Beim ZDF wird wieder Klima manipuliert – “Arktische Hitzewelle” — ScienceFiles

Alert, Kanada, Region Nunavut, die am nördlichsten gelegene Siedlung in Kanada. Dpa, ein weiterer Medien-Vertreter, der sich auf dem Klimakriegspfad befindet, hat es gemeldet, das ZDF hat es durchgereicht, an die, die noch lesen wollen: Und für die, die lieber Bildchen sehen wollen: Natürlich ist das ein neuerlicher Beleg dafür, dass wir einen menschengemachten Klimawandel… über […]

GEZ-Sendung quer LÜGT und diffamiert Peter Weber obwohl sich Politiker schon entschuldigen mussten

Nachdem schon vor einigen Wochen eine Hetze gegen den sozialen engagierten Unternehmer Peter Weber losbrach und zwar auf Grund von Lügen die Grüne und Linke Gutmenschen über ihn verbreiteten weil er sich kritisch gegen die aktuelle Politik äusserte(die meisten Politiker entschuldigten sich aber bei ihm weil es eben nur Lügen waren)folgt jetzt die Sendung quer im BR und suggeriert eine Verbindung von seinen Worten(laut Gutachten nicht Ansatzweise Strafrelevant)zum Lübcke Mord!
Meinetwegen hätten sie von Wutbürgern sprechen können,aber was zum Teufel hat der Herr mit Nazis oder dem Mord zu tun?Warum kommt das in dem Beitrag vor?

Klarstellung von Peter Weber:

Schauen sie sich seine anderen Videos an und urteilen sie selbst ob der Mann ein „böser rechter Hetzer“ ist.

Ausserdem gibt quer noch zu das sie nicht Neutral sind!

Relotius-TV: Mitarbeiter von RTL Nord manipuliert Beiträge — Jouwatch

Nicht nur beim Spiegel geht der „Relotius“ um. Auch bei RTL wird munter an TV-Beiträgen herummanipuliert. Der RTL-Relotius: ein langjähriger Mitarbeiter des Regionalablegers RTL Nord. In mindestens sieben Beiträgen seien dem 39-Jährigen „bewusst verfälschende Eingriffe“ nachgewiesen über Relotius-TV: Mitarbeiter von RTL Nord manipuliert Beiträge — Jouwatch

Richtigstellung: Was ARD-Korrespondenten nicht sagen oder nicht wissen — ScienceFiles

Die ARD beschäftigt im ARD-Studio London eine stattliche Anzahl von Redakteuren, deren Aufgabe eigentlich darin besteht, informiert über die Ereignisse im Vereinigten Königreich zu berichten. Imke Köhler ist im ARD-Studio beschäftigt. Indes sind die Redakteure von ScienceFiles, die fast so weit entfernt in westlicher Richtung von London leben, wie man auf der Hauptinsel im Vereinigten… über […]

Die Irreführungen und Halbwahr­heiten des ZDF-Fernseh­professors Harald Lesch – eine Richtig­stellung aus meteoro­logischer Sicht — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Stefan Kämpfe Das am 14.08.2018 gesendete Interview von Herrn Lesch enthielt aus meteorologischer Sicht zahlreiche Irrungen und Halbwahrheiten, welche einer Klarstellung bedürfen. Es wird nur auf die schlimmsten Fehler eingegangen; die Aussagen des Herrn Lesch sind sinngemäß wiedergegeben. über Die Irreführungen und Halbwahr­heiten des ZDF-Fernseh­professors Harald Lesch – eine Richtig­stellung aus meteoro­logischer Sicht — EIKE – […]

Spontan im Publikum sitzende Schülerin „Clara“ wurde bereits in der Tagesschau als #FridaysForFurture Aktivistin beworben. Zufall oder hat das ZDF schon wieder gecastet?

Rein zufällig durfte sie auch etwas ins Mikro sagen…

Die spontan im Publikum sitzende Schülerin „Clara“ wurde bereits in der Tagesschau als #FridaysForFurture Aktivistin beworben. Zufall oder hat das ZDF schon wieder gecastet? 🧐 #wasmireuropabringt #wiegehtseuropa

Grünphoria: Munteres Manipulieren mit der ARD — ScienceFiles GEZ Propaganda

Kann man in Deutschland eigentlich die Rundfunkgebühren als Parteispende absetzen? „So grün wählt Europa“, titelt die ARD im allgemeinen öffentlich-rechtlichen Überschwang, der die politischen Redakteure, in ihrer Mehrheit Anhänger der Grünen, ergriffen hat. Bei so viel Euphorie kann es schon einmal passieren, dass die tatsächlichen Gewinne, die die Grünen errungen haben, als zu gering, der… über […]

STUDIE ÜBER BERICHTERSTATTUNG ZUM UN- MIGRATIONSPAKT — German Media Watch-Blog – EU Altparteien Propaganda

Journalisten als Regierungssprecher KISSLERS KONTER VON ALEXANDER KISSLER am 23. Mai 2019, CICERO Eine Studie des Medienwissenschaftlers Michael Haller weist nach, dass das Gros der Medien zum Thema UN-Migrationspakt weitgehend unkritisch und ganz im Sinne der Regierung berichtete. Der systematische Befund ist erschütternder als ein Einzelfall wie der von Claas Relotius Mark Harbers: Wer den […]