JIHAD – GUT ODER BÖSE? Österreich und Deutschland sind unterschiedlicher Meinung!Vorsicht Knastgefahr

In Österreich ist man anscheinend der Meinung das der Jihad etwas schlechtes ist,denn ein Mann wurde dort verurteilt nur weil er schrieb“ „Für jedes österreichische Baby werden sechs muslimische Jihadisten geboren.““
https://www.msn.com/de-at/nachrichten/chronik/muslimisches-neujahrsbaby-pensionist-nach-hassposting-verurteilt/ar-BBUCWXo

In Anbetracht von 1,57 Milliarden Moslems dürfte der Mann doch gar nicht so falsch liegen.

Die deutsche Regierung in Form der Bundeszentrale für politische Bildung meint aber:
„Zugleich bezeichne Dschihad das zu den muslimischen Grundpflichten gehörende Streben, nach dem islamischen Glauben zu leben; als Beispiel wird der „große Dschihad“ angeführt, der sich auf die religiöse und ethische Pflicht zur Selbstbeherrschung und Selbstvervollkommnung beziehe. “
http://www.bpb.de/politik/extremismus/islamismus/210988/dschihad-zwischen-frieden-und-gewalt

Also wo soll denn da eine Herabwürdigung sein lieber Österreichischer Richter?Wollen sie damit etwa sagen das eine muslimische Grundpflicht etwas schlechtes ist?

Und was mich noch interessiert-hätte Deutschland dem Verurteilten politisches Asyl gegeben?

Werbeanzeigen

Erdogan:Unsere Grenze beginnt vor WIEN!!!Wie lange wird es noch EU Beihilfen für die Türkei geben?

Auf http://www.mesop.de/mesopotamia-news-der-kreuzzuegler-der-muslimisierung-europas/ gefunden:
Erdogans Rede in Izmir: “Unsere Grenze startet nicht von Izmir. Unsere Grenze beginnt von Wien bis zu den Küsten der Adria, nach Ostturkistan (China’s Uigurenregion) und nach Norden des Schwarzen Meeres.”

Erdogan Izmir rally speech for his party convention on Jan.5, 2019

Das Video ist von:
Nordic Monitor is a news web site and tracking site that is run by the Stockholm-based Nordic Research and Monitoring Network. It covers religious, ideological and ethnic extremist movements and radical groups, with a special focus on Turkey. https://www.nordicmonitor.com

Videobeschreibung bei youtube:
Turkish president Recep Tayyip Erdogan has said the borders of Turkish province in his heart starts from Vienna, Adriatic Sea, Eastern Turkistan, China’s the Xinjiang Uyghur Autonomous Region and the north of Black Sea. Speaking to his faithful followers in Turkey’s western province Izmir on Saturday, he said the borders of Izmir province is so vast and deep in his heart that they cannot be restricted to physical borders. “For us the borders of Izmir province starts from Vienna, Adriatic Sea, Eastern Turkistan and the north of Black Sea”’ he remarked. “We see Izmir as the heart of not only Turkey but also this geography in our heart”, he emphasized, adding to that “the pulse that is being beating in this [convention] hall is the pulse of this geography”.

Und es ist nicht das erste mal das Erdogan von einer grösseren Türkei träumt:
https://www.blick.ch/news/ausland/karte-sorgt-fuer-aufruhr-will-erdogan-das-osmanische-reich-wieder-errichten-id8605875.html

https://www.mena-watch.com/scheitern-erdogans-neo-osmanischen-traeume-an-der-wirtschaftskrise/
„‚Wir müssen überall dort sein, wo unsere Ahnen einst waren‘, erklärte [Erdogan] im November 2012.

Die EU wird aber weiterhin Geld an Erdogan überweisen,die Nato wird keine Konsequenzen ziehen und die hälfte Zyperns wird weiterhin besetzt bleiben,wetten?

SPD ehrt Fälscher

Allen Bedenken zum Trotz hat die Ministerpäsidentin von Rheinland-Pfalz entschieden, die Carl-Zuckmayer-Medaille an Robert Menasse zu verleihen.
https://www.achgut.com/artikel/fundstueck_augen_zu_und_durch_spd_ehrt_faelscher

Noch etwas über diese Lichtgestalt der deutschen Sprache und der europäischen Idee:
https://www.achgut.com/artikel/wie_mir_robert_menasse_die_fresse_polieren_wollte

https://www.cicero.de/kultur/robert-menasse-auschwitz-bluff-dichter-roman-fakten

Katholische Kirche darf Kinderfickersekte genannt werden-Mohammed aber nicht Pädophiler

Erinnern sie sich an dieses Urteil?
https://www.lawblog.de/index.php/archives/2012/02/11/katholische-kirche-darf-kinderficker-sekte-genannt-werden/

und haben sie dieses Urteil mitbekommen?
https://www.achgut.com/artikel/fundstueck_der_prophet_der_nicht_paedophil_genannt_werden_darf

„Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof (EGMR) hat die Verurteilung einer Österreicherin wegen Herabwürdigung religiöser Lehren bestätigt, meldet kurier.at. Die in Wien lebende Angeklagte hatte 2009 im Rahmen einer Seminarreihe „Grundlagen des Islam“ auch die Ehe zwischen dem Propheten Mohammed und einem Mädchen namens Aisha angesprochen und gesagt „Ein 56-Jähriger und eine 6-Jährige? (…) Wie nennen wir das, wenn es nicht Pädophilie ist?““

Und merken sie sich gut:Es gibt keine Islamisierung!

https://www.islaminstitut.de/2012/fatwa-zu-der-frage-wie-alt-aischa-war-als-muhammad-sie-heiratet/

Politiker und ihre Rechenkünste! Efgani Dönmez und Thorsten Schäfer-Gümbel

In Österreich sagte die Politikerin Hartinger-Klein das 150 Euro im Monat für Lebensmittel reichen.

Der Ex-Grüne(jetzt ÖVP)Dönmez wollte beweisen das dies nicht möglich ist,hat aber genau das bewiesen und sich damit lächerlich gemacht.

doenmez2
80 Euro geteilt durch 4 Tage und 4 Personen macht genau 5 Euro.5 Euro mal 30 Tage macht 150 Euro.Alles klar Herr Dönmez?Erschreckend ist aber das dies anscheinend auch keinem seiner twitter Fans auffiel.

Also Streber sind was anderes Herr Dönmez!
doemez1
Zu bedenken ist noch das Herr Doenmez bei seinem Gehalt wohl kaum auf günstige Lebensmittel geachtet hat.

8×4?Da war doch was…achja der Spitzenkandidat der SPD(seit 2013 stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD. ) in Hessen,ein gewisser Thorsten Schäfer-Gümbel.Auch er stellt sich gerne als gut gebildet „ist ja aus uns beiden was geworden…“ dar.
Wenn man ihn aber fragt wieviel 8×4 ist fängt er an zu stottern:

Kein Wunder das es mit Europa bergab geht.

DEMO´s gegen Merkel,Macron und den UN Migrationspakt – Gelbwesten – Gilets Jaunes – Montagsdemo — Diesel

Hier ein Demokalender mit Links/weiteren Infos:
http://www.politikversagen.net/demokalender

Sa. 19.01. 11:00 Berlin | Fotos
Sa. 19.01. 11:30 Berlin
Sa. 19.01. 12:00 Sömmerda
Sa. 19.01. 14:00 Weimar
Sa. 19.01. 14:00 Wörth a. R. | Stream
Mo. 21.01. 18:30 Dresden
Mo. 21.01. 18:30 Berlin
Di. 22.01. 11:00 Aachen
Di. 22.01. 19:00 Steyr
Mi. 23.01. 18:00 Berlin
Fr. 25.01. 17:00 Siegburg
Mo. 28.01. 18:00 Halle
Mo. 28.01. 18:30 Dresden
Mo. 28.01. 18:30 Berlin
Mi. 30.01. 18:00 Berlin
Fr. 01.02. 19:00 Fürth
Sa. 02.02. 14:00 Düsseldorf
Sa. 09.02. 15:00 Eberswalde

Andere Liste:
http://vera-lengsfeld.de/2018/04/22/buergerprotest-ueberall-wie-lange-wird-das-noch-verschwiegen/

Sie denken:Wieso,warum?Läuft doch alles gut…
Dann schauen sie sich doch mal diese Liste an:

Hier finden sie 505 Kriminalstatistiken + diverse Verbrechenskarten,Karten mit Vergewaltigungen,sexuellen Belästigungen etc. + diverse Listen mit tausenden Einzelfällen aus Deutschland,Österreich und der Schweiz sowie facebook und twitter Seiten mit Einzelfällen + Listen mit Bränden in Asylheimen + Listen mit Massenschlägereien,Exhibitionisten,Schwimmbadgrapschern,Messerattacken,
Grundlose Attacken,Sexuelle Belästigungen +
No Go Zonen in Bonn,Deutschland,Frankreich,Schweden,West Europa,Weltweit + Heiratsschwindler + Liste mit Morden/Mordversuchen durch Flüchtlinge + Straftaten und nicht natürliche Todesfälle in Asylunterkünften in Sachsen + Meldungen über Islamischen Terrorismus + Sozialhilfebetrug + Angriffe auf Polizisten + Karten von Rockergangs in NRW sowie Standorte der Osmanen Germania + 60 Studien über das Zusammenleben verschiedener Völker + eine Liste mit mehr als 32000 Weltweiten Terrorattacken.
Die Listen etc. beruhen auf Polizei und Pressemeldungen.
https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/10/16/statistiken-die-politiker-und-presse-immer-wieder-leugnen/

Jan Kötermann hetzt gegen Ausländer!

Ein gewisser Jan Kötermann,Angehöriger der Köterrasse https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/deutsche-duerfen-koeterrasse-genannt-werden/

-offensichtlich vor Neid zerfressen weil er kein Milliardär ist und vermutlich mit einem starken Minderwertigkeitskomplex wegen seinem schwachen Körperbau geplagt-versucht sein Selbstwertgefühl damit zu stärken indem er gegen den kroatischstämmigen https://www.welt.de/sport/formel1/article6691304/Mateschitz-will-unbedingt-die-Nummer-eins-sein.html Österreicher Dietrich Mateschitz hetzt.
Mateschitz ist Teilhaber von Red Bull und Servus TV-sein Verbrechen scheint zu sein das er eine andere Meinung als der Mainstream hat.Von Red Bull als Getränk halte ich nicht viel,Servus TV gehört dagegen zu den besten TV Programmen,keine Lindenstrasse,keine Staatspropaganda und ich glaube es gibt auch keine Kochsendung.Jedenfalls gibts es dort keinen Kötermann der von Zwangsabgaben lebt,das ist sicher.

Ein weiteres „Verbrechen“ von Herr M.:
„2004 gründete Mateschitz mit seinem Freund Heinz Kinigadner die Stiftung Wings for Life, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Querschnittlähmung heilbar zu machen.[4]

Im Jahr 2012 wurde bekannt, dass Mateschitz 70 Millionen Euro für die Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) spenden möchte. Es war die bis dato drittgrößte Privatspende in der Geschichte Europas. Von den 70 Millionen flossen 20 in die Errichtung eines Querschnitt- und Geweberegenerationszentrum am Bildungscampus „Competence Park“ in Salzburg. Seit 2013 fließen von den restlichen 50 Millionen bis 2023 jährlich 5 Millionen an die PMU für die Knochenmarks-Forschung. Dazu kommen seit 2009 jährlich 350.000 Euro für diverse Forschungsprojekte. Laut PMU gäbe es ohne Mateschitz die Universität nicht. Auch die Umwandlung des LKH in eine Universitätsklinik wäre ohne ihn nicht möglich gewesen.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Dietrich_Mateschitz#Mateschitz_als_F%C3%B6rderer

Ungewollt hat der Kötermann in seiner Wut auch Werbung für die Rechercheplattform https://www.addendum.org/ gemacht.

Selbst die Linksradikala TAZ(!!!)verteidigte dagegen diese Plattform schon.
„Am Tag vom Start von „Addendum“ äußerte Peter Münch in der Süddeutschen Zeitung die Befürchtung, ob es sich bei Addendum statt um Faktenberichterstattung nicht eher um das Sprachrohr des „Wut-Milliardärs“ Dietrich Mateschitz drehen könne, und stellte einen Vergleich mit der rechtspopulistischen US-Meinungswebsite Breitbart an.[16] Nach den ersten zwei veröffentlichten Projekten von Addendum konstatierte Ralf Leonhard in der taz, dass sich die Süddeutsche Zeitung damit lächerlich gemacht habe, und beschrieb Addendum als „weder links noch klar rechts, weder Boulevard noch für die Intellektuellen gemacht“.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Addendum_(Rechercheplattform)#Rezeption

Aber dem kleinen Jan kann es wohl nicht Links genug sein.

ps:Das war alles nur Satire.

Landtagswahl Niedersachsen – Nationalratswahl Österreich – Was man wissen sollte!

Zur Feier des Tages gab es wieder ein Update.

333 Kriminalstatistiken die die Altparteien zu verantworten haben.
https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/10/16/statistiken-die-politiker-und-presse-immer-wieder-leugnen/

Wenn SIE jetzt immer noch nicht wissen wen sie wählen sollen dann ist ihnen wohl nicht mehr zu helfen…

Vorabzensur im Internet soll kommen – Orwell rotiert im Grab…

Das Technickportal heise.de berichtet das anscheinend in ganz Europa schon eine Vorabkontrolle eingeführt werden soll!Wie war das nochmal mit dem Grundgesetz?Es gibt keine Zensur…!?

„EU-Papier: NetzDG soll europäisch werden, Provider sollen sogar Vorabzensur einführen

Das am 1. Oktober inkraftgetretene Netzwerkdurchsetzungsgesetz, das Online-Plattformen auf Zuruf verpflichtet, „offensichtlich rechtswidrige“ Inhalte innerhalb von 24 Sunden und lediglich „rechtswidrige“ innerhalb von sieben Tagen zu löschen, soll auch das restliche Europa beglücken. So sieht es ein Papier der Europäischen Kommission vor, das sogar noch über das deutsche Zensur-Induktions-Gesetz hinaus geht: “
weiter gehts hier: https://www.heise.de/tp/news/Zensurfilter-sollen-ueber-Europa-kommen-3849140.html

Da kann man nur sagen.Danke Herr Maas!Übrigens soll sich auch Weissrussland,die letzte Europäische Diktatur brennend für das NetzDG interessieren.ISt ja klar,was in Deutschland Gesetz ist kann dann in Weissrussland nicht als Antidemokratisch angeprangert werden.

Über den Wahnsinn der EU berichtete heise schon vor Jahren.
Lesen sie sich diesen Horror durch.
https://www.heise.de/tp/news/Intolerantes-Toleranzpapier-2014716.html

„Sektion 6c verlangt, dass neue Behörden eingerichtet werden, die dies überwachen. Sektion 7 fordert, dass Verstöße nicht als einfache, sondern – strafverschärfend – als „qualifizierte“ Straftaten gelten sollen (wie beispielsweise gefährliche Körperverletzung). Jugendlichen Täter sollen in speziellen Programmen zu einer „Kultur der Toleranz“ umerzogen werden. Sektion 8 regelt, dass die Vorgaben bereits in den Grundschulen Teil des Unterrichts werden und Sektion 9 schreibt den Radio- und Fernsehsendern Mindestprogrammanteile vor, in denen sie das „Klima der Toleranz“ verbreiten sollen.“