Wie die Grünen den Islamterror mal wieder in die rechte Ecke schieben — Oslo Anschlag

Die Faktenlage ist klar: In Oslo mordete wieder einmal ein Moslem. Die Opfer: zwei Homosexuelle und 21 Verletzte, zehn davon schwer. Dennoch – oder gerade, weil es sich wieder und wieder um einen Moslem handelt, verdrehen Grüne wie die propere Ricarda Lang die grausame Realität – nicht nur mutmaßlich – sondern ebenso gezielt wie schamlos. …

Dummheit oder Bosheit? Wie die Grünen den Islamterror mal wieder in die rechte Ecke schieben — Journalistenwatch

Ein Gedanke zu “Wie die Grünen den Islamterror mal wieder in die rechte Ecke schieben — Oslo Anschlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..