Europäische Union unsterstützt Hitler Verehrer in Deutschland ————— FAKE NEWS

Nein natürlich ist das nicht so.
Aber was wäre wohl in der Presse los wenn dies der Wahrheit entsprechen würde?Jeder kann es sich denken.

Beim sogenannten Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) scheint das aber niemanden zu int. und hunderte Millionen fliessen weiter an Lehrer die schon die kleinsten Kinder gegen Juden,den Westen die Ungläubigen etc. aufhetzen.
„Ermöglicht wird dies vor allem durch die finanziellen Zuwendungen ausländischer Regierungen. Mehr als 350 Millionen Euro erhielt die UNRWA im Jahr 2015 aus den USA, 126 Millionen Euro kamen von der Europäischen Union, knapp 93 Millionen Euro von der britischen Regierung. Die deutsche Bundesregierung brachte im vergangenen Jahr 76 Millionen Euro auf.“
http://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/hitler-verehrung-mit-unterstuetzung-der-europaeischen-union/

Aber hier schlagen sie selbst auf Israelfreundlich Politiker mit der Nazikeule ein wenn sie nicht spuren wie die EU will.Was für Heuchler!

Aber was will man auch erwarten wenn sich selbst in „Menschrechtsorganisationen“ solche Leute tummeln:
„NGO-Beschäftigte können schonmal recht seltsam erscheinen. Richtig bizarr ist es bei Marc Garlasco von Human Rights Watch mit seinem Hobby: Er sammelt Nazi-Memorabilia. Er schreibt darüber. Von ihm gibt es fast 8.000 Einträge in einem Nazi-Forum namens Wehrmacht Awards (als „Flak88“), wo er seine Sammlung an Hakenkreuzen und Orden liebevoll fotografiert eingestellt hat. Dazu schrieb er ein 400-seitiges Buch über Nazi-Militärorden. Sein personalisiertes Nummernschild lautet „Flak88“. Kommentiert Noah Pollak: Das Hobby Nazi-Memorabilia zu sammeln ist sicher ein seltsames für einen professionellen Menschenrechts-Aktivisten. Gibt es irgendwelche hochrangig platzierten Leute be PETA, die nebenher Sammler von Pelzmänteln Bärenfallen sind?“
https://heplev.wordpress.com/2009/09/11/schaschlik-75/

„Marc Garlasco, the Human Rights Watch miltary specialist who in recent years provided real-time reports that accused the Jewish state of war crimes and limited its self-defense from Hamas and Hezbollah attacks, has failed to reassure some his board members (see Helena Cobban here) why he has a fascination with the swastika, an adoration of Nazi memorabilia, and a reaction to Hitler that is somewhat less than revulsion.“
https://www.unwatch.org/459/

Haben sie damals etwas davon gehört?Nein natürlich nicht,aber die Berichte dieses Herrn hörte damals fast jeder denn er untersuchte die „Kriegsverbrechen“ der Israelis.Sicherlich waren diese ganz objektiv geschrieben,glauben sie nicht auch?Und natürlich berufen sich noch immer viele Experten auf diesen „Menschenrechtsaktivisten“.

Auch die sogenannte moderate FATAH deren Beamte fast ausschliesslich vom Westen bezahlt werden verkündet mal wieder:
„Fatahs Botschaft an PA-Studenten: Israel wird ausgelöscht und „Palästina“ werden – und das wird durch Gewalt und Terror erreicht werden.“
http://www.palwatch.org/main.aspx?fi=157&doc_id=20676

Und die Millionen werden weiter fliessen…

FAKE NEWS über DVB-T2 auf allen Kanälen

Überall hört man das DVB-T abgeschaltet wird und man natürlich neue Geräte braucht.

Die Wahrheit ist die Umstellung geschieht zuerst nur in den Ballungsräumen,in den ländlichen Gebieten kann man bis 2019 immer noch die alten Geräte benutzen.

http://www.infranken.de/ueberregional/DVB-T-wird-zu-DVB-T2-Das-muessen-Sie-wissen;art55462,2532344

Hier eine Karte:
http://www.dvbt2-hd.de/regionen

SO manch Experte verkündete auch das man DVB-T2 braucht um HD sehen zu könnnen.AUch das ist falsch,mit HD oder nicht hat das nichts zu tun(in anderen Ländern wird HD über das alte DVB-T ausgestrahlt)sondern damit das der Staat ein paar Frequenzen verkauft hat da man auf dem Land diese für schnelles Internet braucht.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Frequenzneuordnung-Bundeskabinett-beerdigt-DVB-T-2546116.html

10 Mbit/s hat sich unser Staat vorgestellt.Nun da war die Technik aber wohl mal wieder schneller(so wie damals bei UMTS das schon bald überholt war)den mit LTE sind heute schon oft 300 Mbit/s möglich und Vodafone hat sogar schon 1,2 Gbit/s im 4G Netz angekündigt. https://www.4g.de/news/lte-netze-telekom-vodafone-o2-10757/

Deshalb frage ich mich was das alles sollte.Ist natürlich ein gutes Geschäft für die Hersteller.

Aber das ist der Regierung die uns täglich vor Co2 warnt natürlich egal.Was sind schon paar Tonnen Elektroschrott für Berlin…

ps:Wer das alte Teil nicht mehr braucht sollte versuchen es im Internet zu verkaufen.In anderen Ländern kann man die Geräte nämlich noch gebrauchen(das erzählt uns komischerweise auch niemand im TV-naja die Wirtschaft muss ja angekurbelt werden).
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_mit_DVB-T-Betrieb#.C3.9Cbersichtstabelle_DVB-T2

TILO JUNG glaubt das man den Strom irgendwann nicht mehr bezahlen muss

Der hippe Tilo meint irgendwann wenn wir den Strom zu 100% aus „erneuerbare Energien“ gewinnen würden dann wäre der Strom umssonst….

Oh man und solche Leute lässt man auf ein Millionepublikum los und er darf sogar die wichtigsten Poltiker interviewen!In welchem Irrenhaus leben wir eigentlich?

Zeit 14:10 Moderator(TILO JUNG):
Warum überzeugt man die Bevölkerung nicht damit, dass man ihnen sagt: Hey .. wenn wir das jetzt, wenn wir einmal bei 100 % sein sollten, dann braucht man für Strom gar nichts mehr zu bezahlen, weil sich das dann irgendwie selbst ergibt durch die Erneuerbaren und das Einzige was dann irgendwie kostet sind die Instandsetzung. Warum wird das Argument nie gebracht. Eh Leute, irgendwann braucht man für Strom nie mehr bezahlen …

und die Ministerin Hendricks stimmt ihm fast zu.

Ja klar,ein Unternehmen das Geld verdienen will wird uns den Strom schenken.Das ist doch das normalste der Welt.Wo kommen solche Menschen eigtl. her?

AN Tilo falls du das liest:
Erklär uns doch mal was du mit 100% meinst.Ist dir schon mal aufgefallen das es Zeiten gibt in denen weder die Sonne scheint noch Wind weht?Oh jetzt würde er sicherlich mit Pumpspeicherkraftwerken kommen.Nun die sind aber nicht für längere Zeiten gedacht sondern nur dafür da um schnell Stromspitzenverbräuche zu bedienen.Das grösste in Deutschland ist auch in 8-12 Stunden leer.

Dann bauen wir eben mehr wird unser Tilo sagen.Nun dacvon bräuchte man dann so ca. 7-8000 Stück.Deutschland hat nicht mal den Platz dafür.Und bis so ein Teil genehmigt wird vergehen auch zig Jahre.Würde also nur paar hundert Jahre dauern,denn die Leute die sowas entwerfen und bauen können gibts auch nicht wie Sand am Meer.

Dann nehmen wir eben Batterien hör ich unseren Tilo und Frau Hendricks schreien.
Nun das würde derzeit so 8 Billionen kosten hat mal jemand ausgerechnet.Und nach paar tausend Aufladungern ist die Bat.kaputt.Dazu kommt das die Bleibat. giftige Gase absondern und die Lithium Bat. gerne mal brennen wie man bei Smartphones,Elektrofahrrädern,Elektroautos etc. schon öfter gehört hat.Aus Flugzeugen hat man sie deswegen wieder ausgebaut.Wollt ihr so etwas im Haus haben?

ps:AN Tilo und Frau Hendricks.Versorgen sie sich doch selbst mit ihren 100% „Ökostrom“ zumindest Frau H. sollte doch genügend Geld dafür haben.

Barry Shaw, Facebook, 20. März 2017 Der Palästinensische Fußballverband behauptet offiziell, er sei 1928 gegründet worden: 1928 trafen sich 14 Juden und ein Araber, um im damaligen Mandat Palästina den Fußballbund Eretz Israel zu gründen. Sie repräsentierten Maccabi- und Hapoel-Fußballvereine und den Fußballverein Nadi A-Riadi. Der Fußballverband Eretz Israel wurde im Dezember 1928 vorläufig in […]

über Fußball-Palli-Lüge — abseits vom mainstream – heplev

IMAD KARIM Jedes Unrecht beginnt mit einer Lüge!

Imad Karim schreibt: JEDEN Tag höre ich von Flüchtlingen, muslimischen Flüchtlingen, traumatisiert, halb traumatisiert, fleißige Finder von Großen Geldbeträgen, hochqualifizierte Arbeitskräfte, die aber ein wenig sexuell frustriert sind, Vorzeige-Flüchtlinge, denen von deren deutschen Gastfamilien das Flötenspielen innerhalb einer Woche beigebracht wird. Tagein tagaus Flüchtlingsintegrationsprogramme, die alle mehr oder weniger den Beigeschmack von Zirkusvorlagen haben. Eine […]

über „Jedes Unrecht beginnt mit einer Lüge!“ — Islamnixgut

´

NYT Reporter beschwert sich über eigene Story! FAKE NEWS TRUMP

Lächerlicher geht wohl wirklich nicht,oder wissen die Reporter nicht mehr was sie schreiben?Ein deutscher Sportreporter erzählte ja mal das sie früher Fussballspiele gar nicht anguckten sondern sich lieber einen hinter die Binde kippten…

Wer englisch kann:
http://www.thegatewaypundit.com/2017/03/unreal-new-york-times-reporter-blames-infowars-spreading-trump-wiretap-story-wrote/

Bedeutende Studie zur globalen Erwärmung, die zum Pariser Klimaabkommen mit Milliardenzusagen führte, basiert auf manipulierten Zahlen

Wie die Staatschefs der Welt mit Hilfe manipulierter Zahlen zur globalen Erwärmung dazu verführt wurden, Milliarden zu investieren. Von David Rose für http://www.DailyMail.co.uk, 4. Februar 2017

Die Mail on Sunday enthüllt heute erstaunliche Beweise, wonach die weltweit führende Organisation für Klimazahlen voreilig einen bedeutenden Aufsatz veröffentlichte, in dem die Klimaerwärmung übertrieben wird und mit dem das historische Pariser Abkommen zum Klimawandel beeinflusst werden sollte.

Lesen sie hier weiter:
http://1nselpresse.blogspot.hk/2017/02/bedeutende-studie-zur-globalen.html

GEZ Moderator fordert Zensur nach Chinas Vorbild!Sollen auch Panzer rollen?

Der bekannte und symphatische „Wissenschaftsjournalist“ Ranga Yogeshwar fordert im ernst eine Zensur nach Chinesischem Vorbild!China wo mit der Türkei zusammen die meisten Journalisten einsitzen,Gefangenen Organe entnommen werden,die Politiker sich Milliarden einstecken etc. Was für ein Vorbild!

Lesen sie hier:
http://www.danisch.de/blog/2017/01/26/ranga-yogeshwar-empfiehlt-die-chinesische-methode/#more-16384

„So ließen sich nach Auffassung des TV-Moderators Fake News weitgehend unterbinden.“ meint der nette Herr.“

Presse verbreitet FAKE NEWS über Einreiseverbote in den USA

Heute.de meldet: „Von dem US-Einreiseverbot für Bürger aus sieben muslimischen Ländern könnten nach einer Schätzung der Bundesregierung über 130.000 Deutsche mit doppelter Staatsangehörigkeit betroffen sein. Das Innenministerium gab dazu am Montag in Berlin Zahlen von 2011 bekannt, aktuellere Daten existierten nicht. Neben dem deutschen Pass besaßen demnach 80.000 Menschen in der Bundesrepublik eine iranische Staatsangehörigkeit, […]

über US-Einreiseverbot: FakeNews, Uniformiertheit oder schlicht Stimmungsmache? — ScienceFiles

Steuerzahler sollen Journalisten 1 Milliarde schenken!

Ferdi meint zu dieser Fundsache auf Facebook: “Alles hat seine Zeit, seine Methoden und Abzocke, um dem Volk aufs Maul zu schauen und zum Schweigen zu bringen. Zumindest im Biedermeier war es billiger.” Wächterjournalismus ist gemeinnützig? Dafür wollen die journalistischen Blockwarte 1000 Millionen Euro Förderung! Das scheint kein Witz zu sein, das stellen die regierungsfreundlichen Beauftragten […]

über Will der Wächterjournalismus 1 Milliarde Euro für seine Spitzeldienste? — rundertischdgf