Ist Verbreitung von Angst öffentlich-rechtlicher Auftrag? COVID-Propaganda aus dem Staatsfunk auseinandergenommen — ScienceFiles

Es variantelt wieder. B.1.617.2 ist dieses Mal die SARS-CoV-2 Variante, die von professionellen Panikeuren genutzt wird, um Angst und Schrecken in der Bevölkerung zu verbreiten, um das Niveau der COVID-Hysterie hoch zu halten. Um die Zusammenhänge noch einmal zu rekapitulieren: Die medizinische Notlage, die SARS-CoV-2 darstellen soll, ist Grundlage um einen entsprechenden Notstand zu erklären…

Ist Verbreitung von Angst öffentlich-rechtlicher Auftrag? COVID-Propaganda aus dem Staatsfunk auseinandergenommen — ScienceFiles

Ein Gedanke zu “Ist Verbreitung von Angst öffentlich-rechtlicher Auftrag? COVID-Propaganda aus dem Staatsfunk auseinandergenommen — ScienceFiles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.