Wer hätte das gedacht: Mehrheit lehnt gendergerechte Sprache ab — Linke Presse führt es trotzdem ein

Berlin – Die Indoktrination der Staatssender und linksradikalen Medien scheint nicht zu fruchten: In Deutschland halten 65 Prozent der Bevölkerung nichts von einer stärkeren Berücksichtigung unterschiedlicher Geschlechter in der Sprache. Das ist das Ergebnis einer Infratest-Umfrage für die „Welt am Sonntag“. Diese 65 Prozent lehnen Formulierungen wie „Zuhörende“ statt „Zuhörer“ und die Nutzung des großen… Wer […]

Wer hätte das gedacht: Mehrheit lehnt gendergerechte Sprache ab — Jouwatch — German Media Watch-Blog

Ein Gedanke zu “Wer hätte das gedacht: Mehrheit lehnt gendergerechte Sprache ab — Linke Presse führt es trotzdem ein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.