Berliner Polizei: Unabhängige Journalisten vogelfrei? — Berlin Corona Demo Polizeigewalt Gewalt

Die Beamten in der Hauptstadt attackieren unliebsame Berichterstatter massiv und hindern am Aufnehmen heikler Szenen – wie ich heute leider wieder erleben musste. Doch wenn die „Richtigen“ attackiert werden, scheint das keinen zu kümmern. Der Beitrag Berliner Polizei: Unabhängige Journalisten vogelfrei? erschien zuerst auf reitschuster.de.

Berliner Polizei: Unabhängige Journalisten vogelfrei? — reitschuster.de

Wie in der DDR – So gingen Polizisten gegen Demonstranten und Journalisten in Berlin vor – Infektionsschutzgesetz Corona Ausgangssperre Masken

Polizisten, die eine Rentnerin über den Boden schleifen, die wehrlosen Menschen gegen den Kopf und in den Bauch boxen, Journalisten die Kamera aus der Hand schlagen und sie absichtlich umstoßen: Ich habe die erschütternden Szenen von Berlin gestern dokumentiert. Sehen Sie hier das Video. 

Mit Fäusten gegen die Demokratie – so brutal geht Berlins Polizei gegen Demonstranten vor 

PUTINS PALAST – Montenegrinischer Adler – Prager Bibliothek – Computerbilder – Rohbau!

Schon vor 10 Jahren ging dieser „Palast“ durch die Presse.Aber Putin hat wohl die Architekten des Berliner Flughafens eingestellt,denn nach 10 Jahren ist der angebliche Palast immer noch nicht fertig.Er ist im ROHBAU!
Jeder der keine Brille braucht sieht das in dem Propagandavideo COMPUTERGRAFIKEN gezeigt wurden!
Dabei haben die Trottel(die Macher der Bilder und die Journalisten)nicht mal gemerkt das die goldenen Adler in den Grafiken dort Montenegrinische Adler sind!
Ausserdem wurde die PRAGER BIBLIOTHEK gezeigt-wahrscheinlich hat die Putin importiert,richtig ihr Presseschmierer?

Schauen sie sich das Video an:

Wie gesagt der Palast war schon vor 10 Jahren Thema in der Presse.Wurden etwa alle Journalisten ausgetauscht?Wollt ihr uns erzählen das sich keiner erinnert hat?

Dieses Video wird wieder Millionen Menschen zeigen das die Presse lügt!

Polizei: Mit Fäusten gegen die Pressefreiheit — Corona Demo Berlin Maskenpflicht Lockdown PCR

Bundespolizisten haben mir am Rande des Schweigemarsches in Berlin das Telefon aus der Hand gerissen, mich festgesetzt und eingeschüchtert. Ich hätte solche Szenen in einem Rechtsstaat noch heute vormittag für unmöglich gehalten. Der Beitrag Polizei: Mit Fäusten gegen die Pressefreiheit erschien zuerst auf reitschuster.de. Polizei: Mit Fäusten gegen die Pressefreiheit — reitschuster.de

Polizei: Mit Fäusten gegen die Pressefreiheit — reitschuster.de — German Media Watch-Blog

Schäbige Israel-Berichterstattung von CNN, BBC, CBS führt zu Beschuldigungen von “ethnischer Säuberung” — EU finanziert Bau illegaler Siedlungen!

Gidon Ben-Zvi, 9. November 2020 Globale Nachrichtenorganisationen haben fast gleichförmig über die Verurteilung des Abrisses „eines großen Teils einer palästinensischen Gemeinde in der Westbank, die 73 Menschen, darunter 41 Kinder, obdachlos machte“ berichtet. Mit Vereinnahmung des palästinensischen Narrativs haben CNN, BBC und CBS sowie weitere Medien und ihresgleichen eine allem Anschein nach von einer Agenda […]

Schäbige Israel-Berichterstattung von CNN, BBC, CBS führt zu Beschuldigungen von “ethnischer Säuberung” — Medien BackSpin

Undercover bei der Antifa!Heimliche Aufnahmen! exposeantifa Riots USA

Der Undercover Reporter O`Keefe der schon Wahlbetrug aufdeckte(wir fahren sie mit Bussen von Wahllokal zu Wahlllokal)wird am 6 Juni heimlich gemachte Aufnahmen von der Antifa veröffentlichen.

O’Keefe Strikes Again! Project Veritas Infiltrated Antifa and Will Release Undercover Footage Tomorrow

James O’Keefe Strikes Again! Latest Undercover Video Exposes Antifa Terrorist Movement: Recruitment, Combat Training and International Connections #ExposeAntifa


„“They do not hesitate to either push back or incite some kind of violence. In our classes and in our meetings, before we do any sort of demonstration or Black Block, we talk about weapons detail and what we carry and what we should have,” said the Project Veritas Undercover Journalist.“

Hier http://exposeantifa.com/ kann man sich die Videos anscheinend schon früher schicken lassen.

„Unmittelbar nach Enthüllung des Videos gingen Linke in Amerika und Europa zu koordinierten Attacken über. Ihr Hauptziel: verhindern, dass weitere Leute das Video sehen.

In linken Netzwerken und in sozialen Medien rufen sie dazu auf, den Hashtag #exposeantifa mit Nonsens-Tweets zu überfluten. In der schieren Masse an Posts soll das Video unauffindbar und eine Diskussion darüber unterbunden werden.“

Undercover bei der Antifa: Leaks enthüllen terroristische Strukturen

Deswegen retweetet obigen Link von James O´Keefe falls ihr einen twiter Account habt.

Lesbos: dpa stellt Lügenstory über Kirchner (AfD) und mich richtig — 1984 – Das Magazin FAKE NEWS vor jeder Wahl

Das liest sich dann so: Hinweis: In einer früheren Version dieses Artikels hieß es, Oliver Kirchner, Fraktionsvorsitzender der AfD im Landtag von Sachsen-Anhalt, sei ebenfalls an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen. 323 weitere Wörter über Lesbos: dpa stellt Lügenstory über Kirchner (AfD) und mich richtig — 1984 – Das Magazin