Klima – Daten­manipulation um 1,4°C!!!Welche Zeitung hat über diesen „Klimawandel“ berichtet???

Die Datenmanipulationen bei der NOAA sind sogar noch viel schlimmer als wir bisher dachten: Während des vorigen Jahrhunderts wurde die „globale Erwärmung“ in den USA um bis zu 1,4°C* übertrieben!

Lesen sie hier die ganze Schweinerei:
https://www.eike-klima-energie.eu/2018/03/28/noaa-datenmanipulation-um-14c-schlimmer-kann-wissenschaft-nicht-degenerieren/

Advertisements

Linke beschmierten Denkmal von Nazigegner – Lückenpresse schwieg mal wieder

Katholiken,Prostestanten und Atheisten demonstrierten für das Leben.
https://charismatismus.wordpress.com/2018/03/17/erfolgreicher-polizeigeschuetzter-gebetszug-fuers-leben-bei-eisig-windiger-kaelte/
Die Antwort von Antifa,Die Linke und SPD(jedenfalls waren dort Fahnen dieser Org. zu sehen)fiel nichts besseres ein als die Demo mit Krach etc. zu stören.Zuvor wurde ein Denkmal des Nazigegners Clemens August Graf von Galen beschmiert.
Aus Wikipedia:
„Bereits sein Fastenhirtenbrief 1934 wurde vom Gauleiter als vom Hass gegen den Nationalsozialismus diktiert eingeschätzt.[48] Nach den drei Predigten forderte der Gauleiter in Berlin dringend die Verhaftung des Bischofs. Martin Bormann, Stabsleiter bei Hitlers Stellvertreter Rudolf Heß, erwog, von Galen hängen zu lassen. Joseph Goebbels sprach sich dafür aus, keine katholischen Märtyrer während des Krieges zu schaffen und die Beseitigung von Galens auf die Zeit „nach dem Endsieg“ zu verschieben, da er Unruhen im Münsterland befürchtete.[49]“

Was geht in diesen Leute vor das sie friedlichen Christen auflauern?Was ist so so schlimm daran wenn jemand meint das man nicht abtreiben soll weil das Leben schon entstanden ist?Leider habe ich den Link zu einem Linken Professor-oder was auch immer er ist-der meinte das man auch „Rückwirkend Abtreiben“ könne.Gemeint ist damit die tötung von Neugeborenen!!!

Ein Demoteilnehmer berichtet:
„Dort befand sich eine Gruppe von gut zwei Dutzend jungen Leuten, die sportlich gekleidet, teilweise vermummt und eindeutig Teilnehmer der vorigen Gegendemonstration gewesen waren. Sie hatten sich offensichtlich um die Ecke positioniert, um mich dort abzufangen. Ich bin mir sicher, dass ich im Falle ihres Erfolges im Krankenhaus gelandet wäre. “
https://charismatismus.wordpress.com/2018/03/30/kreuze-gebetszug-fuer-das-leben-in-muenster-meine-bedrohlichen-erfahrungen/

Lesen sie den Bericht denn auch die Münsteraner Kirchen haben ihre Glaubensbrüder verraten,lieber sprechen sie dort über Co2 und Dieselverbot.
Ich bin mir sicher hätte der christliche Flüchtling der in diese Linksgrüne Kirche flüchtete um Hilfe gebeten hätte man ihn zur Ruhe aufgefordert und aus der Kirche geworfen.Hat Jesus nicht vor solchen Pfaffen gewarnt?

„Matthäus 7,15: “Hütet euch vor den falschen Propheten: Sie kommen zu euch wie (harmlose) Schafe, in Wirklichkeit aber sind sie reißende Wölfe.”“
https://www.jesuschristformuslims.com/de/botschaft-des-tages-hutet-euch-vor-den-falschen-propheten-im-schafspelz/

Diesen Link habe ich zufällg gefunden,aber er passt zu den falschen Propheten.Denn diese demonstrieren lieber mit Moslems als mit Christen.

Zensurfreie Medienplattform von Hagen Grell geplant! – Teilt es und helft ihm!

Der bekannte youtuber und Blogger Hagen Grell plant eine zensursichere Medienplattform da die bekannten Medienunternehmen bekanntlich immer schneller und öfter zensieren,blocken,manipulieren(Suchergebnisse werden nach hintern verschoben,es wird gelöscht man selber merkt es aber nicht etc.)ohne einem zu sagen warum.Schaltet man einen Anwalt ein ist es plötzlich ganz schnell wieder da…daran sieht man ja das ohne Grund gelöscht wird.

15000 Euro eigenes Geld hat er schon selber reingesteckt.
50000 Euro will er bis zum 1 Mai zusammenkriegen,über 6000 Euro wurden schon gespendet.

Unter anderem soll es eine tägliche alternative Tagesschau geben.

Mehr Infos hier:
http://hagengrell.de/wp/2018/03/13/freihoch3-gruendung-unserer-freien-medienplattform/

http://hagengrell.de/wp/2018/03/13/ich-fange-etwas-neues-an/

Presse macht aus importiertem Linken Terror „Rechten Terror“

Obwohl die Linken Kurden(YPG/PKK Symphatisanten) Terror gegen türkische Einrichtungen sogar angekündigt haben fällt den Medien natürlich nichts besseres ein als dies „Rechten“ in die Schuhe zu schieben.

In ähnlicher Weise manipulierte heute auch in den viertelstündlichen Nachrichten „Bayern aktuell“ und der Deutschlandfunk. Das Motto, der Zweck heiligt die Mittel. Du hast retweetet Beatrix von Storch‏Verifizierter Account @Beatrix_vStorch Liebe @zeitonline , kurdischer Terror gegen Türken ist also „rechte Gewalt“? #MussManNichtLügenpresseNennenAberManKann

über Desinformation, „Qualitäsmedien“ schämen sich nicht! — rundertischdgf

Führen Internetgiganten Krieg gegen das Bürgertum? Linke Zensur?

In den letzten Wochen haben laut gatewaypundit(ein sehr grosser Blog in den USA mit Zugang zum Weissen Haus)google und facebook jede Menger Konservativer Seiten/Kanäle gelöscht.

Und ja,sogar Seiten von Juden wie z.b. Pamela Geller werden gelöscht oder in den Suchergebnissen heruntergestuft etc.
Bei den Linken gilt wohl der alte Spruch:Und willst du nicht meiner Meinung sein schlag ich dir den Sch…ein.

Schauen sie sich die Liste an:
http://www.thegatewaypundit.com/2018/03/conservative-pufascism-in-action-here-is-the-tech-giant-purge-list-of-prominent-conservative-websitesrge-list/

ps:Der Witz ist das der Weltbürger Zuckerberg um sein Anwesen auf Hawai eine riesige Mauer gezogen hat.Aber wer für Grenzschutz ist ist böse…
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/facebook-chef-zuckerberg-will-einheimische-auf-hawaii-vertreiben-a-1130851.html

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/it/mark-zuckerbergs-aerger-auf-hawaii-a-1100405.html

Stromnetz jetzt auf DDR NIVEAU! Grüne Energie = CHAOS!

Wer in der DDR lebte und einen Wecker mit Netzstecker hatte kann sich noch erinnern.Durch die Stromschwankungen ging der Wecker sehr oft nach.
https://de.wikipedia.org/wiki/Synchronuhr

Dank unserer gelobten Kanzlerin und der hochgelobten Energiewende sind wir nurn wieder da angelangt wo die DDR aufgehört hat.Die Wecker gehen wieder nach(je nach Bauart-falls gleich wieder sie ein Oberschlauer Grüner meint das stimme nicht)!

Früher wurde ein paar mal im Jahr ins Stromnetz eingegriffen,jetzt ist es ein paar tausend mal dank sogenannter „Grüner Energie“!Und wenn der Strom zu teuer ist der zugekauft werden muss zögern es die Händler natürlich heraus.

„Der Schweizer Versorger Swissgrid beziffert am 1.3.2018 die aufgelaufene Abweichung der Netzzeit gegenüber der gesetzlichen Zeit auf mehr als 5 Minuten.“
Quelle:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Zeit-Synchronisation-per-Stromnetz-Energieknappheit-laesst-Uhren-nachgehen-3984126.html

Ob es diese Nachricht auch in die Tagesschau schafft?Was denken sie?

KLIMADATEN schon wieder MANIPULIERT! Co2 Klima Klimaerwärmung Fake

EIKE berichtet/übersetzt:

NOAA erneut ertappt: Datenmani­pulation, diesmal mit der Elimi­nierung einer Rekord-Kältewelle

Die National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) ist wieder einmal dabei ertappt worden, die „globale Erwärmung“ zu übertreiben, indem man Temperatur-Rohdaten entsprechend manipuliert hat.

Dieses Mal waren die Daten betroffen, welche die jüngste Rekord-Kältewelle im Nordosten der USA belegen. Die NOAA möchte diese Kältewelle aus der Historie entfernen.

Lesen sie hier https://www.eike-klima-energie.eu/2018/02/25/noaa-erneut-ertappt-datenmanipulation-diesmal-mit-der-eliminierung-einer-rekord-kaeltewelle/ weiter.

Und wieder wird unsere Presse darüber schweigen.

Missliebige Blogs werden bekämpft – Freie Meinungsäusserung will man nicht

(David Berger) Das Jahr 2017 war unter medialem Gesichtspunkt von einem weiteren Aufstieg der Alternativmedien, bei einer gleichzeitig wachsenden Bedeutungslosigkeit und einem immer rascher voranschreitenden Glaubwürdigkeitsverlust der Mainstreammedien geprägt. Bei den Alternativmedien konnte JouWatch einen faszinierenden Aufstieg hinlegen. Dieser ist – wie auch Philosophia Perennis erfahren musste – mit zunehmenden Angriffen der linken Meinungswächter verbunden.…

über Alternativmedium „JouWatch“: Bankkonten gekündigt, E-Mails gehackt — philosophia perennis

Bild des angebl. 15 j. Afghanen Mörders aus Kandel!

In Afghanistan altert man anscheinend sehr schnell,oder lag das an dem schlechten Essen in Deutschland das er wie über 30 aussieht?

Schauen sie selbst wie dieser arme Junge aussieht.Was muss er alles durchgemacht haben…
http://www.bild.de/news/inland/verbrechen/so-wurde-der-afghane-vom-fluechtling-zum-killer-54318456.bild.html

Und nicht das sie denken das die Tat etwas mit seiner Herkunft/Sozialisation zu tun hat!Nein,Sozialpädagoge Andreas Dexheimer klärt uns auf:

„FOCUS Online: Im aktuellen Fall handelt es sich bei dem Täter mutmaßlich um einen Jungen aus Afghanistan. Könnte das Frauenbild, das er auch seiner Heimat mitgebracht hat, eine Rolle spielen?

Dexheimer: Ich denke nicht, dass es irgendeine Rolle gespielt hat. Denn grundsätzlich ist das Frauenbild von jungen Afghanen von Wertschätzung geprägt.

Quelle: https://www.focus.de/politik/deutschland/messerattacke-in-kandel-psychologe-ueber-mord-an-15-jaehriger-junge-afghanen-sind-in-gewalt-aufgewachsen_id_8138262.html

jaja und weil Frauen dort so geachtet werden nehmen sie lieber Kinder und Teenager(ok manchmal erschiessen sie auch einen)

und so reagierte eine Afghanische Familie als ihr Sohn verurteilt
wurde weil er seine 16j. Schwester umgebracht hatte und zwar weil sie wie eine „Deutsche“ leben wollte!

gut das sie uns aufgeklärt haben Herr Dexheimer!
In der Statistikliste oben findet ihr auch eine zu Afghanen in Schweden…

Jan Kötermann hetzt gegen Ausländer!

Ein gewisser Jan Kötermann,Angehöriger der Köterrasse https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/deutsche-duerfen-koeterrasse-genannt-werden/

-offensichtlich vor Neid zerfressen weil er kein Milliardär ist und vermutlich mit einem starken Minderwertigkeitskomplex wegen seinem schwachen Körperbau geplagt-versucht sein Selbstwertgefühl damit zu stärken indem er gegen den kroatischstämmigen https://www.welt.de/sport/formel1/article6691304/Mateschitz-will-unbedingt-die-Nummer-eins-sein.html Österreicher Dietrich Mateschitz hetzt.
Mateschitz ist Teilhaber von Red Bull und Servus TV-sein Verbrechen scheint zu sein das er eine andere Meinung als der Mainstream hat.Von Red Bull als Getränk halte ich nicht viel,Servus TV gehört dagegen zu den besten TV Programmen,keine Lindenstrasse,keine Staatspropaganda und ich glaube es gibt auch keine Kochsendung.Jedenfalls gibts es dort keinen Kötermann der von Zwangsabgaben lebt,das ist sicher.

Ein weiteres „Verbrechen“ von Herr M.:
„2004 gründete Mateschitz mit seinem Freund Heinz Kinigadner die Stiftung Wings for Life, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Querschnittlähmung heilbar zu machen.[4]

Im Jahr 2012 wurde bekannt, dass Mateschitz 70 Millionen Euro für die Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) spenden möchte. Es war die bis dato drittgrößte Privatspende in der Geschichte Europas. Von den 70 Millionen flossen 20 in die Errichtung eines Querschnitt- und Geweberegenerationszentrum am Bildungscampus „Competence Park“ in Salzburg. Seit 2013 fließen von den restlichen 50 Millionen bis 2023 jährlich 5 Millionen an die PMU für die Knochenmarks-Forschung. Dazu kommen seit 2009 jährlich 350.000 Euro für diverse Forschungsprojekte. Laut PMU gäbe es ohne Mateschitz die Universität nicht. Auch die Umwandlung des LKH in eine Universitätsklinik wäre ohne ihn nicht möglich gewesen.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Dietrich_Mateschitz#Mateschitz_als_F%C3%B6rderer

Ungewollt hat der Kötermann in seiner Wut auch Werbung für die Rechercheplattform https://www.addendum.org/ gemacht.

Selbst die Linksradikala TAZ(!!!)verteidigte dagegen diese Plattform schon.
„Am Tag vom Start von „Addendum“ äußerte Peter Münch in der Süddeutschen Zeitung die Befürchtung, ob es sich bei Addendum statt um Faktenberichterstattung nicht eher um das Sprachrohr des „Wut-Milliardärs“ Dietrich Mateschitz drehen könne, und stellte einen Vergleich mit der rechtspopulistischen US-Meinungswebsite Breitbart an.[16] Nach den ersten zwei veröffentlichten Projekten von Addendum konstatierte Ralf Leonhard in der taz, dass sich die Süddeutsche Zeitung damit lächerlich gemacht habe, und beschrieb Addendum als „weder links noch klar rechts, weder Boulevard noch für die Intellektuellen gemacht“.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Addendum_(Rechercheplattform)#Rezeption

Aber dem kleinen Jan kann es wohl nicht Links genug sein.

ps:Das war alles nur Satire.