Vorsicht vor „Correctiv“: Fakenews von den „Faktencheckern“ — Jouwatch fake news staatspropaganda 1984 orwell

FPÖ-Verfassungssprecherin Susanne Fürst hat bei einer Pressekonferenz in Wien über Fälle berichtet, in denen unliebsame Meinungen – vor allem im Internet – unterdrückt werden. Fürst nannte auch einen Vorfall, bei dem ein Bericht von unzensuriert in den Fokus der bundesdeutschen „Jäger von Falschmeldungen“ – der angeblich gemeinnützigen „Correctiv GmbH“ als „Fake News“ denunziert wurde. Mit…

über Vorsicht vor „Correctiv“: Fakenews von den „Faktencheckern“ — Jouwatch

2 Gedanken zu “Vorsicht vor „Correctiv“: Fakenews von den „Faktencheckern“ — Jouwatch fake news staatspropaganda 1984 orwell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.