Zensiertes Corona-Buch wird Mega-Bestseller! —Dr.Bhakdi Covid19 Sars-Cov2 1984 – Das Magazin

Dir ist dieser Text zu lang? Kein Problem, dann bestell Corona Fehlalarm? gleich HIER! Der anerkannte wie beliebte deutsche Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Prof. 535 weitere Wörter über Zensiertes Corona-Buch wird Mega-Bestseller! — 1984 – Das Magazin

So lügt die ARD mit Statistik: Rechtsextremismus inszeniert — Rechtsextreme Gewalt -15%

Der Bundesverfassungsschutzbericht für das Jahr 2019 wurde gerade vorgestellt. Wie nicht anders zu erwarten, dominierten die Zahlen für “Politisch motivierte Straftaten” für kurze Zeit die (sozialen) Medien, wobei die Aufmerksamkeit, wie gewöhnlich, weitgehend dem gewidmet wurde, was als “politisch motivierte Straftat – rechts” vom BKA zusammengeschustert wird (dazu gleich). Die ARD beginnt ihren Beitrag gleich… über […]

130 Millionen Tote: ZDF rottet zwei Fünftel der USA aus —Bei Biden angesteckt? ScienceFiles corona covid

Ob hier der Wunsch Vater des Gedankens war? Beim ZDF kann man sich über nichts mehr sicher sein: Haben Sie es gehört: “…bereits über 130 Millionen Menschen sind in den USA nach Infektion mit dem Virus gestorben..” Normalerweise kann man derartigen Unsinn als Versprecher werten. Aber, wenn sich jemand dermaßen eklatant verspricht, dann bemerkt er… über […]

Führender Klimaaktivist entschuldigt sich für Panikmache II — EIKE – co2 klima klimawandel erderwärmung

»Im Namen der Umweltschützer in aller Welt möchte ich mich formell für die Klimaangst entschuldigen, die wir in den letzten 30 Jahren geschaffen haben.«Kein Witz, sondern bemerkenswerte Worte eines einstigen führenden Propagandisten des menschengemachten Klimawandels. 998 weitere Wörter über Führender Klimaaktivist entschuldigt sich für Panikmache II — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Corona-Desinformation im Tages-Anzeiger — Swiss Policy Research – Covid 19 Sars Cov2 Maskenpflicht Impfung

In einem aktuellen Artikel behauptet der Schweizer Tages-Anzeiger selbstsicher, das schwedische Modell ohne Lockdown sei „gescheitert“. Ein Paradebeispiel für Desinformation. Weiterlesen → über Corona-Desinformation im Tages-Anzeiger — Swiss Policy Research

BILD bezeichnet Rapper Chris Ares als „Nazi“! — 1984 – Das Magazin Fake News

BILD titelt: Rechtsradikale Songs auf der Streaming-Plattform Spotify hat ein Nazi-Problem ++ Musik-Fans protestieren ++ Das sagte der Konzern zum Skandal ++ Und schreibt: Spotify ist die größte Musik-Plattform der Welt. 584 weitere Wörter über BILD bezeichnet Rapper Chris Ares als „Nazi“! — 1984 – Das Magazin

Unterschlagen, verzerren, belügen: Wie die ARD Deutsche heute für dumm verkaufen will — ScienceFiles trump usa blm antifa

Gestern durfte Katrin Brand einen Brandartikel gegen Trump auf ARD-tagesschau verbreiten, der selbst Pinocchio blass gemacht hätte. Heute nun darf Claudia Sarre in den Chor der ARD-Journalisten-Darsteller, die man ob der besessen zwanghaften Art, mit der sie an den Lippen von Donald Trump kleben, um jeden Piep, den er von sich gibt, gleich negativ kommentieren… über […]

„Rheinische Post“ deckt mutmaßlichen Mörder – weil er „dunkelhäutig“ ist — 1984 – Das Magazin

Screenshots, die Anabel auf Twitter veröffentlichte, belegen das. Das ist ein Skandal. Ein viel größerer, als man auf den ersten Blick vermuten könnte. Denn dieser Fall ist beileibe keiner, den wir ausschließlich unter politische Korrektheit abbuchen können. 280 weitere Wörter über „Rheinische Post“ deckt mutmaßlichen Mörder – weil er „dunkelhäutig“ ist — 1984 – Das Magazin

Staatliche Millionenspritze für Medien begünstigt eine gleichgeschaltete Pressewelt — CHRISTLICHES FORUM presse zeitungen

In der gestrigen Sitzung des Haushaltsausschusses zum Nachtragshaushalt wurde ein auf den Vortag datierter Antrag der Koalitionsparteien zur „Förderung der digitalen Transformation des Verlagswesens zur Förderung des Absatzes und der Verbreitung von Abonnementzeitungen, -zeitschriften und Anzeigenblättern“ durchgewinkt. Ohne Debatte – mit einem Volumen von 220 Millionen Euro. Dazu erklärt der medienpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion Martin […] […]

Führender Klima-Aktivist entschuldigt sich für Verbreitung von Klima-Hysterie — co2 klimawandel fff greta

Erleben wir derzeit einen Umbruch, eine Rückbesinnung auf Vernunft und Fakten? Man könnte den Eindruck gewinnen. Irrationalismen und die Linke scheinen im Panikmodus und verschießen derzeit alles, was sie an Munition finden können. Das geht nun soweit, dass man in Berlin bei der taz gegen männliche Bäume vorgehen will und in London bei der BBC… über […]