Rainer Wendt: „Die letzte Instanz soll fallen – Rechtsprechung als Tribunal“ — Internetbefragung als STUDIE ausgegeben! Jouwatch

Rainer Wendt, der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, hält die Studie der Universität Bochum, die ausweist, dass es zu hierzulande mutmaßlich 12.000 Fällen ungerechtfertigter Polizeigewalt pro Jahr gebe, für nicht seriös. Auf seiner Facebook-Präsenz stellt fest, [weiter lesen] über Rainer Wendt: „Die letzte Instanz soll fallen – Rechtsprechung als Tribunal“ — Jouwatch

N24 und das gelöschte Interview von Reiner Wendt-Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft

Nachdem Herr Wendt die Probleme der Polizei ansprach und der Meinung der herrschenden Politker widersprach wurde das Interview kurze Zeit später aus der Mediathek gelöscht.

Was hat er so schlimmes gesagt?Und wenn,gibt es die Meinungsfreiheit etwa nicht mehr?

quelle:

http://de.europenews.dk/N24-loescht-Klartext-der-Polizeigewerkschaft-zur-Einwanderungskrise-aus-Mediathek-122113.html

ps:Vom weiterführenden Link zur „Wissensmanufaktur“ distanziere ich mich.