Sogar Brüssel ist empört über das NetzDG Gesetz

(www.conservo.wordpress.com) Heiko Maas bekommt Druck aus Brüssel Aber er lügt um den heißen Brei herum: Die Kritik von EU-Justizkommissarin Vera Jourova am deutschen Gesetz gegen Hassbotschaften im Internet (NetzDG) sorgt für Verärgerung in der Bundesregierung. Man sei „verwundert über den mangelnden Informationsgrad der Kommission über Inhalte des NetzDG“, hieß es nach Informationen des „Handelsblatts“ in […]

über Bundesregierung verärgert über NetzDG-Kritik aus Brüssel — Conservo

Advertisements

Schweizer wundern sich über neue Meinungsdiktatur in Deutschland

(David Berger) Während sich die linksgrüne Politik und die Mainstreammedien in Deutschland in einer Art Nazi-Psychose in einem dauernden Kampf „gegen Rechts“ befinden, mehren sich die Stimmen im Ausland, die gerade in diesem Zusammenhang eine Rückkehr dunkler Zeiten feststellen. Und das nicht wegen der Wahlsiege der AfD oder angeblicher Vorfälle, die die Verlautbarungen der Amadeu-Antonio-Stiftung…

über Schweizer Presse: In Deutschland gibt es wieder eine „Meinungspolizei“ und ein „Volksumerziehungsprogramm“ — philosophia perennis

Klima-Wissenschaft jetzt auch schon Hate Speech?

Obama administration has granted status akin to a government branch to GFTM+RW (Google, Facebook, Twitter, Microsoft, Reddit, and Wikimedia Foundation) and a few other corporations.

über Climate Skeptic Censorship by Google, Twitter, and Microsoft LinkedIn — Watts Up With That?

Nach Einschalten von Rechtsanwalt Steinhöfel – Facebook stellt gelöschten Beverfoerde-Kommentar wieder her

Unser Streiten für die Meinungsfreiheit hat sich gelohnt! Noch kurz vor Weihnachten hat Facebook unseren Kommentar zum nicht-existenten 3. Geschlecht, den es Mitte Dezember von unserer FB-Seite gelöscht hatte, wiederhergestellt und sich entschuldigt. Wir verdanken dies unserem überragenden Rechtsanwalt Joachim Nikolaus Steinhöfel, der für solche Fälle vor einiger Zeit eine „wall of shame“ eingerichtet hat. […]

über Nach Einschalten von Rechtsanwalt Steinhöfel – Facebook stellt gelöschten Beverfoerde-Kommentar wieder her — Demo für Alle

Missliebige Blogs werden bekämpft – Freie Meinungsäusserung will man nicht

(David Berger) Das Jahr 2017 war unter medialem Gesichtspunkt von einem weiteren Aufstieg der Alternativmedien, bei einer gleichzeitig wachsenden Bedeutungslosigkeit und einem immer rascher voranschreitenden Glaubwürdigkeitsverlust der Mainstreammedien geprägt. Bei den Alternativmedien konnte JouWatch einen faszinierenden Aufstieg hinlegen. Dieser ist – wie auch Philosophia Perennis erfahren musste – mit zunehmenden Angriffen der linken Meinungswächter verbunden.…

über Alternativmedium „JouWatch“: Bankkonten gekündigt, E-Mails gehackt — philosophia perennis

Bild des angebl. 15 j. Afghanen Mörders aus Kandel!

In Afghanistan altert man anscheinend sehr schnell,oder lag das an dem schlechten Essen in Deutschland das er wie über 30 aussieht?

Schauen sie selbst wie dieser arme Junge aussieht.Was muss er alles durchgemacht haben…
http://www.bild.de/news/inland/verbrechen/so-wurde-der-afghane-vom-fluechtling-zum-killer-54318456.bild.html

Und nicht das sie denken das die Tat etwas mit seiner Herkunft/Sozialisation zu tun hat!Nein,Sozialpädagoge Andreas Dexheimer klärt uns auf:

„FOCUS Online: Im aktuellen Fall handelt es sich bei dem Täter mutmaßlich um einen Jungen aus Afghanistan. Könnte das Frauenbild, das er auch seiner Heimat mitgebracht hat, eine Rolle spielen?

Dexheimer: Ich denke nicht, dass es irgendeine Rolle gespielt hat. Denn grundsätzlich ist das Frauenbild von jungen Afghanen von Wertschätzung geprägt.

Quelle: https://www.focus.de/politik/deutschland/messerattacke-in-kandel-psychologe-ueber-mord-an-15-jaehriger-junge-afghanen-sind-in-gewalt-aufgewachsen_id_8138262.html

jaja und weil Frauen dort so geachtet werden nehmen sie lieber Kinder und Teenager(ok manchmal erschiessen sie auch einen)

und so reagierte eine Afghanische Familie als ihr Sohn verurteilt
wurde weil er seine 16j. Schwester umgebracht hatte und zwar weil sie wie eine „Deutsche“ leben wollte!

gut das sie uns aufgeklärt haben Herr Dexheimer!
In der Statistikliste oben findet ihr auch eine zu Afghanen in Schweden…

Jan Kötermann hetzt gegen Ausländer!

Ein gewisser Jan Kötermann,Angehöriger der Köterrasse https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/deutsche-duerfen-koeterrasse-genannt-werden/

-offensichtlich vor Neid zerfressen weil er kein Milliardär ist und vermutlich mit einem starken Minderwertigkeitskomplex wegen seinem schwachen Körperbau geplagt-versucht sein Selbstwertgefühl damit zu stärken indem er gegen den kroatischstämmigen https://www.welt.de/sport/formel1/article6691304/Mateschitz-will-unbedingt-die-Nummer-eins-sein.html Österreicher Dietrich Mateschitz hetzt.
Mateschitz ist Teilhaber von Red Bull und Servus TV-sein Verbrechen scheint zu sein das er eine andere Meinung als der Mainstream hat.Von Red Bull als Getränk halte ich nicht viel,Servus TV gehört dagegen zu den besten TV Programmen,keine Lindenstrasse,keine Staatspropaganda und ich glaube es gibt auch keine Kochsendung.Jedenfalls gibts es dort keinen Kötermann der von Zwangsabgaben lebt,das ist sicher.

Ein weiteres „Verbrechen“ von Herr M.:
„2004 gründete Mateschitz mit seinem Freund Heinz Kinigadner die Stiftung Wings for Life, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Querschnittlähmung heilbar zu machen.[4]

Im Jahr 2012 wurde bekannt, dass Mateschitz 70 Millionen Euro für die Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) spenden möchte. Es war die bis dato drittgrößte Privatspende in der Geschichte Europas. Von den 70 Millionen flossen 20 in die Errichtung eines Querschnitt- und Geweberegenerationszentrum am Bildungscampus „Competence Park“ in Salzburg. Seit 2013 fließen von den restlichen 50 Millionen bis 2023 jährlich 5 Millionen an die PMU für die Knochenmarks-Forschung. Dazu kommen seit 2009 jährlich 350.000 Euro für diverse Forschungsprojekte. Laut PMU gäbe es ohne Mateschitz die Universität nicht. Auch die Umwandlung des LKH in eine Universitätsklinik wäre ohne ihn nicht möglich gewesen.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Dietrich_Mateschitz#Mateschitz_als_F%C3%B6rderer

Ungewollt hat der Kötermann in seiner Wut auch Werbung für die Rechercheplattform https://www.addendum.org/ gemacht.

Selbst die Linksradikala TAZ(!!!)verteidigte dagegen diese Plattform schon.
„Am Tag vom Start von „Addendum“ äußerte Peter Münch in der Süddeutschen Zeitung die Befürchtung, ob es sich bei Addendum statt um Faktenberichterstattung nicht eher um das Sprachrohr des „Wut-Milliardärs“ Dietrich Mateschitz drehen könne, und stellte einen Vergleich mit der rechtspopulistischen US-Meinungswebsite Breitbart an.[16] Nach den ersten zwei veröffentlichten Projekten von Addendum konstatierte Ralf Leonhard in der taz, dass sich die Süddeutsche Zeitung damit lächerlich gemacht habe, und beschrieb Addendum als „weder links noch klar rechts, weder Boulevard noch für die Intellektuellen gemacht“.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Addendum_(Rechercheplattform)#Rezeption

Aber dem kleinen Jan kann es wohl nicht Links genug sein.

ps:Das war alles nur Satire.

Presse löst sich auf

Die Schließung von Zeitungsredaktionen ist in vollem Gange; die FAZ überlegt, ihr Verlagsgebäude zu verkaufen und damit dem Beispiel von Springer zu folgen, wo die Immobilien schon weg sind. Es wird nicht mehr viel übrig bleiben von deutschen Zeitungen und ihren Verlagen. Ein paar der verbliebenen Gebäude werden eines Tages in Hostels für Backpacker umgewandelt […]

über Lügenpresse löst sich langsam auf — Die Kieker (Die Spoekenkiekerei )

Trump unterstützt „Sex Monster“Roy Moore?

Ja so steht es quasi hier in der Presse.Kann natürlich sein das dies alles stimmt,nur warum kommt man damit erst nach 38 Jahren(!) und kurz vor den Wahlen raus?

Und warum berichtet unsere Presse nicht über folgendes:

1. a. Leigh Corfman-wurde 3 mal wegen Konkurs angeklagt,wegen mehrere Vergehen verurteilt.Beschuldigte mehrere Priester der sexuellen Annäherung.Sagt sie hat damals nichts erzählt wegen ihren Problemen damals mit Alkohol,Drogen,Freunden und einem Suizid Versuch.

b. Debbie Gibson-Eine andere Anklägerin.Arbeitete mehrmals für Hochrangige Demokraten und unterstützt Roy Moores Gegner bei der Wahl.
http://www.thegatewaypundit.com/2017/11/revealed-roy-moore-accuser-three-time-divorcee-filed-bankruptcy-multiple-times-claimed-several-pastors-made-sexual-advances/

Debbie Gibson löscht ihre Anti Trump & Anti Moore Postings auf facebook-Warum jetzt?
http://www.thegatewaypundit.com/2017/11/judge-roy-moore-accuser-scrubs-anti-moore-anti-trump-postings-facebook-page/

2.Leigh Corfmann und ihre Mutter widersprechen sich.
Leigh sagte sie telefonierte mit Moore in ihrem Zimmer“mit ihrem Telefon“.Die Mutter sagt sie hatte damals kein Telefon im Zimmer-aber das Haustelefon hätte leicht bis in ihr Zmmer gereicht.
http://www.thegatewaypundit.com/2017/11/busted-mother-roy-moore-accuser-contradicts-key-detail-daughters-sexual-advancement-claim/

3.A. Experte sagt die Unterschrift von Roy Moore ist eine Fälschung.

B.Das Lokal wurde falsch geschrieben.Und zwar das einfache Wort OLD.

C.Moore soll mit D.A. unterschrieben haben
Moore war aber niemals ein D.A.(District attorney)sondern ein DDA ein Deputy District Attorney.http://www.thegatewaypundit.com/2017/11/fake-analyst-says-judge-roy-moore-signature-inside-gloria-allred-accusers-yearbook-forged/

4.Stiefsohn sagt seine Mutter Beverly Young Nelson lügt.
http://www.thegatewaypundit.com/2017/11/stepson-roy-moore-accuser-says-shes-lying-stand-behind-judge-100-video/

5.Signatur von Moore mit 2 verschiedenen Stiften geschrieben.
http://www.thegatewaypundit.com/2017/11/must-see-roy-moore-signature-inside-accusers-yearbook-written-two-different-color-inks/

6.Beverly Young Nelson sagt sie hatte danach nie wieder Kontakt mit Moore.
Moore lehnte 1999 eine Scheidungsklage(?Divorce Action) von ihr gegen ihren Mann ab.“In fact, Judge Moore dismissed a divorce action brought by Nelson against her husband in 1999.“
http://www.thegatewaypundit.com/2017/11/breaking-accuser-lied-no-contact-roy-moore-alleged-sexual-assault-judge-moore-dismissed-divorce-action/

7.Tina Johnson-Wegen Scheckbetrug und Diebstahl verurteilt.
http://www.thegatewaypundit.com/2017/11/latest-roy-moore-accuser-said-grabbed-ass-arrested-writing-bad-checks-3rd-degree-theft/

8.Diverse „Liberale Medien“ berichteten Moore bekam Hausverbot in einem Shoppingcenter weil er Mädchen nachstellte.Der damalige Manager sagt es ist gelogen.
http://www.thegatewaypundit.com/2017/11/todays-fakenews-update-former-gadsden-alabama-mall-manager-roy-moore-not-banned-mall-video/

9.Alle Details im Fall Beverly Nelson eine Lüge.
„From the report:

1.) The Olde Hickory House required employees to be at least 16. Beverly Nelson claims she was 15 when she started.

2.) The restaurant’s dumpsters were on the side of the building and not in back as Nelson claimed.

3.) A former employee says the restaurant NEVER closed at 11 PM as Nelson claimed and at midnight on most nights.

4.) Customers at the counter were served by the bartender or cook and not by any waitress.

5.) The witnesses claim they have shared this information with several news outlets but they have refused to report the truth!

More… Rhonda Ledbetter, who worked at the restaurant at the time, hesitated to come forward but she said, “As a moral and ethical person,” she had to come forward. Rhonda said she never remembered ANYONE coming into the restaurant in a suit and that Roy Moore NEVER came into the restaurant.“
http://www.thegatewaypundit.com/2017/11/every-single-detail-gloria-allreds-attack-roy-moore-debunked-arrest-now/

10.Tina Johnson- Nahm an einem Drogenprogram teil(wohl vom Gericht auferlegt).
http://www.thegatewaypundit.com/2017/11/another-roy-moore-accuser-bites-dust-court-documents-reveal-tina-johnsons-criminal-abusive-past/

11.Ein Frau die Moore(siehe Punkt 8)beschuldigte in einem Shoppingventer Hausverbot bekommen zu haben(was der Manager bestreitet)ist die Schwester eines Mannes der wegen Handel von „Substanzen“ verhaftet wurde-Verantwortlich war Roy Moore.

Ausserdem war Moore Richter in einem Prozess gegen einen Bruder eines langjährigen Washington Post Journalisten.
http://www.thegatewaypundit.com/2017/11/special-report-judge-roy-moore-accusers-linked-drug-dealers-washington-post-video/

12.Bevery Young Nelson und ihre Anwältin Gloria Allred weigern sich das Jahrbuch mit der angeblichen Signatur von Roy Moore überprüfen zu lassen.
http://www.thegatewaypundit.com/2017/11/now-day-14-crooked-gloria-allreds-refusal-turn-fake-yearbook-analysis-arrest-now/

Es vergeht auch kaum ein Tag in den USA in denen Demokraten oder Demokraten Unterstützer der sexuellen Belästigung oder Vergewaltigung bezichtigt werden,hier hört man nicht viel davon.Falsche Partei oder wie kommt das liebe Journalisten?Auf gatewaypundit werden sie dazu jedenfalls genügend Infos finden.

Ich bin der letzte der solche Typen verteidigen würde wenn es stimmen würde.Aber bisschen spanisch kommt einem das doch vor…

Aus Linksextremen wurden Identitäre

Bilden sie sich selbst ein Urteil über diese Presse.

(PIP-NEWS) Gestern, am 26. November, veröffentlichte das linkspopulistische Nachrichtenmagazin Spiegel einen reißerischen Beitrag: Unter dem Titel „Illegaler Waffenbesitz – Polizei nimmt 15 Anhänger der Identitären Bewegung fest“ wird von einer geplanten Demonstration der „Identitären Bewegung“ in Paris berichtet. Diese sei von der Polizei verhindert worden, wobei auch 15 Mitglieder der von Spiegel als „rechtsextrem“ beschriebenen…

über Wie der Spiegel seine Leserschaft beschummelt, indem er Linksextreme kurzerhand zu Rechtsextremen macht — philosophia perennis

auch konnte man vor einiger Zeit von einem „54 jährigen Identitären“ Waffenverkäufer in Frankreich lesen.Kleiner Fehler-bei der IB kann man nur bis zum Alter von 30 Jahren Mitglied sein,zudem hat den Kerl auch niemand gekannt.Was aber rauskam war das er Polizei-Spitzel war.

Die IB erklärt das er kein Mitglied war erklärt aber noch wie es wohl zu diesen Fake News kommen konnte:
„Medien sind Irrtum aufgesessen

Die Medien seien wohl einem Irrtum aufgesessen. Denn der Begriff „identitär“ wird in Frankreich in einem anderen Sinne gebraucht und für unterschiedliche Gruppen angewendet.“
Ausserdem kann man noch folgendes interessantes Lesen:
„Als patriotische Jugendbewegung lehnen wir selbstverständlich jede Form von Extremismus, Terror und politischer Gewalt ab. Das hat auch ein 2015 gescheiterter Unterwanderungsversuch durch einen staatlichen „Agent Provokateur“ in Graz bewiesen“, heißt es in der Aussendung abschließend.
http://info-direkt.eu/2017/10/14/mainstream-medien-verbreiten-fake-news-ueber-identitaere/ anscheinend hat man also jemand eingeschleust der zu Gewalt aufrufen wollte.

Und wenn sie nach der Demo der IB in Berlin etwas von Sprengstoff gelesen haben,das war eine Seenotrettungsfakel wie sie jedes Wochenende von zumeist Linken Ultras in Fusballstadien benutzt wird.