Neuer Deutscher:„Merkel, du Fresse, mach Shisha auf!“ – Deutschlands Intelligenzija erhebt sich — 1984 – Das Magazin

https://videopress.com/embed/LeonBMXw?autoPlay=0&preloadContent=auto&hd=0 Der beste Tweet zum Video kommt von Sarah Münzberg: Manchmal fühl ich mich einfach nur noch unendlich müde. Quelle: Hartes Geld auf Twitter über „Merkel, du Fresse, mach Shisha auf!“ – Deutschlands Intelligenzija erhebt sich — 1984 – Das Magazin

Lesbos: dpa stellt Lügenstory über Kirchner (AfD) und mich richtig — 1984 – Das Magazin FAKE NEWS vor jeder Wahl

Das liest sich dann so: Hinweis: In einer früheren Version dieses Artikels hieß es, Oliver Kirchner, Fraktionsvorsitzender der AfD im Landtag von Sachsen-Anhalt, sei ebenfalls an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen. 323 weitere Wörter über Lesbos: dpa stellt Lügenstory über Kirchner (AfD) und mich richtig — 1984 – Das Magazin

Juden in Deutschland bitten USA nicht-gleichgeschalteten, deutschen TV-Sender einzurichten — Jouwatch AFD CDU SPD FDP LINKE GRÜNE GEZ TV PRESSE

Die „Jüdische Rundschau“ hat sich in den letzten Jahren zu dem wichtigsten Printorgan der deutschen und russischen Juden entwickelt, die sich einen ehrlichen Journalismus wünschen. Nun wenden sich deren Verantwortliche in einem offenen Brief an den US-Botschafter Richard Grenell in Berlin. In ihm klagen die Verantwortlichen über die Gleichschaltung nahezu aller Medien in Deutschland und… über […]

Fliegen Gamer bald wegen der Klarnamenpflicht für Minderjährige von Gaming Plattformen?Wahl Hamburg Thüringen Zensur DDR 2.0

Die Politiker haben sich was neues ausgedacht.Jugendliche sollen sich auch in Foren und auf Gamingplattformen ausweisen.Nur haben Kinder unter 16 keinen Ausweis.Natürlich alles gegen den „Hass“.Bekanntlich beschimpfen sich Jugendliche am laufenden Band wenn sie gegeneinander spielen.Kann dann bald jeder jeden Anzeigen?Welche Strafe bekommen Kinder?Werden sie umerzogen?Und seit wann ist Hass verboten?Darf man Hitler nicht hassen?Hass ist eine Emotion.Wer keinen Hass kennt ist kein normaler Mensch.Sollen die Kinder also zu „Unnormalen“ erzogen werden?

Hier der Bericht zur Klarnamenpflicht:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Klarnamenpflicht-Jugendliche-fliegen-aus-Foren-und-Spieleplattformen-4660754.html

Umerziehung wird es nicht geben?Dann lesen sie sich doch das EU Papier zur Toleranz durch.Wer den falschen beleidigt kann schnell eine SCHWERE STRAFTST begangen haben!

„In Abschnitt 7 – „Strafmaßnahmen“ – werden u.a. folgende Handlungen als schwere Straftaten aufgeführt: Diffamierende Äußerungen gegenüber einer Gruppe und ihrer Mitglieder, die zu Verleumdung und Gewalt anstiften, die Mitglieder dieser Gruppe der Lächerlichkeit preisgeben oder falschen Anschuldigungen aussetzen. Als „Falsche Beschuldigungen“ gelten beispielweise „Zigeuner sind Diebe“ oder „Moslems sind Terroristen“. Jugendliche, die eines solcher Vergehen für schuldig befunden werden, sollen ein Rehabilitationsprogramm durchlaufen, in dem ihnen eine „Kultur der Toleranz“ anerzogen werden soll.

Ein EU-Toleranzgesetz?

Aus welchem Bundesland der Vorschlag kam ist natürlich egal.Rainer Winkler aka Drachenlord kann froh sein das er schon volljährig ist.Geld verdienen mit Streams kann er im Internet allerdings nicht mehr da er eine SENDELIZENZ beantragen sollte.Und so eine Lizenz kostet natürlich.Aber bekommen würde er sie wohl auch nicht wenn er bezahlen würde.

YouTube: Drachenlord darf keine Livestreams mehr starten

Das man über das Internet nicht sendet interessiert im freiesten Deutschland das es jemals gab natürlich auch keinen.

Der / Die / Das Spiegel: Nun auch noch genderneutral und herkunftsfrei — Jouwatch 1984 Orwell Gender Neusprech

Geht´s dem Esel zu gut, geht er aufs Eis. Diese Volksweisheit scheint beim ehemaligen „Sturmgeschütz der Demokratie“ nun endgültig das Motto zu sein. Nach jahrelangem konsequenten Vorbeischreiben an der Realität und dem damit einhergehenden Reichweitenverlust, haben die Redakteure und Autoren nun anscheinend vom Baum der Erkenntnis genascht und erkannt, dass es Zeit ist, einen neuen… über […]

Meinungsterror: Springer-Verlag stoppt klimaskeptisches Buch — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie co2 klima klimwandel

Heute kam z.B. diese Mail herein. Lieber Herr Limburg,wenn Sie mögen, dürfen Sie anhängendes Ereignis gerne bei EIKE veröffentlichen:Wie weit die Ausgrenzung von unbequemen Meinungen in Deutschland schon geht, ergibt sich aus meiner soeben gemachten Erfahrung: 760 weitere Wörter über Meinungsterror: Springer-Verlag stoppt klimaskeptisches Buch — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Ungehöriges Agieren der Fa. Canon GmbH Deutschland — Christ bekommt keinen Kopierer geliefert!

(www.conservo.wordpress.com) Von Jörgen Bauer (joergenbau@gmx.de) Besteller nicht politisch korrekt? Canon lehnt Lieferung ab Vorbemerkung Liebe Leser, manchmal muss deutlich Klartext geredet werden. Den folgenden Brief habe ich an Canon geschickt. Der Grund: Ein absolut unmöglicher Vorgang, der nicht hingenommen werden kann, auch wenn man nicht unmittelbar selbst betroffen ist! Wo soll das hinführen, wenn solche […] […]

Gefahr in Verzug: kritische Stimmen wie ScienceFiles sollen unterdrückt werden — ScienceFiles

Es ist 5 vor 12. Und wie wir seit kurzem wissen: Es gibt nun auch einen dpa-Faktenchecker. Faktenchecker, das sind die neuen Hohepriester einer neuen Religion, die für sich in Anspruch nehmen, trotz unbekannter Kompetenz, unbekannten Fähigkeiten, unbekannter Ausbildung und vor allem, unbekannter Intelligenz festlegen zu können, was richtig und falsch ist. Wie wir aus… über […]

Der Gerichtshof der Europäischen Union schränkt die Redefreiheit ein — German Media Watch-Blog -Wo ist Rezo?Artikel 13 NETZDG DSGVO Zensur 1984

„Dieses Urteil hat erhebliche Auswirkungen auf die Redefreiheit im Internet auf der ganzen Welt… Das Urteil bedeutet auch, dass ein Gericht in einem EU-Mitgliedstaat die Entfernung von Social-Media-Posts in anderen Ländern anordnen kann, auch wenn sie dort nicht als rechtswidrig gelten. Dies würde einen gefährlichen Präzedenzfall schaffen, in dem die Gerichte eines Landes kontrollieren können, […] […]

42 Fälle: Jugendamt nimmt Eltern Kinder weg – wg. zu enger Mutterliebe! — 1984 – Linke 68er Erziehung Umerziehung Kindesentzug Entführung

Bisher glaubte ich, Jugendämter seien eingerichtet worden, um Kinder vor Verwahrlosung oder gar häuslicher Gewalt zu schützen. Man verzeihe mir diesen letzten homöopathischen Rest an Staatsgläubigkeit (der sich allerdings lediglich auf die an sich gut gemeinte Absicht, jedoch keineswegs auf eine auch nur ansatzweise gute Umsetzung bezog), aber damit ist es nun wohl endgültig vorbei.… über […]