Gedankenverlorenes Territorium: Twitter lässt Kontrolleur weg, markiert automatisch alle Bilder leidender Menschen als „palästinensisch“ —

Die überwiegende Mehrheit solcher Inhalte bekommt sowieso diese Bildbeschreibung oder einen Kommentar; User können sich die Mühe jetzt sparen das selbst zu machen. PreOccupied Territory, 20. Juni 2022 San Francisco – Eine der führenden sozialen Medienplattformen der Welt hat angefangen neue Effizienz-Funktionen einzuführen, darunter die Zeit und Arbeit sparenden Sparmaßnahmen jedes einzelne von seinen Kontennutzern […]

Gedankenverlorenes Territorium: Twitter lässt Kontrolleur weg, markiert automatisch alle Bilder leidender Menschen als „palästinensisch“ — abseits vom mainstream – heplev

Korruption beim Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk um den Rundfunkbeitrag — Danisch.de —

Ach, guck an. Ich war doch vor etwa zwei Jahren mal für eine Stellungnahme zur Erhöhung der Rundfunkbeiträge im Landtag von Sachsen geladen. Und hatte das schriftlich vorgetragen und auch dort nochmal festgestellt, aber mich gewundert, dass es außer mir keinen stört, dass die KEF, die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten, das, was… Korruption […]

Korruption beim Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk um die Rundfunkgebühren — Danisch.de — German Media Watch BLOG

Wie die Grünen den Islamterror mal wieder in die rechte Ecke schieben — Oslo Anschlag

Die Faktenlage ist klar: In Oslo mordete wieder einmal ein Moslem. Die Opfer: zwei Homosexuelle und 21 Verletzte, zehn davon schwer. Dennoch – oder gerade, weil es sich wieder und wieder um einen Moslem handelt, verdrehen Grüne wie die propere Ricarda Lang die grausame Realität – nicht nur mutmaßlich – sondern ebenso gezielt wie schamlos. …

Dummheit oder Bosheit? Wie die Grünen den Islamterror mal wieder in die rechte Ecke schieben — Journalistenwatch

Mainstream löscht neue Studie: Ungespritzte haben kaum schwere Cov.-Verläufe —

Ungeimpfte Personen scheinen – da sie sich verstärkt um ein gutes Immunsystem bemühten – kaum schwer an Covid-19  erkrankt zu sein. Offensichtlich hatte der Zensor geschlafen, denn ein entsprechender Artikel über eine dementsprechende Studie schaffte es zunächst auf das von Bill Gates’ Microsoft gegründete Nachrichtenportal “MSN” – wurde aber eilig wieder gelöscht. Zu sehr kollidieren… Mainstream […]

Mainstream löscht neue Studie: Ungeimpfte haben kaum schwere Covid-Verläufe — Journalistenwatch — German Media Watch BLOG

Medien feiern den Hitzetod, Menschen sterben tatsächlich an Kälte — Klima Klimawandel Co2 1984

Kaum gehen die Temperaturen in die Höhen, die im Sommer mehr oder weniger normal sind, wird eine neu orchestrierte Kampagne durch die MS-Medien getrieben, eine, die Hitze als Ursache von Krankheit und letztlich Tod etablieren will, um die Erzählung vom menschengemachten Klimawandel aufrecht erhalten zu können, also weiterhin erzählen zu können, dass die 1,5 Grad…

MS-Medien feiern den Hitzetod, Menschen sterben tatsächlich an Kälte — SciFi

“Zuschreibung von Männlichkeit” ist ein Angriff auf männliche Fahrgäste! — Wer Altparteien wählt stimmt zu!

Michael van Laack Nein, das ist keine Satire! Wegen eines heute gesprochenen biologiefeindlichen Urteils könnten sich schlimmstenfalls die Ticketpreise für Bahnkunden erhöhen. “Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat der klagenden Person aus Bissendorf, die sich selbst René_ Rain Hornstein nennt, 1.000 Euro Schmerzensgeld zugesprochen. ‘Die Zuschreibung von Männlichkeit’ werde als Angriff auf die Person erlebt…

Bahntickets bald teurer? “Zuschreibung von Männlichkeit” ist ein Angriff auf männliche Fahrgäste! — Conservo

In England musste die Polizei Feministinnen auf einem Marsch für Frauenrechte beschützen, damit sie nicht von der Antifa angegriffen wurden.

Ein asiatischer Reporter berichtet:

„Bristol, England: Heute versammelten sich #Antifa-Mitglieder der Anarchistischen Föderation und andere Linksextremisten, um zu versuchen, eine Versammlung für Frauenrechte zu verhindern. Die Feministinnen wurden beschuldigt, transphobische Faschisten zu sein und benötigten Polizeischutz.“

„You’re gonna die out! Ihr werdet aussterben!“#Antifa-Mitglieder belästigten und bedrohten heute in Bristol, England, Feministinnen bei einer Kundgebung für Frauenrechte. Die Polizei musste die militanten Antifa-Mitglieder daran hindern, die Frauen anzugreifen.“

„Antifa-Gruppen organisierten die direkte Aktion in Bristol gegen die feministische Kundgebung @StandingforXX auf Twitter & Mastodon. Sie verschworen sich, um ihre Identitäten zu verbergen und drohten, die Frauen in den Hafen zu werfen. Mindestens 1 Aktivist hatte ein sichtbares Antifa-Tattoo“

Ging wohl darauf zurück, dass sich Muslimas aus Bangladesh Räume nur für Frauen wünschten:

„Hier wird er gefilmt, wie er von der Polizei zurückgedrängt wird. Das THH beherbergt viele muslimische Frauen aus Bangladesch, die aus religiösen Gründen geschlechtsneutrale Räume und Dienstleistungen benötigen. Ist dieser Mann Ihr Personal? Hier stellt er sich aggressiv gegen das Recht der Frauen, einen Raum für alleinstehende Frauen zu wählen.“

Twitter Videos hier: https://www.danisch.de/blog/2022/06/20/faschistennewsletter/

BILD-Redakteurin kündigt — Kann nicht mehr berichten was sie will…

Die bekannte Bild-Redakteurin Judith Sevinç Basad hat mit einem offenen Brief an Springer-Herausgeber Mathias Döpfner ihre Kündigung ausgesprochen. Darin schreibt sie: „Der Grund für meine Kündigung ist am Ende der Umgang von Axel Springer, also auch Ihr Umgang, mit der woken Bewegung. Ich habe das Gefühl, dass ich nicht mehr über die Gefahren berichten kann, […]

BILD-Redakteurin kündigt — quotenqueen