Capitol Sturm: Polizei fand Zeit um Selfies mit gefährlichen Terroristen zu machen!

So schlimm ging es beim Sturm aufs Capitol zu!So hat seit den Hunnen niemand mehr gewütet.
Capitol Police taking selfies with those „dangerous“ protestors.

———–
Wer noch so dabei war:
CONFIRMED: Activist Interviewed by CNN Who Stormed Capitol Building Is Radical Leftist from Utah Who Threatened on Video to “Rip Trump from White House”

CONFIRMED: Activist Interviewed by CNN Who Stormed Capitol Building Is Radical Leftist from Utah Who Threatened on Video to “Rip Trump from White House”

Polizei: Mit Fäusten gegen die Pressefreiheit — Corona Demo Berlin Maskenpflicht Lockdown PCR

Bundespolizisten haben mir am Rande des Schweigemarsches in Berlin das Telefon aus der Hand gerissen, mich festgesetzt und eingeschüchtert. Ich hätte solche Szenen in einem Rechtsstaat noch heute vormittag für unmöglich gehalten. Der Beitrag Polizei: Mit Fäusten gegen die Pressefreiheit erschien zuerst auf reitschuster.de. Polizei: Mit Fäusten gegen die Pressefreiheit — reitschuster.de

Polizei: Mit Fäusten gegen die Pressefreiheit — reitschuster.de — German Media Watch-Blog

Live von der Demo aus Berlin — Helfen WASSERWERFER im Winter vor Lungenentzündungen? Corona Lockdown Masken

Während Bundestag und Innenministerium eine Demo für Flüchtlinge in der „befriedeten Zone“ am Reichstag genehmigten, wurde sie Demonstranten gegen das Corona-Gesetz verboten. Die müssen jetzt ausweichen. 16 weitere Wörter

Live von der Demo aus Berlin — reitschuster.de


Muss man sich mal vorstellen.Aus angeblicher Angst um die Gesundheit der Bürger treibt man sie bei kaltem Wetter mit Wasserwerfern auseinander.Das härtet ab denkt man sich wohl…

Causa RAF-Grams: „Spiegel“ räumt Fehler ein — CHRISTLICHES FORUM

Der Spiegel hat schwerwiegende Fehler in seiner Berichterstattung über den Anti-Terror-Einsatz in Bad Kleinen im Jahr 1993 eingeräumt. Die damalige Titelgeschichte unter der Überschrift „Der Todesschuß“ habe auf einer „mangelhaft geprüften und falschen Aussage“ beruht und sei ein „journalistischer Fehler“ gewesen, heißt es im Bericht einer internen Untersuchungskommission, den das Blatt nun veröffentlichte. Daß der Fall umfassend […]

Causa RAF-Grams: „Spiegel“ räumt Fehler ein — CHRISTLICHES FORUM

Gericht hebt Suspendierung von Polizistin auf – Hitler-Posting war Parodie — Kein Rechtsextremismus – Nazi Verdacht –

Schallende Ohrfeige für den Dienstherrn: Das Düsseldorfer Verwaltungsgericht hat die Suspendierung einer Polizistin unter Rechtsextremismus-Verdacht aufgehoben. Der angeblich rechtsextreme Inhalt einer Chat-Gruppe war eine Hitler-Parodie. Zudem liegt der Fall bereits sieben Jahre zurück.

Gericht hebt Suspendierung von Polizistin auf – Hitler-Posting war Parodie — Deutsche Presse

Warum schweigen Sie? Warum sehen Sie weg? — reitschuster.de Presse ignoriert Polizeigewalt – Corona

Am Sonntag wurde ich in Berlin Augenzeuge massiver Polizeigewalt und Willkür. Ich habe sie dokumentiert. Und mein Video den Kollegen angeboten. Sie schweigen. Berichtigen ihre Fehler nicht. 21 weitere Wörter

Warum schweigen Sie? Warum sehen Sie weg? — reitschuster.de

Behinderung der Presse und Framing beim “Marsch für das Leben” — Linke gegen Christen in Berlin

Unglaubliche Szenen in der Hauptstadt: Massive Aggression gegen die Teilnehmer des „Marsches für den Frieden“ – und Attacken auf mich als Berichterstatter. Der Beitrag Behinderung der Presse und Framing beim “Marsch für das Leben” erschien zuerst auf reitschuster.de.

Behinderung der Presse und Framing beim “Marsch für das Leben” — reitschuster.de

Selektive Berichterstattung oder Morde an Polizisten sind für die ARD kein Thema — ScienceFiles GEZ USA

Der Mann ist ein Held. Er hat das zerstrittene Deutschland geeint. Das deutsche Parlament, in dem sich die verfeindeten Fraktionen gegenseitig gelähmt haben, wurde wieder arbeitsfähig. 30 weitere Wörter

Selektive Berichterstattung oder Morde an Polizisten sind für die ARD kein Thema — ScienceFiles

Linksgrüne Unterwanderung von Polizei und Verfassungsschutz in Berlin — NRW hat jetzt die WAHL! Kommunalwahl 2020

Selten sprachen die Strategen des rot-rot-grünen Gesellschaftsexperiments in Berlin offener und schonungsloser über ihre zersetzenden und klandestinen Ziele, den Regierungs- und Verwaltungsapparat, dabei insbesondere die Sicherheitsbehörden, auf „Vordermann“ zu bringen (und eigene Kader in Schlüsselpositionen unterzubringen, um den ideologischen Staatsumbau durchzusetzen), als in einem aktuellen Interview. Im alt/neo-sozialistischen Meinungsblatt „Neues Deutschland“ durften sich die „Innenexperten“,…

Wer hätt’s gedacht: Linksgrüne Unterwanderung von Polizei und Verfassungsschutz in Berlin — Jouwatch

Schwule haben keine Angst vor Corona-Polizei,Presse,Politiker ignorieren es! CSD Dresden

Schon komisch wie Polizei,Presse und Politik auf die CSD Demo in Dresden reagierten.Oder ist der Coronawahn vorbei?Oder hat man Angst etwas zu sagen weil es einen Shitstorm geben könnte?

Gute Demo, schlechte Demo

https://archive.vn/wip/pHy7f                                                                   https://www.facebook.com/pg/CSD.Dresden/videos/?ref=page_internal           https://archive.ph/wip/BL5wQ

und so geht man bei anderen Demos gegen Menschen vor wenn sie sich nicht an die „Regeln“ halten: