Miese Manipulationen: Öffentlich-Rechtliche tricksen dreist bei Umfrage zu Moria — Jouwatch GEZ TV

„Große Mehrheit für Aufnahme von Flüchtlingen!„, titelte die „Tagesschau“ am Wochenende, und auch weitere öffentlich-rechtliche Nachrichtenformate übernahmen die Meldung, dass angeblich die überwältigende Überzahl der deutschen Bevölkerung für die „Rettung“ und Herholung der Lesbos-Flüchtlinge aus dem vorsätzlich abgefackelten Lager Moria einträte: Eine grob irreführende Insinuierung ohne Grundlage. „Im ARD-DeutschlandTrend sprechen sich 87 Prozent der Befragten…

Miese Manipulationen: Öffentlich-Rechtliche tricksen dreist bei Umfrage zu Moria — Jouwatch

Video: Messer-Mietnomade will nicht ausziehen — Er wusste nicht das er seine Hütte einfach anzünden muss-siehe Moria.

Alternativ könntet Ihr ihn auch mit der JPX6 , der wohl besten und wirksamsten frei verkäuflichen Pfefferspraypistole auf Distanz halten und erst dann 110 wählen. Nur zur Sicherheit. 21 weitere Wörter

Video: Messer-Mietnomade will nicht ausziehen — 1984 – Das Magazin

Französische Marine als Schlepper von Migranten und warum MS-Medien dazu schweigen — ScienceFiles flüchtlinge asyl

Stammleser von ScienceFiles sind sich mit Sicherheit der Tatsache bewusst, dass sie in MS-Medien in Deutschland nur eine sehr begrenzte Menge an Informationen bereitgestellt bekommen. Tatsächlich sind deutsche MS-Medien mehrheitlich zu Medien, die dem Haltungsjournalismus frönen, verkommen. 19 weitere Wörter

Französische Marine als Schlepper von Migranten und warum MS-Medien dazu schweigen — ScienceFiles

SZ-Behauptung „AfD-Kreisräte stimmen für Flüchtlingsaufnahme“ ist eine glatte Lüge — 1984 – Das Magazin

Allerdings hat sich wieder einmal ein AfD-Kreisverband nicht sonderlich geschickt verhalten. So sagte René Jentzsch, AfD-Fraktionschef im Kreistag, laut SZ: Es herrsche wohl die Fehlannahme, die AfD bestünde aus „Unmenschen“. 731 weitere Wörter

SZ-Behauptung „AfD-Kreisräte stimmen für Flüchtlingsaufnahme“ ist eine glatte Lüge — 1984 – Das Magazin

Griechenland: Gewalttätige Migranten in Moria zünden nun Häuser der Inselbewohner an! — Deutschland will sie holen! Kommunalwahl NRW 2020

Es ist eine absehbare Chronologie der Eskalation, die sich derzeit auf den Asyllagern auf der griechischen Insel Lesbos abspielt. Zunächst wurde vor allem in Deutschland medienwirksam und mit Dauerdruck von Linken, NGO´s und Politikern die Aufnahme der 13.000 (!) Migranten von der Insel gefordert, dann brach „plötzlich“ und „unerwartet“ zum wiederholten Male ein Feuer in […]

Griechenland: Gewalttätige Migranten in Moria zünden nun Häuser der Inselbewohner an! — Deutsche Presse

Moria: „Flüchtlinge“ versuchen Feuerwehrleute am Löschen des Großbrands zu hindern! CDU will sie aufnehmen! Kommunalwahl NRW 2020

Lange hatte sich angekündigt, was in der letzten Nacht passierte: In der Nacht sind im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos und Umgebung mehrere Brände ausgebrochen. Während inzwischen fast das ganze Lager in Flammen steht, behindern „Flüchtlinge“ nicht nur die Löscharbeiten, sie ziehen auch „Bye bye Moria“-singend zum Hafen der Insel Die „Tagesschau“ dazu auf Facebook: „Medienberichten […]

Moria: „Flüchtlinge“ versuchen Feuerwehrleute am Löschen des Großbrands zu hindern (Video) — Jihad Watch Deutschland

https://www.ksta.de/politik/nach-brand-in-moria-laschet-will-bis-zu-1000-fluechtlinge-nach-nrw-holen-37319774

Wenn Gutmenschen auf stur schalten: Grüne Flüchtlingssprecherin will nichts hören von Frauenfeindlichkeit unter Muslimen — Jouwatch NRW Kommunalwahl-Die Grünen

In einem Interview versuchte sich die flüchtlings- und religionspolitische Sprecherin der Berliner Grünen, Bettina Jarasch, an der Quadratur des Kreises: Sie wollte um keinen Preis von ihrem islamophilen, realitätsblind-ideologisierten Flüchtlingsbild abweichen – und wich den Vorwürfen von zwei grünen Parteifreunden aus, die das frauenverachtende Weltbild vieler Zuwanderer kritisiert hatten und den ihrer Partei diesbezügliche Ignoranz vorwarfen.…

Wenn Gutmenschen auf stur schalten: Grüne Flüchtlingssprecherin will nichts hören von Frauenfeindlichkeit unter Muslimen — Jouwatch

Arbeitet diese Geschichtsrevisionistin für den deutschen Bundestag obwohl sie ihn als FEIND bezeichnet?ard rbb dw funk

Falls es sich um die gleiche Dame handelt dann ist es Melina Borcak.

Sie sagt das MADE IN GERMANY scheisse war bis Jugos und Türken kamen.Natürlich weiss jeder das dies totaler Schwachsinn ist,es ist aber auch Hetze gegen Deutsche da diese quasi als Idioten hingestellt werden.
Es kommt noch besser,sie bezeichnet den Bundestag ALS FEIND(know your enemy-KENNE DEINEN FEIND!)
Glauben sie nicht?


https://archive.vn/LUZiF
Zitat:
„In den Ruinen Sarajevos studierte ich Journalistik und füllte meine Adrenalinsucht durch abenteuerliche Auslandsaufenthalte im exotischen Bonn, Berlin und Potsdam – bei Deutsche Welle, der EMS Journalistenschule und im Bundestag (know your enemy).“

Wie nennt man sowas?Richtig,das darf man nicht sagen…
Zitat 2:
„Ich bin Stipendiatin der Deutschlandstiftung Integration unter Schirmherrschaft von Dr. Angela Merkel, war Stipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung, der Stadt Sarajevo, der Ikre Stiftung und der Konrad-Adenauer-Stiftung (ich war jung und brauchte das Geld).“

Als dank fürs Asyl und Aufnahme,Stipendiat und sonstigem gepampere durch die dummen Deutschen kommt als kein dank sondern Hetze und Geschichtsumschreibung.Und wahrscheinlich sind alle die nicht ihrer Meinung sind Nazis und Rassisten.

Hadmut Danisch schreibt:

„Made in Germany”


Die Behauptung,dass „Made in Germany” Qualität sei, seit „Türken und Yugos in den Fabriken arbeiten”, wie die Dame sich ausdrückt, ist also falsch und frei erfunden.

Das sind aber die Propagandalügen, die dann über ARD und so weiter in die Öffentlichkeit gedrückt werden, und was die Leute, die dann solchen Leuten bevorzugt zuhören, weil sie genau solchen Mist hören wollen, glauben.

Dauert nicht mehr lang, und die Leute halten das für die Wahrheit und reklamieren „Made in Germany” als Qualitätssiegel der Türkei, das die Deutschen schamlos geklaut hätten.

Ein Prinzip, das wir schon von den neuen Medienmachern kennen: Merkel fördert und unterstützt es, Desinformanten und Propagandisten in die Medien zu drücken.

Da hilft dann auch die Tausendunderste Fortbildung nichts mehr, wenn jemand mit Bildung so gar nicht klarkommt. Aber für ARD und Bundestag reicht sowas. Die senden sowas.

Recht hat er,denn viele glauben solchen Mist.

Auch Wikipedia passt dieses mal:
https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichtsrevisionismus
„Im deutschen Sprachraum bezeichnet der Ausdruck eher absichtsvolle und pseudowissenschaftliche Geschichtsfälschungen“

Grauhaarige Minderjährige, jordanische Syrer: Details entlarven die „Erfolgsstory Integration“ als Fake — Jouwatch refugees

Wie auf Kommando ploppen in den Lokalzeitungen der Republik immer dann Erfolgsstorys zur Zuwanderung und zur gelungenen „Integration von Flüchtlingen“ auf, wenn es mal wieder gilt, drohenden Verschiebungen im Stimmungsbild der Bevölkerung aufgrund verstörender Vorkommnisse entgegenzuwirken oder – noch besser – vorzugreifen. Gerade jetzt, nach dem Stuttgarter Party-Event vom Wochenende, ist der Bedarf nach Wohlfühl-News… über […]

Glasgow: Asylbewerber! Was ihnen die ARD heute verschweigt — ScienceFiles refugee asyl blm

Wir schließen schon keine Wetten mehr darüber ab, welche Teile einer Nachricht, die ARD-Tagesschau unterschlägt. Man kann nicht auf das Offensichtliche wetten. Der Täter ist Ausländer, Schwarzer, Asylbewerber, der Tatort ist eine Unterkunft für Asylbewerber, man kann darauf gehen, die ARD unterschlägt es. Derzeit berichtet die ARD über einen Vorfall in Glasgow, der bislang drei… über […]