Bedeutende Studie zur globalen Erwärmung, die zum Pariser Klimaabkommen mit Milliardenzusagen führte, basiert auf manipulierten Zahlen

Wie die Staatschefs der Welt mit Hilfe manipulierter Zahlen zur globalen Erwärmung dazu verführt wurden, Milliarden zu investieren. Von David Rose für http://www.DailyMail.co.uk, 4. Februar 2017

Die Mail on Sunday enthüllt heute erstaunliche Beweise, wonach die weltweit führende Organisation für Klimazahlen voreilig einen bedeutenden Aufsatz veröffentlichte, in dem die Klimaerwärmung übertrieben wird und mit dem das historische Pariser Abkommen zum Klimawandel beeinflusst werden sollte.

Lesen sie hier weiter:
http://1nselpresse.blogspot.hk/2017/02/bedeutende-studie-zur-globalen.html

Rote Dreckspatzen ersäufen 3 Asylkinder

Rottweil / Asylwahnistan. Jeder Bürger, der in den letzten Tagen unsere lügende Staatsglotze angeguckt hat, sah herzzereißende Bilder von “Flüchtlingen”, die in Mazedonien durch einen H…

Quelle: Rote Dreckspatzen ersäufen 3 Asylkinder

SPD Mann bezeichnet Menschen als „brennbares Material“!

Stellen sie sich vor das hätte ein Konservativer gesagt.Maischberger hätte sich empört

wie noch nie.

Um ca. 22:52 Uhr hat

Klaus von Dohnanyi, SPD (ehem. Hamburger Bürgermeister) bei Maischberger in der ARD einen teil der Wähler als „brennbares Material“ bezeichnet!

Immer öfter fällt die Maske der Politiker wenn sie bei Maischberger sprechen(verpasst man ihnen etwa einen Wahrheitsdroge?)so sagte Claudia Roth am 8.9.2015

bei Maischberger:

„es werden aber auch Menschen kommen-die sind nicht unmittelbar verwertbar“

ich finde das zeigt eine gefährliche Nähe zum Nationalsozialismus!Eine Überwachung durch den VFS wäre dringend erforderlich.

So hätte ich einen Artikel geschrieben wenn ich bei der Mainstreampresse arbeiten würde.

 

Hat Claudia Roth im Bundestag Drogen erhalten???

Man weiss nicht was da so heimlich ausgetauscht wurde,allerdings sieht es sehr verdächtig aus.
Frau Roth warum verstecken sie es???
Das Video wurde wohl zuerst von der Heute Show verbreitet-da ich diese möchtegernlustigen Gebührenabzocker aber nicht mag verlinke ich hier direkt auf ein yt Video.

Bitter unterzeichnet auch diese Petition die natürlich nichts mit dem obigen Video und Herrn Beck zu tun hat:
https://www.openpetition.de/petition/online/drogenscreening-fuer-politiker-des-bundestages

Und an die Polizisten in Berlin:Macht doch mal nen schnellen Wischstest..

Was die Kretschmann-Grünen gerade für Kinder politisch umsetzen:

Conservo

 Grün-roter Schulunterricht im Fach „Schwanz, Muschi, blasen“                           Samstag, 12. März 2016 22:17 | Autor: Michael Mannheimersex deckblatt

Der perverse und naturwissenschaftlich völlig unhaltbare Genderplan der Linken muss um jeden Preis verhindert werden!

Der bekannte Publizist und konservative Altpolitiker Peter Helmes hat vor kurzem ein großartiges Heft (90 Seiten) zum Thema Genderismus herausgegeben. „Sex mit Sechs“. Wer sich mit den Hintergründen der familienfeindlichen und ethisch verkommenen Frühsexualisierung von Rotgrün nicht auskennt oder sein Wissen darüber vertiefen will: Hier wird er fündig. Gerade heute – einen Tag vor der Landtagswahl in Baden-Württtemberg – wollte die rotgrüne Regierung in Stuttgart ihr Genderprogramm für die Schulen beschließen.

Wer da Übles ahnt, hat Recht: Es sollten Nägel mit Köpfen gemacht werden auch für den Fall, dass die CDU den neuen Ministerpräsidenten stellen sollte. Und – besonders hinterhältig – der Regierungsbeschluss war so kurzfristig vor der Wahl geplant, dass die Medien nicht darüber berichten würden.

Ursprünglichen Post anzeigen 297 weitere Wörter

Wahlergebnisse schon 1 Tag vorher ONLINE!Bitte teilen und verbreiten!

Update:Um 18:00 habe ich gemerkt das plötzlich überall 0% steht.Aber die Sicherungen sind da!

UPDATE2:Heute am 13.3.16 um 12:45 stehen noch immer einige Zahlen auf der Webseite!Und zwar die Wähler und die GÜLTIGEN STIMMEN.Sicherung:

Wie kommen die Wahlergebnisse in Freiburg schon mindestens 1 Tag vorher ins Internet?Wir haben gerade den 12.3.2016 16:32-
Ich dachte das kann doch nicht sein und da im Link etwas von App steht dachte ich mir-vielleicht ist es eine Umfrage App-
aber alles was ich fand ist dies:

Wahl App Freiburg
Wahl App Freiburg

Hier der Link zu den Wahlergebnissen
http://fritz.freiburg.de/wahl/app/ltw2016.html
und hier Sicherungen der Seite:
http://archive.is/ol6Bh
https://web.archive.org/web/*/http://fritz.freiburg.de/wahl/app/ltw2016.html

und hier ein paar Sicherungen-Screenshots+Video:

Freiburg 1

Freiburg 2

Freiburg 3

Freiburg 4

Freiburg 5

Freiburg 6

Freiburg 7

Freiburg 8

Freiburg 9

aber ihr wisst ja:
https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/03/03/eine-wahl-zu-beobachten-ist-jetzt-schon-rechtsradikalaltparteien-drehen-langsam-durch/

sehr lustig auch die Aussage das SPD´lers- Nikolaos Sakellariou: „In Baden-Württemberg braucht es keine Wahlbeobachter.

http://www.swp.de/schwaebisch_hall/lokales/schwaebisch_hall/art1188139,3713710

hier noch ein Video von den Internetarchiven archive.org und archive.is

und wenns nicht klappt werden einfach die Gesetze geändert:

http://m.tagesspiegel.de/medien/diskussionen-um-besetzung-des-rundfunkrats-afd-aus-dem-rundfunkrat-ausschliessen/13309882.html?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F

„Treffen der Solisten im Parlament. Debatte über Fraktionsstärke. Jede Fraktion muss mindestens drei Sitze haben, um ins Parlament einziehen zu können.

Im Wiesbadener Stadtparlament gilt seit dem Beginn der nun auslaufenden Wahlperiode die Regel, dass eine Fraktion mindestens drei Sitze haben muss. Diesen Kniff haben sich die Stadtverordneten einfallen lassen, um die mit zwei Sitzen im Parlament vertretenen „Republikaner“ an der Bildung einer eigenen Fraktion zu hindern.“

http://www.fr-online.de/wiesbaden/wiesbaden-die-kleinen-fuenf,1472860,33940070.html

Übrigens bei den schlimmen Republikaner gab es schon vor 25 Jahren Türken und Mittlerweile auch Schwarzafrikaner und Juden…und die Extremisten waren oft VFS Agenten.

Info der Linken Seite: http://publikative.org/2009/04/26/angeblich-erneut-v-mann-des-vs-in-nrw-aufgeflogen/

„Interessanter als der eigentliche Fall erscheint aber eine Aussage von einem Arzt aus Oberhausen. Robert Nagels sagte vor Gericht aus, seit 1988 für den Verfassungsschutz tätig gewesen zu sein. Der aus Wesel stammende Mediziner war nach Angaben der rechtsradikalen Republikaner nicht nur der Finanzier der von Lemmer betriebenen Verlagsgemeinschaft „Rheinland GmbH“ (VGR), sondern trat bereits im April 1988 in die Partei Die Republikaner ein, wo „er aufgrund seiner extremen Ansichten auffiel“.

Im Jahr 1993 versuchte Nagels den Angaben zufolge, die Partei „mit einer undurchsichtigen Kampfsportorganisation in Solingen in Verbindung zu bringen“. Später habe er die Partei verlassen, weil „sie ihm nicht rechts genug war und seine provozierenden Auffassungen keinen Anklang fanden“. Nagels machte den Rep-Angaben vor Gericht geltend, dass er keine Aussagegenehmigung des Innenministers habe.“

Wieder eine Grüne Öko Lüge aufgedeckt!

Erinnern sie sich vielleicht noch als letztes Jahr auf allen Kanälen verkündet wurde das die Insel El Hierro jetzt völlig autark ist mit 100% „Ökostrom“?Ob man jetzt auch auf allen Kanälen berichten wird?

Und wie sieht es jetzt aus?
Ganzer Bericht hier:
http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/100-ee-millionengrab-el-hierro-windenergie-unreif-fuer-die-insel/


Den Bericht, den die Betreibergesellschaft nach dem ersten vollen Betriebsjahr vorlegte, kann man im nüchternen nördlichen Europa als Schulbeispiel für die in manchen Ländern beliebte „Kreativität“ bei der Maskierung und Verharmlosung unbequemer Realitäten werten, auf dem gleichen Niveau wie bei griechischen Finanzberichten gegenüber Gläubigern oder bei der spanischen Hochleistungsrhetorik, nachdem man das Land in einem beispiellosen Bauboom ohne Sicherheiten in die faktische Pleite manövriert hatte. So sprach man in dem nur auf spanisch herausgegebenen Dokument vom „Übertreffen der kühnsten Erwartungen“ und weiter: „Im Jahre 2015 wurde der Wunschtraum, 100 % Strom aus Erneuerbarer Energie zu beziehen, am 9. August für etwas mehr als 2 Stunden erreicht. In der ersten Jahreshälfte konnten die sauberen Energiequellen zu 30 % genutzt werden. In den Monaten Juli und August lagen die Mittelwerte zwischen 49 und 55 %. Die fehlende Energie musste das alte Schwerölkraftwerk beisteuern, das man eigentlich stilllegen wollte“, so der Blog lapalma1.net.
Probleme: Zuwenig Speicher…

Erster Kardinalfehler des Projekts war eine geradezu dramatische Fehleinschätzung der erforderlichen Speicherkapazität. Das in einer Höhe von 650 m über dem Kraftwerk gelegene Wasserbecken fasst lediglich 150.000 Kubikmeter Wasser, was sich als viel zuwenig erwiesen hat, um selbst bei gutem Wind und wenig Verbrauch nennenswerte Reserven aufzubauen. Erwähnt wird, dass mindestens die fünffache, nach anderen Berechnungen sogar die 20fache Beckenkapazität erforderlich wäre. Das jedoch ist wegen der erheblichen Erdbebengefahren in der Region nicht realisierbar. Ein entsprechendes Projekt auf einer Nachbarinsel kann wegen diverser technischer Probleme einschließlich Dammbrüchen und Überschwemmungen nur noch zu maximal 50 % genutzt werden. Von den Kosten und den technischen Schwierigkeiten verteilter Becken, Leitungen und Pumpspeicherkraftwerken einmal ganz abgesehen.
…Probleme mit der Netzstabilität…

Als weiteres Problem erwies sich, dass die Netzstabilität bei Verbrauchsspitzen nicht gewährleistet werden kann. Die dann erforderliche blitzschnelle Kompensation erfolgt in normalen Netzen mithilfe der Energie, die in den Schwungmassen der rotierenden Großkraftwerke gespeichert ist. Die Windenergieanlagen mit ihrer vergleichsweise geringen Schwungmasse haben keine nennenswerte Energiespeichermöglichkeit und können dies nicht ausreichend leisten, und das Hochfahren der Turbine des Pumpspeicherkraftwerks dauert zu lange. Im besten Falle, so das Fazit des LaPalma-Blogs, ist daher wahrscheinlich eine Nutzung der „regenerativen“ Energie nur zu 80 % technisch möglich. Berichtet wird über Probleme mit ständigen Über- oder Unterspannungen mit der Gefahr eines Blackout. Andere geeignete Speichertechnologien, die in Sekundenschnelle die erforderliche Energie bereitstellen könnten, stünden heute noch nicht zur Verfügung.
…und horrende Strompreise

Auch bei der Berechnung der Wirtschaftlichkeit befleißigt sich die Betreibergesellschaft erneut der bereits erwähnten Kreativität. So wird für die Vorher/-Nachher-Kalkulation der Betriebskosten offensichtlich einfach für 2011 und 2015 mit dem gleichen (hohen) Preisniveau für den Treibstoff kalkuliert, obwohl der Ölpreis bekanntlich seitdem um rund 50 % gesunken ist. Das hilft natürlich dabei, die Berechnung der Amortisation der Anlage zu „verschönern“.

Wichtig ist bei der Betrachtung natürlich auch der Vergleich mit dem auf dem spanischen Festland üblichen Strompreis, der bei einheitlich 24 ct./ kWh liegt. Davon können die Inselbewohner jedoch nur träumen: Den Recherchen des bereits zitierten Blogs zufolge kostet der auf El Hierro erzeugte Strom 81 ct./ kW/h, also mehr als 3mal soviel. Vorsichtshalber wird darauf hingewiesen, dass es sich hier um eine Momentaufnahme handele, die sich „in den nächsten Jahren durch eine Steigerung der Effizienz“ noch positiv verändern könne.
Die Zeche zahlt die Allgemeinheit…

Schwanz, Muschi, blasen – Vorsicht: Grün-roter Schulunterricht für die Kleinsten

Stellen sie sich mal vor eine Konservative Partei würde so etwas fordern.Wie würde die Presse wohl berichten?Besonders vor den Wahlen?Was denken sie?Aber bei den Grünen schweigt man!

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

von conservo

Der Kampf um die Seelen unserer Kinder und gegen die „Neue Gesellschaft“

Es tobt ein Krieg in Deutschlands Schulen und Kindergärten. Es ist kein Kampf mit Waffen, Kanonen und Kartätschen, sondern ein leiser Kampf um die Seelen unserer Kinder. Es ist ein Kampf mit versteckten Waffen, mit psychologischer Raffinesse und Verführungsinstrumenten. Ziel ist die Schaffung des „Neuen Menschen“, der den alten ersetzen soll.sex deckblatt

Der Einfluß der Frankfurter Schule

Schon Karl Marx träumte davon. Sartre, Simone de Beauvoir und die „Frankfurter Schule“ haben diesem „Neuen Menschen“ den Weg bereitet. Scheinbar hilflos schaut „der Bürger“ zu, wie ihm der vertraute Boden unter den Füßen weggezogen wird. Und das „Establishment“ – die Gemeinschaft der gesellschaftlichen Posten-Inhaber – tut so, als wäre das nichts Bemerkenswertes, darauf vertrauend, daß ihnen nichts geschieht, und wird so zum Steigbügelhalter der Revolution.

Geschichtlich, philosophisch und erst recht ideologisch treffen die Bürger absolut unvorbereitet auf die…

Ursprünglichen Post anzeigen 614 weitere Wörter

Kinderpornobilder als angebliches Aufklärungsmaterial in Schulen?Neuer Bildungsplan in Baden Württemberg soll vor den Wahlen beschlossen werden…

Schauen sie sich an was die perversen Kinderfreunde die schon vor 30 Jahren ihr Unwesen trieben unseren Kindern „beibringen“ wollen.Nicht nur die 68er haben den Marsch durch die Institutionen geschafft!

Was steckt hinter rot-grüner Sexualpädagogik?

Offensichtlich will man auch noch kurz vor der Wahl in Baden Württemberg den neuen „Bildungsplan“ verabschieden.

„Will SPD-Kultusminister klammheimlich unterzeichnen?

Wie jetzt bekannt wurde, will (Noch-)Kultusminister Andreas Stoch (SPD) den Bildungsplan einen Tag vor der Landtagswahl am 13. März still und klammheimlich unterzeichnen – ohne Landtagsdebatte, ohne Präsentation der Endfassung im Bildungsausschuss. Wie die Vorsitzender des Bündnisses „DEMO FÜR ALLE“, Hedwig von Beverfoerde, in einer Pressemitteilung berichtet, wisse niemand, was nach der Beteiligungsphase des Bildungsplanentwurfs, in der tausende von Änderungsvorschlägen beim Kultusministerium eingegangen waren, jetzt Inhalt des Bildungsplans ist. Offensichtlich versuche die Kretschmann-Regierung mit allen Mitteln, das Ursprungsanliegen des Protestes – den Bildungsplan – vor der Wahl aus der öffentlichen Diskussion herauszuhalten und stillschweigend einzutüten.“

Heimliche Verabschiedung des Bildungsplans?

Wie es um unsere Gesellschaft steht konnte man schon 2007 sehen:
„Jetzt aber wurde gegen Autorin Ina-Maria Philipps und die BZgA bei der Staatsanwaltschaft Köln Anzeige erstattet – wegen öffentlicher Aufforderung zum sexuellen Missbrauch von Kindern. “ lesen sie den Rest lieber beim Spiegel denn ich will keine Anzeigen wegen Verbreitung von Pädo. Schriften!!!
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/koerper-liebe-doktorspiele-von-der-leyen-stoppt-umstrittene-aufklaerungsbroschuere-a-497527.html

ja und das brachte unsere REGIERUNG raus!Und dem Wähler wars egal.Wie degeneriert ist das Volk eigentlich schon?

2 Freigetränke erhält wer den Grünen auf der Party sein verschlossenes Briefwahlkuvert übergibt

Ulmer Grüne laden Erstwähler ein: Wer Briefwahlzettel abgibt, erhält Freigetränke
http://m.swp.de/ulm/lokales/ulm_neu_ulm/Gruene-laden-Erstwaehler-ein-Wer-Briefwahlzettel-abgibt-erhaelt-Freigetraenke;art4329,3717791
http://fredalanmedforth.blogspot.de/2016/03/ulmer-grune-laden-erstwahler-ein-wer.html

Sex,Drogen und Alkohol damit wollen die Grünen also ihre Wähler ködern…
auch mit Abartigkeiten wie Sex mit Toten und Kindern etc. versucht es die GRÜNE JUGEND:

‚"Das ist doch krank! … oder zumindest nicht normal.‚"

‚“Das ist doch krank! … oder zumindest nicht normal.‚“
„Schnell hört mensch diese Worte, wenn es um sexuelle Praktiken und Fantasien geht. In der Regel stecken dahinter deutlichere: ‚“Wem dabei auch nur im Entferntesten das Blut in die Genitalien schießt, der gehört ja nun wirklich in Behandlung ‚Äì mindestens.‚“

Nicht unüblich ist dieser Ausspruch genauso bei BDSM wie bei Pädophilie, bei Homosexualität wie bei Nekrophilie,…“

Ja sie wollen einem erzählen das alles gar nicht so schlimm wäre,denn Sex ist für sie Sex.

Ihr Geisteskranken-was soll denn sonst krank sein wenn nicht P. und N.???
Merkt ihr überhaupt nicht was für einen Stuss ihr verbreitet?Wart ihr im Drogenrausch als ihr diesen Mist geschrieben habt?Habt ihr euch Krokodil http://www.n-tv.de/politik/Die-Haut-faellt-ab-der-Suechtige-verfault-article4510841.html gespritzt oder was?

Was sagen eigentlich eure Eltern dazu?
Und welche Eltern geben Kinder in eure Hände?Viele von euch wollen ja Erzieher werden…Und wer so alles gerne Erzieher wir weiss man ja…