Campino(Toten Hosen)und AFD´ler haben Neger gesagt!Skandal! – Grüne dürfen das…

Hat sich bei Campino jemand aufgeregt?Nein natürlich nicht.Warum nicht?Weil das Wort niemals eine Beleidigung war sondern eine ganz normale Bezeichnung.
Nur einige Linke haben daraus ein schlechtes Wort gemacht.
Nun,das Wort Türke hat in Deutschland keinen guten „Klang“-will man das Wort deswegen auch verbieten?
Herr Meuthen hat sich bei Anne Will auch in die Ecke drängen lassen(irgend ein AFDler hatte Neger gesagt und das wurde natürlich als Skandal hingestellt) obwohl er früher sicherlich gerne Negerküsse gegessen hat.Wie kann das also ein schlechtes Wort sein wenn jeder damit etwas gutes/leckeres verbindet?

OTTO auch böse?
Schwarze Füss=Neger

Helmut Schmidt-Der hat Neger gesagt…der muss weg…

Der Schwarze Roberto Blanco über Neger-der unwissende Moderator verwechselt Nigger mit Neger und Negro geht angeblich auch nicht.

Neger kommt vom lateinischen Niger und heisst schwarz
,sonst nichts!

Und die portugiesich sprechenden werden ganz sicher nicht aufhören Negro zu sagen.Und wo ist P. noch mal Amtssprache?
Afrika:
Angola
Äquatorialguinea
Guinea-Bissau
Kap Verde
Mosambik
São Tomé und Príncipe

https://de.wikipedia.org/wiki/Portugiesische_Sprache

Na sowas!

1999 wurde darüber im ZDF noch aufgeklärt:

Grünen-Politiker Charly Göllner:„Das ist der Neger schuld!“
https://www.ksta.de/voellig-daneben-fussballer-als–neger–bezeichnet-12678014
Warum haben ihn die Grünen nicht rausgeworfen?
Danach ist er sogar Fraktionschef geworden:
https://www.rundschau-online.de/region/rhein-sieg/buergermeisterkandidatin-wieja—ja–ich-kann-das–2873976

Advertisements

Ohne Wahlbenachrichtigung in Bayern gewählt? Landtagswahl – Erlebnisse an einem Wahlsonntag – Bayern ist FREI

Unfassbar, wieviel Leute heute mit dem Auto mit Verbrennungsmotor zum Wahllokal gefahren sind. Haben die alle Grüne gewählt? Vermutlich. Wahllokal? Eine Schule. Da hängt ein interkultureller Kalender aus, ohne bayerische Feste und Sprache. Beim dritten Oktober steht da: Tag der Einheit, Offene Moschee.Und am 20. November der Geburtstag Mohammeds. Auch ein „Willkommen“an der Schule hängt […] […]

Amokläufer Ali Sonboly aus München chattete mit RAF Fan in einem AMOK Forum!

Der Amokläufer David Ali Sonboly chattete vor der Tat in einem Forum über Amokläufe mit einem offensichtlichen RAF Fan.Dieser nennt sich auf youtube STURMGEIST und wurde anscheinend in Peru schon einmal wegen Drogenhandels verhaftet.

Haben sie davon schon einmal gelesen?Ich nicht.

Der „Kommunist“ sagt zwar das er Amokläufern helfen will,nur sollte man solche Leute bei einem Amok-Verdacht doch mal der Polizei melden,oder nicht?

Ausserdem erzählt er noch wie Sonboly in der Schule gemobbt und geschlagen wurde.Unter anderem urinierten sie auf ihn!

ps:Das gewisse Parteien den Amoklauf als „Rechte Straftat“ anerkannt haben wollten(für die Statistik)ist ja bekannt.Die Partei die EX-RAF Mitglieder beschäftigt dürfte auch dabei gewesen sein wenn ich mich nicht täusche.Nennt man sowas nicht Treppenwitz?
1.Gutmenschen wollen alle Migranten der Welt reinlassen bis es nicht mehr geht.
2.Migrant chattet mit Linkem vor dem Amoklauf,der gibt keinen Hinweis an die Polizei.
3.Migrant bringt Migranten um weil Migranten ihn schlugen und erniedrigten.
4.Linksgrünversiffte wollen die Tat als Rechts hinstellen.
5.Linksgrünversiffte fahren bestes Ergebnis aller bisherigen Landtagswahlen in Bayern ein.
6.Deutschland ist ein Irrenhaus.

Text fängt erst bei 1:52 an:

HANDY- & TABLETVERSION: https://youtu.be/US6tKZhZv2w

Sicherung seiner Seiten:
https://archive.is/EE1vG
https://archive.is/pK2hC
https://archive.is/wjJp8
https://archive.is/QBgYo
https://archive.is/OvWW0

Wurden die Deutschen bzgl. der Todesursache in Köthen belogen?

jouwatch berichtet:
„Außergewöhnlich schnell hatte Anfang September das Obduktionsergebnis vorgelegen: Der Tod des jungen Deutschen in Köthen habe nichts mit den Schlägen der Asylbewerber zu tun. Markus B. sei an Kreislaufversagen gestorben, weil er ohnehin herzkrank war. Jetzt kommt heraus: Diese Erklärung kann nicht stimmen. Denn die Staatsanwaltschaft wird gegen die beiden tatverdächtigen Afghanen nun Anklage wegen Körperverletzung mit Todesfolge erheben. Das gaben die Ermittler heute bekannt.“
https://www.journalistenwatch.com/2018/10/11/der-tod-koethen/

Presse macht sich mit Hitlervergleich lächerlich — ScienceFiles – Gauland – Tagesspiegel – Tichys

Wenn man nicht mehr weiter weiss muss mal wieder Hitler her: In ihrer stetigen Suche nach kompromittierendem Material gegen die AfD sind die deutschen Medien einmal mehr fündig geworden (wie sie glauben). Ein anonymer Twitter-Nutzer, der Geschichte studiert zu haben behauptet, eine Behauptung, die der Tagesspiegel (und der Deutschlandfunk fehlt natürlich auch nicht) gerne an […]

Ein „Deutscher“ Namens Muhamet mit Albanischer Geste überbrachte Gruss aus Solingen

Ist zwar schon was her aber ich will es hier mal archivieren.

Die Presse titelte ein Deutscher hätte einen Deutsch-Marrokaner erstochen(wegen einem Mädchen):

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/deutsch-marokkaner-erstochen-deutscher-in-u-haft-15792161.html

Die Linksextremen Volksverhetzer hier *https://www.volksverpetzer.de/schwer-verpetzt/messerangriff-verschweigt/ freuten sich sofort das es mal endlich ein Deutscher war und haben es bis heute nicht berichtigt obwohl sie es sicherlich mitbekommen haben.
Der angebliche Deutsche heisst Muhamet S. und posiert vor einer albanischen Fahne mit dem Gruss der Albanischen Nationalisten.Also ein 100% Deutscher der vermutlich mit dem Kaiser verwandt ist!Wer was anderes sagt ist ein Rassist hat mir mein „Transexueller Afrikanisch Mongolischer Pizzabäcker“ gesagt.Als er mir eine Pizza lieferte die wie eine Kartoffel aussah und ich mich beschwerte sagte er mir das eine Pizza nicht wie eine Pizza aussehen,schmecken und aus den gleichen Zutaten wie eine alte weisse reaktionäre ewiggestrige Pizza sein muss damit sie eine Pizza genannt werden darf.

Foto hier zu sehen
http://www.pi-news.net/2018/09/bad-soden-schon-wieder-ein-bestialischer-mord/
https://lachschon.de/forum/thread/show/57606/?page=5

da bei BILD hinter der Bezahlschranke.
http://www.bild.de%2Fbild-plus%2Fregional%2Ffrankfurt%2Ffrankfurt-aktuell%2F19-jaehriger-erstochen-machte-eifersucht-muhamet-zum-killer-57320864.bild.html

Köthen-Friedlicher Deutscher erschlagen-Reaktion der Linken-der Bruder war ein Rechtsextremist!+Augenzeugenbericht

Das Opfer in Köthen hatte einen Herzschrittmacher und hat laut Freunden noch nie jemandem etwas zu leide getan.Er wollte einen Streit zwischen 3 Afghanen schlichten die sich darum stritten wer das Mädchen(das dort dabei stand)geschwängert hat.Wer es nicht weiss-Kinder mit Deutschen zu machen ist der schnellste Weg zur Aufenthaltsgenehmigung.
Laut Zeugen sollen sie gegen seinen Kopf getreten haben.
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/dessau/bitterfeld/koethen-mann-gewaltsam-ums-leben-gekommen100.html (laut MDR ist er nur zu Tode gekommen)
https://www.volksstimme.de/sachsen-anhalt/nach-todesfall-aufgeheizte-stimmung-am-spielplatz-in-koethen

Die Reaktion einiger Zeitungen und der Linken_
https://twitter.com/hashtag/k%C3%B6then?f=tweets&vertical=news&src=hash
Der Bruder ist ein Rechtsextremist.
Einige Linke haben auch schon aus dem Opfer einen Rechtsextremisten gemacht wie bei Daniel H. geschehen.

Der Bürgermeister rät von einem Trauermarsch ab.
köthen
Hier ist er 2016 gemeinsam mit der Staatssekretärin,Asylanten und Teddybär zu sehen.
https://bit.ly/2O2PQfK
Im letzten Satz liest man das es Proteste gegen die Asylanten gegeben hatte.Aber mal wieder wollte man auf die Bürger nicht hören.

Ein offensichtlich am Stockholmsyndrom leidender macht sich derweil Sorgen um Ausländer-das dort ein Ausländer von Deutschen ermordet wurde habe ich allerdings noch nicht gehört.
koethen

Ein Linker freut sich das er an einem Herzinfarkt gestorben ist.Das er gerade jetzt nach den Schlägen gestorben ist,ist natürlich reiner Zufall.
kranker_linker
Sie werden es nicht glauben es wurden aber schonn Totschläger freigesprochen weil Richter dieser Argumentation folgten.Da hatte einer im Gehirn eine Vorerkrankung und starb daran,hatte also nichts damit zu tun das er durch die Schläge mit dem Kopf auf die Strasse aufschlug.Ist das gesunder Menschenverstand?

Weitere Linke Gutmenschen:

fck
klausmaria
herzinfarkt

Die 2 Afghanen sollen schon POLIZEIBEKANNT SEIN,einer sollte eigentlich schon abgeschoben sein.
https://www.mz-web.de/koethen/nach-toedlichem-streit-in-koethen-update–was-wir-wissen—und-was-nicht-31238966
————————-
Linken Politiker:

Den Original tweet hat er anscheinend gelöscht aber hier ist eine Sicherung: http://archive.is/UBraP

AUGENZEUGENBERICHT:
Der erste Link ist schon gelöscht.
Hier eine andere Quelle: https://soundcloud.com/user-94131055/kothen

Und hier erzählt ein Reporter was ihm die SCHWANGERE FREUNDIN(also das Mädchen um das es ging)eines Afghanen erzählt hat.

12.9.18
Dritte Augenzeugin

Ohne Fehler gehts anscheinend nie,denn später bei 44:30 verwechselt der gute Mann anscheinend Thügida mit Pegida.Wirklich peinlich!Und ausserdem Rufschädigung.Pegida hat nichts mit Thügia zu tun,genauso wie mit vielen anderen gidas.Das interessiert die Journalisten aber so gut wie nie.

ps:Warum hat man bei Daniel Hillig keine Infos über die Todesursache rausgegeben jetzt aber schon am nächsten Tag???
—————————————————————————-
10.9.18
Noch ein weiterer erschreckender Fall-und ich erinnere mich an ähnliche Fälle in denen Fachkräfte ihre SCHWANGERE FREUNDIN umbringen wollten.

„Mordversuch an 17-jähriger schwangerer Ex-Freundin – Staatsanwaltschaft teilt mit: Alle Täter haben Migrationshintergrund“
https://freie-presse.net/mordversuch-ex-freundin-staatsanwaltschaft/

Und noch ein schlimmer Fall.Da verliert man den Glauben…
Auch hier wurde ein Deutscher von einem Flüchtling erschlagen:

Fake News bei Anne Will: NPD hat im Saarland 7,2% bei der letzten Bundestagswahl erzielt – Somuncu der Politkexperte

Anna Will Sendung. Eine Sendung, die vorgibt ernste und seriöse Gäste einzuladen. Zu Beginn wird zu Unrecht die CDU in die Pfanne gehauen – eine Zahl im mittleren tausender Bereich sind nicht 8000 oder darüber – und nach weiteren Fakes (Hetzjagd, mutmaßlich in Bezug auf Messerattacke usw) kann dann der Spitzenkandidat der „Satire“-Partei „DIE PARTEI“ […] […]

Lügen über Chemnitz + wirsindmehr Eindrücke + Hitler Gruss Freak war Linker-Schalom Überfall

Bericht über falsche Bilder und Manipulation:
https://www.journalistenwatch.com/2018/09/04/jetzt-welt-wie/

3.9.18 https://www.focus.de/politik/experten/kelle/gastkommentar-von-klaus-kelle-wie-die-tagesschau-ueber-chemnitz-berichtet-hat-mit-oeffentlich-rechtlichem-journalismus-nichts-mehr-zu-tun_id_9522001.html

Ein paar Eindrücke vom #wirsindmehr Fest mit (kostenloser Anreise,Cola und Eis).

https://www.achgut.com/artikel/konzert_auf_dem_freidhof_der_kuscheltiere

Laut Aussagen dieser Chemnitzer Nazi-Gegner war der Langhaarige mit dem Kapuzenpullover der direkt vor den Polizisten den Hitlergruss machte ein Linker:

RAF Fake doch kein Fake?Hier gehts um den obigen Langhaarigen:
Der Typ hat anscheinend ein RAF Tatoo auf der Hand.Zuerst leugnete man es
als Bildfälschung,jetzt soll es doch stimmen.
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_84402720/chemnitz-in-eigenener-sache-korrektur-zu-unserer-demo-berichterstattung.html

Update 6.9.18


9.9.18 Wie alle Leser des Blogs wissen bin ich ein Verteidiger Israels also kommt mir nicht mit Antisemitismus.

Diesen Netzfund will ich euch nicht vorenthalten,denn ein paar hundert Angriffe kommen mir doch etwas sehr viel vor.Müssten in der heutigen Zeit Moslems nicht mit gleich vielen Angriffen belästigt werden?

THEMA „ÜBERFALL“ auf jüdisches Restaurant – CHEMNITZ

Netzfund:
„Am 08.09.2018 kam beim MDR der betroffene jüdische Gastronom aus Chemnitz zu Wort. Der Überfall hat 10-15 Sekunden gedauert.
An einer Fensterscheibe ist ein oberflächlicher Kratzer zu sehen – kein Riss!
Im ZDF spricht er von seiner verletzten Schulter, dass es Rechte waren und er sich aus Deutschland „verpissen“ soll.
Im MDR sprach er von Vermummten. Und die Pöbelei, die er gehört habe, ging in einem Potpourri von Worten unter. Was man halt so in 10-15 Sekunden alles verbal raushauen kann.
Es dürfte jedem aufgefallen sein, dass die Geschichte um den Gastronom Dziuballa am 07.09.2018 ganz überraschend aus dem Hut gezaubert wurde, nachdem die Fakenews über die vermeintlichen Hetzjagden enttarnt wurden.
Es brauchte dringend eine neue Geschichte, die rauf und runter von Altparteien und Mainstream Medien ausgeschlachtet werden kann.
(Einfach mal googeln. Antisemitismus und Chemnitz. RAUF UND RUNTER!).
Und wenn man sich dann mal 10 Minuten mit dem aus dem Hut gezauberten jüdischen Mitbürger Uwe Dzibulla beschäftigt, dann findet man folgendes:
Er war früher schon medienwirksam aktiv gewesen:
23.02.2015
+++https://www.hna.de/p…/wir-sind-keine-opfertypen-4758445.html+++
25.12.2012
+++https://programm.ard.de/…/unsere-bunte-…/eid_287219201489239+++
Es ist sogar eine Reportage über ihn für den 27.09.2018 geplant, bestimmt vor den Vorfällen in Chemnitz produziert:
+++https://www.zdf.de/dok…/zdf-reportage/alles-koscher-100.html+++
Ja. die Reportage ist älter und wurde einfach wieder aus der Schublade gezogen:
+++https://www.presseportal.de/pm/7840/3957016+++
Und am 30. August hatte Herr Dzibulla in der Stadt ein riesiges Forum, als er der Verlegung eines Stolperstein als Pate beiwohnte. Da hat er nichts über einen angeblichen antisemitischen Angriff von Rechtsextremen gesagt. Hatte er den Vorfall, der wenige Stunden vorher stattgefunden haben soll, schon wieder vergessen?
+++https://www.chemnitz.de/…/stolperst…/verlegung_20180830.html++
Der Artikel ist vom 8.3.2012:
+++http://www.belltower.news/…/hunderte-von-rechtsextremen-ans…++
Dieser aus 2010:
+++http://reporter-forum.de/…/Kraske_Der%20ganz%20normale%20+++
Ein und derselbe Gastronom ist in der Vergangenheit – nach eigenen Aussagen – schon hunderte Male (!) attackiert worden.
Er wirkt vom Habitus / Mimik wie ein linker „Agitator“. Er scheint sich in seiner medialen Rolle wohlzufühlen:
+++https://www.thelocal.de/…/jews-antisemitism-chemnitz-schalo…+++
Ein Bekannter von mir hat jüdische Freunde, die in München Restaurants betreiben. Auch er kann sich beim besten Willen nicht daran erinnern, mal etwas über antisemitische Anschläge in Chemnitz gehört zu haben.
Bei Herrn Dzibulla scheinen die ja jeden zweiten Tag randaliert zu haben … über Jahre hinweg.
Und es sind NIE Täter gefunden worden, wie in dem einen Artikel steht.
Wenn da was dran wäre, dann würde die Polizei alles auffahren was geht. Funkortung der Handys im Umkreis zum Tatzeitpunkt. Auch wäre schon längst mal der Zentralrat und die Tagesschau aktiv geworden.
Man könnte nach der Schilderung denken, er wäre der mit Abstand am meisten tyrannisierte Jude in Deutschland.
Die halbe Statistik bundesweit muss ja auf Fälle im Zusammenhang mit Übergriffen auf ihn gefüllt sein. Wie viele Übergriffe auf Juden haben wir denn bundesweit pro Jahr. Vergleicht man das mit der geschilderten Anzahl der Überfälle auf Herrn Dzibulla, macht das seine Aussagen jedenfalls nicht glaubwürdiger…. zumal die weit überwiegende Zahl der statistisch erfassten Fälle auf muslimischen Antisemitismus zurückzuführen ist.
Kommt man zu dem Schluss, dass Herr Dzibulla zu Übertreibungen neigt, könnte das auch für die Chemnitzer Geschichte zutreffen.
Wohlgemerkt das hat man alles mit 10min Recherchearbeit erschlossen. Wenn man da tiefer gräbt, wird es bestimmt noch übler.“

ps:Demonstriert ihr dafür liebe Linke?Ja das macht ihr!

#WirSindMehr -was juckt mich ne Messerstecherei- Sind das die Linken Vorbilder?

Ein “Künstler” der seinem Vater geschrieben hat das er auch in Chemnitz auftritt hat seinem Vater auch noch folgendes geschrieben
”was juckt mich ne Messerstecherei”!
ausserdem
was juckt mich dieses Drecksland…
jeder Nationalist gehört erschossen…(Was Türken und Araber wohl dazu sagen?)

Und bei den anderen Bands sieht es nicht besser aus,es geht nicht gegen Rechts sondern gegen Deutschland und Deutsche.

Man sollte sich nochmal ins Gedächtnis rufen das es hier um einen auf brutalste Weise abgestochenen Menschen geht und was singen die Bands so die dort zum Tanze aufspielen?
Ist es nicht bisschen Pietätlos solche Bands einzuladen?

1.Die Toten Hosen
„Zwanzig gegen einen, bis das Blut zum Vorschein kommt. Ob mit Stöcken oder Steinen, irgendwann platzt jeder Kopf.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Hier_kommt_Alex

2.Feine Sahne Fischfilet
Trotz ihrer geringen Reichweite wurde die Band wegen ihrer „explizit anti-staatlichen Haltung“ im Verfassungsschutzbericht des Landes Mecklenburg-Vorpommern 2011 auf „knapp zwei Seiten“[1] erwähnt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Feine_Sahne_Fischfilet

„Zieh lieber eine Line Zement als Down zu sein mit Rainer Wendt
Ich mach mich warm weil der Dunkelheitseinbruch sich nähert
Die nächste Bullenwache ist nur einen Steinwurf entfernt

Und der Hass – Der steigt!
Und unsere Wut – Sie treibt!“
https://www.songtexte.com/songtext/feine-sahne-fischfilet/wut-b74b90e.html

“ Wir stellen uns in einem Trupp zusammen
Und schicken den Mob dann auf euch rauf!

Die Bullenhelme, die sollen fliegen
Eure Knüppel kriegt ihr in die Fresse rein!“
https://lyricstranslate.com/de/feine-sahne-fischfilet-staatsgewalt-lyrics.html

Achten sie auch auf diese Aussage der Band:
-soll eine Art Werkzeug sein, um unserer Wut gegenüber Rassisten, Sexisten, Homophobie und Staat eine Stimme zu geben-,besonders im Bezug auf die Band KIZ der vor allem Sexismus aber auch schon Homophobie und Antisemitismus vorgeworfen wurde.
Wird die Wut vielleicht in Gewalt umschlagen?Wird FSF einen „Trupp zusammenstellen und mit einem Mob“ auf KIZ los gehen?Man weiss es nicht.

3.Kraftklub
Sagen anscheinend besonders gern das sie aus Karl Marx Stadt kommen.
Karl Marx war bekantlich Antisemit,Rassist und hasste eigtl. alle Menschen.
https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Marx-war-Antisemit-und-Rassist-article20413046.html

Von ihrer Stadt scheinen sie nicht viel zu halten
„ich bin nicht mal cool in einer Stadt, die voll mit Nazis ist, Rentnern und Schulen.“
http://www.songtextemania.com/karl_marx_stadt_songtext_kraftklub.html
Obwohl die Band sich als Nazihasser gibt konsumiert der Bassist der Band anscheinend die Nazi Droge Crystal Meth
https://www.tag24.de/nachrichten/chemnitz-sachsen-kraftklub-bassist-till-kummer-sachbeschaedigung-von-polizei-festgesetzt-572451
https://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article138912603/Schon-die-Wehrmacht-kaempfte-mit-Crystal-Meth.html

Wir die Polizei Drogenkontrollen machen?

4.K.I.Z.
Texte bestehen hauptsächlich aus Provokationen von Analsex bis Hitler.
https://www.n-tv.de/leute/musik/K-I-Z-kennen-kein-Tabu-article3541106.html

-auf Seximus gegen Rechts-
Wenn ich Promo brauch‘, leugne ich den Holocaust
Stell‘ mich vor deine Mutter und knöpf‘ die Hose auf
https://genius.com/Kiz-lass-die-sau-raus-lyrics

Deine Mutter verkauft ihre Fotze vor Aldi
Rein in den – Club, Schwänze in die – Höh’
Deine Braut hat meine Wurst drin, Cordon bleu, tötörötö
https://genius.com/Kiz-walpurgisnacht-lyrics

Wahrlich die Elite der Dichter und Denker.

Sogar Böhmermann der wegen seiner peinlichen Reime über Erdogan und Sex mit Tieren sich vor den „Osmanen“ fürchten muss findet KIZ gar nicht lustig:
https://www.musikexpress.de/warum-jan-boehmermann-sich-ueber-k-i-z-aergert-460849/ Da haben sich 2 gefunden!

5.NURA(Sxtn)
„Ich fick‘ deine Party, ficke dein’n Gott
Und genauso denkt jetzt circa jeder dritte am Block

Deine Braut fickt mit Ausländern aus mei’m Bezirk
Die sich trauen sie zu hauen, wenn sie will mit ’nem faustdicken Schwanz

Wir wurden von euch doch noch nie beachtet
Also geben wir ein‘ Fick auf das Gesetz
Und machen lieber Abriss
Fick, fick, fick die Bullerei
https://genius.com/Sxtn-wir-sind-friedlich-lyrics

„Ich bin lieber schwarz als todesblass
Ich bin schwarz
Ich bin schwarz, ich bin schwarz
Ich fick‘ deine Bitch, hab‘ ’nen Heidenspaß
Und jetzt hab‘ ich einen deutschen Pass“
https://genius.com/Sxtn-ich-bin-schwarz-lyrics

Aber die anderen sind Rassisten,ist klar!

6.Marteria Casper
„Ist in den Genen, in der Art wie ich geh‘
Mich beweg‘, wie ich red‘ “
https://sanderlei.com.br/Song-Lyrics-Letra-Musica/2018/07S/01/Champion-Sound-Marteria-Casper-Songtext-LYRICS

Naja passt ja zu NURA.Wenn man Links ist darf man lieber Schwarz sein oder von Genen singen.

„Samstag: Randale beim Volksfest“
https://genius.com/Marteria-and-casper-willkommen-in-der-vorstadt-lyrics

Letzten Samstag starb bei der Randale Daniel Hillig.Passt also perfekt,oder?

Und wer sich aufregt:Das war mal wieder Satire im Stil der Mainstreampresse.Die machen es genau so.

Wie schon gesagt die Leute leiden am Stockholm Syndrom.Die Deutschen darunter kapieren nicht mal das sie für gewisse Ausländer absolute Witzfiguren sind wenn sie nicht zu ihrem Land stehen.

Und wenn man eine Witzfigur für diese Leute ist bekommt man auch schon mal einfach so eine Flasche ins Gesicht,als Ungläubiger ist man sowieso schon weniger Wert als ein Tier:

http://derprophet.info/inhalt/das-bild-unglaeubigen-htm/
Sure 8, Vers 22: Siehe, schlimmer als das Vieh sind bei Allah die Tauben und Stummen, die nicht begreifen.
Sure 8, Vers 23: Und hätte Allah etwas Gutes in ihnen gekannt, wahrlich, Er hätte sie hören lassen. Aber hätte Er sie auch hören lassen, wahrlich, sie hätten sich abgekehrt und weggewendet.

Sure 8, Vers 55: Siehe, schlimmer als das Vieh sind bei Allah die Ungläubigen, die nicht glauben.

Sure 25, Vers 44: Oder meinst du etwa, die meisten von ihnen würden hören, was zu ihnen gesagt wird oder es verstehen? Sie sind ja genauso stumpfsinnig wie Vieh. Nein, sie irren noch eher vom Weg ab, als man das vom Vieh sagen kann. (Übersetzung nach R. Paret)