ARD und ZDF wegen gendergerechter Sprache in der Kritik — Jouwatch

Berlin – Geht’s jetzt endlich den linksradikalen Ideologen und Staatsfunkern an den Kragen, oder verpufft diese Kritik, wie alles, was bereits vorher schon gegen die Aktivisten und Anti-Journalisten gemeldet wurde? Union und FDP kritisieren die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten wegen der Verwendung von genderkonformer Sprache. Er sei offen für die Idee, die Gendersprache in den Anstalten wie…

ARD und ZDF wegen gendergerechter Sprache in der Kritik — Jouwatch

ZDF-Fake News über Großexperiment am Menschen ab 12 Jahre: COVID-19-Impfstoffe sind nach wie vor NICHT regulär zugelassen — ScienceFiles

Ein befreundeter Journalist hat uns heute diese kurze eMail geschickt: “20jährige stirbt in der Nachbarschaft kurz nach Impfung an Gehirnthrombose! Eltern wollen nicht darüber sprechen.” Es ist einer dieser Einzelfälle, die in Datenbanken verschwinden. Mehr als 6.000 Einzelfälle, Menschen, die nach Impfung verstorben sind, finden sich mittlerweile in der für die WHO geführten Datenbank “VigiAccess”,…

ZDF-Fake News über Großexperiment am Menschen ab 12 Jahre: COVID-19-Impfstoffe sind nach wie vor NICHT regulär zugelassen — ScienceFiles

WDR lobt auf Kosten der Gebührenzahler „Maos Weitblick“ — reitschuster.de — Mao war der grösste Massenmörder aller Zeiten!

Lob für den kommunistischen Massenmörder auf Kosten der Gebührenzahler: Nur Ahnungslosigkeit? Oder Sympathie für seine Methoden? Mit seiner Kulturrevolution wollte Mao einst alte Traditionen und Denkweisen ausrotten. Die Urenkel seiner „Kulturrevolutionäre“ sind unter uns. Und vor allem auch über uns. Der Beitrag WDR lobt auf Kosten der Gebührenzahler „Maos Weitblick“ erschien zuerst auf reitschuster.de. WDR lobt […]

WDR lobt auf Kosten der Gebührenzahler „Maos Weitblick“ — reitschuster.de — German Media Watch-Blog

Nach RBB-Skandalberichterstattung zu Judenhass-Demo: Schafft endlich den Staatsfunk ab! — gez

Derselbe deutsche Staatsrundfunk, in dessen Talkshowformaten selbstgefällige Klimagören gestandene Juristen und Politiker in deren Abwesenheit belegfrei in die Nähe des Antisemitismus und Rassismus rücken dürfen, zeigt bei anderer Gelegenheit ein völlig entspanntes und unkritisches Verhältnis gegenüber REALEN Antisemiten – so etwa der „Rundfunk Berlin-Brandenburg“ (RBB) in einem Bericht über eine Palästina-Demo vergangene Woche. Zwar wurde… Nach […]

Nach RBB-Skandalberichterstattung zu Judenhass-Demo: Schafft endlich den Staatsfunk ab! — Jouwatch — German Media Watch-Blog

WDR-Journalist Beckardt: „Lieber Gott, mach die ollen Philosemiten tot!“ — Tichys Einblick — Israel Gaza Konflikt

In diesen Tagen erlebt Israel schwerste Angriffe auf Land und Leute. Anstatt dass Israel unmissverständlich und unverbrüchlichen Beistand erfährt, wird es für sein Recht, sich zu verteidigen, verurteilt, gescholten und immer wieder zu einer „einvernehmlichen“ Lösung aufgerufen, wobei der Angreifer, die Hamas, von einem großen Teil der Medien permanent als „Aktivisten“ verharmlost werden. Stattdessen Sympathiebekundungen… WDR-Journalist […]

WDR-Journalist Beckardt: „Lieber Gott, mach die ollen Philosemiten tot!“ — Tichys Einblick — German Media Watch-Blog

WDR: Kopftuch-Doku mit Islamistin — Mena-Watch — German Media Watch-Blog

Der WDR präsentiert in einer Dokumentation über Kopftuchträgerinnen auch eine ehemalige Funktionärin der Muslimbruderschaft, ohne das dies den Zusehern mitgeteilt werden würde. Frederik Schindler, Die Welt Derr Westdeutsche Rundfunk strahlte im März dieses Jahres eine 75-minütige Fernsehdokumentation aus, in der fünf muslimische Kopftuchträgerinnen begleitet werden. In dem sehenswerten Film „Mein Kopf. Mein Tuch“ sprechen die… WDR: […]

WDR: Kopftuch-Doku mit Islamistin — Mena-Watch — German Media Watch-Blog

GEZ-Gegner über ein Monat in Haft: im Gespräch mit Beitragsverweigerin — Jouwatch

Seit über 5 Wochen sitzt Georg Thiel aus Borken nun schon in Haft und der WDR als Gläubiger, der die Vollstreckung beauftragt hat, windet sich aus seiner Verantwortung. Ich spreche mit Sieglinde Baumert über die Einzelheiten. Sie ist GEZ-Verweigerin aus Gewissensgründen, welche ebenfalls auf Ersuchen der öffentlich-rechtlichen Anstalten zwei Monate inhaftiert war. (Quelle und Links)

GEZ-Gegner über ein Monat in Haft: im Gespräch mit Beitragsverweigerin — Jouwatch

PUTINS PALAST – Montenegrinischer Adler – Prager Bibliothek – Computerbilder – Rohbau!

Schon vor 10 Jahren ging dieser „Palast“ durch die Presse.Aber Putin hat wohl die Architekten des Berliner Flughafens eingestellt,denn nach 10 Jahren ist der angebliche Palast immer noch nicht fertig.Er ist im ROHBAU!
Jeder der keine Brille braucht sieht das in dem Propagandavideo COMPUTERGRAFIKEN gezeigt wurden!
Dabei haben die Trottel(die Macher der Bilder und die Journalisten)nicht mal gemerkt das die goldenen Adler in den Grafiken dort Montenegrinische Adler sind!
Ausserdem wurde die PRAGER BIBLIOTHEK gezeigt-wahrscheinlich hat die Putin importiert,richtig ihr Presseschmierer?

Schauen sie sich das Video an:

Wie gesagt der Palast war schon vor 10 Jahren Thema in der Presse.Wurden etwa alle Journalisten ausgetauscht?Wollt ihr uns erzählen das sich keiner erinnert hat?

Dieses Video wird wieder Millionen Menschen zeigen das die Presse lügt!

Schluss mit den (GEZ-)Zwangsgebühren! – 10 Mrd. Euro sind mehr als genug! | Dr. Rainer Podeswa — ARD ZDF WDR Rundfunkbeitrag

„Sachsen-Anhalt hat endlich das Tor für die lange überfällige, grundlegende Debatte über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks aufgestoßen. Danke, Magdeburg!“ Mit diesen Worten würdigte der Fraktionsvize und SWR-Rundfunkrat Dr. Rainer Podeswa(MdL) in der Plenardebatte des Stuttgarter Landtags am Freitag die gestoppte Beitragshöhung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. „Schon 2003 forderten drei Ministerpräsidenten unter anderem, Personal und Doppelstrukturen…

Schluss mit den (GEZ-)Zwangsgebühren! – 10 Mrd. Euro sind mehr als genug! | Dr. Rainer Podeswa — Jouwatch

Noch mehr Geld für ARD und ZDF [ScienceFiles-Rätsel] — ScienceFiles GEZ TV

Wie wir alle wissen, stürzt die deutsche Welt in ihrem Fundament zusammen, wenn ARD und ZDF nicht mehr 6,9 Milliarden Euro (ARD) bzw. 2,2 Milliarden Euro (ZDF) pro Jahr verbraten könnten, um ein qualitativ hochstehendes, diverses, alle gesellschaftlichen Gruppen abdeckendes und erreichendes Fernseh- und Radioangebot bereitzustellen. Nur weil es ARD und ZDF gibt, ist Deutschland…

Noch mehr Geld für ARD und ZDF [ScienceFiles-Rätsel] — ScienceFiles