Werden in Deutschland Impf-Tote verheimlicht? Arzt einer Intensivstation schlägt Alarm — ScienceFiles

Gesellschaften werden heute vornehmlich als soziale Wohltat beschrieben, in denen Regierungen salbungsvoll Goodies, die die Bevölkerung glücklich machen, verteilen,in denen alles, von der Wiege bis zur Bahre für die darin mehr vegetierenden als lebenden Menschen geregelt ist: “Get yourself born, we do the rest” – für Jerome K. 8 weitere Wörter

Werden in Deutschland Impf-Tote verheimlicht? Arzt einer Intensivstation schlägt Alarm — ScienceFiles

Nach RBB-Skandalberichterstattung zu Judenhass-Demo: Schafft endlich den Staatsfunk ab! — gez

Derselbe deutsche Staatsrundfunk, in dessen Talkshowformaten selbstgefällige Klimagören gestandene Juristen und Politiker in deren Abwesenheit belegfrei in die Nähe des Antisemitismus und Rassismus rücken dürfen, zeigt bei anderer Gelegenheit ein völlig entspanntes und unkritisches Verhältnis gegenüber REALEN Antisemiten – so etwa der „Rundfunk Berlin-Brandenburg“ (RBB) in einem Bericht über eine Palästina-Demo vergangene Woche. Zwar wurde… Nach […]

Nach RBB-Skandalberichterstattung zu Judenhass-Demo: Schafft endlich den Staatsfunk ab! — Jouwatch — German Media Watch-Blog

Wer hätte das gedacht: Mehrheit lehnt gendergerechte Sprache ab — Linke Presse führt es trotzdem ein

Berlin – Die Indoktrination der Staatssender und linksradikalen Medien scheint nicht zu fruchten: In Deutschland halten 65 Prozent der Bevölkerung nichts von einer stärkeren Berücksichtigung unterschiedlicher Geschlechter in der Sprache. Das ist das Ergebnis einer Infratest-Umfrage für die „Welt am Sonntag“. Diese 65 Prozent lehnen Formulierungen wie „Zuhörende“ statt „Zuhörer“ und die Nutzung des großen… Wer […]

Wer hätte das gedacht: Mehrheit lehnt gendergerechte Sprache ab — Jouwatch — German Media Watch-Blog

Ist Verbreitung von Angst öffentlich-rechtlicher Auftrag? COVID-Propaganda aus dem Staatsfunk auseinandergenommen — ScienceFiles

Es variantelt wieder. B.1.617.2 ist dieses Mal die SARS-CoV-2 Variante, die von professionellen Panikeuren genutzt wird, um Angst und Schrecken in der Bevölkerung zu verbreiten, um das Niveau der COVID-Hysterie hoch zu halten. Um die Zusammenhänge noch einmal zu rekapitulieren: Die medizinische Notlage, die SARS-CoV-2 darstellen soll, ist Grundlage um einen entsprechenden Notstand zu erklären…

Ist Verbreitung von Angst öffentlich-rechtlicher Auftrag? COVID-Propaganda aus dem Staatsfunk auseinandergenommen — ScienceFiles

Nach Spucken am Ende der Marseillaise, während einer Ehrung der Opfer der islamistischen Anschläge von 2015, darf der Muslim Benzema wieder für die französische Fussballnationalmannschaft spielen

Leidet Didier Deschamps an der Alzheimerschen Krankheit? Oder hat er die Macron-Pistole an den Kopf gehalten bekommen? Oder hat er dem Islamo-Fußballer Karim Benzema endgültig verziehen, um ihn zurück in die Nationalmannschaft zu holen? Denn andererseits haben viele von uns die Possen desjenigen, der zugab, sich mehr „algerisch als französisch“ zu fühlen, nicht vergessen oder […]

Nach Spucken am Ende der Marseillaise, während einer Ehrung der Opfer der islamistischen Anschläge von 2015, darf der Muslim Benzema wieder für die französische Fussballnationalmannschaft spielen — Jihad Watch Deutschland

Blind, taub, schlafgestört und 5.640 Menschen sind bislang nach COVID-19-Impfung verstorben – normale Nebenwirkungen? — ScienceFiles

Bereits zweimal haben wir über VigiAccess, die Datenbank der WHO, die Nebenwirkungen von Medikamenten dokumentiert, berichtet, beide Mal mit Blick auf die Nebenwirkungen, die sich nach einer COVID-19-Impfung einstellen. 28 weitere Wörter

Blind, taub, schlafgestört und 5.640 Menschen sind bislang nach COVID-19-Impfung verstorben – normale Nebenwirkungen? — ScienceFiles

Geschichte zweier Demos — Lügt die Presse etwa wenn es um Moslems geht? Terror Antisemitismus

Zwei Demonstrationen in Köln. Einmal demonstrieren Muslime gegen Israel und einmal selbstkritisch gegen Terror in den eigenen Reihen. Mal schauen, auf welcher Demonstration mehr Menschen waren. Sollten Sie mich, Gerd Buurmann, in meiner Arbeit als Autor, Künstler oder Betreiber von „Tapfer im Nirgendwo“unterstützen wollen, überweisen Sie gerne einen Betrag Ihrer Wahl auf mein Konto oder nutzen Sie PayPal. https://www.paypal.me/gerdbuurmann

Geschichte zweier Demos — Tapfer im Nirgendwo

Ein Jude in Köln — Polizei verbietet ihm eine kleine Israelflagge auf dem T-Shirt!

Malca Goldstein-Wolf, Facebook, 15. Mai 2021 Da hat es doch dieser freche Judenbengel Max Garbinski gewagt, sich mit einem T-Shirt auf dem steht „Küss mich, ich bin koscher“ und auf dem eine kleine Israelflagge abgebildet ist, heute an den Rand einer Pro-Palästinensischen Demo zu stellen. Sofort wurde er von fünf(!) Polizeibeamten umzingelt, die ihm befohlen […]

Ein Jude in Köln — abseits vom mainstream – heplev

ps:In Deutschland wurden auch schon mal Deutschlandfahnen bei Demos verboten.Von anderen Fahnen ist mir nichts bekannt.Die Politiker können wirklich stolz darauf sein wohin sie Deutschland gebracht haben.Deutschland kaputt!

Während Erdogan gegen Israel hetzt – Türkische Angriffe im Nordirak machen Christen zu Flüchtlingen

Militäroperation in der Autonomen Region Kurdistan zwingt Christen zur Flucht         Bagdad (kath.net/KAP) Das türkische Militär wird beschuldigt im Zuge ihrer jüngsten Angriffe im Nordirak christliche Dorfbewohner verdrängt und die prekäre Sicherheitslage verschärft zu haben. Schon 2019 mussten Dorfbewohner wegen einer türkischen offensive gegen PKK-Kämpfer aus ihren Häusern fliehen, nun soll das […]

Türkische Angriffe im Nordirak bedrängen Christen — kopten ohne grenzen