Fake News bei der ARD?

Qualitätspresse vom feinsten!

https://www.achgut.com/artikel/fundstueck_fake_news_bei_der_ard_bitte_nicht_stoeren

Advertisements

BR mit Fake News über Drachenlord Hater

Mal wieder Note 6 bzgl. der Recherche!
https://www.br.de/nachrichten/netzwelt/drachenlord-wenn-online-mobbing-real-wird,R1GlF4e

Laut BR wurde ein Hater zu 3 Jahren und 5 Monaten Haft verurteilt weil er die Feuerwehr zum Drachenlord rief.Jedem dürfte klar sein das dies in Deutschland niemals passieren würde da man selbst für Vergewaltigung in Deutschland mit Bewährung davon kommt und Kindesmissbrauchh eingestellt wird wenn man eine „schwerere Straftat“ begangen hat.
https://luegenpresse2.wordpress.com/2018/06/27/kindesmissbrauch-verfahren-eingestelltwer-hat-bei-der-kriminalstatistik-nun-rechttrumpstorch-oder/

Der Hater hatte dutzende Straftaten begangen z.b. mit geklauten Kreditkarten Waren bestellt und zum Rainer Winkler schicken lassen etc.
Sieht man auch in einem Machwerk von „funk“
https://de.wikipedia.org/wiki/Funk_(Medienangebot)
das auch im TV lief.Und wer hat den HATE erst so richtig angefeuert?Genau!Diese Sendung des ÖR Fernsehens und das obwohl Rainer Winkler eindeutig sagte das er nicht gefilmt werden möchte und nichts mit dem Reporter zu tun haben wollte(er bezeichnete ihn auch als Hater).
Ja dafür gehen eure Gebühren drauf liebe Deutsche.

Und dafür:

Über Morde will man in Deutschland nicht so gern berichten da sie nicht von Relevanz https://www.achgut.com/artikel/mein_name_ist_tagesschau_ich_weiss_von_nichts seien.Aber fast jeder Sender/Zeitung berichtet über einen einsamen youtuber und Jugendliche mit komischen Humor die sich gegenseitig beleidigen.

ps:Der twitter Account des Machers des obigen Videos wurde gelöscht.Deutschland-das freieste Land der Welt!

Ein Klima- „Experte“ im GEZ TV!ZDF 3sat

Özden Terli ist das neue Gesicht der ZDF Wettererklärerriege.

Behauptet Terli noch in der „heute“ Sendung beim ZDF, dass dieses Bild (von Bildchen kann man wegen seiner Größe nicht sprechen) die „Temperaturabweichung“ (von was auch immer), aber in jedem Falle „weltweit“ zeige, bezeichnet er in der fast identischen 3SAT Sendung das Bild zeige die „globale Mitteltemperatur„.

Beides gleichzeitig kann es eigentlich nicht sein. Eine Abweichung von einem (ungenannten) Referenzwert ist eben -zumindest in den Naturwissenschaften- etwas anderes als eine Darstellung der Absolutwerte. Und doch ist es dieselbe Grafik.

Lesen sie hier https://www.eike-klima-energie.eu/2018/06/23/klimawandel-ist-bunt-das-zdf-mag-es-gestreift/ den ganzen Artikel.

Das ZDF und die Fake News über die afrikanischen Friedhöfe

Im ZDF kam man diesmal nich tmit der Nazikeule sondern mit der Kolonialkeule.
Angeblich sehen die Friedhöfe der Afrikaner so traurig aus wegen der Ausbeutung durch die Weissen.

Der Blogger Hadmut Danisch war zufälligerweise am selben Ort und hat ganz anderes zu berichten-die Afrikaner dort legen gar keinen Wert auf Grabpflege!

„Der hatte uns da nämlich zu einem Zwischenstopp abgeladen, um uns kulturelle Unterschiede zu zeigen. Er meinte, die Weißen würden ihre Toten mit allem Gedöns bestatten, Gräber pflegen, teure Grabsteine, Friedhofsgärtner und so weiter, und das dann jahrelang besuchen.

Sowas gäbe es bei ihnen nicht. Sie würden den Tod völlig anders betrachten als Weiße und überhaupt nicht damit hadern, ihn anzuerkennen oder jemand im übertragenen Sinne nicht sterben zu lassen.“

http://www.danisch.de/blog/2018/06/16/die-dummen-aspekte-des-zdf/#more-23722

Presse macht aus Verbrechern Migranten!

Lesen sie den Artikel und sie wissen was sie von Presseberichten zu halten haben.

Trump sprach von einer der gefährlichsten Gangs(Mädchen müssen sich vergewaltigen lassen wenn sie Mitglied sein wollen,zum Morden benutzen sie gerne Macheten weil Kugeln nicht so brutal sind)überhaupt und in diesem Zusammenhang sagte er:»Sie würden nicht glauben, wie böse diese Leute sind. Es sind keine Leute. Es sind Tiere.«
Und was machte die Presse daraus?Sie stellte es so dar als ob er alle Migranten gemeint hätte!

quelle:
https://www.journalistenwatch.com/2018/05/20/wie-leitmedien-mit-einer-luege-boese-stimmung-gegen-trump-machen/

14.Mai kein Geburtstag Israels!Lügenpresse hat mal wieder nicht recherchiert

… zeigen sich am heutigen Jerusalemtag mal wieder in vollem Ausmaß. „Israel feiert Geburtstag“, behauptet das ZDF in seiner Nachrichtensendung von 17 Uhr. Das ist Qualitätsjournalismus! Liebes ZDF, nur weil heute der 14. Mai 2018 nach dem westlichen/christlichen Kalender ist und David Ben-Gurion nach unserem Kalender vor 70 Jahren den Staat Israel ausrief, heißt das […]

via Die Qualitätsmedien und ihre Verblödung — abseits vom mainstream – heplev

ARD ertappt…

Menschen sind frei geboren. Das würden nicht einmal Linke in Frage stellen – oder? Weil Menschen frei geboren sind, deshalb werden ihnen von den meisten Philosophen umfassende Freiheitsrechte zugewiesen. 29 weitere Wörter

über Gebührenstreik als Notwehr: Das Ausmaß der ARD-Manipulationen — ScienceFiles

Enissa Amanis über Breivik und Indonesien bei „hart aber fair“

Vom grössten Blatt bis zum kleinsten Blog wurde die Sendung ja schon verrissen.
2 Lügen sind aber anscheinend kaum jemanden aufgefallen.Oder es traut sich mal wieder keiner,denn nachher sagt noch jemand man hätte Breivik verteidigt und schwupp steht es bei Wikipedia und jeder glaubt es.

Enissa Amanis meinte Breivik(natürlich mal wieder Breivik weil einem sonst kein anderer einfällt)wäre Christ gewesen und sein facebook Profil wäre voll mit Bibel,Bibel,Bibel.
Nun ja,liebe Frau Amanis.Breivik glaubt nicht an Gott.Wie kann er dann Christ sein?Können sie mir das erklären?

Und dann die angeblichen Bibel Posts.Davon hatte ich noch nie gehört und hab mal gegoogelt.Und oh Wunder-es findet sich kein einziger Screenshot.
Frage:Wo haben sie das gelesen oder gehört?
(Ja er hat sich wohl als Kulturchrist bezeichnet-das hat aber rein gar nichts mit dem Glauben an ein höheres Wesen zu tun,sondern besagt nur das man gerne in einem christlich geprägten Land lebt)

Hier ist die Sicherung von Breiviks Profil:
http://www.solidprinciples.com/blog/anders-behring-breivik-facebook-profile-a-fake/

Sehr interessant ist das es einen Screenshot gibt OHNE DIE ANGABE „Christian Conservative“!Nun könnte man sagen,das ist gefälscht,nur stimmte dass mit dem google cache überein.Aus welcher Ecke der Fake kam kann man sich ja denken.
Die Seite wurde 4 Tage vor dem Massaker erstellt.Ein Mensch mit der selben IP(aus Österreich)hat übrigens 1 Tag nach dem Massaker einen Eintrag in der deutschem Wikipedia geschrieben…

Weiter gehts mit Indonesien.
Natürlich fällt ihnen da auch nur 1 Land wie ihnen auch nur 1 Name eingefallen ist.Und natürlich ist es eine Lüge.Es gibt in Indonesien keine Religionsfreiheit wie inn Deutschland.
Siehe hier:

Aus Wikipedia:Bei uns als Reformmoslems gelobt(Schweinfleisch macht schwul):
„Seit 2008 ist der Ahmadiyya-Bewegung die öffentliche Religionsausübung untersagt. Seither kam es durch einen militanten muslimisch-orthodoxen Mob zu mehreren Übergriffen auf einzelne ihrer Mitglieder.[10] Religionsminister Suryadharma Ali forderte im September 2010 das Verbot der Ahmadiyya.“

Und da sie ja wahrscheinlich Shiitin sind:

Und wenn ihre Eltern wirklich Sozialisten/Linke sind dann werden die ihnen sicherlich sagen können wer im Iran als erster an den Kränen hang,nämlich die Linken die den Mullahs zur Macht verhalfen.Oder waren ihre Eltern gar nicht Links und wollten nur ein besseres Leben im Westen?Nur eine Frage…

Wenn ich lese das sie sich sogar zur „Miss Tourism Iran“ wählen lassen muss ich an ihrem Verstand zweifeln,denn wie eine Befürworterin des Gottesstaates Iran in dem es erlaubt ist Kinder zu heiraten sehen sie nicht aus.
Aber vielleicht wollen sie einfach nur zur Umma gehören.Vielleicht haben sie aber auch einfach keine Ahnung über das „beste Vorbild“ aller Moslems.
Ein bisschen Nachhilfe:
Das Leben Mohammeds
623 Die ersten 4 Kriegszüge
624 Die Nahla-Expedition
624 Schlacht von Badr
624 Belagerung und Vertreibung der Banu Quaynuqa
624 Meuchelmorde
625 Schlacht am Berge Uhud
625 Mission (da’wa) bei den Beduinen
626 Vertreibung der Banu Nadir
627 Grabenkrieg
627 Vernichtung der Banu Quraiza
627 Ermordung von Abu Rafi Sallam
628 Vertrag von al-Hudaybiya
628 Unterwerfung von Khaybar
628 Zeid bin Haritha und die Hinrichtung von Umm Qirfa
629 Zweite Wallfahrt nach Mekka
629 Einführung der Schutzgelderpressung
629 Erster Krieg gegen die Byzantiner
630 Eroberung von Mekka
630 Krieg gegen die Hawazin / Schlacht bei Hunain
630 Belagerung von Taif
630 Zug gegen die Byzantiner bei Tabuk
631 „Heiliger Krieg“ als generalisiertes Gebot
631 Pilgerfahrt ohne Ungläubige
632 Die Abschiedswallfahrt
632 Tod Mohammeds
http://derprophet.info/inhalt/inhaltsverzeichnis/ vergleichen sie doch mal mit Jesus oder Buddha,vielleicht erkennen sie dann den Unterschied.

Und falls sie meinen das ist doch alles Rechtsradikale Verschwörungsscheisse dann fragen sie doch ihre Landsmännin MINA AHADI-eine BEKENNENDE KOMMUNISTIN
https://de.wikipedia.org/wiki/Mina_Ahadi

Und dann erzählen sie auch auch noch wie sie ein kleines Kind fragten woher es kommt(bei Deutschen schreit man dann schon RASSIST),es Deutschland sagt dann aber sofort mit „stolz“ 1/8 Tunesisch(wenn ich mich recht erinnere).Jaja darauf kann man stolz sein..
Das es vielleicht an so etwas liegt „die neunjährige Celina erzählt, dass ihre Eltern ihr geraten haben, Arabisch zu lernen,damit sie sich wehren kann.“ http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/themen/134132/index.html das man als Kind einen Migrationshitergeund sucht darauf kommen sie natürlich nicht.Wie auch?Sie mussten ja keinen erfinden damit sie nicht gemobbt werden.Und auf so ein Deutschland sind sie stolz?

Aja,die ach so tollen „Rapper“ die davon singen wie sie Frauen schlagen,auf den Strich schicken,Leute abstechen,ausrauben oder Drogen verkaufen die finden sie auch toll?
Hier ein paar Beispiele:
https://www.google.com.hk/search?q=kriminelle+rapper

Was geht in ihrem Kopf vor?

Werden die Jobs bei der Deutschen Welle nach Parteibuch vergeben?

Ein Tom Appleton schreibt das man ihn 1988 bei einer Bewerbung bei der Deutschen Welle/Köln nach der Parteizugehörigkeit fragte.
Hier der ganze Artikel:https://www.heise.de/tp/features/Schweizer-Parlando-3999212.html
Beim ORF dagegen bemängelte man seine Hochdeutsche Aussprache.
Komische Sitten sind das bei den Staatssendern,findet sie nicht?

Ich frage mich ob das überhaupt erlaubt ist…

Auf Wikipedia steht:
„Durch diese Regelung ist die DW als staatsunabhängiger Sender dem freien Journalismus verpflichtet.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Welle

Ok 1988 ust schon was her,vielleicht wars damals noch anders.