„Medienmarsch“: Neigungsjournaille verkraftet Ruf nach Volksdemokratie nicht —

Tausende Menschen kamen am 1. August zum Medienmarsch nach Berlin. Sie zogen vom Bundestag zu den Medienhäusern und forderten eine ehrliche Berichterstattung. Die so kritisierten Mainstreammedien reagieren – wie nicht anders erwartet – dünnhäutig und im üblichen Bashington. Die Protestwoche unter dem Motto „Mehr Demokratie wagen“ soll noch bis kommenden Sonnabend gehen. Anlass war der…

„Medienmarsch“: Neigungsjournaille verkraftet Ruf nach Volksdemokratie nicht — Journalistenwatch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..