Miese Manipulationen: Öffentlich-Rechtliche tricksen dreist bei Umfrage zu Moria — Jouwatch GEZ TV

„Große Mehrheit für Aufnahme von Flüchtlingen!„, titelte die „Tagesschau“ am Wochenende, und auch weitere öffentlich-rechtliche Nachrichtenformate übernahmen die Meldung, dass angeblich die überwältigende Überzahl der deutschen Bevölkerung für die „Rettung“ und Herholung der Lesbos-Flüchtlinge aus dem vorsätzlich abgefackelten Lager Moria einträte: Eine grob irreführende Insinuierung ohne Grundlage. „Im ARD-DeutschlandTrend sprechen sich 87 Prozent der Befragten…

Miese Manipulationen: Öffentlich-Rechtliche tricksen dreist bei Umfrage zu Moria — Jouwatch

Selektive Berichterstattung oder Morde an Polizisten sind für die ARD kein Thema — ScienceFiles GEZ USA

Der Mann ist ein Held. Er hat das zerstrittene Deutschland geeint. Das deutsche Parlament, in dem sich die verfeindeten Fraktionen gegenseitig gelähmt haben, wurde wieder arbeitsfähig. 30 weitere Wörter

Selektive Berichterstattung oder Morde an Polizisten sind für die ARD kein Thema — ScienceFiles

Reitschuster schreibt:Attacke auf mich aus der ARD-Schaltzentrale —

Heute hätte die Verhandlung über die Klage von #ARD-Chef-Faktenfinder Gensing gegen mich stattfinden sollen. Sie wurde verschoben. Die juristische Attacke wirft viele Fragen auf. Der Beitrag… 11 weitere Wörter

Attacke auf mich aus der ARD-Schaltzentrale — reitschuster.de

Auch heute werden Sie von der ARD belogen: Die Kenosha-Shootings im Bild [Vorsicht Gewaltvideos] — ScienceFiles Trump Antifa USA

Aus dem schier unerschöpflichen Fundus miserabler Journalisten-Darsteller ist heute Arthur Landwehr auf uns gekommen, um die Konsumenten der ARD mit einem Text zu beglücken, der abermals zeigt, wie sehr man bei der ARD das Framing-Manual “Konsumenten beeinflussen durch Auslassung und Lüge” adaptiert hat. Unter der scheinheiligen Überschrift “Wer ist der Schütze von Kenosha”, versucht Landwehr… über […]

Langsam Unappetitlich: die heutige ARD-Lüge zwischen Boshaftigkeit und Unfähigkeit — ANTIFA & BLM feiern Mord!

Erinnern Sie sich noch an das Framing Manual, den Versuch einer Anleitung zum “Nudging”, also dafür, die Konsumenten der ARD so zu beeinflussen, dass sie am Ende das, was man ihnen erzählt hat, für die Wahrheit halten? Wir haben heute eine Anwendung. Bevor wir die heutige ARD-Propaganda analysieren, ein Wort zum Framing. Es war in… über […]

Missbrauch von Ressourcen: Wie die Tagesschau Propaganda für FFF macht — ScienceFiles greta co2 ard

Er avanciert zum meistzitierten Journalisten auf ScienceFiles: kein anderer als Kai Gniffke. Kai Gniffke verdanken wir einen Einblick in die Funktionsweise der ARD-tagesschau, in die Grundsätze und Kriterien, die die tägliche Auswahl von Beiträgen anleiten. Damit die ARD-tagesschau ein Thema aufgreife, müsse es von (1) gesellschaftlicher, (2) nationaler oder (3) internationaler Relevanz seien, und (4)… über […]

Faktenfinders Verzweiflung: Sie wären so gerne seriös und produzieren doch nur Junk — ScienceFiles corona ard

Bereit für eine Reise durch Faktenfinders Welt der Junk News? Heute ist uns die folgende Meldung im Rahmen eines langen Textes aufgefallen, der dazu dienen soll, die Wichtigkeit des ARD-Faktenfinder darzulegen, wenn es darum geht, Fake News zu COVID-19 und SARS-CoV-2 zu bekämpfen: Sie wären so gerne seriös, die öffentlich-Rechtlichen. Sie wären so gerne wichtig,… über […]

ARD-Ständchen für George Soros – Geburtstag von nationalem Interesse? — ScienceFiles

Es war einmal ein Chefredakteur der ARD-tagesschau, der den Konsumenten derselben, das folgende Märchen erzählt hat: In die Berichterstattung der tagesschau schafften es nur Themen, die von (1) gesellschaftlicher, (2) nationaler oder (3) internationaler Relevanz seien, und die (4) für die „Mehrzahl der 83 Millionen Deutschen von Bedeutung” seien. 7 weitere Wörter über ARD-Ständchen für George […]

Systematisches Lügen: Wie Waldbrand-Klimawandel-Fake News bei der ARD produziert wird — ScienceFiles

Es brennt! Der Amazonas verbrennt. Dieses Jahr ist alles ganz furchtbar, schlimmer als es je gewesen ist. Und ganz schlimm trifft es Naturschutzgebiete und die Gebiete der indigenen Völker. Schuld daran ist Jair Bolsonaro, der “rechtsextreme” Präsident Brasiliens, der den von Menschen gemachten Klimawandel leugnet. Das ist, was ein anonym gebliebener Redakteur der ARD Ihnen… über […]

“Nur noch peinlich”: Die ARD und ihr Problem mit der Wahrheit — ScienceFiles

Kurzanalyse einer Peinlichkeit, die bei der ARD Text geworden ist. Während man im öffentlich-rechtlichen Sender keinerlei Fairness und keinerlei Anstand kennt, wenn es darum geht, einen Offizier der Bundeswehr namentlich zu nennen und dies mit dem Versuch, Rufmord zu begehen, zu verbinden, ist man bei dem selben Sender seltsam zugeknöpft, wenn die Berichterstattung einen Brandstifter… über […]