Jetzt amtlich: Hitlergruß-Provokateur in Chemnitz ein Linker + Spielzeug bei Rechtxtremisten beschlagnahmt

Das Bild des obigen Mannes mit Hitlergruß bei einer Demo in Chemnitz im August letzten Jahres ging mit tatkräftiger Unterstützung unserer gleichgeschalteten, rotversifften Medien um die Welt und sollte einen Rechtsradikalen im bösen Osten zeigen, was dem Ruf der Stadt schwer schadete. Auch die Kanzlerin entblödete sich damals nicht, in die Diskussion einzugreifen. Jetzt kam […] […]

USA Schießerei-Täter Linker Demokrat,Trumphasser,ANTIFA Symphatisant – Dayton Ohio Shooting Amok

Über den 2 Täter in den USA werden sie nicht viel hören denn er ist Demokratenwähler

Ohio Mass Murderer Connor Betts Was a Registered Democrat (With a Thing for Satan)

,Atheist/Satanist,nennt sich selber Sozialist,Antifa und
Bernie Sanders
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernie_Sanders und
Elizabeth Warren https://de.wikipedia.org/wiki/Elizabeth_Warren
Symphatisant der eine Todesliste in der Schule erstellte,natürlich auch ein Trumphasser der jeden „Faschisten“ töten wollte…

Ohio Mass Shooter a Self-Described Pro-Satan “Leftist” Who Supported Elizabeth Warren and Antifa

Dayton Killer Was Once Kicked Out of School After Creating List of Girls He Wanted to Kill

Auch die Österreichische Zeitung Krone berichtet:
https://www.krone.at/1972000

Wird wohl aber eine der wenigen deutschspachigen sein…über den ANTIFA Angreifer auf das Migrantenzentrum hat wohl auch kaum jemand berichtet.

Presse schweigt weiterhin über bewaffneten ANTIFA Terroristen

In Europa war es ja nicht anders zu erwarten,aber selbst in den USA
schweigen die meisten Medien.Was wäre wohl gewesen wenn es ein Republikaner gewesen wäre?Jeder weiss es.Sondersendungen auf jedem Kanal,Bekannte die ihn 40 Jahre nicht gesehen haben würden aufgesucht,Vereine die eine Spende von ihm bekamen durchsucht,der Name seines Hundes auf „Rechte“ Verbindungen geprüft.

https://www.breitbart.com/politics/2019/07/19/tacoma-police-immigration-center-firebomber-claimed-antifa-member-antifa-gun-club/

Media Virtually Silent on Antifa Attack on Saturday

Kirchengründer preist Angreifer auf Migrantenzentrum!

Um diesen Herren handelt es sich:
https://en.wikipedia.org/wiki/Shaun_King
„After college, he worked as a high school teacher in Atlanta. He then went on to work as a pastor and founded a church in Atlanta called „Courageous Church“

Screenshot von seinem twitter Profil hier zu sehen:

Top Democrat Activist Shaun King Praises Antifa Terrorist Willem Van Spronsen as Hero – Compares Him to Abolitionist John Brown

Und hier mehr Infos über den Angreifer:
https://luegenpresse2.wordpress.com/2019/07/15/angreifer-auf-migrantenzentrum-war-ein-antifa-anarchistluegenpresse-schweigt-tacoma-usa-ice-trump/

Und die als Shootingstar gefeierte „Demokratin“ Alexandria Ocasio-Cortez
weigert sich den ANTIFA Angriff zu verurteilen:

Communist Rep. Ocasio-Cortez Refuses to Condemn Antifa Terror Attack on Tacoma ICE Facility (VIDEO)

ps:Die Überschrift wurde nach den Regeln der Lügenpresse erstellt.

Angreifer auf Migrantenzentrum war ein ANTIFA/Anarchist!Lügenpresse schweigt! Tacoma USA ICE Trump

Was haben sie gedacht als sie von einem Angriff auf ein Migrantenlager gehört haben bei dem der Angreifer erschossen wurde?
Etwa das es ein Rechter/Trump Anhänger war so wie es die Presse suggerieren will?
Ich schätze mindestens 95% werden es zumindest auf den ersten Blick
gedacht haben.

Bestes Beispiel der Lü…äh Spiegel:
„Er wollte einen Anschlag auf ein Migrantenlager verüben. Zuvor hatte US-Vizepräsident Pence von einer „Überlastung des Systems“ gesprochen.“
https://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-brandanschlag-auf-us-migrantenlager-polizei-erschiesst-attentaeter-a-1277244.html

Ja was wollte der Herr Journalist wohl damit bezwecken?
Das Spiel kennen wir doch.Jemand hat irgend etwas gesagt das nicht für die totale Zuwanderung spricht und schon wird er mit dem nächten Verbrechen in Verbindung gebracht wie z.b beim Lübcke Mord,natürlich gilt das nicht wenn Linke Politiker verlautbaren anderes Personal von Parteien anzugreifen.

Pech nur das der Angreifer im Tacoma laut eines Freundes ein Anarchist und Antifaschist ist,die Antifa ihn als Märtyrer bezeichnet und er schon einmal bei einem Protest gegen das Lager verhaftet wurde.

Tacoma ICE Facility Terror Attacker IDed as Antifa Activist

Bin mal gespannt wann und von wie vielen Zeitungen es berichtet werden wird.
Auch im obigen Link zu finden ein „friedliches Antifaschistisches“ Lied das er 2012 darbot und das davon handelt das Haus des „Masters“ abzubrennen!
Nun hat er es verucht,mit Migranten drinnen!

Dazu sei noch bemerkt das auch in Deutschland die Linken öfters“FEUER UND FLAMME DEN ABSCHIEBEBEHÖRDEN“ auf Demos schreien.Angriffe auf diese gab es auch schon.

Er wollte wohl im Kugehagel sterben:
https://www.abcfoxmontana.com/friend-says-man-wanted-to-provoke-deadly-fight-at-tacoma/article_65806c77-9bc5-5f65-afc0-2be2e5455918.html

Auch in Östereich,Schweiz
https://orf.at/stories/3130202/
https://www.luzernerzeitung.ch/newsticker/international/mann-nach-anschlag-auf-us-arrestzentrum-von-polizei-erschossen-ld.1135451

und Luxemburg die selbe Lügenpresse die Trump verantwortlich machen will.
https://www.wort.lu/de/international/wer-wind-saet-wird-sturm-ernten-5d2bae79da2cc1784e347e1d

UPDATE:
In seinem Manifest ruft der Antifant dazu auf sich zu bewaffnen!

Crazed Antifa Terrorist Who Attemped to Bomb ICE Center and Was Shot Dead — Left an Audio Manifesto, Encourages Comrades to Arm Themselves

Was die Presse natürlich auch nicht erwähnt.Unter Obama gab es genau die selben Lager,wurden Kinder von Eltern getrennt(wobei viele auch fremde Kinder mit ins Land bringen-wozu?)und es gab wohl mehr Abschiebungen als jemals zuvor!400000 schob er einmal pro Jahr ab,bei Trump ging es jetzt um ca. 2000.
Wenn ich mich nicht irre hat sogar Obama diese „Käfige“ und die Trennungen eingeführt.

Chefabschieber wurde Obama sogar genannt:
https://www.zeit.de/politik/ausland/2016-11/donald-trump-barack-obama-us-praesident-abschiebung-illegale-einwanderung

3 Millionen sollen es insgesamt gewesen sein:
https://amerika21.de/2016/11/164598/mexiko-usa-trump-abschiebungen

Und da wir bei der ANTIFA sind.Wer denkt das sind alles harmlose Studenten und Arbeitslose.Nein sie kämpfen auch bei der YPG/PKK!

In Italien anscheinend kein Problem!
„Ein italienisches Gericht in Turin hat einen Antrag der Staatsanwaltschaft abgewiesen, wonach fünf YPG-Freiwillige aufgrund ihrer Aufenthalte in Rojava als „Gefahr für die Gesellschaft“ eingestuft werden sollten. “
http://archive.fo/ZVKGS

The Untold Story of Syria’s Antifa Platoon


https://apps.derstandard.at/privacywall/story/2000098188103/antifa-platoon-europaeische-freiwillige-kaempfen-gegen-den-is

https://www.morgenpost.de/politik/article208005861/Wie-Antifa-Aktivist-Andreas-in-den-Kampf-gegen-den-IS-zog.html

YPG Symphatisanten im Autonomen Zentrum:
http://archive.fo/XnpNV

Christen verlassen sogar die YPG weil die ihnen zu ROT sind!
https://www.middleeasteye.net/news/christian-foreign-fighters-deserting-kurdish-ypg-syria-because-theyre-damn-reds

Bleibt die Frage warum Linke die in den Krieg gegen Islamisten ziehen in Europa mit ihnen in Europa gegen Islamkritiker vorgehen.Und warum beschützen sie hier nicht ihre eigenen Landsleute?

Die Frage ist auch warum Deutschland Kommunisten wieder ins Land lässt denn für Deutsche Kommunisten und andere wurde nach dem 2WK extra ein Gesetz erlassen:

§ 5 Ausschluss
Die Rechtsstellung nach § 4 Abs. 1, 2(Anerkennung als Deutscher Vertriebener) oder Abs. 3 Satz 2 erwirbt nicht, wer

1.
a)in den Aussiedlungsgebieten der nationalsozialistischen oder einer anderen Gewaltherrschaft erheblich Vorschub geleistet hat,
b)in den Aussiedlungsgebieten durch sein Verhalten gegen die Grundsätze der Menschlichkeit oder Rechtsstaatlichkeit verstoßen hat,
c)in den Aussiedlungsgebieten in schwerwiegendem Maße seine Stellung zum eigenen Vorteil oder zum Nachteil anderer missbraucht hat,
d)eine rechtswidrige Tat begangen hat, die im Inland als Verbrechen im Sinne des § 12 Abs. 1 des Strafgesetzbuchs anzusehen wäre, es sei denn, die Tat wäre nach deutschem Recht verjährt oder eine Verurteilung deswegen nach dem Bundeszentralregistergesetz zu tilgen, oder
e)nach einer durch tatsächliche Anhaltspunkte gerechtfertigten Schlussfolgerung

aa)einer Vereinigung angehört oder angehört hat, die den Terrorismus unterstützt, oder eine derartige Vereinigung unterstützt oder unterstützt hat,
bb) bei der Verfolgung politischer Ziele sich an Gewalttätigkeiten beteiligt oder öffentlich zur Gewaltanwendung aufgerufen oder mit Gewaltanwendung gedroht hat oder
cc) Bestrebungen verfolgt oder unterstützt oder verfolgt oder unterstützt hat, die gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung, den Bestand oder die Sicherheit des Bundes oder eines Landes oder den Gedanken der Völkerverständigung gerichtet sind,es sei denn, er macht glaubhaft, dass er sich von den früheren Handlungen abgewandt hat, oder

2.
a)die Aussiedlungsgebiete wegen einer drohenden strafrechtlichen Verfolgung auf Grund eines kriminellen Delikts verlassen oder
b in den Aussiedlungsgebieten eine Funktion ausgeübt hat, die für die Aufrechterhaltung des kommunistischen Herrschaftssystems gewöhnlich als bedeutsam galt
oder auf Grund der Umstände des Einzelfalles war, oder
c)wer für mindestens drei Jahre mit dem Inhaber einer Funktion im Sinne von Buchstabe b in häuslicher Gemeinschaft gelebt hat.“
https://www.gesetze-im-internet.de/bvfg/BJNR002010953.html

Deutsche Kommunisten und deren Symphatisanten,Nazikriegsverbrecher und Terroristen sowie Sraftäter waren und sind(Gesetz gilt immer noch)in Deutschland unerwünscht sobald es sich um deutsche Volkszugehörige aus dem Ausland(ja steht im Gesetz liebe Linke)handelt,sind es aber Deutsche die sich nach 1945 glücklicherweise im Westen wiederfanden oder Ausländer gilt das anscheinend nicht mehr.

Soll einer diese Deutschen noch verstehen.

ANTIFA schlägt und raubt schwulen Asiaten aus weil er nicht Links ist!

Die Portland ANTIFA(auch mit Skinheads durchsetzt was die Presse niemals erwähnt)soll im Vorfeld schon Gewalt angekündigt haben.
Anscheinend erkannten sie denn konservativen Vietnamesichen schwulen Reporter Andy Ngo-schlugen ihn,spritzten ihm mit Zement versetzte Flüssigkeit ins Gesicht und raubten ihn aus.Und genau wie in Europa machte die Polizei—NICHTS!Nun liegt er mit einer Hirnblutung im Krankenhaus und die Linken machen sich über ihn lustig.Obwohl die meisten vermummt waren hat man einige der Angreifer schon identifiziert(von der Internetgemeinde) und denen wird das Lachen wohl bald vergehen.Der Angreifer des alten Mannes in Hamburg nach der Anti Merkel Demo und die Angreifer auf Magnitz sind aber anscheinend immer noch nicht gefunden worden…

Reporter Andy Ngo Hospitalized With Brain Bleed From Brutal Antifa Attack: Lawyer

VIDEO: Quillette Editor Andy Ngo Violently ATTACKED AND ROBBED By Antifa in Portland — As Police Watch and Do Nothing

https://spectator.us/andy-ngo-get-deserved/

https://mannikosblog.blogspot.com/2019/06/us-journalist-mit-hirnblutung-im.html

Hier noch ein Video das zeigt wie die Portland Antifa einen alten Mann blutig schlägt!
https://www.liveleak.com/view?t=khwFr_1561918078

Journalisten und ANTIFA Hand in Hand! – twitter löschte sofort das Konto

Eoin Lenihan der über Extremismus forscht ist einer der wenigen der sich nicht nur Rechtsextreme anschaut.
Also machte er sich daran mal zu Untersuchen wie die ANTIFA und Journalisten zusammenarbeiten und es kam erschreckendes heraus.
Kaum hatte er aber seine Recherche veröffentlicht wurde sein twitter Konto gelöscht!

Von ihm selbst geschrieben:

It’s Not Your Imagination: The Journalists Writing About Antifa Are Often Their Cheerleaders


Automatische Übersetzung:
Bei der Identifizierung dieser Gruppe von 15 Journalisten, die sich besonders intensiv mit Antifa beschäftigen, war es unser Ziel, sie nicht vorwurfsvoll zu identifizieren, sondern sie für weitere Studien zu identifizieren, um festzustellen, ob eine allgemeine Korrelation zwischen den Ebenen besteht über ihr Online-Engagement mit Antifa und die Art und Weise, wie diese Journalisten Antifa in ihrem veröffentlichten Journalismus behandelten.
Diese Korrelation erwies sich als ziemlich ausgeprägt: Von allen 15 geprüften Journalisten auf nationaler Ebene in unserer Untergruppe konnten wir keinen einzigen Artikel finden, der Antifa in irgendeiner Weise kritisch gegenüberstand. In allen Fällen bestand ihre Arbeit in diesem Bereich in erster Linie darin, die Gewalt der Antifa herunterzuspielen und die Antifa-Diskussionspunkte voranzutreiben, und in einigen Fällen die Extremisten der Antifa als unparteiische Experten darzustellen.

“Anders als O’Connell präsentiert sich Strickland als ernstzunehmender Mainstream-Journalist und hat für The New geschrieben Republik und Politico . Derzeit ist er auf der Website von Al Jazeera als leitender Produzent für Al Jazeera English aufgeführt.

Ein prominenteres Beispiel ist Jason Wilson, ein in Portland ansässiger Autor von The Guardian …

————————–
https://www.rt.com/news/460596-twitter-antifa-journalist-lenihan-ban/

Twitter Bans Analyst Who Revealed AntiFa Connections With Journalists.

Dies hier ist offensichtlich seine Seite:
https://eoinlenihan.weebly.com/about-eoin.html

ps:Die ANTIFA ist nicht wie oft fälschlich behauptet in den USA als Terrororganisation gelistet.

pp hat es gut übersetzt:
Vor einigen Tagen machte dies eine Entscheidung des Staates New Jersey deutlich. Die dortige Behörde „Office Of Homeland Security And Preparedness“ (Behörde für Heimatschutz und Gefahrenabwehr) stufte die US-Antifa offiziell als gefährliche „Anarchistische Extremisten“ ein. Zudem wird sie dem Bereich: „Counterterrorism, Domestic“ (inländischer Kampf gegen Terrorismus) zugeordnet.
https://philosophia-perennis.com/2019/01/08/antifa-in-den-usa-linksextremen-terroristen-droht-lebenslange-haft-2/

Man kann sie auch schlecht verbieten da die ANTIFA eigentlich keine Führer und Mitglieder hat auch wenn es Gruppen des harten Kerns gibt die sich öfters treffen.

Nach AFD Konferenz der freien Medien: Oliver Flesch von Faschisten zusammengeschlagen — Philosophia Perennis

(David Berger) Oliver Flesch wurde gestern, nach der Konferenz der freien Medien und dem Auftritt von Milo Yiannopoulos, auf dem Nachhauseweg zu einer Freundin von einer zehnköpfigen Gruppe Vermummter mit Stöcken und Knüppeln verprügelt. Oliver Flesch hatte gestern noch an der Konferenz der freien Medien (Foto unten, l.außen, neben Michael Stürzenberger) teilgenommen und sich danach […]

Antifa demonstriert mit Faschisten gegen Islamkritiker!

Bei 3:37 macht ein Türke den Wolfsgruss der Türkischen Bozkurt Faschisten.Vorher unterhielt er sich noch mit dem ANTIFA Fahnen Träger!Da fragt man sich wer von den beiden der grössere Heuchler ist.

Wer nicht weiss wer die Grauen Wölfe(Bozkurt)sind:

„Graue Wölfe (türkisch Bozkurtlar oder Bozkurtçular) ist die Bezeichnung für türkische Rechtsextremisten wie Mitglieder der Partei der Nationalistischen Bewegung (MHP) oder der Partei der Großen Einheit (BBP). Sie haben in der Vergangenheit und besonders in den 1970er Jahren zahlreiche Gewalttaten und Morde begangen.[1][2][3][4] Sie bezeichnen sich selbst als „Idealisten“ (Ülkücüler).

Ab 1968 begannen die „Grauen Wölfe“ mit Gewaltaktionen gegen die erstarkende türkische Linke. Die „Kommandos“ hatten Ende der 1970er Jahre die meisten politischen Morde zu verantworten.
(sondern wir werden unsere Ziele) erreichen, erreichen, erreichen [bestehen bzw. Erfolg haben]. Möge Allah die Türken schützen und erhöhen. Amen.“[11]“
https://de.wikipedia.org/wiki/Graue_W%C3%B6lfe

Wann wachen die Linken auf?Oder hassen sie einfach nur sich selbst bzw. ihr Volk?