Festgefahren: Klimamodell trifft Realität – Eisbrecher trifft dickes Eis — trotz Hitzewelle – ScienceFiles

Von einem begeisterten Diablo-Spieler, der als Barbar durch die Welten zieht und alles, was sich in seinem Weg befindet, zur Strecke bringt, erwartet man, dass er dann, wenn er seine virtuelle Welt abschaltet und in die wirkliche Welt zurückkehrt, wieder normal funktioniert und keine Passanten mit wildem Kriegsgeheul und unter versuchter Rolle rückwärts, mit einem… über […]

Beim ZDF wird wieder Klima manipuliert – “Arktische Hitzewelle” — ScienceFiles

Alert, Kanada, Region Nunavut, die am nördlichsten gelegene Siedlung in Kanada. Dpa, ein weiterer Medien-Vertreter, der sich auf dem Klimakriegspfad befindet, hat es gemeldet, das ZDF hat es durchgereicht, an die, die noch lesen wollen: Und für die, die lieber Bildchen sehen wollen: Natürlich ist das ein neuerlicher Beleg dafür, dass wir einen menschengemachten Klimawandel… über […]

Der nächste Klima-Mythos fällt: Es gibt keinen 97%-Konsens zum menschengemachten Klimawandel — ScienceFiles

Lassen wir zunächst die Qualitäts-Leader der Qualitätspresse zu Wort kommen. „Oft wird behauptet, es gäbe große Uneinigkeit darüber, ob der Klimawandel stattfindet und ob er auch menschengemacht ist. 31 weitere Wörter über Der nächste Klima-Mythos fällt: Es gibt keinen 97%-Konsens zum menschengemachten Klimawandel — ScienceFiles

Wie die Klimawandel-Mafia Geschichte umschreibt. ARD: Fairbourne in Wales — ScienceFiles

Dürfen wir vorstellen: Fairbourne. Fairbourne liegt an der höchsten Stelle gerade einmal 10 Feet, also rund 3 Meter über dem Meeresspiegel. Das gut 1000 Einwohner zählende Dorf liegt im Norden von Wales, ein paar Kilometer hinter Aberystwyth, ein paar weitere vor Dolgelau in Gwynedd und an der irischen See. 9 weitere Wörter über Wie die Klimawandel-Mafia […]

ZDF – Mit Rechentricks zur Klimalypse oder: Was wird mit Klimamodellen wie berechnet? — ScienceFiles

Es gibt einen markanten Unterschied zwischen dem, was öffentlich-rechtliche Sender in ihren Fernsehprogrammen verbreiten und dem, was man z.B. auf Facebook lesen kann. Letzteres zielt auf junge Leser, ist in der Regel suggestiv und dient fast ausschließlich dazu, vorhandene politisch korrekte Inhalte zu verbreiten. Journalisten, die hinterfragen, kritisch hinterfragen, die sich überlegen, warum angeblich ein… über […]

REZO mit Klimanlage im Zimmer?Co2 Klima Fridays for Future

Rezo antwortete Massengeschmack.tv-aber nur nachdem er die Fragen zuvor bekommen hatte.
Als er sich die Ausreden ausdachte(Porsche und Co. sind keine Doppelmoral wenn man für Klimschutz ist-wobei mir nicht klar ist wie man einen statistischen Mittelwert schützen kann)hat er wohl seine mobile Klimaanlage im Hintergrund vergessen.Es könnte natürlich auch ein Klimaschutzgerät sein aber ich bin mir ziemlich sicher das es eine Klimaanlage ist.Zudem soll es sich noch um eine ziemlich schlechte handelne schrieb jemand in den Kommentaren.
Da ich „Klimaleugner“ bin halte ich es aber ohne Klimaanlage aus so wie Milliarden anderer Menschen auch und habe deshalb von solchen Geräten keine Ahnung.

Hier zu sehen:

Und nochmal für dich REZO:
IPCC(auch als Weltklimarat bezeichnet)auf den sich alle berufen sagt selbst:
In climate research and modelling we should recognize, that we are dealing with a coupled non-linear chaotic system, and therefore that the long-term prediction of future climate states is not possible.

Übersetzung:
In der Klimaforschung und -modellierung müssen wir erkennen, daß wir es mit einem gekoppelten nichtlinearen chaotischen System zu tun haben, und daß daher eine langfristige Vorhersage zukünftiger Klimazustände nicht möglich ist.

Übersetzung und Hervorhebung von Andreas Kreuzmann
Quelle: IPCC, Third Assessment Report, 2001, Section 14.2.2.2, S.774

http://www.klimaskeptiker.info/index.php?seite=erwaermung.php

Soll auch hier zu finden sein:
https://www.ipcc.ch/site/assets/uploads/2018/03/WGI_TAR_full_report.pdf

Hier sagt auch Stefan Rahmstorf bei 4:42 das langfristige Vorhersagen(in Wahrheit sind es nur Modelle/Vermutungen) nicht möglich sind,danach zitiert der Physiker und Comedian Vince Ebert oben genanntes IPCC Zitat beim 3Sat Festival.

IPCC/Weltklimarat sagt:daß eine langfristige Vorhersage zukünftiger Klimazustände nicht möglich ist. – #FridaysForFuture Co2 Klima

Liebe Friday for Future Demonstranten,ihr müsst auch das Kleingedruckte lesen!

IPCC(auch als Weltklimarat bezeichnet)auf den sich alle berufen sagt selbst:
In climate research and modelling we should recognize, that we are dealing with a coupled non-linear chaotic system, and therefore that the long-term prediction of future climate states is not possible.

Übersetzung:
In der Klimaforschung und -modellierung müssen wir erkennen, daß wir es mit einem gekoppelten nichtlinearen chaotischen System zu tun haben, und daß daher eine langfristige Vorhersage zukünftiger Klimazustände nicht möglich ist.

Übersetzung und Hervorhebung von Andreas Kreuzmann
Quelle: IPCC, Third Assessment Report, 2001, Section 14.2.2.2, S.774

http://www.klimaskeptiker.info/index.php?seite=erwaermung.php

Soll auch hier zu finden sein:
https://www.ipcc.ch/site/assets/uploads/2018/03/WGI_TAR_full_report.pdf

Es geht um eine Co2 Steuer weil alle Länder überschuldet sind,also muss irgendwoher Geld kommen.

ARD Tagesschau behauptet, die Sonne sei nicht für das Klima der Erde verantwortlich! ZDF & AFD behaupten das Gegenteil — rundertischdgf

ARD nennt ihren Bericht „#faktenfinder“. Karl Klarname Schneider 💙® 💙 hat retweetet Markus Roscher-Meinel 🇩🇪‏ @lawyerberlin 2 Markus Roscher-Meinel 🇩🇪 hat tagesschau retweetet: Diese Irren von der #AfD behaupten, dass die Sonne für das Klima verantwortlich sei. Dabei wissen wir alle, dass nur die Schaffung einer Dieselfahrverbotszone für Autos in Seitenstraßen des Hamburger Hafens die […]

Öffentliche Anhörung zu Thema „Welternährung und Klimawandel“ auf Anordnung Ramsauers nicht aufgezeichnet — Jouwatch

Die Öffentliche Anhörung im Bundestag am Mittwoch im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung unter Vorsitz von Peter Ramsauer (CDU/CSU) zum Thema „Welternährung und Klimawandel“ wurde – entgegen aller sonstigen Gepflogenheiten – auf Anordnung des Vorsitzenden Ramsauer nicht [weiter lesen] über Öffentliche Anhörung zu Thema „Welternährung und Klimawandel“ auf Anordnung Ramsauers nicht aufgezeichnet — Jouwatch

Bilderberger hatten grossen Einfluss auf SPRINGER Vorstand bzgl. des Klimawandels-sagt er selbst!co2

Hören sie selbst was Mathias Döpfner(Vorstands­vorsitzender Axel Springer SE)
https://de.wikipedia.org/wiki/Axel_Springer_SE
sagt.

Die Axel Springer SE ist eine der größten Verlagsgruppen in Europa,der Vorstandvositzende hört beim Treffen der Bilderberger vom Klimawandel und sagt das einen einen grossen Einfluss auf ihn hatte.
Ob das jetzt einen Einfluss auf die Berichterstattung hatte darüber können wir nur spekulieren.

„Das ehemalige Mitglied des Steering Committees, George C. McGhee, sagte dem Biographen von Prinz Bernhard über die Kompetenzen der Teilnehmer der Bilderberg-Konferenzen: „Ich glaube, sie können sagen, dass die Römischen Verträge, welche den Gemeinsamen Markt einleiteten, auf diesen Tagungen geboren wurden.“ “
https://de.wikipedia.org/wiki/Bilderberg-Konferenz#Geheimhaltung

Wenn dort jetzt vom gefährlichen Klimanwandel gesprochen wird das sicherlich nichts „einleiten“,oder?Na gut vielleicht eine Co2 Steuer die der Arbeiter bezahlen darf…

Ob Herr Döpfner dort auch folgendes gehört hat?Was denken sie?
IPCC(auch als Weltklimarat bezeichnet)sagt selbst:
In climate research and modelling we should recognize, that we are dealing with a coupled non-linear chaotic system, and therefore that the long-term prediction of future climate states is not possible.

Übersetzung:
In der Klimaforschung und -modellierung müssen wir erkennen, daß wir es mit einem gekoppelten nichtlinearen chaotischen System zu tun haben, und daß daher eine langfristige Vorhersage zukünftiger Klimazustände nicht möglich ist.

Übersetzung und Hervorhebung von Andreas Kreuzmann
Quelle: IPCC, Third Assessment Report, 2001, Section 14.2.2.2, S.774

http://www.klimaskeptiker.info/index.php?seite=erwaermung.php

Soll auch hier zu finden sein:
https://www.ipcc.ch/site/assets/uploads/2018/03/WGI_TAR_full_report.pdf

ps:Der paypal Chef soll auch dagewesen sein.Ob es bald wieder vermehrt Kontokündigungen für unliebsame Blogger/youtuber geben wird?Man weiss es nicht…noch nicht.