiter gehts hier: https://fassadenkratzer.wordpress.com/2017/09/19/wie-propaganda-medien-die-merkel-regierung-von-allen-rechtsbruechen-reinwaschen/

Vergleich-Deutsches Hetz TV gegen neutrales Schweizer Fernsehen-Was ist denn jetzt Fake News liebe Presse?

Fernsehen in der Schweiz ist teuer. So betragen die Radio- und Fernsehgebühren inzwischen 451,10 Franken pro Jahr. Dies entspricht circa 413 Euro pro Jahr, bzw. 34 Euro pro Monat. Allerdings hat sich das Schweizervolk in einer Volksabstimmung freiwillig dafür entschieden. Die Berichterstattung unterscheidet sich jedoch teilweise erheblich von dem, was den bundesdeutschen Mediennutzern vorgesetzt wird.

über Die Identitären – Der neue Trend zum Konservativen — Bayern ist FREI

Hass als Journalismus: Studie zeigt, ARD weltweit führend in negativer Berichterstattung über Donald Trump-FAKE NEWS?

Journalismus soll Informationen vermitteln – eigentlich und möglichst ohne die Informationen mit eigenen Bewertungen zu überfrachten.
Heiko Maas bringt heute sein Netzwerkdurschsetzungsgesetz in den Bundestag ein.
Das ist eine Form über Heiko Maas zu berichten.
Der Totengräber der Meinungsfreiheit: Mass bringt Netzwerkdurchsetzungsgesetz in den Bundestag ein. Das ist eine andere Form, über Heiko Maas zu berichten.
Endlich wird etwas gegen Hate Speech getan: Heiko Maas bringt Netzwerkdurchsetzungsgesetz in den Bundestag ein. Noch eine Form, über Heiko Maas zu berichten.
Drei Versionen derselben Meldung, in denen Maas und sein Gesetz einmal gar nicht, einmal negativ und einmal positiv bewertet werden. Man sollte annehmen, dass eine ausgewogene Berichterstattung dazu führt, dass Meldungen, die z.B. alle denselben Politiker betreffen, sich gleichmäßig über die drei Kategorien verteilen.
Umgekehrt kann man folgern, dass dann, wenn die angesprochene Ausgewogenheit der Berichterstattung nicht vorhanden ist, ein Bias vorliegt, ein positiver, wenn überwiegend positiv bewertet wird, ein negativer, wenn überwiegend negativ berichtet wird. Wenn ausschließlich oder fast ausschließlich negativ oder positiv berichtet wird und keinerlei neutrale Berichterstattung vorhanden ist, dann muss man annehmen, dass sich das entsprechende Medium auf entweder einer Pilgerfahrt oder einem Kreuzzug befindet, entweder auf einer Pilgerfahrt, deren Ziel z.B. darin besteht, als Journalist auf ein Pöstchen in einem Ministerium geholt zu werden oder ein Kreuzzug, dessen Zweck darin besteht, sich als besonderer Gegner eines besonderen Hassobjektes zu profilieren. In ersterem Fall müsste man von Awe-News, im zweiten von Hate News sprechen.
So betrachtet fällt die ARD und ihre Berichterstattung über Donald Trump in die Kategorie der Hate News, denn die Berichterstattung hat einen eindeutigen negativen Bias, um genau zu sein, neutrale oder gar positive Berichterstattung über Donald Trump kommt so gut wie nicht vor. Die ARD befindet sich auf einem Kreuzzug gegen Donald Trump, woraus man schließen muss, dass die entsprechenden Redakteure bei der ARD mehrheitlich oder vollständig Grüne oder SPD wählen.
Dass die ARD auf einem Kreuzzug gegen Donald Trump und bemüht ist, kein gutes Haar an dem US-Präsidenten zu lassen, ist das Ergebnis einer Analyse des Shorenstein Centers on Media, Politics and Public Policy, der Harvard University.
Für die ersten 100 Tage der Trumpschen Regierungszeit haben die Forscher alle Nachrichten, die sich in US-Amerikanischen Tageszeitungen oder Fernsehsendern mit Donald Trump befasst haben, analysiert, daraufhin, welchen Bias sie aufweisen. Dabei wurde ein Bericht als negativer Bericht über Trump gewertet, wenn Trump z.B. direkt kritisiert wurde oder in einem negativen Kontext dargestellt wurde. Neben einer Reihe US-Amerikanischer Medien haben die Forscher auch die Berichterstattung der Financial Times und der BBC und eben die der ARD analysiert und sind zu dem folgenden Ergebnis gekommen:

WEITER gehts hier:
Hass als Journalismus: Studie zeigt, ARD weltweit führend in negativer Berichterstattung über Donald Trump

Presse verbreitet FAKE NEWS über Einreiseverbote in den USA

Heute.de meldet: „Von dem US-Einreiseverbot für Bürger aus sieben muslimischen Ländern könnten nach einer Schätzung der Bundesregierung über 130.000 Deutsche mit doppelter Staatsangehörigkeit betroffen sein. Das Innenministerium gab dazu am Montag in Berlin Zahlen von 2011 bekannt, aktuellere Daten existierten nicht. Neben dem deutschen Pass besaßen demnach 80.000 Menschen in der Bundesrepublik eine iranische Staatsangehörigkeit, […]

über US-Einreiseverbot: FakeNews, Uniformiertheit oder schlicht Stimmungsmache? — ScienceFiles

Auch der ARD Brennpunkt verschweigt den Namen ALI und nennt nur David S.

Heute hat man auch im ARD Brennpunkt zu dem Amokluaf in München um ca. 20:22 nur von einem David S. gesprochen und seinen weiteren NAMEN ALI verheimlicht.

Und auch der Deutsche Wikipedia Artikel verschweigt den Namen-diesmal sogar komplett obwohl bei anderen Tätern der volle Name zu lesen ist.
https://de.wikipedia.org/wiki/Amoklauf_in_M%C3%BCnchen_am_22._Juli_2016
wird der Name eingetragen wird er von der Wikipedia Stasi sofort gelöscht.
HALT gerade um 23:02 am 23.7.16 habe ich nochmal reingeschaut und dort steht jetzt ein Name-ALI wird aber wieder verschwiegen.

Hier der erste Artikel den ich schrieb.

https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/07/23/amoklauf-spiegel-online-verschweigt-ali/

Tagesschau lügt mal wieder! Dafür zahlen wir 8,3 Milliarden Euro Rundfunkbeitrag pro Jahr!

Kennt man es eigentlich anders?
Die Tagesschau verwechselt nicht nur Rechts und Links mit Rechtsextrem und Linksextrem(oder meinen sie wirklich die Täter sind von der CDU/CSU und der SPD?)sondern auch Straftaten mit Gewalt-wobei bei den angeblich „Rechten“ Straftaten(CSU Wähler?) auch NationalSOZIALISTISCHE Propagandadelikte(die NSDAP nannte sich niemals Rechts sondern hasste Rechte als Bankster und Ausbeuter) wie das von der NSDAP verwendete Hakenkreuz beinhalten(was übrigens in den 20ern von der UDSSR auf Geldschenen benutzt wurde)-aber auch ein „Deutschland Erwache“kann einem eine Anzeige einbringen da es von der NSDAP benutzt wurde auch wenn das heute wohl kaum einer weiss und es wahrscheinlich in jedem Land in abgewandelter Form benutzt wird-komischerweise erlaubte ein Gericht die Parole „Ruhm und Ehre der W.S..“ http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bgh-urteil-neonazi-parole-ruhm-und-ehre-der-waffen-ss-erlaubt-a-367176.html
soll das noch einer verstehen?Der SS darf man also in Deutschland Ruhm und Ehre wünschen-wünscht sich aber jemand das D.E. und denkt dabei nicht  am entferntesten ans 3.Reich wird er verurteilt.Also in Österreich würde man wohl wegen Wiederbetätigung verurteilt werden wenn man die SS hochleben lässt,was auch logischer wäre.

Und natürlich entfallen alle Propagandadelikte bei den Linken denn die können Hammer und Sichel(100-200 Millionen Tote)so oft zeigen wie sie wollen und auch den Schwulenhasser,Atomkriegsbefürworter und Mörder von Jugendlichen und Kampfgefährten-Che Guevara-darf man hier überall huldigen.Ja liebe Linke er liess Schwule in Lager werfen!Und wenn man einen Verdacht hat soll man seinen Genossen erschiessen meinte er-das ist euer HELD!

Aber ich bin abgeschweift.
Hier die ARD Lügenpresse die aus Straftaten GEWALT macht und dies auch noch mit einer Faust untermauert:

Tagesschau 28.6.2016
Tagesschau 28.6.2016

quelle:Tagesschau Sendung 28.6.2016 http://www.tagesschau.de/inland/verfassungsschutzbericht-117.html

und hier die Wahrheit:

Rechtsextreme Straftaten 2015
Rechtsextreme Straftaten 2015
Linksextreme Straftaten 2015
Linksextreme Straftaten 2015

quelle:https://ww.verfassungsschutz.de/de/oeffentlichkeitsarbeit/publikationen/verfassungsschutzberichte

Also es gab 2015 nur 1408 Gewaltdelikte von Rechtsextremen und
1608 Gewaltdelikte von Linksextremen.Das hört sich aber natürlich nicht so gut an wie 21933 zu 5620.
Dazu kommt natürlich noch das jeder Hitlergruß von Linken und Ausländern auch unter „Rechtsextreme Propagandadelikte“fällt.
z.b wie hier https://www.youtube.com/watch?v=m7fk8byLKpQ
oder hier:http://www.achgut.com/artikel/generalverdaechtiger_schon_wieder_maas

oder es läuft so:
„Der Chef der Berliner Polizeigewerkschaft, Bodo Pfalzgraf, warnte vor Schönfärberei: „Wir müssen Ross und Reiter nennen dürfen.“ Da gehöre die Nationalität dazu. „Wenn ein Kurde einem Türken eins auf die Mütze haut, läuft das unter Hasskriminalität.“ Hintergrund sei, dass Beamte angehalten seien, die Nationalität nicht zu nennen. „Dadurch werden die falschen Schlüsse gezogen.“ Hasskriminalität werde nämlich unter Rechtsextremismus verbucht. In Polizeiberichten gebe es mehrere solcher Beispiele. „Niemand hat Lust, in die rechte Ecke gestellt zu werden, wenn er die Wahrheit sagt.““
http://www.welt.de/politik/deutschland/article150935865/Vertuscht-die-Polizei-Das-sagen-die-Beamten.html

Kommen wir aber zum Anfang der Tagesschau.Auch da wurde manipuliert-ja man kann sagen auch gelogen,denn jeder wird dort an Deutsche denken die Asylheime anzündeten-es hies:“Noch nie brannten soviel Asylbewerberheime wie 2015.“
Ach eigentlich ist es sogar 2fach gelogen fällt mir auf.Denn ich glaube in den 90ern brannten wesentlich mehr Asylheime und damals waren auch wirklich Deutsche meist die Täter.
2015 wurden die meisten aber von Asylanten oder Asylbetrügern angezündet(wer Asyl sucht zündet seinen Schlafplatz wohl kaum an)!
Kann man natürlich wissen wenn man will.
Liste mit Links hier:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1n7m9T09kLn0dNU_v6NlR58sLLMWbfVp8W2pkKVdi_cM/htmlview?pli=1#gid=0

1
Veröffentlicht Ort Mutmaßliche Ursache Urheber/Verdacht

2
25.08.2012 Heumaden Absichtliche Brandstiftung Bewohner (Urteil 9 Monate) Link
Update 10.11.2015

3
03.09.2013 Chemnitz Absichtliche Brandstiftung Bewohner (Urteil 5 Monate) Link
Update 02.09.2015

4
21.10.2013 Gemünden Brandstiftung Unbekannt Link
5
14.12.2013 Plauen Fahrlässigkeit Bewohner Link
Update 11.10.2015

6
31.12.2013 Beelitz Absichtliche Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link Update: 8.5.2015
7
09.02.2014 Radolfzell Fahrlässigkeit: Kochtopf Bewohner Link
8
10.01.2014 Lübbecke, ehemalige Uk Ungeklärt Link
Update 30.08.2015

9
19.02.2014 Mechernich-Roggendorf Brandstiftung Ungeklärt Link
Update 30.08.2015

10
06.06.2015 Karlsruhe Brandstiftung Ungeklärt Link
Update 30.08.2015

11
19.06.2014 Berlin, Kreuzberg Absichtliche Brandstiftung 2 Südländer Link Update: 8.5.2015
12
18.08.2014 Scheeßel Absichtliche Brandstiftung Ungeklärt Link Update: 8.5.2015
13
26.08.2014 Hannover-Bothfeld Absichtliche Brandstiftung Ungeklärt Link Update: 8.5.2015
14
29.08.2014 Neuötting Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link Update: 21.6.2015
15
02.09.2014 Halle Absichtliche Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link
16
16.09.2014 Marsberg Fahrlässigkeit: Bügeleisen Bewohner Link
17
11.10.2014 Bad Salzuflen Brandstiftung Kurden Link
18
12.10.2014 Lüsewitz Absichtliche Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link
Update: 25.08.2015

19
26.10.2014 Mühldorf Fahrlässige Brandstiftung:Zigarette Bewohner Link
20
30.10.2014 Trier Fahrlässige Brandstiftung:Matratze Bewohner Link
21
30.10.2014 Chemnitz Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
Update 11.10.2015

22
15.11.2014 Chemnitz Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
23
20.11.2014 Parchim Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
24
28.11.2014 Niesky Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link Update 23.5.2015
25
06.12.2014 Altendorf Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
26
06.12.2014 Chemnitz Brandstiftung Bewohner Link
Update 11.10.2015

27
09.12.2014 Odentahl Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link Update: 20.5.2015
28
11.12.2014 Großräschen Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
29
11.12.2014 Hannover, Zelte Brand im Versorgungszelt Ungeklärt Link
30
12.12.2014 Vorra Absichtliche Brandstiftung Versicherungsbetrag Link Update 23.6.2016
31
08.01.2015 Warburg Fahrlässige Brandstiftung: Matratze Bewohner Link
32
Januar Heiligenhaus Diverse Brände Ungeklärt Link
Update 30.08.2015

33
09.02.2015 Escheburg Absichtliche Brandstiftung
Einwanderungsfeindlich Urteil 2 Jahre)
Link Update: 12.5.2015
34
24.02.2015 Coesfeld Absichtliche Brandstiftung Ungeklärt Link
Update 30.08.2015

35
01.03.2015 Lilienthal Brandanschlag Unpolitisch Link
Update 13.11.2015

36
08.03.2015 Schwäbisch Hall Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
37
23.03.2015 Alsfeld Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
38
31.03.2015 Kassel, Harleshausen Brand, Gartenhütte Ungeklärt Link
Update 30.08.2015

39
02.04.2015 Haren Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
40
04.04.2015 Tröglitz Absichtliche Brandstiftung Link
Update 10.10.2015
Update 17.10.2015
41
04.04.2015 Hannover 30 Fehlalarme Bewohner Link
42
11.04.2015 Berlin, Treptow Fahrlässigkeit Bewohner Link
43
14.04.2015 Berlin, Lichterfelde Unbekannt Bewohner Link
44
15.04.2015 Hamburg Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
45
17.04.2015 Hepberg Brandstiftung Unbekannt Link
46
18.04.2015 Chemnitz Tech. Defekt oder Fahrlässigkeit Unbekannt Link
Update 11.10.2015

47
20.04.2015 Freital Ungeklärt
48
21.04.2015 Schmiedenberg Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
49
23.04.2015 Neukirchen-Vluyn Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link Update 8.10.2015
50
26.04.2015 Plauen Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
51
28.04.2015 Lindhorst Techn. Defekt: Wäschetrockner Link
52
30.04.2015 Berlin, Köpenick Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link
53
01.05.2015 Fuldatal Techn. Defekt Link
54
02.05.2015 Radevormwald Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
55
03.05.2015 Weilrod-Mauloff Brandstiftung Bewohner Link
56
04.05.2015 Freiberg Absichtliche Brandstiftung
Bewohner (Urteil: Bewährung)
Link Update 18.6.2016
57
04.05.2015 Soest Techn. Defekt: Küche Link
58
06.05.2015 Limburgerhof Brandstiftung Unbekannt Link
59
09.05.2015 Grosslangheim Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
60
07.05.2015 Wallersheim Brandstiftung Unbekannt Link
61
16.05.2015 Zossen Brandstiftung Abfallcontainer Einwanderungsfeindlich Link
62
18.05.2015 Saalfeld Brandstiftung Bewohner Link
63
20.05.2015 Wittislingen Brandstiftung Bewohner Link
64
28.05.2015 Luisental Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
65
02.06.2015 Siegen, Neunkirchen Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
66
04.06.2015 Hoyerswerda Versuchte Brandstiftung Einwanderungsfeindlich link
67
08.06.2015 Lindar Brandstiftung Bewohner Link
68
12.06.2015 Berlin Benzin an Mauer einer Unterkunft Unbekannt Link
69
21.06.2015 Ober-Ramstadt Nicht absichtlich gelegtes Feuer Ungeklärt Link
70
22.06.2015 Karlsruhe Bislang unbekannte Ursache Holzregal Link
71
27.06.2015 Ehingen Fahrlässsigkeit/tech. Defekt Küche Link
72
27.06.2015 Zittau Brandstiftung Asylbewerber Link
73
28.06.2015 Meißen, im Bau Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link
Update 04.12.2015

74
28.06.2015 Schöppen Fahrlässigkeit Bewohner Link
75
30.06.2015 Lübeck-Kücknitz Brandstiftung auf Baustelle Einwanderungsfeindlich Link
76
07.07.2015 Hoyerswerda Fahrlässige Brandstiftung: Matratze Bewohner Link
77
07.07.2015 Schmiedeberg Fahrlässige Brandstiftung: Matratze Bewohner Link
78
07.07.2015 Freiberg Fahrlässige Brandstiftung: Matratze Bewohner Link
79
13.07.2015 Leipzig-Paunsdorf Techn. Defekt Link
80
13.07.2015 Potsdam Brandstiftung unbekannt Link Link Update 22.12.2015
81
14.07.2015 Hamburg-Wilhelmsburg Fahrlässige Brandstiftung: Zigarette Bewohner Link
82
14.07.2015 Prien Brandstiftung Link
83
16.07.2015 Reichertshofen, im Bau Brandstiftung Unbekannt Link Link
Update: 09.08.2015

84
18.07.2015 Remchingen, im Bau Brandstiftung Link
85
18.07.2015 Waldaschaff Brandstiftung: Papiercontainer Ungeklärt Link
86
20.07.2015 Wendlingen Brandstiftung: Matratze Bewohner Link
87
20.07.2015 München Fahrlässige Brandstiftung: Bewohner Link
88
20.07.2015 Gevelsberg Fahrlässige Brandstiftung:Zigarette Bewohner Link
89
21.07.2015 Bielefeld Fahrlässige Brandstiftung: Matratzen Bewohner Link
90
26.07.2015 Aichach Fahrlässige Brandstiftung: Küche Link
91
28.07.2015 Büttelborn-Worfelden Mülltonnen im Carport Ungeklärt Link
92
28.07.2015 Brandenburg a.d. Havel Zeitung vor Wohnungstür Vorgetäuscht Link
Update 30.08.2015
Update
93
31.07.2015 Lunzenau, im Bau Versuchte Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link
94
31.07.2015 Balingen Versuchte Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link
95
01.08.2015 Düsseldorf Fahrlässige Brandstiftung, Küche Link
96
06.08.2015 Sandforth Brandstiftung Bewohner Link
Update 31.08.2015

97
08.08.2015 Wuppertal Abfall Ungeklärt Link
98
09.09.2015 Opladen Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
99
05.08.2015 Langburkersdorf Brandstiftung Bewohner Link
Update 31.08.2015

100
10.08.2015 Suhl Brandstifung, Lichtmast Einwanderungsfeindlich Link
Update 30.08.2015

101
11.08.2015 Gustavheim Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
102
11.08.2011 Haldensleben, Wohnhaus Brandstiftung Ungeklärt Link
Update 30.08.2015

103
12.08.2015 Wismar Brand Ungeklärt Link
104
15.08.2015 Niederstedem Brandstiftung Ungeklärt Link
105
21.08.2015 Neustadt a. d. Waldnaab Brandstiftung Link Update 1.09.2015
106
21.08.2015
Berlin, Marzahn-Hellersdorf
Versuchte Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link
107
24.08.2015 Unterweissach, geplant Brand Ungeklärt Link
Update 14.10.2015

108
24.08.2015 Düsternort Brand Ungeklärt Link
109
24.08.2015 Frielendorf Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
110
25.08.2015
Nauen, Turnhalle, geplant
Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link
Update 10.09.2015

111
26.08.2015 Leipzig Brandanschlag Einwanderungsfeindlich Link
112
26.08.2015 Heidelberg Brandstiftung Link
Update 11.10.2015

113
27.08.2015 Oschersleben Müllcontainer angesteckt Ungeklärt Link
Update 04.09.2015

114
28.08.2015 Erlangen Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
115
28.08.2015 Aue Brandstiftung Link
116
28.08.2015 Salzhemmendorf Brandanschlag Link
Update 30.08.2015
Update 01.09.2015
117
29.08.2015 Tirschenreuth Technischer Defekt Link
118
30.08.2015 Herzogenaurach Technischer Defekt Link
119
04.09.2015 Heppenheim Brandstiftung Bewohner Link
120
04.09.2015 Witten, geplant Brand Einwanderungsfeindlich Link
121
07.09.2015 Ebeleben, geplant Brand, kein techn. Defekt Link
Update 22.11.2015

122
07.09.2015 Rottenburg, geplant Brand
Update 09.09.2015
Update 15.09.2015
Update 22.09.2015
123
09.09.2015 Gersheim, geplant Vermutlich Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link
124
09.09.2015 Eppingen Techn. Defekt Link
125
11.09.2015 Gerstungen, vllt. geplant ev. Brandstiftung Link
126
14.09.2015 Plauen Brandstiftung, 2. Mal Link
127
15.09.2015 Porta Westfalica Brandanschlag Einwanderungsfeindlich Link
Update 31.10.2015

128
17.09.2015 Siegburg Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
Update 18.09.2015

129
17.09.2015 Walldorf Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
130
18.09.2015 Bad Aibling, geplant Brandstiftung Link
131
20.09.2015 Wertheim, geplant Brandstiftung Link
132
20.09.2015 Riedlingen, Mülltonnen Link
133
20.09.2015 Breesen, geplant Brandstiftung Link
134
22.09.2015 Burgkirchen, geplant Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link
135
29.09.2015 Oberteuringen, geplant Brandstiftung Link
136
29.09.2015 Lüdenscheid Brandstiftung Mitarbeiter Hilfsorganisation Link
Update 03.10.2015

137
03.10.2015 Bischhagen, geplant Brandstiftung Link
Update 14.10.2015

138
03.10.2015 Kleve Link
139
03.10.2015 Altena-Hagen Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link
Update 11.10.2015

140
03.10.2015 Friemar Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link
141
05.10.2015 Xanten Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
142
05.10.2015 Bassum, geplant Link
143
05.10.2015 Saalfeld Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
144
08.10.2015 Ingolstadt Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
Update 09.10.2015

145
08.10.2015 Beilngries, Irfersdorf Link
146
08.10.2015 Grimma Link
147
08.10.2015 Dresden, Prohlis Brandanschlag Einwanderungsfeindlich Link
148
08.10.2015 Weil, Rhein Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
149
09.10.2015 Ingolstadt Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
Update 11.10.2015

150
10.10.2015 Harlaching Brandstiftung an Kleidern Link
151
11.10.2015 Weil, Rhein; Otterbach ev. Brandstiftung Link
152
11.10.2015 Heidelberg Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
153
11.10.2015 Trassenheide Brandanschlag Einwanderungsfeindlich Link
154
11.10.2015 Boizenburg, geplant Brandstiftung Link
155
14.10.2015
Berlin, Reinickendorf, Wittenau
Brandstiftung, fahrlässige Bewohner Link
156
14.10.2015 Köthen Technischer Defekt Link
157
15.10.2015 Rotenburg Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
158
15.10.2015 Villingen Brandstiftung Link
159
16.10.2015 Flensburg Brandanschlag Einwanderungsfeindlich Link
160
17.10.2015 Traben-Trabach Brandstiftung Link
161
18.10.2015 Hamburg, Sülldorf Brandanschlag Bewohner Link
162
21.10.2015 Schneeberg Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
163
22.10.2015 Hauzenberg Technischer Defekt Link
164
22.10.2015 Ludwigshafen, geplant Versuchte Brandstiftung Link
165
22.10.2015 Wittlich Versuchte Brandstiftung Link
166
24.10.2015 Gärtringen, geplant Fahrlässige Brandstiftung Link
167
24.10.2015 Niesky Absichtliche Brandstifting Bewohner Link
168
26.10.2015 Lampertheim Brandstiftung Link
169
27.10.2015 Jesenwang Brand Link
170
27.10.2015 Lampertheim Brandstiftung Link
171
27.10.2015 Roggenmoer Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
172
27.10.2015 Bremen, geplant Brandstiftung Link
173
30.10.2015 Plauen Fahrlässige Brandstiftung, Küche Bewohner Link
174
31.10.2015 Dippoldiswalde, geplant Brandstiftung Link
175
31.10.2015 Dresden, geplant Brandstiftung Link
176
02.11.2015 Weiden Link
177
02.11.2015 Spremberg Link
178
02.11.2015 Sehnde Brandstiftung Link
179
03.11.2015 Spremberg, geplant Brand Link
180
03.11.2015 Gießen Brand Bewohner Link
181
03.11.2015 Frammersbach Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
182
06.11.2015 Merten Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
183
08.11.2015 Peißen, geplant Brandanschlag Link
184
08.11.2015 Coesfeld Fahrlässige Brandstiftung, Küche Bewohner Link
185
10.11.2015 München Fahrlässige Brandstiftung, Explosion Bewohner Link
186
10.11.2015 Westbevern, geplant Brand Link
187
10.11.2015 Limburg-Weilburg Brand Bewohner Link
188
10.11.2015 Brandis/Beucha Brandsatz Link
189
11.11.2015 Aschaffenburg Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
190
11.11.2015 Sasbachwalden Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
191
11.11.2015 Bostedt Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
192
12.11.2015 Betzenstein Brandstiftung Bewohner Link
193
15.11.2015 Usedom, geplant Brand Link
194
19.11.2015 Herne Brand Bewohner Link
195
20.11.2015 Diepholz Brandstiftung Link
196
20.11.2015 Nördlingen Brand Bewohner Link
197
20.11.2015 Fredenbeck Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
198
20.11.2015 Ingoldtadt Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
199
24.11.2015 Woldegk Brandstiftung Kein politischer Higru. Link
200
27.11.2015 Brandenburg a.d. Havel Brandstiftung Link
201
27.11.2015 Bielefeld Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
202
28.11.2015 Niederzier Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
203
30.11.2015 Niesky Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
204
30.11.2015 Deutenhofen Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
205
04.12.2015 Düsseldorf, Hassels Fahrlässige Brandstiftung, Matratze Bewohner Link
206
04.12.2015 Herxheim, geplant Brandstiftung Link
207
05.12.2015 Löcknitz Fahrlässige Brandstiftung Link
208
08.12.2015 Werdau Brandstiftung Bewohner Link
209
08.12.2015 Altenburg Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link
Update 16.06.2016

210
10.12.2015 Herxheim Brand Link
211
10.12.2015 Burgaltendorf Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
212
14.12.2015 Bad Bevensen, geplant Brandstiftung Einwanderungsfeindlich Link
213
15.12.2015 Papenburg Fahrlässige Brandstifting Bewohner Link
214
16.12.2015 Surwold Fahrlässige Brandstiftung Bewohner Link
215
16.12.2015 Klecken, Rosengarten Brand Tech. Defekt Link
Update 22.12.2015

216
17.12.2015 Hameln Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
217
18.12.2015 Grefarth-Oedth Absichtliche Brandstiftung Bewohner Link
218
20.12.2015 Lingen Brand Link
219
20.12.2015 Rottal, Pfarrkirchen Brand Link
220
20.12.2015 Rügen Brand Link
221
20.12.2015
Zinnowitz, geplant,verworfen
Brandsatz Link
222
20.12.2015 Güstrow Brand Link
223
21.12.2015 Moosbach Brand, Wäschetrocker Link
224
23.12.2015 Loßburg Brand Bewohner Link
225
24.12.2015 Kulmbach Brand Nicht von außen Link
226
24.12.2015 Wallerstein Brandstiftung LInk
227
27.12.2015
Schwäbisch Gemünd, geplant
Brandstiftung Link
228
26.12.2015 Schlettau Brandanschlag Link
229
29.12.2015 Marktoberdorf, geplant Brandstiftung Link
230
01.01.2016 Ruppertshofen Brand Link
231
01.01.2016 Gleidingen Brand Link
232
07.01.2016 Feldhausen Brandstiftung Link
233
07.01.2016 Ellwangen Brand nach Schlägerei Link

der Herr der die Liste pflegte hat die Arbeit leider aufgegeben und zwar deshalb:
„Statistiken auf Grund gefälschter Polizeimeldungen zu machen hat keinen Sinn.
Die Fortführung dieser Statistik wird deshalb eingestellt.“

„Hessen und NRW: Polizei darf Vergehen von Flüchtlingen nicht öffentlich machen “
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/09/hessen-und-nrw-polizei-darf-vergehen-von-fluechtlingen-nicht-oeffentlich-machen/

ARD-Falschmeldung zur Anti-Brexit Petition!

Die ARD meldet: Massiver Zulauf für Online-Petition. Zwei Millionen fordern neues Brexit-Referendum und schreibt weiter: “Nach dem Brexit-Votum erhält eine Online-Petition an das britische Parlament immer mehr Zulauf, die eine Wiederholung des Referendums fordert. Bis zum Abend unterzeichneten mehr als zwei Millionen Anhänger den Appell. Bereits 100.000 Unterstützer reichen aus, damit das Parlament in London […]

über ARD-Falschmeldung zur Meinungsmache — ScienceFiles

Von Lucke-der Indonesien „Experte“-einfach LÄCHERLICH

 

Am 27.4.16 machte sich der „Politikwissenschaftler“ Albrecht von Lucke lächerlich(laut Wikipedia:Albrecht von Lucke (* 1967 in Ingelheim am Rhein) ist ein deutscher politischer Publizist, Jurist und Politologe. https://de.wikipedia.org/wiki/Albrecht_von_Lucke)

als er Sarrazin blosstellen wollte mit Indonesien als Vorbild eines Islamischen Landes.Denn auch dort kommt es mmer wieder zu Morden an Nichtmoslems,an Shiiten an anhöngern der Islam Sekte Ahmadiyya.In einigen Teilen gilt die SCHARIA,eine Religionspolizei überwacht wie in Saudia Arabien oder Iran die Kleidung der Frauen und ob sie mit Nicht-Verwandten sprechen etc.

Ja Herr Albrecht-ein vollkommen demokratisches Land der Menschenrechte!

Herr von Lucke-wenn sie keine Ahnung vom Islam und von Indonesien haben warum reden sie dann darüber?

http://www.humanrights.ch/de/service/laenderinfos/indonesien/

Kurzinformation zur Menschenrechtslage

Die nachstehenden Informationen vermitteln einen ersten Überblick über wichtige Menschenrechtsprobleme in Indonesien; sie erheben keinen Anspruch auf Genauigkeit oder Vollständigkeit.

Religiöse Minderheiten (darunter Bahai, Christen und Schiiten) leiden vermehrt unter Einschüchterungen und physischen Übergriffen. Zudem leiden Angehörige religiöser Minderheiten und Atheisten/-innen unter staatlicher Repression und Diskriminierung infolge eines rigorosen Gesetzes gegen Blasphemie. Staatliche Korruption, auch in der Justiz, ist verbreitet. In den Regionen Papua und West Papua kommt es immer wieder zu willkürlichen und rechtswidrigen Tötungen durch die Militärkräfte, welche dafür nur selten strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden.

 

Ja im Vergleich zu anderen Ländern lässt es sich dort(vor allem in den Grossstädten)noch einigermassen Leben,das liegt aber nicht am Islam sondern daran das sich sehr viele nicht an den Islam halten!Ist das so schwer zu verstehen?

 

SPD Mann bezeichnet Menschen als „brennbares Material“!

Stellen sie sich vor das hätte ein Konservativer gesagt.Maischberger hätte sich empört

wie noch nie.

Um ca. 22:52 Uhr hat

Klaus von Dohnanyi, SPD (ehem. Hamburger Bürgermeister) bei Maischberger in der ARD einen teil der Wähler als „brennbares Material“ bezeichnet!

Immer öfter fällt die Maske der Politiker wenn sie bei Maischberger sprechen(verpasst man ihnen etwa einen Wahrheitsdroge?)so sagte Claudia Roth am 8.9.2015

bei Maischberger:

„es werden aber auch Menschen kommen-die sind nicht unmittelbar verwertbar“

ich finde das zeigt eine gefährliche Nähe zum Nationalsozialismus!Eine Überwachung durch den VFS wäre dringend erforderlich.

So hätte ich einen Artikel geschrieben wenn ich bei der Mainstreampresse arbeiten würde.

 

Wahlen im Iran: Angebliche „Reformer“, die für Folter und Hinrichtungen sind

GEZ TV fällt mal wieder auf die Propaganda Irans rein-diese gemäßigten wären bei uns NAZIS und vor dem Menschengerichtshof wegen Folter etc.

Jihad Watch Deutschland

tagesschaumvormmund

Wenn in der DDR früher Wahlen zur Volkskammer stattfanden, dann konnte man sicher sein, dass das „Neue Deutschland“ das Ergebnis als überwältigenden Beweis des Vertrauens werten würde, mit dem das Volk angeblich hinter der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands stand. Westliche Zeitungen aber mussten – wenn sie sich nicht so lächerlich machen wollten wie das Neue Deutschland – die Farce als solche bezeichnen. Die „Wahlen“ konnten die Diktatur nicht verschleiern. Zum einen konnten die Bürger, da Abweichler nicht zugelassen waren, selbst in der Theorie – also selbst dann, wenn es keine Wahlfälschung gegeben hätte – lediglich zwischen Kandidaten des Regimes wählen. Zum anderen hatte das Parlament, das gewählt wurde, überhaupt keine Funktion.

ARD: Liebesgrüße nach Teheran

Schauen wir uns an, was etwa tagesschau.de aus den iranischen Wahlen macht. Der ARD-Kommentator Reinhard Baumgarten bezeugt dort, sie seien „nach westlichem Maßstab“ „bedingt demokratisch“. Das wäre dann wohl die Note „befriedigend“ oder „ausreichend“. Kann…

Ursprünglichen Post anzeigen 383 weitere Wörter

Wurde Merkel bei Anne Will ausgelacht?

Wenn es stimmt was ein Kommentator bei der Welt schrieb ist das mal wieder Manipulation des Zuschauers.

„Kurti • vor 2 Stunden

An der Stelle, an der Merkel die Frage gestellt wurde, ob sie sich (nach den Übergriffen in Köln) denn Gedanken gemacht hat, wer so alles in das Land kommt, meinte Merkel, „ich habe mir natürlich vorher Gedanken gemacht“. Daraufhin
brach ein Teil des Studiopublikums in Gelächter aus. Dieses Gelächter kam von vielen war aber im laufenden Interview kaum zu hören. Offensichtlich wird die Lautstärke der
Studioklatscher je nach Bedarf runter- und hochgeregelt! Das war mir bisher nicht bewußt. Ich habe dann direkt abgeschaltet.

http://www.welt.de/politik/deutschland/article152747634/Merkel-Eine-ganz-wichtige-Phase-unserer-Geschichte.html#disqus_thread“

Die Lüge von den Sexattacken auf der Wiesn/Oktoberfest

Einige kranke selbsthassende Frauen und Journalisten verwiesen nach den Sexattacken im Köln,Hamburg,Bielefeld etc. das es ja auf dem Oktoberfest viel mehr Vergewaltigungen gäbe.
Als Beweis führten sie einen Lügenartikel der Sozialistischen TAZ ohne Quellenangaben an.

DIE FAZ schreibt:

Sexuelle Übergriffe Lügenzahl vom Oktoberfest

Im Netz kursiert eine Zahl, die das Geschehen an Silvester in Köln relativieren soll: die vermeintliche Dunkelziffer von Vergewaltigungen auf dem Oktoberfest. Man hört sie auch bei ARD und ZDF. Wieso überprüft das dort keiner?

Gottfried Schicht von der Pressestelle des Polizeipräsidiums München verneint. Er verneint deutlich. Er verneint, was seit Tagen im Zusammenhang mit den gewalttätigen Übergriffen von Köln im Netz verbreitet wird: Dass es auf dem Oktoberfest jedes Jahr zehn Vergewaltigungen gäbe, und die Dunkelziffer bei zweihundert Taten liege. Das Netz hat die Zahlen aus einem Artikel der „taz“ des Jahres 2009, der keine Quellen angibt, und nicht aus der Statistik der Polizei. 2008 kam es den Behörden zufolge zu vier Vergewaltigungen, 2009 zu sechs, vorletztes Jahr zu zwei und dieses Jahr zum Glück nur zu einer versuchten Tat. Nein, sagt Schicht, das könne er wirklich ausschließen, die Zahlen zehn und zweihundert seien definitiv falsch.
Quelle:http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/die-uebergriffe-in-koeln-und-falsche-zahlen-von-der-wiesn-14004617.html

Ausserdem werden viele Taten auf dem Oktoberfest von Ausländern begangen aber auch das verschweigt man natürlich.
z.b.
http://www.focus.de/regional/muenchen/oktoberfest/dunkle-seite-der-wiesn-schlafende-koreanerin-wurde-zweimal-sexuell-missbraucht_id_4987377.html

Brutal: Münchner (19) nach der Wiesn vergewaltigt

München – Ein 19 Jahre alter Münchner wurde am Montag auf dem Heimweg von der Wiesn brutal überfallen und vergewaltigt. Zwei Italiener missbrauchten den jungen Mann.
http://www.oktoberfest-live.de/wiesn/brutal-muenchner-19-nach-wiesn-vergewaltigt-ol-947600.html

Nun ob das ethnische Italiener waren werden wir dank unserer freien Presse wohl nie erfahren.

Mehr Fälle von Sexuellen Belästigungen,Vergewaltigungen,Statistiken etc. finden sie hier:
http://homment.com/kriminalstatistiken2016

Murat Altuglu der letzte nicht Gehirngewaschene Lehrer?

Auch Murat Altuglu ist die Lüge über Co2 und Smog in Peking aufgefallen-oder liest er hier etwa mit?

Leider steht auf achgut.com nichts weiter über ihn aber er muss Lehrer oder etwas ähnliches sein.Zum Glück wenigtens 1 der den Schülern nicht mit Co2 Lügen das Hirn vernebelt.

Leider nur in englisch:
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/climate_lies_and_videotape_presented_by_the_tagesschau

Climate, Lies, and Videotape – Presented by the Tagesschau

Murat Altuglu

In one of my classes, I teach how the masses are manipulated and directed through propaganda. There are excellent studies for this, such as Walter Lippmann’s Public Opinion, Edward Bernays’ Propaganda, as Jacques Ellul’s work with the same title. For a concrete example for how the misleading of the public works, one just has to look at the German mainstream media…

SMOG in Peking durch Co2 haha

Besonders wenns irgendwie ums Klima oder Luftverschmutzung geht(was 2 verschiedene Sachen sind)wird es immer lächerlicher.
So will uns die Tagesschau vom 1.12.15 erzählen das CO2 für den Smog in Peking verantwortlich sei,siehe ab 10:30
http://www.ardmediathek.de/tv/Tagesschau/tagesschau-20-00-Uhr/Das-Erste/Video?documentId=31980382&

was natürlich ein absoluter Schwachsinn ist!

ENTSTEHUNG:
Die Mischung aus Ruß, Schwefeldioxid (SO2), Staub (trockener Dunst) und Nebel kann sich unter den ungünstigen Bedingungen einer Inversionswetterlage, insbesondere vom Typ Fumigation, lange über einer Stadt halten und ist meist gesundheitsschädlich. Der Rauch stammt dabei aus verschiedenen Quellen wie Wärmekraftwerken, Holzfeuerungen und Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren.

Aus Schwefeldioxid und Wasser bilden sich Sekundärschadstoffe wie Schweflige Säure (H2SO3) und Schwefelsäure (H2SO4). Diese führen zu Schäden an Pflanzen, Gebäuden sowie zu Reizungen der Atemwege und Augen beim Menschen.

Diese Art von Smog wird auch Wintersmog oder London-Smog genannt. Es handelt sich um reduzierenden Smog. Zusätzlich zu dieser eigentlichen Bedeutung unterscheidet man auch noch den Sommersmog (Los-Angeles-Typ). Auch der übertragene Begriff Elektrosmog bezeichnet im weitesten Sinne eine „Verschmutzung“.

Die andere, heute häufigere Smog-Art, ist der Photosmog (auch Sommersmog, Ozon-Smog oder LA-Smog genannt). Es handelt sich um oxidierenden Smog.

Er tritt in den wärmeren Monaten des Jahres auf, wenn die einfallende UV-Strahlung in Verbindung mit

Stickoxiden (NOx) aus beispielsweise Autoabgasen oder Kraftwerken,
Wasserstoffperoxid,
Kohlenmonoxid,
Flüchtige organische Verbindungen (VOC)

zu erhöhten Konzentrationen an Photooxidantien (Ozon, Peroxyacetylnitrat, Aldehyden, HNO3) führt.

Zur Bildung hoher Ozonkonzentrationen müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein: Das Vorhandensein der beiden Vorläuferstoffe NOx und (NM)VOC, intensive Sonnenstrahlung und eine mehrere Tage andauernde stabile Schönwetterperiode, die zu einer Speicherung von Ozon innerhalb der atmosphärischen Mischungsschichten führt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Smog#Ozonalarm

Wie Medien manipulieren – Band 1

Hier eine Buchempfehlung:
„ARD&Co Wie Medien manipulieren – Band 1

In diesem ersten Band in der Reihe ARD & Co. beschreiben 17 Autoren und Autorinnen in verschiedenen Beiträgen Beispiele und Strukturen von zielgerichteter Informationsvermittlung und Manipulationen aus den letzten Jahren, darunter der Ukraine-Konflikt, Griechenland, Russland, Syrien, Frauenrechte, Uranmunition, Iran, Kaukasus-Krieg, Kosovo, Irak.

Wieder einmal wurde dem geneigten Fernsehpublikum eines dieser gehässigen Bilder Wladimir Putins geboten, weitab von einer auch nur halbwegs sachlichinformativen Berichterstattung. Aber solche Schäbigkeiten finden sich fast täglich in unseren Presseerzeugnissen und in zahlreichen anderen Fernsehsendungen, sogar in dem viel gesehenen ZDF-heute-journal. Moderiert von Claus Kleber wurde uns beispielsweise am 9. Februar 2015 zuerst ein brennendes Haus in Donezk gezeigt, dann eine weinende Frau und verzweifelte Menschen vor den Trümmern ihrer Existenz, danach rollte ein Panzer der Separatisten ins Bild, als ob sie ihre eigenen Häuser zerstörten, ihre Städte in Grund und Boden bombten.
Wolfgang Bittner

Die Darstellung des Krieges in Syrien wird in den deutschen Medien fast ausschließlich aus Sicht der „Opposition“ gespiegelt, die sich im Ausland befindet, anonym äußert oder bewaffneten Gruppen angehört. Twitter-Meldungen des selbsternannten IS finden mehr Aufmerksamkeit als eine Erklärung des syrischen Außenministeriums. Und sollten doch Äußerungen der Regierung verbreitet werden, geschieht das selten in der gebotenen Neutralität. Stattdessen sind diffamierende Untertöne und verächtliche Charakterisierungen an der Tagesordnung.
Karin Leukefeld“

quelle:
http://selbrundverlag.de/ard-co/

ARD log im ARDcheck über Rundfunkgebühren

Aus der Grundversorgung wurden über 20 TV Programme und die Gebühren stiegen logischerweise aber man jammert immer noch über zu wenig Geld.Und aus 207 Millionen wird „NICHTS“.

„Postel im Zitat: „Unsere Produktionsbedingungen verschlechtern sich. Wir haben das gleiche Geld wie vorher, “

„Postel: Wir brauchen mehr Geld.
Buhrow: „Seit 2009 haben wir keine Erhöhung bekommen, stattdessen Absenkung“

„Buhrow behauptete wehleidig die ARD hätte seit 6 Jahren keine Budgeterhöhung erhalten, obwohl ja alles drum herum teurer geworden sei. Da ist nicht richtig. 2011 erhielt man einen Mehrbedarf von 207 Mio Euro zugesprochen. Auch bei der letzten Senkung der Rundfunkbeiträge um 0,48 Euro wurde die ARD verschont – dafür wurde schon auf die Reserve zurückgegriffen (die erklären wir gleich eingehender). Beide Infos ließen die Herren Marmor und Buhrow weg. Hauptsache man ist das Opfer, das Jahr für Jahr durch die Inflation aufgefressen wird, ohne Budgeterhöhung zum Sterben verurteilt – diesen Eindruck soll man wohl als Zuschauer gewinnen.“

quelle:
http://finanzmarktwelt.de/ard-chef-im-ardcheck-mitleid-erregen-drohen-verschweigen-seines-hauptziels-20675/

Anstatt Sender einzustellen will man mehr Geld.Zur Zeit sind das schon 6100 Millionen Euro pro Jahr.Die ARD will dazu noch an die Reserve von 1160 Millionen.Man bekommt den Hals nicht voll.

Warum ich hier Millionen schreibe?Nun sogar einige Politiker wussten bei einer Umfrage nicht wie viel Millionen in einer Milliarde stecken!Und diese Leute verwalten unser Geld!

Tagesthemen Sprecher entschuldigte sich für falschen Bericht

Damit es nicht in Vergessenheit gerät:

Konkret geht es um einen Beitrag aus der Sendung vom 20. Mai 2014. Darin hatte Moskau-Korrespondent Udo Lielischkies über den Tod von zwei Anwohnern in Krasnoarmeysk berichtet, die durch die „Kugeln der neuen Machthaber“ gestorben sein sollen. Diese Darstellung musste der Korrespondent nun „nach erneuter Recherche“ korrigieren.

Besonders peinlich dabei ist, dass die „Tagesthemen“ bereits neun Tage zuvor über diesen Vorfall berichtet hatten und zwar mit der korrekten Benennung der Täterschaft auf Seiten ukrainischer Freiwilligen-Verbände.

Interessant an dem Fall ist zudem, dass der Fehler durch die Eingabe eines Zuschauers entdeckt wurde.

quelle:

http://meedia.de/2014/10/02/tagesthemen-moderator-thomas-roth-entschuldigt-sich-on-air-fuer-ukraine-patzer/

Na sowas!

Focus berichtet:Tagesschau“ und „Tagesthemen“: ARD räumt falsches Flüchtlingsbild ein+Günther Jauch&Anja Rescke

Oh mal wieder gibt die ARD zu Bilder zu manipulieren so wie sie schon im Ukraine Konflikt tat(sich aber trotzdem noch rausreden wollte).Aber nimm ja nie das Wort Lügenpresse in den Mund sonst bist du ein ganz schlimmer Bengel!
http://www.focus.de/kultur/medien/tagesschau-und-tagesthemen-ard-raeumt-falsches-fluechtlingsbild-ein_id_5001222.html

Und da wir gerade bei der ARD sind gestern durfte eine gewisse Frau Reschke https://de.wikipedia.org/wiki/Anja_Reschke unwidersprochen in der ARD bei Güther Jauch lügen und wollte dem Michel am Volksempfän…ähm TV erzählen das es bei Ausländern keine höher Vergewaltigungsrate gäbe obwohl diese etwa 3 mal höher liegt(ohne Doppelpassler und Eingebürgerte versteht sich).
Wer zum Teufel soll glauben das sie die wahren Zahlen nicht kennt?Auch von Vergewaltigungen in Flüchtlingsheimen wollte sie nichts wissen obwohl dies gerade in den vergangenen Wochen durch die Presse ging.
z.b.
„Die Situation in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (HEAE) in Gießen und ihren Außenstellen spitze sich insbesondere für Frauen und Mädchen weiter zu. Es gebe »zahlreiche Vergewaltigungen« und sexuelle Übergriffe; zunehmend werde auch von Zwangsprostitution berichtet. Das schreiben der Paritätische, Pro Familia, der Hessische Frauenrat sowie die Landesarbeitsgemeinschaft hessischer Frauenbüros.“
http://www.giessener-allgemeine.de/Home/Stadt/Uebersicht/Artikel,-Zwangsprostitution-in-der-HEAE-_arid,594005_regid,1_puid,1_pageid,113.html

http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Lippe/Detmold/2069675-13-jaehriges-Maedchen-aus-Asien-von-Landsmann-missbraucht-Verdaechtiger-in-U-Haft-Polizei-aeussert-sich-nach-Berichterstattung-Im-Fluechtlingsheim-vergewaltigt-Oeffentlichkeit-soll-nichts-erfahren

„Vor allem bei Frauen und allein reisenden Kindern und Jugendlichen gebe es viele Fälle von massiven Übergriffen. „Hier lässt sich das wahre Ausmaß der Gewalt nur schätzen, weil Frauen und Kinder oft aus Angst keine Anzeige erstatten. Da geht es auch um Missbrauch und Vergewaltigung“, sagte Wendt(t Rainer Wendt,Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), nach dessen Worten die meisten Gewalttaten innerhalb der muslimischen Gruppen stattfänden.“
http://www.pnp.de/nachrichten/politik/1821864_Knallharte-kriminelle-Strukturen-in-Fluechtlingsheimen.html

Aber Frau Rescke weiss vomn alledem nichts?Für wie blöd halten sie das Volk eigentlich?Bezeichnend auch das kein Politiker Einspruch erhob.
Hier das Video zu Günther Jauch:

und noch was zu unserem Günther von metropolico:
Aber Jauch kann noch besser. Denn tatsächlich ist es eine Lachnummer, wenn er erklärt, niemand in der ARD schreibe ihm etwas vor. Ganz anderes wurde berichtet, als der bald anstehende Weggang Jauchs von der ARD Schlagzeilen machte. So berichtete der Spiegel, Jauch gebe seine Talkrunde unter anderem deshalb auf, da ihm die beständige Einmischung des Senders in seine Gästeauswahl entnervt habe. Demnach hätte Jauch schon im April 2014 dem Sender mit Kündigung gedroht. Grund: Die beständigen Einmischungen des NDR in seine Sendung. Unabhängige Jauch-Sendung? Da kann man doch nur schmunzeln – und muss dennoch dafür zahlen.
quelle:
http://www.metropolico.org/2015/10/19/jauch-kumpanei-als-ausgewogenheit/

ARD WDR und 3sat und die Deutsche Russin aus Kasachstan

In der ARD/WDR Reportage DIE HEIMKEHRER-ALEXEJ WAGT KASACHSTAN die auch auf 3sat ausgestrahlt wurde

siehe hier http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=54229

heisst es das die Eltern Russen seien da die Mutter aber deutsche Wurzeln haben durften sie aus Kasachstan nach Deutschland einreisen.

Sehen sie wie sehr sich diese Gutmenschen in politischer Korrektheit verstricken?Oder merken sie es schon selbst nicht mehr?

Die Mutter hat nicht nur“deutsche Wurzeln“sie ist Deutsche(das stand in der Sowjetunion auch in ihrem Pass als Volkszugehörigkeit)und musste sich zur deutschen Kultur bekennen sonst hätte sie gar keine deutsche Staatsnagehörigkeit bekommen.

Und wie kommen diese Vögel darauf das sie Russin sei obwohl sie in Kasachstan lebte???(Natürlich ist man auch kein Kasache nur weil man in K. lebt,aber diese Sichtweise wird einem seit Jahren eingetrichtert und sogar KINDER von DEUTSCHEN aus der Ex-UDSSR müssen ihren Kindern erklären das sie DEUTSCHE sind aufgrund der Gehirnwäsche in der Schule!!!)Weil sie Russisch sprach?Deutsch war verboten und in den Schulen in der ganzen Sowjetunion(Sowjets sind nicht gleich Russen ihr Experten)wurde nur auf Russisch gelehrt.

Sie kamen vor 20 Jahren ins Land sind also Spätaussiedler.

Hier die Defintion:

Spätaussiedler ist in der Regel ein deutscher Volkszugehöriger, der die Republiken der ehemaligen Sowjetunion nach dem 31. Dezember 1992 im Wege des Aufnahmeverfahrens verlassen und innerhalb von sechs Monaten im Geltungsbereich des Gesetzes seinen ständigen Aufenthalt genommen hat, wenn er zuvor

Spätaussiedler ist auch ein deutscher Volkszugehöriger aus Osteuropa oder China, der die übrigen Voraussetzungen des Absatzes 1 erfüllt und glaubhaft macht, dass er am 31. Dezember 1992 oder danach Benachteiligungen oder Nachwirkungen früherer Benachteiligungen auf Grund deutscher Volkszugehörigkeit unterlag.

Die kumulativ zu erfüllenden Merkmale der deutschen Volkszugehörigkeit sind

  • deutsche Abstammung;
  • ausschließliches Bekenntnis zum deutschen Volkstum im Aussiedlungsgebiet oder Zurechnung zur deutschen Nationalität nach dem Recht des Herkunftsstaates (Bekenntnissurrogat);
  • Bestätigung des Bekenntnisses oder des Bekenntnissurrogats durch die Fähigkeit, infolge der familiären Vermittlung ein einfaches Gespräch in deutscher Sprache (noch) im Zeitpunkt der Aussiedlung führen zu können.“
  • Die Stigmatisierung der Deutschstämmigen als ‚Deutsche‘ oder gar abwertend als ‚Nazis‘ in der Sowjetunion schlug nach der Übersiedlung in die Bundesrepublik in eine Stigmatisierung als ‚Russen‘ um. Dieser verbale Ausdruck der Ausgrenzung wurde insbesondere von der jungen Generation als Merkmal der eigenen Identitätsbildung und Selbstabgrenzung angenommen und bewirkt noch immer erhebliche Integrationsprobleme.
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Aussiedler_und_Sp%C3%A4taussiedler

Also warum zum Teufel macht ihr aus einer Deutschen aus Kasachstan eine Russin?

Nochmal Abdel Samad und nochmal eine Löschung in der Mediathek

Anscheinend war ein Interview mit Hamed Abdel Samad der ARD doch zu heikel also war es es am nächsten Tag nicht mehr abrufbar,als Kritik laut wurde war es wie durch ein Wunder wieder abrufbar-zumindest bis zum 20.9. …

quelle:

https://www.facebook.com/Hamed-Abdel-Samad-140472656003522/timeline/?ref=page_internal

21 September 2015

Liebe Freunde,
leider wurde der ttt-Beitrag über mein Mohamed-Buch aus der ARD-Mediathek entfernt. Die „je-suis-Charlie“-Zeit ist vorbei!
Man kann den Beitrag dennoch auf der ttt-Seite (noch) sehen. Auch auf YouTube ist der Beitrag vorhanden

https://www.youtube.com/watch?v=8BinUZPa9n4

 

Merkel und das Intendanten Treffen-Wozu?

Laut Monika Bittl trafen sich alle Intendanten des öffentlichen Rundfunks mit Bundeskanzlerin Merkel.

http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/merkel_laesst_alle_intendanten_antreten

Und auch ich frage mich,wozu???

Auf Wikipedia lese ich:

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk hat das Gebot der Staatsferne und der Unabhängigkeit.

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96ffentlich-rechtlicher_Rundfunk#Deutschland

und unser Staat schreibt:

Der Betrieb öffentlich-rechtlichen Rundfunks wird daher als eine öffentliche Aufgabe aufgefasst, die von staatlichen Aufgaben klar abzugrenzen ist. Dieses besagt der vom Bundesverfassungsgericht mehrfach bekräftigte Grundsatz der Staatsfreiheit. Demnach obliegt dem Staat nicht nur die Aufgabe, den Rundfunk vor staatlicher Einflussnahme zu schützen…

http://www.bpb.de/gesellschaft/medien/medienpolitik/172237/unabhaengigkeit-und-staatsferne-ein-mythos?p=all

 

aber vielleicht wollte Frau Merkel einfach nur ne Tasse Tee mit den Herren Intendanten trinken.Kann doch sein oder etwa nicht?

Lügenpresse von „Israel heute“ aufgedeckt

Wie so oft wird weggelassen,manipuliert und suggerriert.

1.„Nach neuerlichen Unruhen auf dem Tempelberg in Jerusalem hat die israelische Polizei die Al-Aksa-Moschee geschlossen.“ Von wem diese Unruhen ausgingen, verschweigt tagesschau.de jedoch.

2.„Damit wolle man Juden, die das Laubhüttenfest begehen wollten, ungehinderten Zugang zum Tempelberg verschaffen, erklärte die Polizei.“ Was die Tagesschau verschweigt: Zuvor hatte die Polizei vier Tage lang das gesamte Tempelberg-Areal für alle Juden gesperrt, damit die Muslime ungestört ihr Opferfest feiern konnten.

3.„Grundlage des Konflikts ist, dass Muslime die Anhöhe des Tempelbergs als den Ort verehren, von dem aus der Prophet Mohammed zum Himmel aufgefahren sein soll. Juden hingegen halten den Tempelberg für den Standort des ersten jüdischen Tempels und fordern dessen Neuerrichtung.“ Hier verlässt die Tagesschau vollends den Boden der Objektivität. Nicht nur die Juden halten den Tempelberg für den Standort des jüdischen Tempels, sondern nahezu alle seriösen nichtmuslimischen Geschichtswissenschaftler, die archäologische Funde und die schriftlichen Berichte dazu ausgewertet haben. Dass die Juden dessen Neuerrichtung fordern, ist eine antisemitische Diffamierung. Nur eine kleine Minderheit tritt dafür ein. Die führenden jüdischen Rabbiner haben hingegen erklärt, der dritte Tempel werde von Gott errichtet, nicht von Menschen. Selbst jüdische Tempelberg-Aktivisten wie Rabbi Yehuda Glick haben unterstrichen, der heilige Ort solle Menschen aus allen Religionen offen stehen. Gegen Religionsfreiheit auf dem Tempelberg wendet sich allerdings die muslimische Waqf-Verwaltung, die Nicht-Muslimen den Zugang beschränkt und ihnen verbietet, dort zu beten. Für die Tagesschau ist das aber nicht berichtenswert.

quelle:http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/29119/Default.aspx

Bemerkenswert ist noch das tagesschau.de schreibt“als den Ort verehren, von dem aus der Prophet Mohammed zum Himmel aufgefahren sein soll. “ denn da kommt man der Sache schon näher denn jeder der sich Objektiv mit dem Koran beschäftigt weiss das dies auch eine Lüge ist.Warum?

Der Koran sagt das Mohammed zu „der am weitesten entfernten Moschee oder enfernten Kultstätte“ flog,nur gab es zu diesem Zeitpunkt gar kein Moschee dort!Also flog er zu einer Jüdischen oder Christlichen Kultstätte oder wie will man uns das erklären?

Und selbst wie es geschah ist man sich nicht sicher,die einen Schriften sagen auf einem Tier größer als ein Esel kleiner als ein Maultier,andere sagen auf einem Pferd mit Flügeln.

Und was sagte seine Ehefrau?Sie sagte das er das Bett nie verlassen hat und auch keine andere Islamische Schrift erwähnt das er jemals in Jerusalem war.

Vor 1967 war der Ort auch absolut unwichtig und heruntergekommen wie man auch aus alten Reiseberichten erfahren kann.

Und natürlich sollte jeder wissen das Jerusalem im Koran nie erwähnt wird,es wird heute nur so interpretiert.Und das obwohl man sagt das der Koran eindeutig ist.Also die“enfernte Kultstätte“ ist jetzt Jerusalem,total eindeutig oder?
https://de.wikipedia.org/wiki/Al-Aqsa-Moschee

http://www.nicht-mit-uns.com/nahost-infos/texte/0pipes_ilsamjerusalem.html