Morgen spricht einer der einflussreichsten und meistzitierten Wissenschaftler der Welt über das Corona Virus auf Servus TV

„John Ioannidis gehört zu den einflussreichsten und meistzitierten Wissenschaftlern der Welt. Schon 2005 löste der Stanford-Professor mit seiner harschen Kritik an den oft fehlerhaften Studienergebnissen seiner Kollegen eine Schockwelle aus, erntete dafür aber auch größten Respekt.“

Mittwoch, 30. Juni um 22:05 Uhr bei ServusTV Österreich und um 22:15 Uhr bei ServusTV Deutschland

Frei empfangbar per Satellit.Falls es noch nicht in ihrer Liste ist machen sie einen Suchlauf.

Müsste aber danach auch hier im Internet verfügabr sein:

Die große Corona-Abrechnung

ARD und ZDF wegen gendergerechter Sprache in der Kritik — Jouwatch

Berlin – Geht’s jetzt endlich den linksradikalen Ideologen und Staatsfunkern an den Kragen, oder verpufft diese Kritik, wie alles, was bereits vorher schon gegen die Aktivisten und Anti-Journalisten gemeldet wurde? Union und FDP kritisieren die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten wegen der Verwendung von genderkonformer Sprache. Er sei offen für die Idee, die Gendersprache in den Anstalten wie…

ARD und ZDF wegen gendergerechter Sprache in der Kritik — Jouwatch

WDR lobt auf Kosten der Gebührenzahler „Maos Weitblick“ — reitschuster.de — Mao war der grösste Massenmörder aller Zeiten!

Lob für den kommunistischen Massenmörder auf Kosten der Gebührenzahler: Nur Ahnungslosigkeit? Oder Sympathie für seine Methoden? Mit seiner Kulturrevolution wollte Mao einst alte Traditionen und Denkweisen ausrotten. Die Urenkel seiner „Kulturrevolutionäre“ sind unter uns. Und vor allem auch über uns. Der Beitrag WDR lobt auf Kosten der Gebührenzahler „Maos Weitblick“ erschien zuerst auf reitschuster.de. WDR lobt […]

WDR lobt auf Kosten der Gebührenzahler „Maos Weitblick“ — reitschuster.de — German Media Watch-Blog

Nach RBB-Skandalberichterstattung zu Judenhass-Demo: Schafft endlich den Staatsfunk ab! — gez

Derselbe deutsche Staatsrundfunk, in dessen Talkshowformaten selbstgefällige Klimagören gestandene Juristen und Politiker in deren Abwesenheit belegfrei in die Nähe des Antisemitismus und Rassismus rücken dürfen, zeigt bei anderer Gelegenheit ein völlig entspanntes und unkritisches Verhältnis gegenüber REALEN Antisemiten – so etwa der „Rundfunk Berlin-Brandenburg“ (RBB) in einem Bericht über eine Palästina-Demo vergangene Woche. Zwar wurde… Nach […]

Nach RBB-Skandalberichterstattung zu Judenhass-Demo: Schafft endlich den Staatsfunk ab! — Jouwatch — German Media Watch-Blog

Wer hätte das gedacht: Mehrheit lehnt gendergerechte Sprache ab — Linke Presse führt es trotzdem ein

Berlin – Die Indoktrination der Staatssender und linksradikalen Medien scheint nicht zu fruchten: In Deutschland halten 65 Prozent der Bevölkerung nichts von einer stärkeren Berücksichtigung unterschiedlicher Geschlechter in der Sprache. Das ist das Ergebnis einer Infratest-Umfrage für die „Welt am Sonntag“. Diese 65 Prozent lehnen Formulierungen wie „Zuhörende“ statt „Zuhörer“ und die Nutzung des großen… Wer […]

Wer hätte das gedacht: Mehrheit lehnt gendergerechte Sprache ab — Jouwatch — German Media Watch-Blog

Geschichte zweier Demos — Lügt die Presse etwa wenn es um Moslems geht? Terror Antisemitismus

Zwei Demonstrationen in Köln. Einmal demonstrieren Muslime gegen Israel und einmal selbstkritisch gegen Terror in den eigenen Reihen. Mal schauen, auf welcher Demonstration mehr Menschen waren. Sollten Sie mich, Gerd Buurmann, in meiner Arbeit als Autor, Künstler oder Betreiber von „Tapfer im Nirgendwo“unterstützen wollen, überweisen Sie gerne einen Betrag Ihrer Wahl auf mein Konto oder nutzen Sie PayPal. https://www.paypal.me/gerdbuurmann

Geschichte zweier Demos — Tapfer im Nirgendwo

WDR-Journalist Beckardt: „Lieber Gott, mach die ollen Philosemiten tot!“ — Tichys Einblick — Israel Gaza Konflikt

In diesen Tagen erlebt Israel schwerste Angriffe auf Land und Leute. Anstatt dass Israel unmissverständlich und unverbrüchlichen Beistand erfährt, wird es für sein Recht, sich zu verteidigen, verurteilt, gescholten und immer wieder zu einer „einvernehmlichen“ Lösung aufgerufen, wobei der Angreifer, die Hamas, von einem großen Teil der Medien permanent als „Aktivisten“ verharmlost werden. Stattdessen Sympathiebekundungen… WDR-Journalist […]

WDR-Journalist Beckardt: „Lieber Gott, mach die ollen Philosemiten tot!“ — Tichys Einblick — German Media Watch-Blog

WDR: Kopftuch-Doku mit Islamistin — Mena-Watch — German Media Watch-Blog

Der WDR präsentiert in einer Dokumentation über Kopftuchträgerinnen auch eine ehemalige Funktionärin der Muslimbruderschaft, ohne das dies den Zusehern mitgeteilt werden würde. Frederik Schindler, Die Welt Derr Westdeutsche Rundfunk strahlte im März dieses Jahres eine 75-minütige Fernsehdokumentation aus, in der fünf muslimische Kopftuchträgerinnen begleitet werden. In dem sehenswerten Film „Mein Kopf. Mein Tuch“ sprechen die… WDR: […]

WDR: Kopftuch-Doku mit Islamistin — Mena-Watch — German Media Watch-Blog

allesdichtmachen – Alles Nazis! – lockdownfürimmer – niewiederaufmachen – allenichtganzdicht

Holt eure Kinder rein,werft euren Fernseher aus dem Fenster und schliesst eure Türen!Die Nazis nehmen überhand!Habt ihr es noch nicht erkannt?Das 4.Reich steht vor der Tür!

Subversive staatsfeindliche Elemente haben sich zu einer kriminellen Vereinigung zusammengeschlossen und agitieren auf kostenlosen kapitalistischen Rechnernetzwerken der Imperialistischen Blutsauger gegen die Gesetze zur Volksgesundheit die unsere geliebten Genossen der Volkskammer nach bestem Wissen und geschissenem nach Beratung mit Väterchen Klabauterbach beschlossen haben.Wir haben den amerikanischen Teufeln niemals vertraut und haben versucht mit Impressumsplicht,NetzDG,DSGVO usw. versucht dieser Manipulation der Massen einhalt zu gebieten.Viele Genossen*innen mit gefestigter sozialistischer Persönlichkeit und festem Klassenstandpunkt haben wir schon an wichtige Positionen gebracht aber immer noch sitzen zu viele alte Weisse renitente Richter in den Sälen der Gerechtigkeit.Auch hat uns der trockene Frühling,der heisse Sommer,der nasse Herbst und der kalte Winter daran gehindert ein eigenes sauberes Netzwerk aufzubauen,damit sind unsere Arbeiter vollstens ausgelastet.Gerüchte das wir eine „Digitale Ausreisemauer“ bauen wollen sind deshalb nichts weiter als Hollywoodmärchen aus der Propagandaküche der Kriegstreiber.

Wer gegen die Umwandlung der EG zur EU war,ist NAZI!

Wer gegen nichtkontrollierte Grenzen war,ist NAZI!

Wer gegen den EURO ist,ist NAZI!

Wer sagt das sich das Klima immer verändert,ist NAZI!

Wer gegen Merkel ist,ist NAZI!

Wer gegen Gendern ist,ist NAZI!

Wer gegen die NATO Kriege ist,ist NAZI!

Wer gegen eine EU Armee ist,ist NAZI!

Wer gegen TV Zwangsbeiträge ist,ist NAZI!

Wer gegen einen Präsidenten für alle EU Staaten ist,ist NAZI!

Wer sagt das Mann und Frau unterschiedlich sind,ist NAZI!

Wer gegen Windkraftanlagen(Zufallsstrom) ist,ist NAZI!

Wer sagt das es keine 60 Geschlechter gibt,ist NAZI!

Wer mit seiner Frau zusammen seine Eltern besuchen will,ist NAZI!

Wer sagt das sich die Regierung beim PCR Test an die Empfehlung der WHO halten soll,ist NAZI!

Wer gegen sinnlose Ausgangsbeschränkungen ist,ist NAZI!

Nach Kritik an Corona-Politik: Hetze gegen kritische Schauspieler

Sehen sie!?Das sind doch schon jede Menge Nazis,oder nicht?Hoffentlich schicken Biden und Putin paar Bomber damit die Nazis ein für allemal weggebombt werden wie es sich einige Politiker ja schon lange wünschen.So kann es ja nicht weitergehen!

.

.

.

#allesdichtmachen #lockdownfürimmer #niewiederaufmachen notbremse bundesnotbremse infektionsschutzgesetz bundesinfektionsschutzgesetz – alles dicht machen – lockdown für immer – nie wieder aufmachen allenichtganzdicht allesschlichtmachen

Wie das ZDF mit Lügen Stimmung für den Lockdown macht — sagt reitschuster.de

„Hohe Akzeptanz für Lockdown: Hatten nie eine Mehrheit für Lockerungen“ titelt das ZDF. Eine Lüge. Denn nur einen Monat zuvor verkündete die gleiche Redaktion, dass es genau diese Mehrheit gibt. 17 weitere Wörter

Wie das ZDF mit Lügen Stimmung für den Lockdown macht — reitschuster.de