CORONA-niemand will testen-keiner fühlt sich zuständig+jeder verweist an einen anderen! Spahn Statistik

Keine Gewähr für die Richtigkeit.Aber auch in der Mainstrempresse kann man lesen und hören das die Zuständigkeiten nich klar sind.
https://www.bo.de/lokales/ortenau/zustaendigkeiten-muessen-klar-sein
https://www.welt.de/wirtschaft/article206107797/Pandemieangst-Welche-Behoerde-wuerde-Zuege-in-Deutschland-anhalten.html
https://www.personalwirtschaft.de/hr-organisation/bgm/artikel/unklarheit-fuer-deutsche-unternehmen-hinsichtlich-zustaendigkeit-bei-corona-virus.html

Hier gefunden:

Hallo liebes Team von HALLO MEINUNG,

Jens Spahn sagt: „Deutschland ist bezüglich Corona bestens aufgestellt.“
Ich kann genau das Gegenteil berichten!!

Einer meiner Mitarbeiter kam mit extremen Corona-Symptomen von einer Übersee-Geschäftsreise zurück. Er suchte hier sofort einen Arzt auf und machte diesen darauf aufmerksam, dass er aus einem Corona gefährdeten Bereich kommt und nun extreme Symptome hat. (Schmerzen, blutiger Auswurf beim Husten und Fieber). Aussage des Arztes, schonen Sie sich mal das geht schon wieder weg. Ich schreibe sie mal für eine Woche krank.

Da ich eine Delegation aus Singapur zu Gast hatte, erfuhr ich erst zwei Tage später von der Krankheit meines Mitarbeiters und gab Ihm den Rat sich in jedem Fall auf Corona testen zu lassen. Er ging daraufhin zunächst mal ins Krankenhaus Dorsten.

Dort wurde er abgewiesen – da man dafür nicht zuständig sei. Er möge sich bitte an die Uniklinik Essen wenden, sich aber vorher von seinem Arzt eine Überweisung ausstellen lassen und telefonisch einen Termin mit der Uniklinik vereinbaren.

Gesagt getan ……. Überweisung geholt und bei der Uniklinik Essen zwecks Terminvereinbarung angerufen. Ergebnis des Telefonates: „Wir als Uniklinik Essen können gar nicht testen, außerdem müssen Sie sich sowieso erst mit dem Gesundheitsamt Dorsten in Verbindung setzen. Also beim Gesundheitsamt Dorsten angerufen: „Wir sind nicht zuständig, bitte rufen Sie beim Kreis in Recklinghausen an.“ Sehr „netter“ Beamter in Recklinghausen der meinem Mitarbeiter klar machte, dass er einen Test nicht für nötig halten würde. Aber er könne Ihm raten bei seinem Arzt Blut abnehmen zu lassen für einen normalen Grippe-Test. Dann wüsste er wenigstens dass er möglicherweise auch ein Grippe hätte. Damit könnte man zwar Corona nicht ausschließen aber das wäre aber doch schon mal was.

Wir haben Ihm geraten wenigstens noch eine Woche in häuslicher Quarantäne zu bleiben. Aber selbst der Versuch eine Maske mit der für Corona erforderlichen Schutzklasse zu kaufen schlug fehl !!!! Überall ausverkauft!!!!

Herr Spahn. Ich wundere mich nicht mehr, dass Ihre Statistik so hervorragend aussieht. Wenn man nicht auf Corona testet, kann man natürlich auch keine neuen Corona Fälle mehr in Deutschland haben.

Mit freundlichem Gruß

Dieter Klawunder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.