Claudia Roth und das „Nazi Wort“ Altparteien das sie selber benutzte— Jouwatch – DIE GRÜNEN

Claudia sieht vielleicht aus wie eine ElefantIn, aber ihr Gedächtnis lässt doch zu wünschen übrig. Stichwort „Altparteien“. Von der AfD wurde der Ausdruck aktuell in einer Debatte verwendet, was Frau Roth dazu veranlasste, den Abgeordneten Braun von der AfD darauf hinzuweisen, dass er damit das Vokabular der Nazis verwenden würde. Vergessen hat Frau Roth dabei […] […]

Berlin: Grüne Bürgermeisterin teilt Aufruf zum Fahrraddiebstahl — Jouwatch

Berlin – Die grüne Bürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, Monika Herrmann (Grüne), hat ein Video, das zum Diebstahl von Leihfarrädern aufruft, auf „Twitter“ weitergeleitet. Im Video ist ein Mann mit blauer Jeans und schwarzem T-Shirt zu sehen, über Berlin: Grüne Bürgermeistern teilt Aufruf zum Fahrraddiebstahl — Jouwatch

Drachenlord ein Journalist?Artikel 13_DSGVO_NETZDG_BLM_Rundfunklizenz_EU Wahl

Wenn es stimmt was Rainer Winkler(auch als Drachenlord bekannt)sagt dann wirft ihm die BLM( Bayerische Landeszentrale für neue Medien)vor das er eine „journalistisch redaktionelle Tätigkeit“ mit seinen sinnlosen Videos betreibt.
Damit hätte die BLM bestätigt das der Journalismus in Deutschland zur totalen Kloake verkommen ist.Sobald du etwas sagst bist du quasi schon Journalist!

Sehen sie sich dieses journalistische Machwerk aus Altschauberg 8 an:

Und natürlich soll er jetzt für eine Rundfunklizenz zahlen.Ja die braucht man jetzt in Deutschlan wenn man 500 Zuschschauer erreiche KANN,ja die Betonung liegt auf KANN,nicht hat!

Verstehen sie jetzt worum es vor allem in Deutschland geht?
1.Impressumspflicht(Richtige Adresse,Telefonnummer und email Adresse sind Pflicht!Int. in anderen Ländern kaum jemanden).

2.Dann kam NetzDG(=SPD),ein sinnloses Gesetz da illegales sowieso verboten ist und gelöscht werden muss.Um Strafen zu entgehen wird jetz aber vorsorglich gelöscht,so z.b DIE VERFASSUNG DER USA!

3.DSGVO(mutmasslich auf Grünem Mist in Brüssel gewachsen)-jeder kann jederzeit von fast jedem der sich im Internet bewegt verlangen das er Auskunft darüber gibt welche Digitalen Daten(Auch Fotos,Video)er von einem hat,und man darf jederzeit verlangen das ALLE DIGITALEN Daten gelöscht werden.Fotografen,Vereine freuen sich!

4.Artikel 13-Uploadfilter.Das ein Uploadfilter nicht zwischen Satire,Dokumentation oder Raubkopie unterscheiden kann ist klar.Und es wird sofort alles gelöscht sobald das Programm auch nur einen Bruchteil erkennt.Kleine Firmen können sich die Programme/Überwachung nicht leisten.

5.Artikel 11-Schon vergessen? https://www.giga.de/extra/internet/specials/artikel-13-der-eu-droht-das-ende-des-internets-das-wir-kennen/
Selbst Zitate sind damit schon fast unmöglich.

Jetzt zieht man gegen die CDU zu Felde-nur eins habt ihr vergessen.Alleine kann die CDU NICHTS in Brüssel ausrichten,GAR NICHTS!
Alleine konnte die SPD beim NetzDG nichts ausrichten,GAR NICHTS!
Alleine konnten der Grüne nichts ausrichten,GAR NICHTS!
So schwer zu verstehen?Alle Altparteien machen mit.
Dazu solltet ihr aber noch eins wissen,in Brüssel können die Parteien eigentlich nicht machen,NICHTS!

Was fragt ihr euch?Das ist doch Schwachsinn.
Lest selbt werte Freunde:
https://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ische_Kommission#Amtierende_Kommission
Die Gesetze liegen in der Hand der KOMMISSARE(jedwede ähnlickeit mit der UDSSR ist rein zufällig).Die hat zwar niemand von euch gewählt trotzdem haben sie
„das alleinige Initiativrecht im EU-Gesetzgebungsverfahren“!
„Insbesondere besitzt sie im Bereich der Legislative der EU das alleinige Initiativrecht, das heißt, nur sie kann den formalen Vorschlag zu einem EU-Rechtsakt machen“ Zitate von Wikipedia

Die Politker die dort sitzen können praktisch nur JA oder Nein sagen wenn die Kommission ihnen etwas vorlegt.

Aber 80% der Bevölkerung finden die EU ja toll,also bekommen sie immer mehr davon und stürzen sich auf den CDU Mann Axel Voss der alleine NICHTS,GAR NICHTS machen kann.

Und warum habt ihr das noch nicht in den Nachrichten gelesen?Glaubt ihr kein einziger Journalist weiss das?Kann natürlich sein,nur wäre das genauso schlimm.

https://savetheinternet.info/demos

Das Sytem ist das Problem!

danisch.de ist noch etwas SERH WICHTIGS aufgefallen:
„Im Ergebnis würgt das kleine Webseiten wie mein Blog – und damit die Meinungsfreiheit – ab, weil das Blog den Aufwand für solche Filter nicht tragen kann. Und das selbst dann, wenn man niemals irgendwelche fremden Werke publiziert hat. Schon weil der Text so dämlich geschrieben ist, nämlich von der gierigen Lobby. Betroffene hat man nicht gefragt“
http://www.danisch.de/blog/2019/03/14/meine-stellungnahme-zu-uploadfiltern-artikel-13-der-urheberrechtsreform/

Ich wünschte Deutschland wäre im 2 Weltkrieg vollständig zerbombt worden.Ehemalige Landessprecherin der Grünen Jugend!

“ Ich wünschte, Deutschland wäre im Zweiten Weltkrieg vollständig zerbombt worden. Dieses Land verdient keine Existenzberechtigung.“
Ja das hat Miene Waziri auf twitter geschrieben!

Ist sie nicht ein richtiges Goldstück?
Stellen sie sich mal vor ein Deutscher hätte das von einem anderen Land geschrieben.Würde die Presse dann auch schweigen?
Alle Sinne beisammen hat diese Waziri aber anscheinend nicht,denn in welches Land wären ihre Elten denn geflohen wenn es kein Deutschland mehr gäbe?Und am nächsten Tag heulen solche Menschen rum das kein Mensch mit klarem Verstand sie leiden kann.


„Die ehemalige Landessprecherin der Grünen Jugend Schleswig-Holstein, Miene Waziri, vorgestern bei Twitter. Natürlich hat sie den Tweet schnell gelöscht. Während hier ganz offen die totale Auslöschung eines ganzen Landes und seiner Menschen favorisiert wird, prüfen die (gefügig gemachten) VS-Ämter, ob die AfD beobachtet werden sollte.“

http://www.mesop.de/mesopotamia-news-forcierte-integration-afghanischstaemmige-miene-waziri-sprecherin-der-gruenen-jugend-wuenscht-sich-vollstaendig-von-deutschen-bereinigtes-kolonialterrain/
https://archive.vn/4yozP

zufällig passt auch das hier zum kranken Mann Europas(Deutschland):
„Es mag Sie vielleicht überraschen, aber ich bin eine Volksverräterin. Ich liebe und fördere den Volkstod, beglückwünsche Polen für das erlangte Gebiet und die Tschech/innen für die verdiente Ruhe vor den Sudetendeutschen.“ – Christin Löchner (Die Linke)
http://www.mesop.de/mesopotamia-news-submission-als-oedipales-problem-ethnomasochismus/

nun,dort steht ja was aus D. geworden wäre.In Polen und Tscheschien sind Moslems aber nicht gerade willkommen.Was jetzt Frau Waziri?

Ist das eigentlich nicht psychischer Terror gegen Deutsche?
Und wissen diese Damen eigtl. das dies schon an Genozid grenzt?
Hört sich vielleicht komisch an aber lesen sie die UN Definition dazu!

„Nach Artikel II ver­ste­ht man darunter, die an ein­er nationalen, eth­nis­chen, ras­sis­chen oder religiösen Gruppe began­genen Hand­lun­gen:

a.Tötung von Mit­gliedern der Gruppe;
oder
b.Verur­sachung von schw­erem kör­per­lichem oder seel­is­chem Schaden an Mit­gliedern der Gruppe;“

Es macht sich also schon jemand des Völk­er­mordes schuldig, der lediglich beab­sichtigt, also den Vor­satz hat, eine Men­schen­gruppe zu ver­nicht­en.

Let­z­tendlich braucht man für die Straf­barkeit das “Ziel” nicht erre­icht zu haben.

https://www.voelkermordkonvention.de/voelkermord-eine-definition-9158/

UPDATE:
Hier noch ein paar Screenshots von Frau Waziri:

http://archive.ph/saK0P

https://pbs.twimg.com/media/DvmEK6EWwAAyeG4.jpg:large

Und da wir schon mal bem Wahnsinn in Deutschland sind:
Polizisten erzählten:
5 Ägypter verprügeln 1 Ägypter vor einer Moschee,Dienststelle sagt den Polizisten sie sollen es dem Staatschutz melden da es ein rassistisches Motiv geben könnte,denn die 5 Täter hatten einen deutschen Pass.

Frau meldet sexuellen Übergriff:Polizei fragt nach der Hautfarbe des Täters-Frau meint das dürfe man nicht fragen,das wäre egal.(Ist es dann nich auch diskriminierend von einen Mann zu reden?)
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/kriminelle-migranten-was-sagen-polizisten-und-wie-ist-das-einzuschaetzen-a-1237348.html

Politiker und ihre Rechenkünste! Efgani Dönmez und Thorsten Schäfer-Gümbel

In Österreich sagte die Politikerin Hartinger-Klein das 150 Euro im Monat für Lebensmittel reichen.

Der Ex-Grüne(jetzt ÖVP)Dönmez wollte beweisen das dies nicht möglich ist,hat aber genau das bewiesen und sich damit lächerlich gemacht.

doenmez2
80 Euro geteilt durch 4 Tage und 4 Personen macht genau 5 Euro.5 Euro mal 30 Tage macht 150 Euro.Alles klar Herr Dönmez?Erschreckend ist aber das dies anscheinend auch keinem seiner twitter Fans auffiel.

Also Streber sind was anderes Herr Dönmez!
doemez1
Zu bedenken ist noch das Herr Doenmez bei seinem Gehalt wohl kaum auf günstige Lebensmittel geachtet hat.

8×4?Da war doch was…achja der Spitzenkandidat der SPD(seit 2013 stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD. ) in Hessen,ein gewisser Thorsten Schäfer-Gümbel.Auch er stellt sich gerne als gut gebildet „ist ja aus uns beiden was geworden…“ dar.
Wenn man ihn aber fragt wieviel 8×4 ist fängt er an zu stottern:

Kein Wunder das es mit Europa bergab geht.

17.3.18 DEMO in München + Cottbus von Pegida & Zukunft Heimat

Am 17.3.18 finden Demonstrationen gegen importierte Stammes- und Religionskriege(siehe derzeit wieder PKK gegen Türken etc.)sowie gegen die Politik der Altpartien statt.

PEGIDA DEMO:Samstag, 17.03.2018 um 15 Uhr am Marienplatz in München
https://www.journalistenwatch.com/2018/03/16/muenchen-links-kindischer-protest-gegen-pegida/

ZUKUNFT HEIMAT DEMO(wahrscheinlich wieder mit ca.5000 friedlichen Demonstranten): 17. März 2018 um 14 Uhr auf dem Altmarkt in Cottbus.
https://zukunft-heimat.org/das-jahr-des-aufbruchs-demonstration-am-17-marz-in-cottbus/

Livestreams gibt es wahrscheinlich wieder auf jouwatch oder bei facebook.Ansonsten bei youtube suchen…

Es stellen sich auch immer mehr Publizisten,Journalisten,Künstler gegen die Politik der Altparteien obwohl dies für sie hohe Einkommensverluste zur Folge hat.
„„Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, daß die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird“, heißt es in unserer am Donnerstag Abend auf einer im Internet veröffentlichten Erklärung.“
http://vera-lengsfeld.de/2018/03/16/2521/

Wahlfälschung bewiesen?Professor untersuchte die Angaben seit 1990! TEILEN TEILEN TEILEN

Auch ich habe ja schon einige Städte untersucht und eine Partei hatte immer weniger Briefwahlstimmen als bei der Urnenwahl.Na was denken sie welche Partei das war?

Ok ein Professor hat sich die Zahlen genauer angesehen und Tichys Einblick hat das Ergebnis veröffentlicht.

„Die Untersuchungen der Ergebnisse der Bundestagswahlen seit 1990 und der Europawahl von 2013 von Professor Jochen Renz sind politisch so brisant, dass die Redaktion von TE dieses Vorwort für nötig hält. “

„Was dem Autor bei seiner Untersuchung, die er etliche Kollegen querprüfen ließ, noch nicht vorlag, ist der Bericht des Bundeswahlleiters über die Bundestagswahl 2017. Auch dem Laien sticht auf Seite 23 ein Ausreißer ins Auge. Die über 70jährigen sollen bei der Urnenwahl zu 2,3 Prozent ungültige Stimmen abgegeben haben, doppelt so viel wie Jüngere. Bei der Briefwahl hingegen zeichnen sie sich mit 0,6 Prozent als die weit geringste Fehlerquote unter allen Alterskohorten aus. Das war offenkundig nicht die unsichtbare Hand, sondern das waren viele Helfer.“

QUELLE: https://www.tichyseinblick.de/meinungen/gibt-es-anzeichen-von-wahlfaelschung-bei-der-bundestagswahl/

Eine Liste mit Fälschungen,Schluderei etc. bei der Briefwahl findet man hier:
http://rupp.de/briefwahl_einspruch/briefwahl_wahlbetrug.html

Was viele nicht wissen beschreibt Herr Rupp hier:
Die Briefwahl in Deutschland ist in hohem Maße anfällig für Wahlmanipulationen. Seit 1989 wurden alle Sicherungsmechanismen der Briefwahl bei der Bundestags- und Europawahl abgeschafft:
http://rupp.de/briefwahl_einspruch/

Hier noch ein paar Fälle auf meiner Seite:
https://luegenpresse2.wordpress.com/?s=wahlbetrug

Wer sich als Wahlbeobachter vernetzen will kann dies hier
https://einprozent.de/blog/recherche/wahlbeobachtung-pannen-bei-der-bundestagswahl/2161

oder hier https://wahlmission.de/ tun.

Hier eine weitere Statistikauswertung:
http://hagengrell.de/wp/2017/10/21/btw17-wahlbetrug-bei-briefwahl/

Klimadaten verändert um Erwärmung vorzutäuschen…Klimawandel Fake News

Schon älter aber trotzdem 99,9% der Menschen in D. unbekannt.Und deswegen werden heute die Grünen auch wieder in die Parlamente in Deutschland und Österreich gewählt werden.
Mit der Angst vor Erwärmung ködern sie ihre Wähler.Dabei waren Warmzeiten immer Zeiten von Hochkulturen.Wird es kälter,regnet es weniger und es kommt zu Hungerkatastrophen.Sollte eigtl. jeder wissen…

Aber lesen sie wie die Daten bei das NASA verändert wurden….

Und aus diesen öffentlich zugängigen Daten hat Ewert eine eher unglaubliche Entdeckung gemacht: Zwischen den Jahren 2010 und 2012 wurden die seit 1881 gemessenen Temperaturen massiv im Nachhinein verändert, so dass sich vor allem für den Zeitraum ab 1950 eine deutliche Klimaerwärmung ergibt, die es vorher so nicht gab.

http://www.achgut.com/artikel/sind_die_klimadaten_manipuliert

Auffälligkeiten bei der Wahl in Göttingen – Wahlbetrug?

In der Stadt Göttingen gab es bei der Bundestagswahl 29 Briefwahlbezirke.Die AFD kommt nur in 4 BW Bezirken über ihr Ergebnis von 6,28% bei den Zweitstimmen und zwar mit
6,88%
8,95%
6,37%
und 9,03%;Statistisch gesehen müsste es logischerweise eine ungefähr gleich grosse Anzahl an BW-Bezirken geben die darüber oder darunter liegen.

Die FDP liegt in 22 BW-Bezirken über ihrem Ergebnis von 9,2%

DIE LINKE liegt in 10 BW-Bezirken über ihrem Ergebnis von 12,55%

Die Grünen liegen in 19 BW-Bezirken über ihrem Ergebnis von 17,17%

Die SPD liegt in 8 BW-Bezirken über ihrem Ergebnis von 26,06%

Die CDU liegt in 17 BW Bezirken über ihrem Ergebnis von 24,15%
(Alle Angaben ohne Gewähr-Hoffe ich ich habe mich nicht verzählt).

Quelle:
https://wahlen.kdgoe.de/Wahl-2017-09-24/03159016/html5/Bundestagswahl_1_Uebersicht_stbz_Zweitstimmen.html

göttingen 1
Göttingen 2

Im Landkreis Göttingen geht es noch lustiger zu.Denn dort kann man die Briefwahlbezirke überhaupt nicht einsehen.Ja nicht mal die einzelnen Wahlbezirke.
Die kleinste Einheit sind die Gemeinden-aber das ist noch nicht alles.Dort kann man nur die Ergebnisse für CDU,SPD,FDP,Grüne sehen.Alle anderen Parteien sind unter „Sonstige“ zusammengefasst.
Siehe hier:
https://wahlen.kdgoe.de/Wahl-2017-09-24/03159000/html5/Bundestagswahl_1_Uebersicht_gemeinde_Zweitstimmen.html

Die Ergebnisse für die kleineren Parteien kann man nur für den gesamten Landkreis sehen und das liegt bei der AFD bei 8,1%-in ganz Niedersachsen lag der Stimmenanteil der AFD bei 9,1%.
Landkreis Göttingen

https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2017/ergebnisse/bund-99/land-3.html

Also wo findet man die Zahlen?Wie soll man das auf Auffälligkeiten überprüfen können?Auf der Seite der Stadt Göttingen fand ich nur eine Karte zur Wahlbeteiligung.Was soll man damit?

Eine Liste mit Fälschungen,Schluderei etc. bei der Briefwahl findet man hier:
http://rupp.de/briefwahl_einspruch/briefwahl_wahlbetrug.html

Was viele nicht wissen beschreibt Herr Rupp hier:
http://rupp.de/briefwahl_einspruch/

Die Briefwahl in Deutschland ist in hohem Maße anfällig für Wahlmanipulationen. Seit 1989 wurden alle Sicherungsmechanismen der Briefwahl bei der Bundestags- und Europawahl abgeschafft:

Die Wahlscheine werden bei der Auszählung nicht mehr mit dem kompletten Wahlscheinverzeichnis abgeglichen, sondern nur noch mit der Liste der für ungültig erklärten Wahlscheinen. In dieser Liste sind gefälschte Wahlscheine natürlich nicht enthalten. (gestrichen 1989, § 68 Abs. 1 EuWO bzw. § 75 Abs. 1 BWO)
Es reicht das Dienstsiegel nur noch aufzudrucken, anstatt es zu stempeln. (gestrichen 1989, § 27 Abs. 2 EuWO bzw. § 28 Abs. 2 BWO)
Auch die Siegelmarken für die Stimmzettelumschläge wurden gestrichen. (gestrichen 1989, § 27 Abs. 3 bzw. § 28 Abs. 3 BWO)
Es ist keine amtliche Unterschrift mehr auf dem Wahlschein nötig. (gestrichen 2002, § 27 Abs. 2 EuWO bzw. § 28 Abs. 2 BWO)

Gefälschte Briefwahlunterlagen mit Phantasienamen fallen also weder dadurch auf, dass es die Namen gar nicht gibt, noch durch irgendwelche Sicherheitsmerkmale. Die Unterschriften der Eidesstattlichen Versicherungen unter den Wahlscheinen werden nur auf Vorhandensein überprüft, stellen also keinerlei Hürde für Fälscher dar. Es erfolgt nicht einmal ein Vergleich der Anzahl an ausgegebenen mit der an eingegangenen Briefwahlunterlagen.

Dass das Problem nicht theoretisch ist, zeigt eine lange Sammlung an Fällen von Fälschungen und Wahlbetrug bei der Briefwahl.

Hier noch ein paar Fälle auf meiner Seite:
https://luegenpresse2.wordpress.com/?s=wahlbetrug

Alle dürfen jagen nur der AFD Gauland nicht – Doppelmoral der Lügenpresse

Jeder Depp weiss das Gauland das politisch gemeint hat.Man sehe sich paar ältere Debatten an…

1994 „Und Grünen-Sprecher Ludger Volmer tönte am Wahlabend: „Wir werden den Kanzler jagen.“ http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13683714.html

1994 die 2te: „Rudolf Scharping hat 1994 gesagt, die SPD werde die Regierung ‘jagen’, bis sie zurücktreten muß.“ https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/afd-chefin-petry-bricht-mit-neuer-fraktion/

2013 FDP Lindner „Wir jagen die Regierung von Hannelore Kraft“. http://www.n-tv.de/politik/Lindner-redet-ueber-Macht-Geld-und-Visionen-article10584976.html

2016 Altkanzler Gerhard Schröder: „Man muss schon den Eindruck erwecken, dass man nicht zum Jagen getragen werden will, sondern die anderen jagen will und nicht die eigenen Leute.“ http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gerhard-schroeder-stuetzt-sigmar-gabriel-spd-soll-sich-hinterm-chef-sammeln-a-1095383.html

Nur gut das er nicht das gesagt hat:
„„Ab morgen kriegen sie in die Fresse“: 2017 SPD-Fraktionschefin Nahles“
http://meedia.de/2017/09/28/ab-morgen-kriegen-sie-in-die-fresse-spd-fraktionschefin-nahles-nach-niveaulimbo-weiter-in-der-kritik/

oder das:
2017 Grüner Kretschmann(Ex-Kommunist): Man habe Chancen, diese Wähler zurückzugewinnen, die anderen sehr schwer. «Das ist wahrscheinlich so ein Bodensatz, den es einfach gibt. https://www.esslinger-zeitung.de/region/stuttgart_artikel,-afd-chef-meuthen-kritisiert-kretschmanns-wortwahl-ueber-waehler-_arid,2151476.html

und als Linker wird man auch schon mal persönlich:
„„Nazis, Faschistenpack, Dreckfressen“.Zusätzlich drohte er Kießling mit „Halt deine Fresse, ich hau dir gleich aufs Maul“,“ https://www.journalistenwatch.com/2017/09/28/nazis-faschistenpack-dreckfressen-afd-stellt-strafanzeige-gegen-linken-abgeordneten/

Update 9.10.17:
Noch mehr Jäger http://www.achgut.com/artikel/jagdverbot_im_parlament_aber_nur_fuer_einen