Prof. Ullum: Corona-Mortalität in Dänemark bei 1,6 Promille – Dänemark öffnet Schulen und Kindergärten

Professor Dr. Henrik Ullum, Rigshospitalet Kopenhagen, Dänemark, Section for Transfusion Medicine, Centre of Diagnostic Investigation, erklärt nach einer Studie mit 1500 Blutproben, dass die Corona-Mortalität in Dänemark gering sei. Dänemark will auch deshalb Schulen und Kindergärten wieder öffnen.

„‚Wir kommen zu einem viel niedrigeren Wert von 1,6 Promille. Wenn wir also 1.000 Dänen haben, die diese Infektion hatten, dann gibt es ein bis zwei, die damit gestorben sind.‘ (…) Zusammen mit Kollegen führte er Blutuntersuchungen von knapp 1.500 Blutspendern durch (…) Das Blut wurde verwendet, um auf Coronavirus-Antikörper zu testen, und vorläufige Ergebnisse werfen ein neues Licht auf die Anzahl der Infizierten.“

Quelle:

Prof. Ullum: Corona-Mortalität in Dänemark bei 1,6 Promille – Dänemark öffnet Schulen und Kindergärten

2 Gedanken zu “Prof. Ullum: Corona-Mortalität in Dänemark bei 1,6 Promille – Dänemark öffnet Schulen und Kindergärten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.