WDR informiert die Welt: Wie bekommen subsidiär Geschützte eine Einbürgerung in Deutschland? — Jouwatch gez rundfunkbeitrag tv

Aktuell informiert WDRforyou in einem weiteren GEZ-finanzierten Video über die Bedingungen für eine Einbürgerung in Deutschland, wenn man subsidiären Schutz hat. über WDR informiert die Welt: Wie bekommen subsidiär Geschützte eine Einbürgerung in Deutschland? — Jouwatch

Schwere Vorwürfe gegen die ARD: „MONITOR“ vom WDR soll ganz bewusst Fakten verdreht haben — Jouwatch

Flüchtling verbrennt in seiner Zelle und stirbt. Die Faktenfinder vom WDR spinnen dazu eine Verschwörungstheorie und erfinden eine Lügengeschichte, bei der sie – laut Staatsanwalt – sogar falsche Zeugenaussagen kaufen! Peter Weber hat zu diesem Thema ein Video veröffentlicht. über Schwere Vorwürfe gegen die ARD: „MONITOR“ vom WDR soll ganz bewusst Fakten verdreht haben — Jouwatch

WDR-Märchen zum Flüchtlings-Brandopfer in JVA Kleve: Wie Restle & Co. hetzen und manipulieren — Jouwatch fake news

Der WDR kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus: Jetzt gibt es neuen Wirbel um das tendenziös-agitatorische Format „Monitor“ und sein Mastermind, die journalistische „Rampensau“ Georg Restle. Ausgerechnet das angeblich so kritisch-investigative Polit-Magazin steht wieder einmal unter Beschuss, weil es im Fall eines 2018 versehentlich inhaftierten und später bei einem Gefängnisbrand ums Leben gekommenen Syrers offenkundige… über […]

Nach Oma Skandal Rassismus Skandal beim GEZ TV?Handballer mit falscher Hautfarbe?

Braun und türkisch wird zum Problem-stellen sie sich vor was im Land los wäre hätte das jemand so gesagt.

Für den Jugendtrainer Yilmaz Dogan der als voll integriert dargestellt wird ist das aber ein Problem und das GEZ TV sieht es anscheinend auch so.Soll man Ausländer etwa zwingen Handball zu spielen?Millionen in Werbung stecken damit sich ein paar Menschen mit Rassismusparanoia besser fühlen?
Wie viele Türken sind eigentlich Holzfäller,Bauern oder Skispringer?Ist das kein Problem?Sollte man dagegen nicht auch etwas tun?

Die Mitgliederzahl sinkt seit Jahren.Ja könnte es nicht daran liegen das es viel weniger Kinder gab?Deutschland hat zwar so viele Einwohner wie noch nie.Die meisten Einwanderer sind aber Erwachsene und wer nicht jung anfängt den interessiert Handball eher weniger.Bei Sportwetten sind Immigranten jedenfalls nicht unterrepräsentiert wie man vor jedem Wettbüro sehen kann,auch bei Box und Kickboxvereinen soll es so sein,ganz ohne Jammerei und Werbung.Woran das wohl liegt?
Nein der Deutsche ist immer schuld,schliesslich geht doch jeder normale Mensch zu wildfremden Eltern und bittet sie das sie ihre Kinder doch bitte beim Handballverein anmelden sollten da es dort nur Weisse gäbe und das ist ja voll rassistisch,oder nicht?

https://www1.wdr.de/fernsehen/sport-inside/video-handball-in-deutschland-weiss-und-deutsch-wird-zum-problem-102.html

Aber es ist nicht das erste mal,schon vor 1 Jahr versuchte man es mit dieser
Gehirnwäsche:
https://www.achgut.com/artikel/kartoffeln_raus

„Mangelnde Diversität, das ist das Problem! Ronny Blaschke bringt es auf den Punkt. Zwar, schreibt er, „schließen Vereine Migranten nicht bewusst aus. Dennoch ziehen sie unbewusst Grenzen, indem sie Werte beanspruchen, die als typisch deutsch gelten: Bodenständigkeit, Ehrlichkeit, Authentizität. “

Es ist also mal wieder eine dieser verrückten Linken Ideen oder besser gesagt Kampagnen.Auch das man wegen dem Klimanwandel(den es schon immer gab und geben wird)keine Kinder mehr bekommen soll wird seit mindestens 1-2 Jahren immer wieder indirekt verbreitet und das nicht nur in Deutschland.
Weisse in Afrika werden dagegen niemals als Bereicherung bezeichnet und erst Recht nicht als Afrikaner selbst wenn ihre Familie schon 350 Jahre dort lebt und im Falle Südafrikas die Weissen lange vor den Bantuvölkern dort siedelten,zuvor war das Gebiet nurt spärlich mit Buschmännern besiedelt die von den Bantu Völkern unterdrückt werden,aber das nur nebenbei.

Alles mit ihren Beiträgen bezahlt!
Deshalb
https://rundfunk-frei.de

Es reicht – WDR – Staatsfunk — German Media Watch-Blog gez co2 klima propaganda kulturrevolution?

Reaktionen zu „Meine Oma ist eine Umweltsau“ Es gibt viel, was an diesem Video gruselig ist, aber besonders hervor stechen die letzten Sekunden, wenn die Kinder drohend auf englisch in die Kamera sagen: „Wir werden Euch damit nicht davon kommen lassen!“ Dieser gesungene Kinderkreuzzug wurde von Erwachsenen geschrieben, inszeniert und produziert. Erwachsene Menschen haben Kinder […]

Ziviler Ungehorsam -Reichen 20tausend GEZ Verweigerer um das System zu zerstören?Anwalt Rundfunkbeitrag

„Revolution in Deutschland? Das wird nie etwas! Denn wenn diese Deutschen einen Bahnhof stürmen wollen, kaufen die sich noch eine Bahnsteigkarte !“ Dieses Zitat wird Lenin zugeschrieben. Hatte er Recht? Womöglich schon Ist das möglich – können wir ARD und ZDF gemeinsam in die Knie zwingen? Experten sagen: JA, es geht! Top-Medienanwalt Steinhöfel hat eine […] […]

Von wegen, keine Nähe zwischen Politik und Medien: WDR-Moderatorin wechselt ins Integrationsministerium — Jouwatch EU Propaganda

Die türkischstämmige WDR-Moderatorin Asli Sevindim vollzieht genau das, was angeblich nicht sein sollte: Sie wechselt vom öffentlich-rechtlichen Meinungsgeberrundfunk ins politische Resort. Die WDR-Moderatorin wird Abteilungsleiterin im nordrhein-westfälische Integrationsministerium. „Aktuelle Stunde“ verliert bekannte Moderatorin“, titelt der [weiter lesen] über Von wegen, keine Nähe zwischen Politik und Medien: WDR-Moderatorin wechselt ins Integrationsministerium — Jouwatch

WDR blamiert sich-Christchurch Propaganda auf Hochtouren-Kein grosser Austausch-Mathe 6

Wenn man an Verschwörungstheorien glauben würde könnte man glatt glauben das hat haben sich Geheimdienste ausgedacht.
Letzte Woche kommt ein Buch raus über die „Neue Rechte“,dann kommt der Anschlag dieses verrückten der übrigens in Pakistan Urlaub machte und ganz begeistert vom Land und den Leuten war laut Facebook Posting(die Opfer kamen übrigens aus Bangladesch-ein Feind Pakistans)https://www.nst.com.my/world/2019/03/469965/christchurch-shooter-had-enjoyed-multiple-trips-turkey-pakistan
Screenshot der Hotel fb Seite: http://archive.fo/N1G7A
und in seinem Troll Manifest alles reingepackt hat was dem Mainstream derzeit nicht passt.Sogar der grösste youtuber PewDiePie muss herhalten und eine ominöse „Rechte Truppe von Bundeswehrsoldaten“ von der man seit Wochen immer wieder liest aber im Grunde nichts weiss und die Presse mischt hier alles zusammen.Die Leichen sind noch nicht unter der Erde und schon fordert man weitere Internetzensur und strengere Waffengesetze für Neuseeländer,dabei hat doch ein Immigrant um sich geschossen und kein Neuseeländer.

Bemerkenswert auch die Reaktionen der Presse.
Bei Islamischen Terror heist es sofort-HAT NICHTS MIT DEM ISLAM zu tun,bei Antislamischen Terror heisst es dagegen gleich „alle die nicht Links sind sind dafür verantwortlich“,sogar Chelsea Clinton,siehe vorheriger Post.

So und warum blamiert sich der WDR und ihre Experten?
Sie leugnen das es einen Austausch gibt
obwohl es der Politikwissenschaflter(EX-SPD) https://de.wikipedia.org/wiki/Yascha_Mounk in der ARD als EXPERIMENT bezeichnete und es KEINE WIDERWORTE der Moderatorin gab.
„“ In den Tagesthemen äußerte er, dass „wir“ hier ein „historisch einzigartiges Experiment wagen, und zwar eine monoethnische und monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln“.““

Also liebe Experten und WDR „Journalisten“schaut doch mal öfter bei euren Kollegen von der ARD rein.

und hier wiederholte MOUNK seine Aussage(ist er also ein NEURECHTER?):
„Es ist ein historisch einzigartiges Experiment, eine Demokratie zu nehmen, die diese monoethnische Vorstellung von sich selber hatte, und sie in eine multiethnische Gesellschaft umzuwandeln.

Nun gibt es große Bevölkerungsteile, ich zähle mich da hinzu, die das willkommen heißen,“
https://www.deutschlandfunkkultur.de/politikwissenschaftler-yascha-mounk-der-prophet-des.990.de.html?dram:article_id=410981

aber der WDR ist da ganz anderer Meinung.
„Auch die AfD schürt Angst, indem sie von einem angeblichen Bevölkerungsaustausch spricht.“
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-neue-rechte-netzwerke-100.html
https://web.archive.org/web/20190319003807/https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-neue-rechte-netzwerke-100.html

Natürlich darf die NDP in diesem Machwerk auch ncht fehlen und man zeigt bei Minute 1:05 einen riesig vergrösserten Textausschnitt bei dem man gar nicht sehen kann worum es da geht.Man kann nur folgendes lesen:
„k ausliefern.Die
urch Austausch
lten:im Gegen-“
Ja was soll uns das sagen?Ich würde mal behaupten das ihr bei der NPD keinen Text gefunden habt in dem Bevölkerungsaustausch vorkommt.Richtig?Achja,viele ALtnazis sind zum Islam konvertiert und den Islam sieht die NPD auch nicht als Problem an.Aber irgendwie muss man ja alles vermischen.

Ach ihr wollt noch wissen wie man den Austausch berechnen kann?
Kein Problem:
Bevölkerungsentwicklung:
2017-Auf 1 Ausländer kommen nur noch 3,3 Deutsche
Zahl der Ausländer steigt in 4 Jahren um 3 Millionen, die der Immigranten noch drastischer

2010-Migrantenkinder mindestens 30% https://www.tagesspiegel.de/politik/statistik-30-prozent-der-neugeborenen-sind-migrantenkinder/1883768.html

2016- Migrantenkinder unter 6 Jahren= 38% https://www.berlinjournal.biz/aneil-kinder-mit-migrationshintergrund/

Österreich 2017- Anzahl der Moslems hat sich in 10 Jahren verdoppelt https://diepresse.com/home/panorama/religion/5263601/Zahl-der-Muslime-in-Oesterreich-seit-2001-verdoppelt

Schweiz:
„Nur Schweizer“ bald in der Minderheit: https://www.weltwoche.ch/ausgaben/2019-2/artikel/helden-der-gegenwart-die-weltwoche-ausgabe-2-2019.html

Muslimische Schüler in NRW:
Amtliche Schulstatistik NRW, hier für die Jahre 2001 u. 2015.
Hier der Link zu Konfession „islamisch“ im Schuljahr 2001 = 9,2 %, bitte auf Seite 17 scrollen.

Klicke, um auf jSSK01.pdf zuzugreifen

Hier der Link zu Konfession „islamisch“ im Schuljahr 2015 = 14,6 %, bitte auf Seite 25 scrollen.

Klicke, um auf Quantita_2015.pdf zuzugreifen

Und hier der Link zu den Schulstatistiken aller Bundesländer
http://www.bildungsserver.de/Schulstatistiken-der-Laender-556.html

1) Wie hat sich der Anteil der Schülerinnen/Schüler der Konfession „islamisch “ von 2001 (9,2%) bis 2015 (14,6%) entwickelt? ( Und das ohne den Massenzuzug nach 2015)
9,2 = 100 %, 14,6×100/9,2 = 158,7 %., d.h. der Anteil ist in 14 Jahren um 58,7 % gestiegen.
2) Hochrechnung: Bei gleicher Entwicklung für die Zukunft je 14 Jahre.
Im Jahr 2029: 14,6 x 1,587 = 23,17 %, im Jahr 2043 = 36,77 %, im Jahr 2057 = 58,36 %.

Frage an die Experten:Wie lange wird es dauern bis Deutsche/Europäer in der Minderheit sind?

Natürlich will man auch die Identitäre Bewegung mitverantwortlich machen obwohl sich diese immer von Gewalt distanziert.
Interessant auch was Martin Sellner dazu erzählte.Bei früheren Treffen der IB tauchte ein Typ der immer wieder Gewalt ins Spiel brachte auf,dem sagte man aber NEIN das ist der falsche Weg.

Später tauchte der Typ in der Presse auf,er stiftete 3 Leute aus einer anderen Gruppe auf einen Schweinekopf vor einer Moschee zu platzieren.
https://www.sn.at/panorama/oesterreich/moscheeschaendung-mit-schweinekopf-anklage-gegen-heeres-informanten-24268804
„Hat also ein Heeres-Spitzel eigens eine Straftat begangen, um so Rechtsextreme auffliegen zu lassen?“

WDR und Möchtegernexperten-schaltet mal euer Hirn ein!
Genau so hat man es in Italien gemacht als man Angst hatte das die Sozialisten die Wahlen gewinnen.Man beging Anschläge und schob es den Roten in die Schuhe.

Ein Bericht in der Aktuellen Stunde vom 18.3.2019 reichte dem WDR aber noch nicht.
Es musste noch ein Studiogespräch mit einem weitern „Experten“ her und zwar mit
Matthias Quent, Soziologe und Rechtsextremismusforscher.
Und da wurde es vollkommen absurd.

Dieser Experte nennt sogar Kultur und Volk ein Konstrukt(was will er damit sagen?),meint es gäbe keine homogenes Volk(wer hat das je gesagt ausser Ex-SPDLer Yascha Mounk,siehe oben)womit er aber natürlich sagen will das es so etwas wie ein Volk gar nicht gibt und das WÄRE VERFASSUNGSWIDRIG damit aber argumentiert er wie
DIE TÜRKISCHEN FASCHISTISCHEN GRAUEN WÖLFE?
Wie glaubt ihr nicht?
Was sagen vor allem die Grauen Wölfe?Sie sagen es gibt keine Kurden weil es ja kein Land gibt das Kurdistan heisst.
Und Herr Quent argumentiert genau so.
Er meint es gibt ein Staatsbürgerrecht(und Volk,Kultur,Indentität nicht geignet sind für eine globalisierten Welt-aha weil es etwas nicht passt gibt es dieser auch nicht!?)damit will er sagen das jeder und nur Deutscher ist wer einen deutschen Pass hat,damit schliesst er aber die Deutschen aus die keinen Pass haben.

Ausserdem meint er zu sagen das es ein“Abstammungsvolk gibt rassistisch sei“-also schauen wir doch mal einfach was deutsche Gesetze dazu sagen:

§ 3 Sowjetzonenflüchtling
(1) Sowjetzonenflüchtling ist ein deutscher Staatsangehöriger oder deutscher Volkszugehöriger, … NA MERKEN SIE WAS?JA das deutsche Gesetz kennt Staatsangehörige und Volkszugehörige!

§ 4 Spätaussiedler
(1) Spätaussiedler ist in der Regel ein deutscher Volkszugehöriger…

§ 6 Volkszugehörigkeit
(1) Deutscher Volkszugehöriger im Sinne dieses Gesetzes ist, wer sich in seiner Heimat zum deutschen Volkstum bekannt hat, sofern dieses Bekenntnis durch bestimmte Merkmale wie Abstammung, Sprache, Erziehung, Kultur bestätigt wird.
(2) Wer nach dem 31. Dezember 1923 geboren worden ist, ist deutscher Volkszugehöriger, wenn er von einem deutschen Staatsangehörigen oder deutschen Volkszugehörigen abstammt und sich bis zum Verlassen der Aussiedlungsgebiete durch eine entsprechende Nationalitätenerklärung oder auf andere Weise zum deutschen Volkstum bekannt oder nach dem Recht des Herkunftsstaates zur deutschen Nationalität gehört hat. Das Bekenntnis auf andere Weise kann insbesondere durch den Nachweis ausreichender deutscher Sprachkenntnisse entsprechend dem Niveau B 1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen oder durch den Nachweis familiär vermittelter Deutschkenntnisse erbracht werden. Das Bekenntnis zum deutschen Volkstum muss bestätigt werden durch den Nachweis der Fähigkeit, zum Zeitpunkt der verwaltungsbehördlichen Entscheidung über den Aufnahmeantrag, in Fällen des § 27 Absatz 1 Satz 2 im Zeitpunkt der Begründung des ständigen Aufenthalts im Geltungsbereich dieses Gesetzes, zumindest ein einfaches Gespräch auf Deutsch führen zu können,
Quelle:https://www.gesetze-im-internet.de/bvfg/BJNR002010953.html

im übrigen machte das Studiogespräch gar keinen Sinn.Denn was wollten sie uns hier ab 13:20 https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-studiogespraech-mit-matthias-quent-soziologe-und-rechtsextremismusforscher-100.html sagen?
https://web.archive.org/web/20190318233506/https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-studiogespraech-mit-matthias-quent-soziologe-und-rechtsextremismusforscher-100.html

Er redet vom Staatsbürgerrecht und will damit entkräften das es keinen Austausch gibt wie uns ja Yasha Mounk bestätigt hat?Meint er etwa die Menschen ohne deutschen Pass oder sogar ohne jeglichen Pass können niemals eine Mehrheit werden obwohl die Deutschen mit jeder Generation um ca. 30% weniger werden?

Ist er der Meinung das alle Neuseeländer Maoris geworden sind?Das alle Australier Aboriginis sind?
Sind Tibeter für ihn Chinesen?Sind Bewohner Taiwans für ihn keine Chinesen?
Warum haben die Indianer in den USA Reservate wenn alle gleich sind?Sollten die Indianer ihre Tore für die Weissen öffnen?

Gibt es also gar keine „Indigenen Völker“?

Sitzen in der UN nur Rassisten?
„Entschließung der UN-Menschenrechtskommission vom 17. April 1998

Artikel 6

Jegliche Praxis oder Politik, die das Ziel oder den Effekt hat, die demographische Zusammensetzung einer Region, in der eine nationale, ethnische sprachliche oder andere Minderheit oder eine autochthone Bevölkerung ansässig ist, zu ändern, sei es durch Vertreibung, Umsiedlung, und/oder eine Kombination davon, ist rechtswidrig.

Klicke, um auf Das_Recht_auf_Heimat.pdf zuzugreifen


Soll Israel etwa auch die Grenzen öffnen wie es Hitler heute wohl gewollt hätte?

Der nächste Spielzeugwaffen Fall–Fake News–Polizei auch blind?

Presse und Polizei machen sich lächerlich.
https://www.tag24.de/nachrichten/naila-granatwerfer-auto-gefunden-jugendliche-kontrolle-polizei-kriegswaffe-ermittlungen-941196

Man findet ein Spielzeug Softair „Sturmgewehr“ und angeblich einen Granatwerfer.Jaja die Verbrecher von heute haben echte „Granatwerfer“ aber Spielzeugwaffen.
Sind die Polizisten eigentlich blind?Das sieht auf dem Foto ja schon nach Plastik aus,obwohl ein Recherche nach 10 Sekunden ergab das es auch welche aus Metall gibt,legal ab 18.Früher wäre es altersfrei gewesen,denn jeder geworfene Stein ist gefährlicher.
Damit spielen manche Leute „Krieg“,ähnlich wie mit Paintball.

Übrigens sieht mir das auch nicht nach einem Granatwerfer aus sondern eher nach einer Art Panzerfaust.Naja die Polizisten von heute haben wohl auch Zivildienst gemacht.

Für Presse und Polizei:
https://www.kotte-zeller.de/softair-shop/softair-frei-ab-18-jahre/granaten-granatwerfer

Aber schicken sie nicht wieder ein SEK Kommando wie vor einigen Jahren in Berlin(müsste es gewesen sein).Da kaufte doch jemand ein PINKES Spielzeuggewehr in einem Waffenladen für seine Tochter,jemand sah es und daraufhin wurde beim Verkäufer und Käufer eine Hausdurchsuchung gemacht,dem K. wurde die Tür eingeschlagen…in der Presse wurde gross verkündet das man viele Waffen gefunden hätte,wie gesagt bei einem legalen Waffenhändler!

In Deutschland wohnen wohl nur noch Angsthasen.Passen sie auf wenn sie eine neue Axt kaufen,sonst steht vielleicht auch das SEK eines Tages in ihrem Schlafzimmer.Könnte ja sein das sie Zombies töten wollen.

Und noch ein Fall.
Wetten das diese „Sturmgewehre“ auch frei verkäufliche Salut-Waffen(für Film und Theater etc.)waren?
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/raubueberfall-prozessbeginn-sturmgewehre-100.html

Hier https://www.radioberg.de/berg/rb/1540233/news/bergisches wird berichtet das die Sturmgewehre mit Platzpatronen geladen waren.

Hier https://www.rundschau-online.de/region/oberberg/waldbroel/mit-kalaschnikows-und-sturmhauben-prozess-um-spektakulaeren-ueberfall-in-waldbroel-31862992
stellt es die Lügenresse so dar als ob scharf geschossen worden wäre“Schüsse fallen“-kein Wort von Platzpatronen.

Noch ein Hinweis warum es sich nicht um echte Waffen gehandelt hat-in der Presse steht kein Wort von einer Anklagen gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz,nicht mal wegen unerlaubtem Waffenbesitz.
Aber dem Leser hat man schön Angst gemacht.

WDR gibt Fehler in 3 Fernsehdokumentationen zu

Trash TV im WDR:
https://www.focus.de/kultur/kino_tv/bei-menschen-hautnah-wdr-raeumt-fehler-in-drei-fernsehdokumentationen-ein_id_10196605.html
https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2019/wdr-raeumt-fehler-und-unstimmigkeiten-in-drei-dokumentationen-ein/

obwohl es laut WDR ja nicht so schlimm war trennensie sich von der Autorin:
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/maengel-in-tv-dokumentationen-wdr-trennt-sich-von-autorin/23884540.html

Dafür zahlt der deutsche Michel doch gern seine 8 Milliarden!Sinnlose Dokus. übers Fremdgehen etc.
Ganz im Sinne der Frankfurter Schule?Oder warum verbreitet man sonst solchen Dreck?
Ehe,Familie alles unwichtig.Jeder soll mit jedem…der Traum der Roten.