WDR lobt auf Kosten der Gebührenzahler „Maos Weitblick“ — reitschuster.de — Mao war der grösste Massenmörder aller Zeiten!

Lob für den kommunistischen Massenmörder auf Kosten der Gebührenzahler: Nur Ahnungslosigkeit? Oder Sympathie für seine Methoden? Mit seiner Kulturrevolution wollte Mao einst alte Traditionen und Denkweisen ausrotten. Die Urenkel seiner „Kulturrevolutionäre“ sind unter uns. Und vor allem auch über uns. Der Beitrag WDR lobt auf Kosten der Gebührenzahler „Maos Weitblick“ erschien zuerst auf reitschuster.de. WDR lobt […]

WDR lobt auf Kosten der Gebührenzahler „Maos Weitblick“ — reitschuster.de — German Media Watch-Blog

WDR-Journalist Beckardt: „Lieber Gott, mach die ollen Philosemiten tot!“ — Tichys Einblick — Israel Gaza Konflikt

In diesen Tagen erlebt Israel schwerste Angriffe auf Land und Leute. Anstatt dass Israel unmissverständlich und unverbrüchlichen Beistand erfährt, wird es für sein Recht, sich zu verteidigen, verurteilt, gescholten und immer wieder zu einer „einvernehmlichen“ Lösung aufgerufen, wobei der Angreifer, die Hamas, von einem großen Teil der Medien permanent als „Aktivisten“ verharmlost werden. Stattdessen Sympathiebekundungen… WDR-Journalist […]

WDR-Journalist Beckardt: „Lieber Gott, mach die ollen Philosemiten tot!“ — Tichys Einblick — German Media Watch-Blog

WDR: Kopftuch-Doku mit Islamistin — Mena-Watch — German Media Watch-Blog

Der WDR präsentiert in einer Dokumentation über Kopftuchträgerinnen auch eine ehemalige Funktionärin der Muslimbruderschaft, ohne das dies den Zusehern mitgeteilt werden würde. Frederik Schindler, Die Welt Derr Westdeutsche Rundfunk strahlte im März dieses Jahres eine 75-minütige Fernsehdokumentation aus, in der fünf muslimische Kopftuchträgerinnen begleitet werden. In dem sehenswerten Film „Mein Kopf. Mein Tuch“ sprechen die… WDR: […]

WDR: Kopftuch-Doku mit Islamistin — Mena-Watch — German Media Watch-Blog

SWR und WDR machten Sendungen mit Antisemitin und Israel-Hasserin — Tichys Einblick — German Media Watch-Blog

„Wo ist sie nur, die Diversität im deutschen Fernsehen? Hier zum Beispiel, bei der neuen Talkshow Five Souls vom SWR“, schrieb kürzlich die Süddeutsche Zeitung.  Das neue SWR Talk-Format „Five Souls“ (fünf Seelen) findet auf YouTube und Instagram statt, um „neue Angebote für die digitale Welt“ zu entwickeln, heißt es nach eigenen Angaben. Die drei Gastgeberinnen,… SWR […]

SWR und WDR machten Sendungen mit Antisemitin und Israel-Hasserin — Tichys Einblick — German Media Watch-Blog

GEZ-Gegner über ein Monat in Haft: im Gespräch mit Beitragsverweigerin — Jouwatch

Seit über 5 Wochen sitzt Georg Thiel aus Borken nun schon in Haft und der WDR als Gläubiger, der die Vollstreckung beauftragt hat, windet sich aus seiner Verantwortung. Ich spreche mit Sieglinde Baumert über die Einzelheiten. Sie ist GEZ-Verweigerin aus Gewissensgründen, welche ebenfalls auf Ersuchen der öffentlich-rechtlichen Anstalten zwei Monate inhaftiert war. (Quelle und Links)

GEZ-Gegner über ein Monat in Haft: im Gespräch mit Beitragsverweigerin — Jouwatch

WDR-1Live informiert: Deutsche, die ausländische Vornamen nicht richtig aussprechen, sind Rassisten — Jouwatch

Damit die große Fata Morgana namens „Alltagsrassismus“ irgendwie Gestalt annimmt, treibt die blühende Phantasie linker Polit-Soziopathen immer bizarrere Blüten. Kein Anlass ist zu beknackt, kein Einfall zu abstrus, um beliebige Alltagsbefunde zu Beweisen für rassistische Grundhaltung umzudichten. Diese muss denjenigen, denen sie angedichtet wird, dabei neuerdings nicht einmal bewusst sein – nach dem Motto „Rassismus…

WDR-1Live informiert: Deutsche, die ausländische Vornamen nicht richtig aussprechen, sind Rassisten — Jouwatch

Die Fälscher vom WDR? — quotenqueen

Zweieinhalb Jahre nach dem Brandtod des 26-jährigen Amad A. in der JVA Kleve stellt sich im NRW-Untersuchungsausschuss heraus, dass die TV-Politmagazine „Westpol“ und „Monitor“ mit Hilfe der rot-grünen Landtagsopposition, fragwürdiger Gutachter und manipulierten Zeugenaussagen Polizei und Justiz mit falschen Verdächtigungen überzogen. weiter bei FOCUS

Die Fälscher vom WDR — quotenqueen

WDR-Radiogeschichte verführt Kinder zur Geschlechtsumwandlung — Demo für Alle -Schule Schüler Transen Hormone

Der WDR hat Ende Februar im Kinderprogramm „KiRaKa“ die Radiogeschichte „Ich bin Liv – Das Leben von Transkindern“ ausgestrahlt. ————————————————————————————————————- In der 45minütigen Sendung will die Moderatorin Kindern ab acht Jahren (!) das Thema Transgender erklären und stellt dafür den 13jährigen Jungen Philipp vor, der sich als Mädchen empfindet und vor Gericht seinen Namen in…

WDR-Radiogeschichte verführt Kinder zur Geschlechtsumwandlung — Demo für Alle

Schluss mit den (GEZ-)Zwangsgebühren! – 10 Mrd. Euro sind mehr als genug! | Dr. Rainer Podeswa — ARD ZDF WDR Rundfunkbeitrag

„Sachsen-Anhalt hat endlich das Tor für die lange überfällige, grundlegende Debatte über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks aufgestoßen. Danke, Magdeburg!“ Mit diesen Worten würdigte der Fraktionsvize und SWR-Rundfunkrat Dr. Rainer Podeswa(MdL) in der Plenardebatte des Stuttgarter Landtags am Freitag die gestoppte Beitragshöhung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. „Schon 2003 forderten drei Ministerpräsidenten unter anderem, Personal und Doppelstrukturen…

Schluss mit den (GEZ-)Zwangsgebühren! – 10 Mrd. Euro sind mehr als genug! | Dr. Rainer Podeswa — Jouwatch

WDR-Schmierenpresse heute: Proud Boys und die neueste linksextreme Inszenierung — Trump Biden

2016 hat Donald J. Trump die US-Wahl gewonnen. Seit 2016 versuchen US-Democrats das Wahleregebnis rückgängig zu machen. Die Farce, die als Impeachment inszeniert wurde, angesichts der Fakten, die über die ganz normale Delinquenz in der Familie Biden ans Licht kommen, geradezu eine Form der Strafvereitelung, ist der beste Beleg dafür. 6 weitere Wörter

WDR-Schmierenpresse heute: Proud Boys und die neueste linksextreme Inszenierung — ScienceFiles