ARD ertappt…

Menschen sind frei geboren. Das würden nicht einmal Linke in Frage stellen – oder? Weil Menschen frei geboren sind, deshalb werden ihnen von den meisten Philosophen umfassende Freiheitsrechte zugewiesen. 29 weitere Wörter

über Gebührenstreik als Notwehr: Das Ausmaß der ARD-Manipulationen — ScienceFiles

Advertisements

Enissa Amanis über Breivik und Indonesien bei „hart aber fair“

Vom grössten Blatt bis zum kleinsten Blog wurde die Sendung ja schon verrissen.
2 Lügen sind aber anscheinend kaum jemanden aufgefallen.Oder es traut sich mal wieder keiner,denn nachher sagt noch jemand man hätte Breivik verteidigt und schwupp steht es bei Wikipedia und jeder glaubt es.

Enissa Amanis meinte Breivik(natürlich mal wieder Breivik weil einem sonst kein anderer einfällt)wäre Christ gewesen und sein facebook Profil wäre voll mit Bibel,Bibel,Bibel.
Nun ja,liebe Frau Amanis.Breivik glaubt nicht an Gott.Wie kann er dann Christ sein?Können sie mir das erklären?

Und dann die angeblichen Bibel Posts.Davon hatte ich noch nie gehört und hab mal gegoogelt.Und oh Wunder-es findet sich kein einziger Screenshot.
Frage:Wo haben sie das gelesen oder gehört?
(Ja er hat sich wohl als Kulturchrist bezeichnet-das hat aber rein gar nichts mit dem Glauben an ein höheres Wesen zu tun,sondern besagt nur das man gerne in einem christlich geprägten Land lebt)

Hier ist die Sicherung von Breiviks Profil:
http://www.solidprinciples.com/blog/anders-behring-breivik-facebook-profile-a-fake/

Sehr interessant ist das es einen Screenshot gibt OHNE DIE ANGABE „Christian Conservative“!Nun könnte man sagen,das ist gefälscht,nur stimmte dass mit dem google cache überein.Aus welcher Ecke der Fake kam kann man sich ja denken.
Die Seite wurde 4 Tage vor dem Massaker erstellt.Ein Mensch mit der selben IP(aus Österreich)hat übrigens 1 Tag nach dem Massaker einen Eintrag in der deutschem Wikipedia geschrieben…

Weiter gehts mit Indonesien.
Natürlich fällt ihnen da auch nur 1 Land wie ihnen auch nur 1 Name eingefallen ist.Und natürlich ist es eine Lüge.Es gibt in Indonesien keine Religionsfreiheit wie inn Deutschland.
Siehe hier:

Aus Wikipedia:Bei uns als Reformmoslems gelobt(Schweinfleisch macht schwul):
„Seit 2008 ist der Ahmadiyya-Bewegung die öffentliche Religionsausübung untersagt. Seither kam es durch einen militanten muslimisch-orthodoxen Mob zu mehreren Übergriffen auf einzelne ihrer Mitglieder.[10] Religionsminister Suryadharma Ali forderte im September 2010 das Verbot der Ahmadiyya.“

Und da sie ja wahrscheinlich Shiitin sind:

Und wenn ihre Eltern wirklich Sozialisten/Linke sind dann werden die ihnen sicherlich sagen können wer im Iran als erster an den Kränen hang,nämlich die Linken die den Mullahs zur Macht verhalfen.Oder waren ihre Eltern gar nicht Links und wollten nur ein besseres Leben im Westen?Nur eine Frage…

Wenn ich lese das sie sich sogar zur „Miss Tourism Iran“ wählen lassen muss ich an ihrem Verstand zweifeln,denn wie eine Befürworterin des Gottesstaates Iran in dem es erlaubt ist Kinder zu heiraten sehen sie nicht aus.
Aber vielleicht wollen sie einfach nur zur Umma gehören.Vielleicht haben sie aber auch einfach keine Ahnung über das „beste Vorbild“ aller Moslems.
Ein bisschen Nachhilfe:
Das Leben Mohammeds
623 Die ersten 4 Kriegszüge
624 Die Nahla-Expedition
624 Schlacht von Badr
624 Belagerung und Vertreibung der Banu Quaynuqa
624 Meuchelmorde
625 Schlacht am Berge Uhud
625 Mission (da’wa) bei den Beduinen
626 Vertreibung der Banu Nadir
627 Grabenkrieg
627 Vernichtung der Banu Quraiza
627 Ermordung von Abu Rafi Sallam
628 Vertrag von al-Hudaybiya
628 Unterwerfung von Khaybar
628 Zeid bin Haritha und die Hinrichtung von Umm Qirfa
629 Zweite Wallfahrt nach Mekka
629 Einführung der Schutzgelderpressung
629 Erster Krieg gegen die Byzantiner
630 Eroberung von Mekka
630 Krieg gegen die Hawazin / Schlacht bei Hunain
630 Belagerung von Taif
630 Zug gegen die Byzantiner bei Tabuk
631 „Heiliger Krieg“ als generalisiertes Gebot
631 Pilgerfahrt ohne Ungläubige
632 Die Abschiedswallfahrt
632 Tod Mohammeds
http://derprophet.info/inhalt/inhaltsverzeichnis/ vergleichen sie doch mal mit Jesus oder Buddha,vielleicht erkennen sie dann den Unterschied.

Und falls sie meinen das ist doch alles Rechtsradikale Verschwörungsscheisse dann fragen sie doch ihre Landsmännin MINA AHADI-eine BEKENNENDE KOMMUNISTIN
https://de.wikipedia.org/wiki/Mina_Ahadi

Und dann erzählen sie auch auch noch wie sie ein kleines Kind fragten woher es kommt(bei Deutschen schreit man dann schon RASSIST),es Deutschland sagt dann aber sofort mit „stolz“ 1/8 Tunesisch(wenn ich mich recht erinnere).Jaja darauf kann man stolz sein..
Das es vielleicht an so etwas liegt „die neunjährige Celina erzählt, dass ihre Eltern ihr geraten haben, Arabisch zu lernen,damit sie sich wehren kann.“ http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/themen/134132/index.html das man als Kind einen Migrationshitergeund sucht darauf kommen sie natürlich nicht.Wie auch?Sie mussten ja keinen erfinden damit sie nicht gemobbt werden.Und auf so ein Deutschland sind sie stolz?

Aja,die ach so tollen „Rapper“ die davon singen wie sie Frauen schlagen,auf den Strich schicken,Leute abstechen,ausrauben oder Drogen verkaufen die finden sie auch toll?
Hier ein paar Beispiele:
https://www.google.com.hk/search?q=kriminelle+rapper

Was geht in ihrem Kopf vor?

FAKE NEWS bei Maybrit Illner und Anne Will über Antisemitismus!

Und dafür verlangt der Staat 8 Milliarden Euro?
Entweder es wurde nicht recherchiert oder es wurde bewusst gelogen.
In der Sendung „Armut, Gewalt, Ausgrenzung – ist Schule längst machtlos dagegen? “ https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner/armut-gewalt-ausgrenzung-ist-schule-machtlos-dagegen-sendung-vom-5-april-2018-100.html#xtor=CS5-87
ging es vor allem um Muslimischen Antisemitismus aber es hätte jeder ahnen können was kommt…

Zitat von Maybritt Illner:“..und es ist auch in all unseren Statistiken in aller erster Linie ein deutsch-rechtsradikaler Hintergrund gewesen wenn Juden in Deutschland angegriffen wurden…“ dann kam ein Freudscher Versprecher „dieser muslimische ANTIFASCHISMUS ist neu“…ja das wäre mir auch neu Frau Illner!

Dann schauen wir doch mal was die Statistiken und Juden selber sagen:

Um diesen Widerspruch zu klären, hat die Zeitung „Die Welt“ recherchiert und herausgefunden, dass alle Taten, bei denen ein Täter nicht ermittelt werden kann, in der Statistik Neonazis zugeschrieben werden, es scheint egal zu sein, was die Opfer sagen.
https://www.tagesspiegel.de/politik/martenstein-ueber-antisemitismus-falsche-toleranz-gegenueber-radikalen-muslimen/20734598.html

Einige Anschläge auf jüdische Einrichtungen werden nicht unter Antisemitismus gefasst, wenn eine „Palästina-Verbindung“ besteht.
„Fremdenfeindliche und antisemitische Straftaten werden grundsätzlich immer dann dem Phänomenbereich PMK-Rechts zugeordnet, wenn keine weiteren Spezifika erkennbar sind (z. B. nur der Schriftzug »Juden raus«) und zu denen keine Tatverdächtigen bekannt geworden sind. Damit entsteht möglicherweise ein nach rechts verzerrtes Bild über die Tatmotivation und den Täterkreis.“
https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/fakten-zur-statistik-antisemitische-straftaten/

Deutschland 2017- Antisemitismus Experten vermuten ein „rechts verzerrtes Bild“ über Tatmotivation und Täterkreis – „„Besonders häufig wurden muslimische Personen als Täter angegeben: 48%der verdeckten Andeutungen,62% der Beleidigungen und 81% der körperlichen Angriffe gingen nach dieser Einschätzung von muslimischen Personen aus.““ https://www.welt.de/politik/deutschland/article168436745/Zahl-der-antisemitischen-Delikte-in-Deutschland-steigt.html

Norwegische Studie-Muslime hauptsächlich verantwortlich für Antisemitische Gewalt in Europa https://www.algemeiner.com/2017/07/07/muslim-extremists-are-main-perpetrators-of-antisemitic-violence-in-europe-major-norwegian-academic-study-concludes/

Europa- Im 21. Jahrhundert wurden alle antisemitischen Morde in Europa durch Moslems begangen http://juedischerundschau.de/im-21-jahrhundert-wurden-alle-antisemitischen-morde-in-europa-durch-moslems-begangen-135910655/

Bei der Statistiksuche ist mir aufgefallen das auch bei Anne Will der selbe Mist verbreitet wurde:
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/antisemitismus-zweifel-an-statistik-nehmen-zu/

Und noch etwas zur Statistik:
“ Dietmar Woidke (SPD) räumte dies bei einem Interview auf Inforadio vom RBB am 22.09.2016 ein, als ihm doch tatsächlich die Wahrheit herausrutschte und er wörtlich sagte:

„Also erst mal was zur Statistik. Wir haben in Brandenburg die Statistik bei rechtsextremen Übergriffen geändert. Das heißt bei der Polizei ist erst mal jeder Übergriff, wo nicht erwiesen ist, daß er keine rechtsextreme Motivation hatte, wird in diese Statistik reingezählt.““
quelle:http://www.achgut.com/artikel/maerchenland_brandenburg_verfaelschte_polizeistatistik

Alles klar Frau Illner?

Der einzige der Durchblick hatte war Ahmad Mansour,denn er will keine Täter zu Opfern machen oder die Statistiken verdrehen.Ok,als Deutscher hat man ja auch Angst das die Karriere vorbei sein könnte oder die Antifa einem die Scheiben einwirft,gegen den Kopf tritt oder das Auto abfackelt.Also äussert man sich lieber vorsichtig…

ps:Sie studierte nach dem Abitur an der Friedrich-Engels-Oberschule (heute: Andreas-Oberschule) im Ost-Berliner Bezirk Friedrichshain von 1984 bis 1988 an der Karl-Marx-Universität in Leipzig, Sektion Journalistik.Anschließend arbeitete sie als Sportjournalistin für das Fernsehen der DDR.
quelle:https://de.wikipedia.org/wiki/Maybrit_Illner

Medien übernahmen ungeprüft Fake News über den Schriftsteller Uwe Tellkamp

Von Vera Lengsfeld

Ein zwanzigminütiger Mitschnitt, der die angeblichen „populistischen Entgleisungen“ Tellkamps beweisen sollte, wurde kurz nach der Veranstaltung ins Netz gestellt und ist offenbar die Quelle für eine Falschbehauptung, die von fast allen Medien verbreitet wurde.

https://www.journalistenwatch.com/2018/03/12/wie-die-medien-fake-news-von-dubiosen-recherchekollektiven-ungeprueft-uebernehmen/

Süsse Lügen im BR bei quer über Syrien

Ich muss sagen das ich mir die Sendung gerne angucke weil man da auch so manchen Skandal aufdeckt z.b. Tonnweise Müll im Wald und alle wollten es unter den Tisch kehren etc.

Aber was musste ich da gestern am 25.1.2018 hören.
https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/quer/180115-sendung-quer100.html

Deutsche Milan Raketen gegen Deutsche Panzer in Syrien wollten man uns da erzählen.Es ging natürlich um die Türkische Invasion in Syrien um die YPG zu bekämpfen.

Deutschland hat zwar Panzer an die Türkei geliefert(warum heisst es eigentlich immer deutsche Panzer wenn ein Türke der einen deutschen Pass bekommen hat genauso Deutsch ist wie ein Enkel des Kaisers laut Presse?)und Milan Raketen an die Kurden.
Aber erstens waren das die Kurden IM IRAK Herr Süß!
Und zweitens waren es die Peshmerga!Die Peshmerga dort unterstehen dem Herrn Barzani der ein Feind der YPG und der PKK ist.Barzani erlaubt seit Jahren der Türkei die PKK in seinem Gebiet zu bekämpfen.
Sie Herr Süß haben es aber so dargestellt als ob die YPG mit Milan Raketen aus Deutschland ausgestattet wurde!8 Milliarden Rundfunkbeitrag im Jahr und keinem fällt das auf?Was für eine Qualitätspresse!Naja was will man von unseren deutschen Journalisten erwarten die 3 Jahre brauchten um zu verstehen das Aleviten keine Alawiten sind.

ps:Die YPG Kurden könnten aber trotzdem MILAN Panzerabwehrraketen haben und zwar vom Assad.Denn diese Deutsche-Französischen Waffen wurden in der Zeit als SPD Kanzler Helmut Schmidt an der Regierung war an Syrien geliefert und das nach dem Krieg Syriens gegen Israel,muss man sich mal vorstellen!Wer jetzt geliefert hat,ob Deutschland oder Frankreich das hat man damals verschwiegen…vermutlich werden sie aber die neuen amerikanischen Waffen benutzen die man ihnen Tonnenweise geliefert hat.

Klimawandel in der Lügenpresse mit Rahmstorf,Dunja Hayali und dem ZDF

Es ist wirklich unglaublich wie den Menschen mit Lügen Angst gemacht wird.Dabei kann jeder nachlesen das sich die Herren selber widersprechen.Den „Journalisten“ fällt das nicht auf,sie glauben jeden Mist der ihnen erzählt wird.

Aber lesen sie selbst:
er Klima(folgen)forscher Stefan Rahmstorf ist jederzeit bemüht, den Kritikern der globalen Erwärmungsthese vorzuwerfen, sie würden wichtige Informationen weglassen. Nun haben wir Rahmstorf erneut dabei erwischt, wie er Dunja Hayali am 10.11.2017 im ZDF-Morgenmagazin mit seinem verkürztem Halbwissen „gefüttert“ hat.

https://www.eike-klima-energie.eu/2017/11/16/wie-rahmstorf-dunjahayali-mit-verkuerzten-informationen-fuettert-morgenmagazin-zdf/

Die Klimareligioten erzählen seit Jahrzehnten das die optimale Durschnittstemperatur für die Erde 15 Grad sei.Nur sagen sie es niemald wenn sie die angeblich ach so heissen Jahre aufzählen,denn die Temperatur ist seit 150 jahren immer unter 15 Grad geblieben!

Diese Leute wissen also das sie sich selber widersprechen aber sie wollen den Leuten Angst machen.Das war übrigens auch die Idee des ach so schlauen Clubs of Rome(ich glaube keine Vorhersage der Herren hat jemals gestimmt).Die sagten nämlich einmal das ein gemeinsamer Feind wie z.b der Klimanwandel nützlich sei.
„“Der gemeinsame Feind der Menschheit ist der Mensch. Auf der Suche nach einem neuen Feind, der uns vereinen könnte, kamen wir auf die Idee, dass Umweltverschmutzung, die Bedrohung durch die globale Erwärmung, Wassermangel, Hungersnöte und ähnliches den Zweck erfüllen würde. “
https://books.google.co.in/books?id=z7pRAwAAQBAJ&lpg=PA387&ots=OmucvKSgkm&dq=club%20of%20rome%20gemeinsamen%20feind&hl=de&pg=PA387#v=onepage&q&f=false

Auch hatte man diese tolle Idee:
„Was wäre, wenn die führenden Politiker weltweit beschließen würden, im Rahmen eines gemeinsamen Plans 20 Jahre lang jedes Jahr fünf Prozent des weltweiten BIP zur Lösung des Klimaproblems zu verwenden?“
https://de.wikipedia.org/wiki/2052._Der_neue_Bericht_an_den_Club_of_Rome
Na kommt ihnen das bekannt vor?

Wenn es den Leuten wirklich um die Umwelt geht warum hat man dann mit dem Geld keine Schutzgebiete geschaffen und Familienplanung in Afrika betrieben?
In Thailand hat man es übrigens in kurzer Zeit mit Hilfe der UN geschafft die Geburten zu reduzieren…im Iran machte es die Regierung selber weil man der Meinung war das man die Rohstoffe besser für den Krieg verwendet als für neue Kinder.Naja ging etwas nach hinten los,die Gebildeten bekommen dort jetzt auch nur noch 1 Kind oder gar keins wenn sie nicht gleich abhauen und die religiöse Unterschicht macht weiter Kinder.Auch keiner rosige Zukunft für das Land.

Wird der Rundfunkbeitrag bald abgeschafft?GEZ

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat eine Entscheidung zum Rundfunkbeitrag gefällt, die bahnbrechend sein könnte: Die Richter stellten fest, dass der Rundfunkbeitrag für Hotel- und Gästezimmer nur erhoben werden darf, wenn die Zimmer auch eine Empfangsmöglichkeit bieten. Nur dann sei die Zahlung des zusätzlichen Rundfunkbeitrags mit dem Grundgesetz vereinbar (Az: BVerwG 6 C 32.16). Es ist […]

über Fällt der Rundfunkbeitrag? — Indexexpurgatorius’s Blog

Rundfunkgebühren – AFD Gauland – Hakenkreuz

Bekanntlich sind Hakenkreuze in Deutschland verboten,bei Filmen egal ob Komödie oder Action Film macht man komischerweise eine Ausnahme aber jedes Computerspiel in Deutschland in dem eins vorkam wurde Indiziert,selbst wenn man nur „Nazis“ „ermorden“ konnte.

Und was produzierte „funk“(funk
ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens)?

Ein Computerspiel in dem Gauland laut heise.de einen HAKENKREUZSPRUNG vollführt.
Ach wie lustig die bei funk doch sind!Und natürlich bleibt auch bei den jungen Leuten NAZI hängen…das ist doch der einzige Grund warum ihr dieses miese Spiel gemacht habt.

Hier der heise Artikel:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesfighter-2-Turbo-Fluechtlingswelle-gegen-Hakenkreuzsprung-3839066.html

Und hier noch paar Infos wie die Leute von funk so ticken:

Warum lügt die Presse so über AFD, Gauland und die „Staatsräson“ bzgl. Israel? Lügenpresse + FAKE NEWS

Zu aller erst das wichtigste falls jemand zu faul zum lesen ist:

Gauland sagte in der FAZ:“Aber wenn tatsächlich die Gefahr besteht, dass Israel von der Landkarte verschwindet und die Juden – jetzt sage ich mal was ganz hartes – ins Meer getrieben werden, dann müssen wir in der Tat an der Seite Israels stehen.“

http://www.faz.net/aktuell/politik/bundestagswahl/alexander-gauland-im-gespraeche-petry-hat-der-partei-in-den-ruecken-gestochen-15216294.html

und das wird natürlich von der Presse meisten verschwiegen.
Und der Linke Vogel vom FEFE Blog https://blog.fefe.de/?ts=a737d619 meint das würde den Wählern der AFD nicht passen.Komisch ich kenn nur Linke die gegen Israel sind,die finden es sogar OK wenn Länder die nicht mal Nachbarn Israels sind das Land mit Raketen bombardieren.

Und um es kurz zu sagen um was es wirklich ging.Gauland meint es sind
NUR LEERE WORTE
der Regierung!Und die Regierung wurde schneller entlarvt als gedacht.
Hier der Beweis http://www.bild.de/politik/inland/israel/bundesregierung-will-sich-nicht-festlegen-ob-sie-israels-existenzrecht-mit-soldaten-verteidigt-53354866.bild.html also GAULAND WILL SOLDATEN SCHICKEN WENN NOT AM MANN IST-DIE REGIERUNG WILL KEINE SCHICKEN!Sonst hätte man ja einfach JA sagen können.

Aber überall wird mit geschickten Formulierungen(die Ausländer gaaaaanz sicher verstehen)zu suggerieren das Gauland sogar das Existensrecht Israel in Frage stellt.
z.b. hier http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/Bundestagswahl-Ticker-+++-Gauland-zieht-Existenzrecht-Israels-als-Teil-der-Staatsraeson-in-Zweifel-1002489831
oder hier: http://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Ich-habe-meine-Haltung-zur-AfD-klar-formuliert-article20058305.html was hat man dem Botschafter da erzählt?

oder hier:https://www.nwzonline.de/interview/interview-existenz-des-staates-israel-anerkennen_a_32,0,4076688428.html

sagt mal schämt ihr euch gar nicht?
Da muss erst mal wieder ein Jude kommen und die AFD verteidigen:
Historiker Dr. Wolffsohn: AfD weder nationalsozialistisch, noch antisemitisch
Natürlich wollte man auch im Staatssender phoenix etwas rausleiern um der AFD eins zu verpassen.Aber es kam anders…
Der PHOENIX- Moderator startet einen letzten Versuch, Wolffsohn wenigstens ein paar negative Dinge über die AfD sagen zu lassen: „Nun sagte Herr Gauland, dass der Schutz von Israel als Staatsraison in Frage gestellt werden soll. Das wird Sie doch schon umtreiben…“

Wolffsohn kühl: „Nein. Da muss man schon den gesamten Zusammenhang kennen und sich erinnern. Als Herr Gauck in Israel war, hat er genau diese Feststellung von Angela Merkel aus 2008 vor dem israelischen Parlament in Frage gestellt. Er sagte, das seien Konsequenzen über die wir nachdenken müssen. Merkels Satz war problematisch. Und Herr Gauland hat nichts anderes gesagt, als Gauck und viele andere auch. Es ist bei Herrn Gauland offenbar etwas anderes als wenn’s Herr Gauck sagt.https://www.journalistenwatch.com/2017/09/27/historiker-dr-wolffsohn-afd-weder-nationalsozialistisch-noch-antisemitisch/

Und in wie vielen Zeitungen haben sie gelesen das Gauck das selbe gesagt hat?Wobei ich von Gauck nicht weiss ob er trotzdem Soldaten schicken wollte wenn es nötig wäre…

Und hier noch ein Kommentar den ich bei tapferimnirgendwo gepostet hatte:
Das sagte er schon mal vor längerer Zeit.Und wer es nicht kapiert hat:
Er hätte auch sagen können:Das ist nur Geschwätz der Regierung!Und das ist es auch.Schicken sie doch mal die deutsche Armee nach Israel um gegen Moslems zu kämpfen.Was denken sie was dann die Moslems hier machen?Letzten Gaza Krieg vergessen?Vergessen wie schnell die Türken Nachts tausende Menschen auf die Strasse brachten beim „Putsch“ in der Türkei und später noch viel mehr?Mehr als sich Deutsche trauen für Sicherheit auf die Strasse zu gehen.

Ich bin auch dafür das Deutschland Israel hilft.Nur sollte man wissen was dann hier passiert…

Achja und wo war eigentlich die Hilfe?Hat Deutschland nicht im 6 Tage Krieg die Waffenlieferungen über Deutschland nach Israel verhindert?Wurde nicht die Deutsch-Französische Panzerabwehrwaffe MILAN an Syrien geliefert-an einen Staat der mit Israel im Kriegzustand war und das unter der SPD Regierung(Ok wer da genau geliefert hat weiss man wohl bis heute nicht-MILAN ist aber eine D-Fr. Enticklung)?Wurden nicht aus Deutschland halbe Fabriken an Feinde Israel geliefert mit denen man Chemische Waffen herstellen kann?Da haben sie ihre STAATRÄSON!

jemand anderes postete:
Aristobulus schreibt:
September 26, 2017 um 2:42 am

Haargenau. Danke für die Erwähnung.

Mehr Détails der absoluten Diskrepanz zwischen Merkels STAATSRÄSON-Bekenntnis und der Realität:

-Merkels Außenministerdarsteller Siggi Pop hat 2017 in Israel lieber mit zwei verlogenen NGOs geredet, als den gewählten und größtenteils respektierten Ministerpräsidenten zu treffen, und dieses Privatisieren mit Linksextremen hat er wirklich als Außenpolitik verkauft.

-Bundespräsident Steinmeier (SPD, diese Partei ist voll unter Merkels Fuchtel) hat 2017 am Grab eines der widerlichsten Terroristenbosse (Arafat) einen deutschen Staatskranz niedergelegt.

-Seit 2013 hat der Merkel-Bundestag beschlossen, dass israelische Prokukte, die von dort stammen, wo laut arabischer Liga keine Juden wohnen dürfen, mit einem gelben Stern gekennzeichnet werden müsen. Das ist Antisemitismus.

-Am 2. Juli 2010 hat der Merkel-Bundestag EINSTIMMIG die israelische Selbstverteidigung gegen Eindringlinge verurteilt, ohne die israelische Seite zuvor angehört zu haben. Da war man von der Idee des Zionistenverbrech‘ so durchdrungen, dass es EINSTIMMIG usf.

-Das deutsche Staatsfernsehen, deren führende Repräsentanten regelmäßig in Merkels Kanzleramt gebrieft werden, lässt keine Gelegenheit aus, um billige Lügen über das israelische Vorgehen gegen den arabischen Terrorismus zu verbreiten (siehe die arte-Affäre um den Dokumentarfilm von Joachim Schröder und Sophie Hafner, und siehe den widerlichen „Faktencheck“ und das Mobbing des Staats-WDR gegen die beiden Dokumentarfilmer und ihren Film).

So sieht die Sache real aus. Merkels Bekenntnis stammt also aus der lauen Luft der Silberzüngigkkeit und des grassierenden Floskelismus

Und ich frage euch Linke und Journalisten.Seit einmal ehrlich.Was denkt ihr wo könnten Jüdische Kinder mit Davidstern ungestört spielen.Bei Gauland in der Hofeinfahrt oder in der Hofeinfahrt in einer „Bereicherten bunten Gegend“ in Berlin?

Ich erinnere auch mal an diese Lügen:
https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/06/18/studie-enthemmte-mitte-eher-eine-enthemmte-luege/
„Politologe hält „Mitte“-Studie über Fremdenfeindlichkeit für belanglos
Die Fragen seien häufig suggestiv gestellt, die Untersuchung insgesamt sei von Interessen geleitet und völlig überzeichnet.“
„Die Studie soll keiner lesen, nur die Message glauben
Im Studien-Irrgarten und die Fragebögen fehlen
Agitation als Pseudowissenschaft verkleidet„

Besonders lustig war diese Studie-nur wurde in der Presse etwas völlig anderes suggeriert!
Die Studie „Die Mitte im Umbruch – rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2012„ wurde von der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung verfasst. Während wir in Fernsehberichten zu der Studie Nazi-Aufmärsche zu sehen bekommen, zeigt die Studie jedoch, in welchem Parteispektrum sich die meisten Antisemiten befinden: bei den SPD-Anhängern.

0 % – in Worten NULL PROZENT der „Rechten“ in Ostdeutschland verharmlosen den Nationalsozialismus.
Allerdings muss man erwähnen, dass die Stichprobe der „Rechten“ gerade mal 4 (!) Personen umfasst.

Ja das sind die tollen Studien die uns um die Ohren gehauen werden!

Und hier für die dreckigen Lügner und Hetzer:

Wie Propaganda-Medien die Merkel-Regierung vor den Wahlen von allen Rechtsbrüchen reinwaschen

„Am 26. Juli 2017 stellte der EuGH in einem Grundsatzurteil fest, dass die Dublin-III-Verordnung der EU, wonach der EU-Staat für ein Asylverfahren zuständig ist, den der Asylsuchende zuerst betritt, auch in Ausnahmesituationen gelte, wie sie im Spätsommer 2015 bestand.“
weiter gehts hier: https://fassadenkratzer.wordpress.com/2017/09/19/wie-propaganda-medien-die-merkel-regierung-von-allen-rechtsbruechen-reinwaschen/