Dass immer mehr Medien eine devote Haltung gegenüber Bill Gates einnehmen, ist kein Zufall: Er finanziert etliche von ihnen — AAA

Rubikon: Gralshüter des Journalismus Dass immer mehr Medien eine devote Haltung gegenüber Bill Gates einnehmen, ist kein Zufall: der Internet- und Impf-Mogul finanziert etliche von ihnen.

Dass immer mehr Medien eine devote Haltung gegenüber Bill Gates einnehmen, ist kein Zufall: Er finanziert etliche von ihnen — AAA

2 Gedanken zu “Dass immer mehr Medien eine devote Haltung gegenüber Bill Gates einnehmen, ist kein Zufall: Er finanziert etliche von ihnen — AAA

  1. Mmh…….Muß man doch so gute, schöne, gebildete Leute, die sich so schrecklich fürsorglich ohne Hintergedanken um die schutzlosen Wesen der Erde kümmern und nichts dafür wollen als Verehrung und Dank, ganz einfach lieben, und ständig Fotos von ihnen ansehen, und sie in das Abendgebet einzuschließen….. Danke Billie and frieds you are very ,very nice guys. God bless you.

    Liken

    • Habe nachgelesen….Philantrop= Menschenfreund———— von der Sorte gibt es heute sehr viel, s. Erde………Wie man das wird? Was bedeutet das überhaupt? Wenn ich Menschenfreunde angucke, frage ich was das Gegenteil wohl dann ist.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.