Vorsicht vor „Correctiv“: Fakenews von den „Faktencheckern“ — Jouwatch fake news staatspropaganda 1984 orwell

FPÖ-Verfassungssprecherin Susanne Fürst hat bei einer Pressekonferenz in Wien über Fälle berichtet, in denen unliebsame Meinungen – vor allem im Internet – unterdrückt werden. Fürst nannte auch einen Vorfall, bei dem ein Bericht von unzensuriert in den Fokus der bundesdeutschen „Jäger von Falschmeldungen“ – der angeblich gemeinnützigen „Correctiv GmbH“ als „Fake News“ denunziert wurde. Mit… über […]

Tonnen an Schutzkleidung an China geschickt!China dankt-Deutschland erkrankt! Corona Coronavirus Covid 19

Es konnte ja auch wirklich keiner ahnen das der Virus bald in Deutschland ist.Zwar verzichtet das Land schon seit Jahren auf jegliche Grenzüberwachung und lässt im Gegensatz zu anderen Ländern jeden ungetestet wieder ins Land aber das konnte wirklich niemand voraussehen.

Laut ZEIT und Heiko Mass vom 18.2 wurden 8,7 Tonnen an Material nach China geschickt wobei Anfang Februar schon 5,4 Tonnen nach China verschickt wurden.Danke Herr Maas!Danke Merkel!Wir Chinesen danken ihnen!!!
https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-02/coronavirus-china-deutschland-hilfslieferung-bundesregierung-epidemie-desinfektionsmittel-schutzkleidung

Leider können wir ihnen nichts zurückschicken auch wenn Jens Spahn jetzt von einer Knappheit redet und notfalls beschlagnahmen will https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner/spahn-notfalls-schutzausruestung-beschlagnahmen-coronavirus-aus-sendung-vom-27-februar-2020-100.html .Auch wir konnten das nicht wissen.Niemals hätten wir sonst diese Hilfslieferungen aus dem grossartigen Land von Marx und Engels angenommmen.Wir Sozialisten müssen zusammenstehen!Gegen Corona und das Kapital!

Auch sind wir sehr froh das die Bayerische Gesundheitsministerin Huml nicht auf den Antichinesischen Zug aufspringt und den Mangel darauf zurückführt das der erste Fall in Deutschland bereits im Januar bekannt wurde.Wir verstehen zwar den Zusammenhang nicht(muss wohl an der Übersetzung liegen)aber danken trotzdem dem Land des Okotberfestes.Nach der Seuche kommen wir auch wieder,versprochen!
https://www.br.de/nachrichten/bayern/huml-bestaetigt-schutzkleidungen-bei-aerzten-sind-knapp,RroaEdV

Fast jeder 4. Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ist eng mit Soros verbunden — finger’s blog — uwerolandgross EU Europa NGO´s

Eine Studie behauptet, dass fast ein Viertel der Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte enge Verbindungen zu NGOs von Soros haben und trotzdem über Fälle entscheiden, in die Soros-NGOs verwickelt sind. Wie immer, wenn ich über Studien berichte, schaue ich mir die Studie auch an und vor allem interessiert mich, wer sie in Auftrag gegeben […]

Hanau-Vater Rathjen wachte angeblich vom Blaulicht der Polizei auf + Hetze bei Trauerfeier gegen Deutsche

Gottfried Curio erzählt neues aus derSondersitzung des Innenausschusses zur Mordtat in Hanau.

Der Vater ist angeblich vom Blauchlicht aufgewacht-ist also von 3 Schüssen nicht aufgewacht?Und keiner stellt sich die Frage wie das sein kann?Was ist das für eine Polizei?Was für Journalisten?Was für Politiker?

Und auf der sogenannten Trauerfeier wurde gegen Deutsche gehetzt.Könne sie sich das bei einer Christlichen Trauerfeier vorstellen?

„Nennt Eure Kinder beim Namen: Nazischweine und Missgeburten!“

Deutsche sollen in Shisha Bars gehen und ihre Ausweise niederlegen sonst wären sie keine Deutschen.Ausserdem sollen sie lernen türkische Namen auszusprechen(sollte es D. vielleicht so machen wie die Türkei was Namen angeht?)und ihre Geschichte lernen(ob die Dame weiss das die meisten Türken überhaupt nicht von Turkvölkern abstammen?).
Dann kommt der Spruch(etwa aus Anakara bekommen?)das man sich nicht in politische Auseinandersetzungen im Ausland einmischen solle,was man auf einer Trauerfeier eben so sagt,nicht wahr?Oder war das eher politische Stimmungsmache?

Statistiken zu Morden finden sie hier:
https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/10/16/statistiken-die-politiker-und-presse-immer-wieder-leugnen/
Vor wem muss man statistisch gesehen also mehr Angst haben?

Hier übrigens noch jemand der ähnlich wie Rathjen denkt.Hält die Dame diesen Mann auch nicht für verrückt?

„Ich bin ein Überwachungsopfer english Targeted Indivudal vom deutschen BND und dem CIA. Ich werde 24/7 gequält und gefoltert. Mein Leben ist die reinste Hölle geworden.
Ich bin auch Opfer von Remote Neural Monitoring also 24/7 Gedankenpolizei und küstlicher Telepathie“ haben wir übrigens noch jemanden der ähnlich wie Rathjen denkt.
Anarchistischer Wahrheitskämpfer 2
https://www.youtube.com/channel/UC4VhHZApQ9l_wrtqXs3INcQ/about

IRANER – Offener Brief an die Medien: Hört endlich auf, die Gesellschaft zu spalten! — Liberale Warte cdu spd linke fdp grüne antifa gez

Photo by Tim Reckmann | a59.de Ich wende mich heute an Deutschlands Journalisten. An die vielen Lokalreporter, die Redakteure der Leitmedien, die Polittalker und nicht zuletzt an die Vertreter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. 810 weitere Wörter über Offener Brief an die Medien: Hört endlich auf, die Gesellschaft zu spalten! — Liberale Warte

Juden in Deutschland bitten USA nicht-gleichgeschalteten, deutschen TV-Sender einzurichten — Jouwatch AFD CDU SPD FDP LINKE GRÜNE GEZ TV PRESSE

Die „Jüdische Rundschau“ hat sich in den letzten Jahren zu dem wichtigsten Printorgan der deutschen und russischen Juden entwickelt, die sich einen ehrlichen Journalismus wünschen. Nun wenden sich deren Verantwortliche in einem offenen Brief an den US-Botschafter Richard Grenell in Berlin. In ihm klagen die Verantwortlichen über die Gleichschaltung nahezu aller Medien in Deutschland und… über […]

SARS-CoV-2: Tagesschau verbreitet gefährliche FakeNews — sagt ScienceFiles — Corona Virus GEZ TV Fake News

Wir haben den Eindruck, dass man in Deutschland das Virus, das nun schon seit gut zwei Monaten China in Beschlag genommen hat, bislang eher beiläufig betrachtet hat. Es gibt natürlich Wichtigeres. Man muss sich über vermeintliche Homophobie gegenüber Trans aufregen. Man muss die rechte Gefahr beschwören und in Erfurt einen sozialistischen Putsch vorbereiten, und natürlich… über […]

CORONA-niemand will testen-keiner fühlt sich zuständig+jeder verweist an einen anderen! Spahn Statistik

Keine Gewähr für die Richtigkeit.Aber auch in der Mainstrempresse kann man lesen und hören das die Zuständigkeiten nich klar sind.
https://www.bo.de/lokales/ortenau/zustaendigkeiten-muessen-klar-sein
https://www.welt.de/wirtschaft/article206107797/Pandemieangst-Welche-Behoerde-wuerde-Zuege-in-Deutschland-anhalten.html
https://www.personalwirtschaft.de/hr-organisation/bgm/artikel/unklarheit-fuer-deutsche-unternehmen-hinsichtlich-zustaendigkeit-bei-corona-virus.html

Hier gefunden:

Hallo liebes Team von HALLO MEINUNG,

Jens Spahn sagt: „Deutschland ist bezüglich Corona bestens aufgestellt.“
Ich kann genau das Gegenteil berichten!!

Einer meiner Mitarbeiter kam mit extremen Corona-Symptomen von einer Übersee-Geschäftsreise zurück. Er suchte hier sofort einen Arzt auf und machte diesen darauf aufmerksam, dass er aus einem Corona gefährdeten Bereich kommt und nun extreme Symptome hat. (Schmerzen, blutiger Auswurf beim Husten und Fieber). Aussage des Arztes, schonen Sie sich mal das geht schon wieder weg. Ich schreibe sie mal für eine Woche krank.

Da ich eine Delegation aus Singapur zu Gast hatte, erfuhr ich erst zwei Tage später von der Krankheit meines Mitarbeiters und gab Ihm den Rat sich in jedem Fall auf Corona testen zu lassen. Er ging daraufhin zunächst mal ins Krankenhaus Dorsten.

Dort wurde er abgewiesen – da man dafür nicht zuständig sei. Er möge sich bitte an die Uniklinik Essen wenden, sich aber vorher von seinem Arzt eine Überweisung ausstellen lassen und telefonisch einen Termin mit der Uniklinik vereinbaren.

Gesagt getan ……. Überweisung geholt und bei der Uniklinik Essen zwecks Terminvereinbarung angerufen. Ergebnis des Telefonates: „Wir als Uniklinik Essen können gar nicht testen, außerdem müssen Sie sich sowieso erst mit dem Gesundheitsamt Dorsten in Verbindung setzen. Also beim Gesundheitsamt Dorsten angerufen: „Wir sind nicht zuständig, bitte rufen Sie beim Kreis in Recklinghausen an.“ Sehr „netter“ Beamter in Recklinghausen der meinem Mitarbeiter klar machte, dass er einen Test nicht für nötig halten würde. Aber er könne Ihm raten bei seinem Arzt Blut abnehmen zu lassen für einen normalen Grippe-Test. Dann wüsste er wenigstens dass er möglicherweise auch ein Grippe hätte. Damit könnte man zwar Corona nicht ausschließen aber das wäre aber doch schon mal was.

Wir haben Ihm geraten wenigstens noch eine Woche in häuslicher Quarantäne zu bleiben. Aber selbst der Versuch eine Maske mit der für Corona erforderlichen Schutzklasse zu kaufen schlug fehl !!!! Überall ausverkauft!!!!

Herr Spahn. Ich wundere mich nicht mehr, dass Ihre Statistik so hervorragend aussieht. Wenn man nicht auf Corona testet, kann man natürlich auch keine neuen Corona Fälle mehr in Deutschland haben.

Mit freundlichem Gruß

Dieter Klawunder

Zensur: Enzyklopädie „wikimannia.org“ wurde indiziert — Jouwatch 1984 DDR 2.0 Stasi Gender Hass Männerhass Feminismus Wiki

Die feminismuskritische Enzyklopädie WikiMANNia wurde als jugendgefährdend auf den Index gesetzt. WikiMANNia ist die umfangreichste Datensammlung, die es im Internet zum Themenkomplex Feminismus/Antifeminismus/GenderMainstreaming/Familien-, Scheidungs – Unterhalts- und Sorgerecht gibt. Jedes der dort abzurufenden Zitate und jeder Artikel ist mit Quellenangaben belegt. Bei WikiMANNia findet sich u.a. alles, was es dem regierungsamtlich installierten Feministennarrativ entgegenzuhalten gilt.… über […]

3 Fragen die sich niemand zu Hanau stellt! – Tobias Rathjen Manifest Politiker Journalisten AFD CDU SPD LINKE FDP Grüne

1.Warum hat kein Nachbar Nachts Schüsse gehört wenn Tobias Rathjen sich und seine Mutter erschossen haben soll?
https://www.krone.at/2103266

2.Warum brauchte die Polizei Stunden um die Anschrift durch das Kennzeichen das Zeugen sich gemerkt hatten rauszukriegen?Auch wenn das Auto noch in Bayern gemeldet war müsste man doch die Anschrift der Eltern(zudem wohnte er ja früher auch schon mal dort)überprüfen,zudem war der Vater durch Anzeigen bekannt.
https://www.mannheim24.de/region/hanau-terror-vater-tobias-r-hans-gerd-nachbarschaft-terror-schuetze-plaene-ermittler-anschlag-13553247.html

3.Wie soll die AFD mitschuldig sein wenn die Gedanken des Täters schon mindestens 21 Jahre alt waren?

Hanau & Berlin Erklärung möglich? — Wahl Bürgerschaftswahl-Doppelmoral-Scheiss egal-Italien riegelt Städte ab-Corona!Tom Radtke

über Erklärung möglich? — AAA —- https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Coronavirus-legt-oeffentliches-Leben-in-Norditalien-lahm-article21595461.html In Deutschland bleibt aber alles beim alten. — Der Linke Tom Radtke veröffentlichte neue Leaks.Ohne Gewährleistung ob es stimmt. #RadtkeLeaks – Teil 5: Kampf der Geheimdienste in der Hamburger Linken https://tomradtke.de/posts/20200223-teil-5/

Statistiken die der Hamburger Wähler vor der Bürgerschaftswahl auf keinen Fall lesen sollte! SPD CDU FDP LINKE AFD GRÜNE Wahl Hamburg

Auf keinen Fall lesen!

https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/10/16/statistiken-die-politiker-und-presse-immer-wieder-leugnen/

Linke machen BILD,Sarazzin(SPD) & Kapitalismus für Massaker in Hanau mitverantwortlich!Vater wird als Beschuldigter geführt

Diesen Artikel der am 20.2.2020 eingestellt wurde fand ich hier
http://antifadueren.blogsport.de/2020/02/20/hanau-attentaeter-als-buergerlicher-ideologe/
Aber er ist auch hier zu finden mit dem Hinweis Ausgabe vom 21.2.2020.
https://www.jungewelt.de/artikel/373055.irre-wie-der-kapitalismus.html
Schreibt die Antifa Düren etwa für die Junge Welt?

Darin macht man Boulevardzeitungen und den Kapitalismus zum schuldigen „Er(Rathjen) erweist sich darin als gelehriger Schüler des Boulevards,als treuer Zögling der Kapitalideologen“
und meint der Täter sei NICHT verrückt „Tobias Rathjen, der mutmaßliche Attentäter von Hanau, soll ein Verrückter, ein psychotischer Fall sein…Damit tut man ihm unrecht.“ gewesen.Nun ja,vielleicht glauben diese Linken auch an Zeitreisen und Gedankenkontrolle.

Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Wolfgang Meins Neuropsychologe,Arzt für Psychiatrie und Neurologie und apl. Professor für Psychiatrie ist da anderer Meinung:
https://www.achgut.com/artikel/offener_brief_an_den_generalbundesanwalt_dr._peter_franke_zum_attentat_von_

Das sie weder das Manifest des Täters noch Sarazzin(denn der ist eindeutig gemeint)gelesen haben merkt man an diesen Sätzen „Diese steile These eines angeblich angeborenen Mangels hatte seinerzeit einen Berliner Finanzsenator zum Multimillionär gemacht – seine Werke wurden von Springers Bild im Vorabdruck unters Volk gejubelt.Rathjen übernimmt die für alle Rechten grundlegende Denkfigur, nach der nicht die soziale Situation, sondern Blut- oder Erbguteigenschaften ursächlich für die Lage ganzer Bevölkerungsgruppen seien, um zu folgenden Schlussfolgerungen zu gelangen“

1.Sie machen Sarazzin zum Rechten.
2.Sarazzin hat am Vergleich von Indern und Pakistanern(das selbe Volk)in England eben dargestellt das es nicht an den „Ergbuteigenschaften“ liegt da Inder viel erlolgreicher sind.
3.Das wichtigste:Tobias Rathjen hat diese Äusserungen um die es geht vor 21 Jahren gemacht!Da hatte Sarazzin seine Bücher noch gar nicht geschrieben und auch die AFD gab es nicht der man jetzt alles anhängen will.

Derweil berichtet die BILD das der Vater(der vor einigen Jahren auf der Liste der Grünen kandidierte)des mutmasslichen Täters als Beschuldigter geführt wird.
https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/hanau-welche-rolle-spielte-der-vater-72-des-terroristen-tobias-rathjen-68956980,view=conversionToLogin.bild.html

Wie nicht anders zu erwarten schieben die Linken alles den Rechten in die Schuhe.Habe sie etwa nicht Karl Marx,Engels und Co. gelesen?Lesen sie und staunen was diese Linken Vorbilder so von sich gaben:
https://jungle.world/artikel/2009/13/volksgeist-und-voelkerabfaelle
„»Im Interesse der Revolution« proklamierte Engels »einen Vernichtungskrieg« gegen »die sla­wischen Barbaren«“
„Der allgemeine Krieg, der dann ausbricht, wird diesen slawischen Sonderbund zersprengen und alle diese kleinen stierköpfigen Nationen bis auf ihren Namen vernichten. Der nächste Weltkrieg wird nicht nur reaktionäre Klassen und Dynastien, er wird auch ganze reaktionäre Völker vom Erdboden verschwinden machen. Und das ist auch ein Fortschritt.« (MEW 6: 176)“
„Kampf, unerbittlichen Kampf auf Leben und Tod, mit dem revolutionsverräterischen Sla­wentum; Vernichtungskampf und rücksichts­losen Terrorismus.« (Ebd.: 286) Diese Zeilen schrieb Engels in der ersten Jahreshälfte 1849“
„von Marx ab Sommer 1848 herausgegebene Neuen Rheinische Zeitung:Sie würden sogar Menschen braten und seien »so geldgierig wie die Juden«.“
„So bezeichnete Engels 1853 in einem von Marx gezeichneten, jedoch von ihm geschriebenen Artikel zur »orientalischen Frage« die feh­lende Zivilisation und die »Durchmischung der Rassen« als die größten Probleme, mit denen die Großmächte in den europäischen Teilen des Osmanischen Reiches konfrontiert seien.“
„Letztlich gingen Marx und Engels davon aus, dass Zivilisation und Fortschritt nur durch west­europäischen Handel und westeuro­päi­sche Kultur nach Südosteuropa eingeführt werden könnten.“

Und so geht es immer weiter,natürlich alles nur zum Wohle der Zivilisation.
Zitat:„denn die »Eroberungen« seien »im Interesse der Zivi­li­­sation« erfolgt.“-also so wie es auch Tobias R. vorstrebte,denn das war sein wichtigstes Ziel.Das Rätsel des Universums lösen,auch wenn es tausende Jahre dauert.
Hier noch mehr,leider hinter der Bezahlschranke: https://www.zeit.de/1998/23/Karl_Marx_der_Visionaer_und_Rassist

Aber nehmen wir uns doch noch ein anderes Vorbild vor.Am besten einen der unter den Jugendlichen auch noch immer sehr beliebt ist und Millionenfach auf T-Shirts getragen wird-CHE GUEVARA:
Zitate von Che:
„Der Haß als Faktor des Kampfes, der unbeugsame Haß dem Feinde gegenüber, der den Menschen über seine physischen Grenzen hinaus antreibt und ihn in eine wirksame, gewaltsame, selektive und kalte Tötungsmaschine verwandelt. … Wir lehnen jede friedliche Annäherung ab. Gewalt ist unvermeidlich. Um den Sozialismus zu verwirklichen, müssen Ströme von Blut fließen! … Der imperialistische Feind muß sich wie ein gehetztes Tier fühlen, wo immer er sich bewegt. So werden wir ihn zerstören! Diese Hyänen (Amerikaner) sind nur für die Ausrottung geeignet. Wir müssen unseren Haß lebendig erhalten, und zu einem Anfall steigern! Der Sieg des Sozialismus ist Millionen von atomaren Opfern wert!“
http://www.canadafreepress.com/index.php/article/20271
https://heplev.wordpress.com/2013/07/22/die-groteske-umarmung-che-guevaras-durch-die-unesco/

Was die BILD angeht:Ja sehen sie,so schnell kann es gehen.Da sie sind als gelehrige Schüler des Antifa Zeitgeistes auf den Anti-AFD Zug aufgesprungen und nun werden sie selber als Mittäter hingestellt.Spätestens seit es der FDP ähnlich erging müssten sie doch schlauer sein.

Augsteins Liste — Was will er mit der Adresse des Juden Broder? Wegbereiter der Gewalt-Hetze Hass NetzDG Wahl

Jakob Augstein, der vom Simon Wiesenthal Center in die Oberliga der internationalen Antisemiten aufgenommen wurde, macht sich Sorgen um den Frieden in der Bundesrepublik. Unter denen, die es ihm angetan haben, stehe ich ganz weit oben. Wer, wenn nicht ich. Jakob Augstein schreibt auf Twitter: Die Wegbereiter der Gewalt haben Namen und Adresse: Sarrazin, Broder, […] […]

Muslimischer Bruder von SPD Politikerin fragt ob das Massaker in Hanau eine Geheimdiensoperation war-Tobias Rathjen Terror Zeuge Video

Yavuz Özuguz( Seine Schwester ist die Bundestagsabgeordnete Aydan Özoğuz die von 2013 bis 2018 Beauftragte der Bundesregierung für Migration,Flüchtlinge und Integration war.) fragt im Muslim Forum
„War das Massaker von Hanau eine Geheimdienstoperation?“ und zweifelt offenbar an dem Tathergang.

http://www.muslim-markt-forum.de/t1859f2-War-das-Massaker-von-Hanau-eine-Geheimdienstoperation.html
http://archive.ph/0o6TU

am Ende seines Artikels kommt er zu dem Schluss:
Zitat:
„Auf Muslime in diesem Land kommen jeden Tag schwerere Zeiten zu! Das wird so lange weitergehen,bis das verbrecherische kapitalistische USraelische System zusammengebrochen ist.Danach wird es aber ein Fest aller Völker geben!“

Hat er Recht oder leidet er auch an Verfolgungswahn?Was denken sie?

Dann postete er noch ein Video eines türkischen Senders im dem ein Zeuge sagen soll das der Täter den er sah nicht mit dem in der Presse identisch sei.
Wer kann türkisch und es übersetzen?

Hanau Täter hörte Gangsta Rap,war niemals Ausländerfeindlich.Vater vor dem die Nachbarn Angst haben doch kein Grüner?BKA:Kein Rechtsextremist?

Laut https://www.merkur.de/politik/hanau-schuesse-schiesserei-polizei-attentat-anschlag-amok-attentaeter-weggefaehrte-hessen-zr-13549464.html soll sich der Täter vor mehr als 20 Jahren verändert haben als er wegen einer Knieverletzung nicht mehr Fussball spielen konnte und sei ein Fan von Gangsta Rap gewesen.

Im gleichen Artikel sagt der Klubvorsitzende des Schützenvereins das er sich niemals Auländerfeindlich geäussert habe,nicht mal Stammtischparolen seien gefallen.
Den Behörden waren einiger seiner wirren Gedanken schon seit Jahren bekannt.Da fragt man sich doch wie er seine Waffenbesitzkarte behalten konnte.

In diesem Artikel https://www.derwesten.de/panorama/vermischtes/hanau-tobias-rathjen-terror-fussball-juergen-klopp-id228492241.html sagt ein Jugendfreund das sie die coolste Multikulti-Truppe in Hanau waren.Weiter heisst es das er schon damals mit seltsamen Vorstellungen aufgefallen war.

„Konflikte mit Mitspielern mit Migrationshintergrund habe es nie gegeben,weiß sein ehemaliger Mitspieler aus dieser Zeit zu berichten“
https://www.hanauer.de/ha_50_111849373-29-_Zwei-Hanauer-erinnern-sich-an-die-Begegnungen-mit-Rathjen.html

Hier https://www.hanauer.de/ha_50_111848630-29-_Hanauer-Terrornacht-Wer-ist-Tobias-Rathjen.html sagen Nachbarn das sie bisher keine Rechtsradikalen Umtriebe bei der Familie bemerkt hätten.Ein anderer sagt das der Vater seit Jahren gefürchtet sei,Anfang des Jahres hätte er die Mültonnen umgeworfen und den Müll verteilt.
Über seine Tätigkeit bei der Partei DIE GRÜNEN gab es anscheinend einige Falschinformationen.Mitglied der Partei sei er nicht gewesen aber im Ortsbeirat Tätig gewesen.
Hier eine Sicherung der Grünen Webseite:
https://web.archive.org/web/20200221080813/http://gruene-hanau.de/?s=rathjen

Hier https://www.hanauer.de/ha_50_111072665-29-_Kommunalwahl-Hanauer-Brger-wirft-OB-Kaminsky-Betrug-vor.html warf er dem SPD Bürgermeister vor es sei „Wahlbetrug durch Scheinkandidatur“.Ich bin betrogen worden“ sagte Hans Gerd Rathjen.

In diesem Artikel https://www.bild.de/news/inland/news-inland/blutbad-in-hanau-terrorist-rathjen-kontaktierte-mental-trainer-68938202.bild.html sagt ein Nachbar das der Vater immer Ärger gemacht hat und ein Querulant sei und fragt sich was der Vater stundenlang neben den Leichen gemacht hat.
Natürlich kann es sein das der Vater unter Schock stand.Aber gerade fällt mir ein das ich nirgendwo einen Artikel gelesen habe in dem Stand das Nachbarn Schüsse gehört haben.Auch Schalldämpfer bringen nicht viel wie jeder ergoogeln kann.

Hier https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/terror-in-hanau-wie-der-mutmassliche-schuetze-sich-bezeichnet-16643226.html sagt eine Nachbarin das Tobias R. unauffällig war und seine Mutter pflegte,mit dem Vater sei nicht zu reden gewesen.

UPDATE 22.2.2020
Bild berichtet das der Vater nun als Beschuldigter geführt wird und Polizeibekannt war.
https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/hanau-welche-rolle-spielte-der-vater-72-des-terroristen-tobias-rathjen-68956980,view=conversionToLogin.bild.html

UPDATE 28.3.2020
BKA „Demnach sollen sich auch keinerlei Hinweise darauf ergeben, dass Rathjen sich mit Rechtsterrorismus beschäftigt hatte.“
„Rathjen soll nicht durch rassistische Äußerungen aufgefallen sein“
„Einem Nachbarn, einem dunkelhäutigen Mann mit Behinderung, soll er mehrmals geholfen haben“
https://www.tagesspiegel.de/politik/rassismus-bei-rathjen-nicht-hauptmotiv-attentaeter-von-hanau-wollte-offenbar-vor-allem-aufmerksamkeit/25692522.html

Das BKA ruderte zurück(Befehl von oben?)aber weiterer Gutachter ist asnderer Meinung:
„In der aktuellen Ausgabe von Forensische Psychiatrie, Psychologie, Kriminologie nimmt der ehemalige (1996-2016) Direktor des Instituts für Forensische Psychiatrie an der Charité, Prof. Dr. H.-L. Kröber, Stellung zum Attentäter von Hanau. Er kommt zu der forensisch-psychiatrischen Einschätzung, die auch der Autor mehrfach auf achgut.com dargelegt hat: „Er (der Täter) ist schuldunfähig, denn krankheitsbedingt muss er die Tat mit zwingender Notwendigkeit durchführen; der schizophrene Wahn lässt ihm keine Wahl. Die Willenssteuerung ist aufgehoben, die Konzepte, zu denen das wahnhafte Denken sich durcharbeitet, sind im strikten Sinn alternativlos, und die Unrechtseinsicht in Wahnwelten verloren gegangen.“ Abschließend wird beklagt, „dass man mit einer gewissen Wahrheitsunlust die schizophrene Erkrankung nicht als entscheidenden Hintergrund der Taten benennen mag, sondern glaubt, diese seien durch Rassismus hinreichend begründet“. Der Artikel befindet sich leider hinter einer Bezahlschranke. “
https://www.achgut.com/artikel/fundstueck_besser_spaet_als_gar_nicht_renommierter_gerichtsgutachter_aeusse

Leider kann ich kein französisch und eine automatische Übersetzung geht nicht da es sich um einen Scan handelt.Wer kann es übersetzen?
https://www.pressreader.com/france/le-parisien-paris/20200221/281483573405378
Angeblich sagt dort ein Nachbar das der Vater für seine rassistischen Äusserungen bekannt sei.

Wer kann türkisch?
Im diesem Video soll bei 1:42 von einem Zeugen gesagt werden das der Täter nicht wie der von der Presse präsentierte Täter aussah.


Oben im Merkur Artikel fragt sich ein junger Türke wie viele irre es noch gibt die bisher unerkannt geblieben sind.Ein Blick auf youtube reicht,da gibt es nicht nur einen mit Verfolgungswahn und bei denen merkt man sogar sofort das sie irre sind.
Hier weitere Infos:
Psychische Auffälligkeiten von jugendlichen Straftätern:
https://www.researchgate.net/publication/272390612_Psychosoziale_Belastungen_und_psychische_Auffalligkeiten_von_jugendlichen_Straftatern_mit_und_ohne_Migrationshintergrund

SCHIZOPHRENIE bei Immigranten:
Migranten erkranken laut Studien 2,9-fach häufiger an einer Schizo­phrenie als die einheimische Bevölkerung.Bei dunkelhäutigen Migranten ist das Risiko sogar 4,8-fach erhöht.
*https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/72508/Wieso-Migranten-und-ihre-Kinder-anfaelliger-fuer-eine-Schizophrenie-sind

SCHIZOPHRENIE USA/Grossbritannien
USA:
Afro-Amerikaner erkranken 3 mal häufiger an Schizophrenie als Weisse.
Grossbritannien:
Afrikaner erkranken 6 mal häufiger an Schizophrenie als Weisse.
Schwarze aus der Karibik erkranken 9 mal häufiger an Schizophrenie als Weisse.
https://academic.oup.com/ije/article/36/4/751/665657

Eine Studie untersuchte die Beziehung zwischen Verwandtenheirat und Schizophrenie:“ Je näher die Blutsverwandtschaft, desto wahrscheinlicher trat eine schizophrene Störung auf.“ (American Psychiatric Press, 1982
http://books.google.com/books?id=0xHOzXpELE8C&pg=PA93&lpg=PA93&dq=%22The+closer+the+blood+relative,+the+more+likely+was+there+to+be+a+schizophrenic+illness.%22&source=bl&ots=bJEwf5BqBA&sig=6MFg24y0Okh6CxsgiMVH9VqJOSQ&hl=en&ei=KidfTO3uFYb-Ob7vvbEP&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=1&ved=0CBIQ6AEwAA#v=onepage&q=%22The%20closer%20the%20blood%20relative%2C%20the%20more%20likely%20was%20there%20to%20be%20a%20schizophrenic%20illness.%22&f=false

Im Sankt Hans Hospital, welches die größte Abteilung für klinisch geistig gestörte Kriminelle in Dänemark hat,haben mehr als 40% der Patienten einen Immigrationshintergrund (Kristeligt Dagblad, 26/6 2007
http://www.kristeligt-dagblad.dk/artikel/255287:Liv—Sjael–Etniske-minoriteter-overrepraesenteret-i-retspsykiatrien?all=1

Statistisch gesehen müssen sie also vor Deutschen weniger Angst haben.

Tod der Meinungsfreiheit – Deutschland ist längst verloren — ScienceFiles Deswegen habe ich keine Direktlinks zum Hanau Manifest gesetzt

Twitter hat gerade unseren Account gesperrt. Begründung: Wir hätten gegen die Community-Regeln verstoßen, also die Menge von willkürlich Belanglosem, die man in alle Richtungen dehnen kann, so wie es gerade passt. Warum hat Twitter unseren Account gesperrt? Weil wir per Twitter unseren Text verbreitet haben, in dem das Manifest von Tobias Rathjen besprochen wird. Mit… über […]

Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt auf Twitter über den Mord an neun Menschen durch den psychisch gestörten Tobias Rathjen in Hanau

Publicomag vergleicht 2 Reaktionen der Politikerin:

Zwei Fundstücke

Niemals würde sie instrumentalisieren,niemals!

Auch dies ist natürlich kein Versuch diese Tat zu instrumentalisieren!

Attacke auf Maaßen: „Unverschämte Behauptung, um mich zu diskreditieren“


„Der frühere Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen hat Vorwürfe gegen sich im Zusammenhang mit dem Anschlag im hessischen Hanau zurückgewiesen. Der Grünen-Politiker Cem Özdemir hatte am Donnerstag gefordert: „Wir müssen über rechtsradikalen Terror reden und dann bitte auch darüber, daß an der Spitze des Verfassungsschutzes über Jahre ein Hans-Georg Maaßen saß.“

„Der Welt-Journalist Deniz Yücel bezeichnete Maaßen am Donnerstag auf Twitter als „Verdachtsfall“.“

Ja genau der Deniz der schrieb:“Der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite
https://taz.de/Kolumne-Geburtenschwund/!5114887/ aber das war natürlich nur Satire!

Manifest/Skript/PDF/Bekennerschreiben des Hanau Täters – Rechtsextremer Rechter Nazi?-21 Jahre alte Gedanken aber AFD ist schuld?

Wieder keine Direktlinks aus bekannten Gründen und ein Bekennerschreiben gibt es nicht auch wenn die Presse das Manifest so bezeichnet.

Lesen sie das von Verfolgungswahn gezeichnete Schriftstück um sich selbst ein Bild zu machen:
https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Schiesserei-in-Hanau/Aus-dem-Skript-mit-Bilder-PDF/posting-36159799/show/

Oder geben sie „www.tobias-rathjen.de“ auf
https://duckduckgo.com ein und scrollen runter.

Der Author Tomasz Konicz der anscheinend auch an Verfolgswahn leidet und Teile der LINKSPARTEI ALS NATIONALE SOZIALISTEN bezeichnet-
Zitat:
„Die Chefredaktion erteilte mir ein Schreibverbot – unter Verweis auf die entsprechende Kampagne der Foren-Nazis, wie auch den zunehmenden Druck der nationalen Sozialisten in und um die Linkspartei (Flügel um Wagenknecht und Lafontaine). Beteiligt an diesem Mobbing waren (neben den Forennazis) unter anderem: der Ken-Jebsen-Anhänger Norbert Häring, das Querfrontorgan der „Nachdenkseiten“, der Lafontaine-Kumpel Flassback, etc., sowie einige „linke“ Telepolis-Autoren, die mir namentlich nicht bekannt sind – und die hinter meinem Rücken bei der Chefredaktion auf meinen Rausschmiss drängten.“ Sicherung seiner Seite http://archive.fo/tCqj4

instrumentalisiert die Morde wie man es erwartet hat.
https://www.heise.de/tp/features/Naziterror-in-Hanau-4664843.html
So titelt er vom „Naziterror in Hanau“ obwohl ich in dem Manifest des Täters keinerlei Nationalsozialistische Parolen gefunden habe,auch über Juden fand ich dort nichts.
So schreibt er wohl bezugnehmend auf die Mainstreampresse“In dem Bekennerschreiben seien die für die Neue Rechte charakteristischen, rassistischen, fremdenfeindlichen und menschenverachtenden Ansichten zu finden,“ https://www.heise.de/tp/features/Naziterror-in-Hanau-4664843.html
– und versucht so natürlich eine neue Partei zu diskreditieren unterschlägt aber wie alle anderen auch das der Täter ein Gespräch von vor 21 Jahren wiedergibt!Damals gab es die sogenannte „Neue Rechte“ aber noch gar nicht.Er und die restliche Presse versuchen aber so einen Zusammenhang zu einer aktuellen Partei herzustellendie aber nichts anderes als CDU und SPD Polititk von vor 15-30 vertritt.

Aus dem Manifest des Täters:
„Nun möchte ich zeitlich in das Jahr 1999 springen, da dort ein für mich in vielerlei Hinsicht wesentliches Gespräch mit einem ehemaligen Kollegen aus der Banklehre stattfand.
Zu diesem Zeitpunkt war ich 22 Jahre alt und ich hatte mich mit ihm in seiner neuer Wohnung in Frankfurt getroffen und über verschiedenste Dinge unterhalten.

Tomasz Konicz erwähnt wie auch die anderen Journalisten die „Vernichtung ganze Völker“-das stimmt,diese Überlegung hat der Psychopath gemacht.
Keinem der Journalisten ist aber anscheinend aufgefallen was er da überhaupt schrieb(20% der Studenten verstehen einen Text nicht las ich gerade):

„Ich kam zur ersten Schlussfolgerung, dass, wenn ich auf diese Welt komme, diese Menschen gar nicht da sein dürfen.“

Wenn ich auf die Welt komme?Um das zu verstehen müssen sie ein bisschen weiterlesen und dann lesen sie von einer ZEITREISE:
„Zudem müssen wir eine „Zeitschleife“ fliegen und den Planten, den wir unsere Heimat nennen zerstören, bevor vor vielen Milliarden Jahren das erste Leben entstand. Denn wir können nicht, dass was alles jemals auf dieser Erde passiert ist, das Millionenfache Leid dass Menschen erlitten haben, so stehen lassen.“

Und die Elminierung stellte er sich vor 21 Jahren nicht physisch vor sondern in der Veränderung der Wirklichkeit:
„Wenn ein Knopf zur Verfügung steht, dies Wirklichkeit werden zu lassen, würde ich diesen sofort drücken, so schnell das man gar nicht schauen könnte. Einzigste Voraussetzung für mich wäre, dass dies von einer Sekunde auf die nächste erfolgen muss, da ich nicht Schuld bzw. Interesse an einem Leid dieser Menschen habe, denn es ist denkbar, dass es in diesem Universum einen unendlichen Kreislauf des Lebens gibt, so dass ich in irgendeinem anderen Leben genau der Mensch bin, den ich heute vernichten will.“

Da sie,werte Journalisten selbst kürzeste Textstellen nicht verstehen hier zur Erklärung.Es geht hier nicht um die Verharmlosung der Morde sondern darum wie sie seine 21 Jahre alte Science Fiction Gedanken im Zusammenhang mit der „Neuen Rechten“ bringen wollen.

Ist er jetzt eigentlich Buddhist weil er von einem Kreislauf des Lebens sprach?

Nach einem Nazi hört sich auch das nicht an:
„Denn, betonen möchte ich, dass wir nun damit nicht das Paradies auf Erden geschaffen haben und jemand glauben soll, dass nun ein zufriedenstellender Zustand auf diesem Planeten erreicht wäre, wenn 500 Millionen Menschen germanischer Abstammung auf der Erde rumlaufen.“

„In diesem Moment begann ich eine Strategie zu entwerfen, damit die USA über das Jahr 2040 hinaus Weltmacht Nr. 1 sind.“

Und damit klar wird das der Typ nicht ganz gesund im Kopf war weitere Zitate:
„3.) Wenn ich von „überwachen“ spreche, dann meine ich damit vor allem eine akustische und
eine visuelle Überwachung in der Privatwohnung, in den Räumen auf der Arbeitsstätte und sonstigen Orten an denen man sich aufhält. Ich meine somit keine Kameras, die sichtbar an öffentlichen Plätzen oder in Geschäftsläden jeglicher Art aufgestellt sind.
4.) Es gibt Menschen, die für diesen „Geheimdienst“ arbeiten, welche in der Lage sind, die Gedanken eines anderen Menschen lesen zu können und darüber hinaus fähig sind, sich in diese „einzuklinken“ und bis zu einem gewissen Grad eine Art „Fernsteuerung“ vorzunehmen.“

„Die Zeitspanne, in der ich die Vermutung besaß, dass ein „Geheimdienst“ mich „überwacht“ kann ich heute rückschauend zeitlich ab dem Tag meiner Geburt bis zum 11. September 2001 datieren.
Chronologisch möchte ich mit einem Eindruck beginnen, der kurz nach meiner Geburt stattfand.
Ich kann heute nicht mehr genau sagen, was letztlich auch nicht entscheidend ist, ob seit der tatsächlichen Geburt im Krankenhaus, nun 5 Tage, 8 Tage oder 12 Tage vergangen waren, aber ungefähr innerhalb dieser Zeitspanne kam ich das erste Mal zu Bewusstsein“

„Parallel zu diesen ersten Eindrücken vernahm ich eine Stimme in meinem Geist, der nun zum ersten Mal einsetzte, die allerdings nicht freundlich war und lautete: „Oh, das ist ja blöd, ich bin in die Falle gegangen“. Ich erwiderte auf diese Frauenstimme unmittelbar mit „Nein“ und schlief kurz darauf wieder ein.
Rückblickend kann ich mich noch an etliche Sequenzen aus meinen ersten Lebensjahren erinnern und vor allem daran, dass mir bereits in diesen ersten Jahren der Gedanke kam, ob es eventuell sein könnte, dass ich von anderen Menschen überwacht werde, “

„Dies ist natürlich eine gewaltige Aufgabe und wird tausende weiterer Generationen erfordern, wobei hier natürlich keine präzise Zeitangabe möglich ist, ob dies nun 2.000, 5.000 oder 300.000 Jahre dauern wird – wenn überhaupt.“

„Hierzu erwähnte ich, dass ein Milliardär (für die Phase 2) das Ruder übernehmen sollte, da dieser aufgrund seiner Persönlichkeit am ehesten in der Lage ist, die wirtschaftlichen Weichen für die USA zu stellen.
Meine Strategie wird aktuell in den USA umgesetzt!
Dies ist eine große Ehre für mich!“
Er meint Trump und das man durch die Überwachung darauf gekommen ist…

„Als letzten Punkt, der eigentlich ein Nebenpunkt ist, entwickelte sich jedoch kaum zwei Jahre später der 11. September 2001.“

„Der Geheimdienst der mich bereits ein Leben lang beobachte, wusste um diese „Achillesferse“, zudem hatte ich offen eine Kriegserklärung an diese mir unsichtbaren und unbekannten Personen ausgesprochen.“

„Ich begann mit dieser Situation umzugehen und nach einigen Wochen fing ich an direkt in meiner Studentenwohnung mit den unsichtbaren Menschen zu sprechen.“

„Ich begann also z.B. eine Strategie für den DFB zu entwickeln, um wieder Turniere gewinnen zu können.“

„Fakt war ebenfalls, dass der Geheimdienst nun davon ausgehen musste, dass höchstwahrscheinlich zum ersten Mal in ihrer Geschichte, jemand, der von Ihnen überwacht wird, dies mitbekommen hat und sogar mit Ihnen sprach.“

„In der Nacht vom 10. September 2001 auf den 11. September – es waren noch Semesterferien, aber ich war mittlerweile wieder in meiner Wohnung in Bayreuth – bekam ich einen Traum eingespielt, welcher so unangenehm war, dass man von einer Visualisierung der „Überwachung“ sprechen kann, und so stark wirkte, dass ich nachts im Bett aufwachte und ausrief „das kriegt Ihr zurück“, womit ich die Personen meinte, welche mich aktuell offensichtlich überwachten.
Das kriegt Ihr zurück!

Am nächsten Tag ereignete sich der bekannte Anschlag auf das World Trade Center.
Intuitiv wusste ich, dass ein Zusammenhang mit mir bestand
bzw. dieser Anschlag von den USA selbst ausgeführt wurde.“


„Die Geheimorganisation, die mich überwacht, nimmt Einfluss darauf, welche Hollywoodfilme gedreht werden bzw. welche Inhalte verfilmt werden.“

“ Es wurden zwei verbrecherische Regime beseitigt, die USA justiert ihre Großstrategie nach meinen Vorstellungen aus und Hollywoodfilme wurden nach meiner Inspiration verfilmt.“
Ende der Zitate.

War es ein Terroranschlag?
Als Terror kann man es meiner Meinung nach nicht bezeichen da er kein politisches Ziel verfolgte,sein Ziel war das Rätsel des Universums zu lösen.Ein Amoklauf war es auch nicht da ein typischer Amokläufer wahllos Menschen tötet.

Ein Rechter war der Täter genau so wie diese Typen hier:
„Hitler schuldet mir Geld“ murmelte ein Bosnier vor dem Mord.
„In einem Fall hielt ein Ehemann seine Frau für eine Fälschung, hinter der ein ehemaliger Stasi-Agent steckt. “
https://www.derwesten.de/region/frankfurt-kind-zug-voerde-experte-packt-aus-ein-grosses-problem-ist-u-bahn-id226665435.html

Deshalb lieber Wähler stimmen sie jeder Überwachung zu damit so etwas nicht noch mal geschieht,denn sie könnten genau so verrückt sein!Oder haben sie etwas zu verbergen?

Hanau – Täter spricht im Video von Teufelsanbetung und Folter an Kindern in US Untergrundbasen – Homepage Adresse

Die Presse vermutet das der ehemalige Bankkaufmann der nicht als fremdenfeindlich oder Rechtsextremer bekannt war nach einem Banküberfall einen psychischen Schaden erlitten hat.Das dürfte aber nicht der Fall sein,es sei denn er bildet sich die Vergangenheit über die er in seinen Manifest schreibt nur ein.
Die Gießener Allgemeine zitiert Bild:
„Laut Bild sei der Mann eines Tages Opfer eines Banküberfalls geworden. Bei der Vernehmung soll ihm anschließend aufgefallen sein, dass es sich bei den Verdächtigen um ausländische Bürger handeln könnte. “
https://www.giessener-allgemeine.de/politik/hanau-schuesse-schiesserei-polizei-attentat-anschlag-amok-taeter-hessen-zr-13549464.html

Das Video in dem er sich an das Amerikanische Volk wendet(nicht an das Deutsche)finden sie hier:
https://19vierundachtzig.com

Hier https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Schiesserei-in-Hanau/Tobias-Rathjen/posting-36159226/show/
https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Schiesserei-in-Hanau/persoenlichen-Botschaft-an-alle-Amerikaner/posting-36158972/show/
finden sie den Link zu seiner Homepage etc.

Auch auf archive.is finden sie ein paar Screenshots wenn sie seine Homepage Adresse tobias-rathjen.de eingeben.

Warum ich keine direkten Links setze?Das könnte der Deutsche Staat zum Anlass nehmen die Seite sperren zu lassen so wie es auch beim Christchurch Attentat mit einigen Seiten geschah z.b. 1984.

In der Presse wird der Täter natürlich schon als Rechtsextremist bezeichnet.
Der Täter glaubt sich schon an Dinge ein paar Tage nach seiner Geburt erinnern zu können und fragt sich ob er schon damals überwacht wurde.

Am Ende seines „Manifests“ berichtet er von all den Dingen die angeblich mit IHM ZUSAMMENHÄNGEN z.b das Hollywoodfilme aufgrund seiner abgehörten Gespräche gedreht wurden,auch der 9/11 Anschlag soll WEGEN IHM AUSGEFÜHRT worden sein!Also ohne Zweifel ein psychisch gestörter Mann.Was soll das nun mit Rechts zu tun haben?Ist Charles Manson Rechts obwohl er ein Hippie war und Hippies um sich scharrte die er zum Mord anstiftete um einen Rassenkrieg auszulösen obwohl er wollte das am Ende die Schwarzen herrschen(was die Presse natürlich oft unterschlägt wie z.b hier https://taz.de/Charles-Manson-und-die-Hippies/!5461281/)?

Was wegen ihm passiert sein soll:
„Das alles kann kein Zufall sein:
– Der Irak und Afghanistan Krieg (vor allem in der Art und Weise wie sie geführt wurden)
– Die Personalien beim DFB, die Trainerstationen von Jürgen Klopp
– Der Lehrstuhl „Internationales Management“ an der Universität Bayreuth
– Die aufgezählten Hollywood-Filme
– Das nun ein Milliardär in den USA meine Politikempfehlung umsetzt (selbst einige Slogans hatte ich entwickelt, wie „America First, Buy American und Hire American“)
Wie bereits erwähnt, könnte ich noch etliche weitere Beispiele anführen, die in die gleiche Kategorie fallen.
Ich kam somit in das Privileg in den letzten 18 Jahren anhand dieser Meilensteine mitzudenken und meine Gehirnkapazität anhand dieser strategischen Signale zu trainieren.
Für mich persönlich gab es schon lange keinen Zweifel mehr, dass ich damit Recht habe, wenn ich sage, ich werde von einer Geheimorganisation überwacht.
Ich hatte damals unwissentlich den amerikanischen Polizeinotruf „911“ gewählt oder besser formuliert, man hat mich ihn wählen lassen.
Allerdings hat dieser Notruf seine Hilfe nicht geleistet.“

Weiteres Zitat(ZEITREISE):
„Zudem müssen wir eine „Zeitschleife“ fliegen und den Planten, den wir unsere Heimat nennen zerstören, bevor vor vielen Milliarden Jahren das erste Leben entstand. Denn wir können nicht, dass was alles jemals auf dieser Erde passiert ist, das Millionenfache Leid dass Menschen erlitten haben, so stehen lassen. “

Wenn sie noch nie einen Menschen gesehen haben der an Verfolgungswahn leidet dann suchen sie auf youtube mal nach KÄSEBERG.Dieser Diplom Psychologe ist wohl durch den Konsum von Haschisch zum Psychofall geworden aber das ist nur meine Vermutung.Zumindest ist er im Vorstand der Hanf Partei https://hanfjournal.de/2018/09/17/die-hanfpartei-ist-gegruendet/ zuständig for „MIND CONTROL“.

Video über Mensch mit Verfolgungswahn

8 Tote in 2 Shisha Bars in Hanau – 8 people dead in mass shooting in Germany

https://www.op-online.de/region/hanau/hanau-bluttat-hanau-acht-menschen-sterben-schiessereien-zr-13549351.html

https://www.timesofisrael.com/police-report-several-people-shot-to-death-in-german-city/

https://luegenpresse2.wordpress.com/2020/02/28/hanau-vater-rathjen-wachte-angeblich-vom-blaulicht-der-polizei-auf-hetze-bei-trauerfeier-gegen-deutsche/

Hamburg: Größter VW-Händler hat Insolvenz angemeldet — AAA Es fängt an-Hamburger haben die WAHL!

#futschi: Hamburgs größter VW-Händler hat Insolvenz angemeldet. 1300-1400 Mitarbeiter (je nach Quelle) sind betroffen.https://t.co/V1WgWnTXdA#futschi — Milchbubi 🇩🇪 🇬🇧 (@Bernhar54334227) February 18, 2020 über Hamburg: Größter VW-Händler hat Insolvenz angemeldet — AAA

Ekelhaft: Gericht lässt Vergewaltiger von elfjähriger Behinderten laufen — Jouwatch -Du hast die Wahl!Hamburg Thüringen

Hannover – Immer öfter urteilen deutsche Gerichte ganz im Sinne der Scharia, die Millionen von muslimischen „Flüchtlingen“ im Handgepäck mit nach Deutschland bringen. So geschehen im Fall einer behinderten Elfjährigen, die von drei Afghanen vergewaltigt wurde. Nach islamischem „Recht“ ist auch eine minderjährige „Kufar“ sexuelles Freiwild und Sklavin, wenn sie sich einem gläubigen Herrenmenschen zur… über […]

Hessen: AfD entlarvt Polizeiliche Kriminalstatistik als Zahlenspiele — Jouwatch +Statistiken die man in Hamburg und Thüringen nicht kennt

Wiesbaden – Das hessische Innenministerium veröffentlichte am Montag die Polizeiliche Kriminalstatistik 2019, verwies auf die niedrigste Kriminalitätsbelastung seit 40 Jahren und die „beste Aufklärungsquote aller Zeiten“. Die hessische AfD-Landtagsfraktion in Wiesbaden entlarvt dieses jährlich stattfindende Zahlenspiel als Gaukelei und zählt auf, daß Delikte wie Vergewaltigung und Tötungen sogar drastisch gestiegen sind oder sich auf hohem… über […]

Fliegen Gamer bald wegen der Klarnamenpflicht für Minderjährige von Gaming Plattformen?Wahl Hamburg Thüringen Zensur DDR 2.0

Die Politiker haben sich was neues ausgedacht.Jugendliche sollen sich auch in Foren und auf Gamingplattformen ausweisen.Nur haben Kinder unter 16 keinen Ausweis.Natürlich alles gegen den „Hass“.Bekanntlich beschimpfen sich Jugendliche am laufenden Band wenn sie gegeneinander spielen.Kann dann bald jeder jeden Anzeigen?Welche Strafe bekommen Kinder?Werden sie umerzogen?Und seit wann ist Hass verboten?Darf man Hitler nicht hassen?Hass ist eine Emotion.Wer keinen Hass kennt ist kein normaler Mensch.Sollen die Kinder also zu „Unnormalen“ erzogen werden?

Hier der Bericht zur Klarnamenpflicht:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Klarnamenpflicht-Jugendliche-fliegen-aus-Foren-und-Spieleplattformen-4660754.html

Umerziehung wird es nicht geben?Dann lesen sie sich doch das EU Papier zur Toleranz durch.Wer den falschen beleidigt kann schnell eine SCHWERE STRAFTST begangen haben!

„In Abschnitt 7 – „Strafmaßnahmen“ – werden u.a. folgende Handlungen als schwere Straftaten aufgeführt: Diffamierende Äußerungen gegenüber einer Gruppe und ihrer Mitglieder, die zu Verleumdung und Gewalt anstiften, die Mitglieder dieser Gruppe der Lächerlichkeit preisgeben oder falschen Anschuldigungen aussetzen. Als „Falsche Beschuldigungen“ gelten beispielweise „Zigeuner sind Diebe“ oder „Moslems sind Terroristen“. Jugendliche, die eines solcher Vergehen für schuldig befunden werden, sollen ein Rehabilitationsprogramm durchlaufen, in dem ihnen eine „Kultur der Toleranz“ anerzogen werden soll.

Ein EU-Toleranzgesetz?

Aus welchem Bundesland der Vorschlag kam ist natürlich egal.Rainer Winkler aka Drachenlord kann froh sein das er schon volljährig ist.Geld verdienen mit Streams kann er im Internet allerdings nicht mehr da er eine SENDELIZENZ beantragen sollte.Und so eine Lizenz kostet natürlich.Aber bekommen würde er sie wohl auch nicht wenn er bezahlen würde.

YouTube: Drachenlord darf keine Livestreams mehr starten

Das man über das Internet nicht sendet interessiert im freiesten Deutschland das es jemals gab natürlich auch keinen.

 Pro-Israel Politik der AfD zwingt Bundesregierung zu 180-Grad Wende — Jouwatch – Juden haben die Wahl,auch in Hamburg und Thüringen.

In einer 180° Wende hat die Bundesregierung nach Tschechien beschlossen, Israel vor dem Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag zu verteidigen, da das ICC nicht befugt sei, angebliche „Kriegsverbrechen“ Israels zu behandeln, vor allem die Frage der angeblich „illegalen Siedlungen“ in Judäa und Samaria. Dazu hat die AfD wesentlich beigetragen, schreibt Eldad Beck in Israel… über […]

Wie tief steckt die SPD im Cum-Ex-Skandal? — Jouwatch – Hamburg Wahlen

Hamburg – Die Parteiführung der Grünen erhöht im Cum-Ex-Steuerfall um die Warburg Bank eine Woche vor der Hamburg-Wahl den Druck auf Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bürgermeister Peter Tschentscher (beide SPD). Es stehe der Verdacht im Raum, dass die Warburg Bank zu Lasten der Allgemeinheit geschont worden sei, sagte der Bundesgeschäftsführer der Grünen, Michael Kellner, den… über […]

Neues aus dem Rassistenstadl: Hamburg soll bevorzugt „People of Color“ einstellen — Jouwatch Hamburger haben die WAHL!Rassismus Migranten

Hamburg – In Deutschland rutscht die einstige Mitte in so atemberaubendem Tempo in linksideologische Wahnwelten ab, dass man sich fragt, wer dem großen Verhängnis überhaupt noch Einhalt gebieten will. Wofür sich CDU und FDP inzwischen hergeben, macht ein von ihnen gemeinsam mit der SPD eingebrachter Antrag im Hamburger Bezirk Mitte deutlich, der von Rassismus nur… über […]

Wie „grünes“ Großkapital und linke Journalisten gemeinsame Sache machen – Teil 4: Die Eiferer-Zucht — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie – Hamburg Wahlen

Wenn es einen Begriff gibt, der im Zusammenhang mit deutschem Journalismus als das „süße Gift der schleichenden Radikalisierung“ bezeichnet werden kann, dann ist es das Wort „Haltungsjournalismus“. 2.179 weitere Wörter über Wie „grünes“ Großkapital und linke Journalisten gemeinsame Sache machen – Teil 4: Die Eiferer-Zucht — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Neu auf dem Medien-Markt: Fake-News von Links — Jouwatch

So perfide die aktuelle Hetzkampagne gegen die Werte-Union und einzelne ihrer Mitglieder auch ist: Es ist doch positiv zu vermerken, dass sich in die Entrüstungs- und scheinbaren Enthüllungsstories auch kritische Töne einstreuen; zwar nicht, was den bodenlosen, ehrabschneiderischen Umgang mit einer völlig legitimen, konservativen Unterorganisation der Union betrifft – doch was die fahrlässige Weiterverbreitung Meldungen… über […]

Kampf um’s Eis: dpa will Grönland Gletscher unbedingt schmelzen – FAKE NEWS per Faktenchecker — ScienceFiles co2 klimwandel fff greta

Ausgerechnet eine Meldung der Seite “Happy News” hat am 28. Januar den Groll der miesepetrigsten unter den dpa-Wichtel, die von sich behaupten, sie würden Fakten checken, erregt: “Grönlands größter Gletscher wächst plötzlich“, so hatte die Happy Times gemeldet. 24 weitere Wörter über Kampf um’s Eis: dpa will Grönland Gletscher unbedingt schmelzen – FAKE NEWS per Faktenchecker […]

Temperaturen in Südamerika folgten vor allem dem Strahlungsantrieb — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie co2 greta thunberg fff klima

Ihre Studie, kürzlich erschienen bei „Quaternary Science Reviews“, kommt zu dem Schluss, dass die Klimaveränderungen in der Zeitskala von Jahrhunderten vor allem von Schwankungen der solaren Strahlung verursacht wurden. 221 weitere Wörter über Temperaturen in Südamerika folgten vor allem dem Strahlungsantrieb — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Thüringen: Ramelows Wiederwahl auf dem Klo sichern? Die Linke CDU FDP Dammbruch — rundertischdgf

Roland Tichy @RolandTichy Absprache? 4 CDU-Abgeordnete gehen aufs Klo damit die Ramelow-Mehrheit steht, so die Absprache. Da fehlen die Worte…. Tweet zitieren Ralf Schuler @drumheadberlin Ramelow plaudert Klo-Deal mit Mike Mohring aus @BILD https://bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/thueringen-bodo-ramelow-plaudert-klo-deal-mit-cdu-chef-mike-mohring-aus-68753058.bild.html über Thüringen: Ramelows Wiederwahl auf dem Klo sichern? — rundertischdgf

Jüdischer Schriftsteller Noll kritisiert die „Selbstherrlichkeit“ von Kanzlerin Merkel — CHRISTLICHES FORUM

Der deutsch-israelische Schriftsteller Chaim Noll (siehe Fotos) setzt sich nicht erst seit heute skeptisch mit der Politik von Kanzlerin Merkel auseinander. Im Dezember 2019 haben wir dazu einen Artikel des jüdischen Autors veröffentlicht: https://charismatismus.wordpress.com/2019/12/22/merkel-und-der-niedergang-deutschlands/ Unter dem Titel „Sie schlägt den Takt mit dem Hammer“ erschien am 8. Februar ebenfalls ein kritischer Beitrag des jüdischen Autors […] […]

Tests für Coronavirus sind nicht sicher! Negativ getestete Japaner nun doch erkrankt — AAA corona wuhan china

t-online: … Coronavirus Negativ getestete Japaner sind nun doch erkrankt Tests auf das neuartige Coronavirus sind offenbar nicht immer sicher. In Japan sind jetzt zwei Menschen erkrankt, deren Tests eigentlich negativ ausfielen. Mühlhiasl (Mathias Lang,geb. 16.09.1753, Mühlhiasl von Apoig): Einerlei Geld kommt auf. Geld wird gemacht, so viel, daß mans gar nimmer kennen kann, wenns […] […]

SKANDAL!Merkel spricht von Lebensraum! Dammbruch Tabubruch CDU Linke FDP Israel

„Laut Reuters hat die Kanzlerin in einer Diskussion mit Studenten der Universität Pretoria/SA die israelische Siedlungspolitik in den besetzten palästinensischen Gebieten kritisiert und gesagt, Israels Recht auf einen Staat legitimiere nicht, “dass die Palästinenser keinen Lebensraum haben”.“
Quelle:
https://www.achgut.com/artikel/fundstueck_volk_ohne_raum

https://de.reuters.com/article/nahost-deutschland-siedlungen-idDEKBN2002D9?fbclid=IwAR1PFASEd4gSSPBQNN7TL8-QtlHa2-nFZpREfa1DlKvhcSRACUjM4MGNY88

Und jetzt schauen sie mal was googles ngram Viewer ausspuckt wenn man Bücher nach Lebensraum durchsucht:
https://books.google.com/ngrams/graph?content=lebensraum&case_insensitive=on&year_start=1800&year_end=2020&corpus=20&smoothing=3&share=&direct_url=t1%3B%2CLebensraum%3B%2Cc0

lebensraum_merkel

Wikipedia schreibt:
„Karriere machte der Begriff in der Geopolitik in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und vor allem in der Zeit des Nationalsozialismus, was seine Verwendung seither erheblich beeinträchtigt.“

„Nach Ansicht der italienischen Faschisten war das Recht, Lebensraum (spazio vitale) zu erobern, wenigen auserwählten Nationen vorbehalten.“
https://de.wikipedia.org/wiki/Lebensraum

Frau Merkel,Israel macht vielleicht 1% der Arabischen Landmasse aus und sie sagen die Araber die sich Palästinenser(früher war es eine Beleidigung für Araber) nennen haben keinen Lebensraum?Wieviel Lebensraum haben denn die Juden?

Und so sah es dort nach 2000 Jahren fremder Besatzung(Römer,Seldschuken,Osmanen) aus:
„Im größeren Teil Palästinas scheinen die Ruinen umfangreicher zu sein als die bewohnten Häuser.“ J.S.Buckingham 1816 in ‘Travels in Palestine“ /WS/

„das einstmals bewohnte Gebiet zwischen Hebron und Bethlehem “ sei nun verlassen und öde … „mit verfallenen Orten.“ Auch in Jerusalem seien „die Häuser in einem verfallenen und ruinösen Zustand.“ S. Olin 1843 in „Travels in Egypt, Arabia Petraea and the Holy Land“

Ein deutschsprachiges Nachschlagewerk, das zu Beginn des 19. Jahrhunderts veröffentlicht wurde, beschrieb Palästina als „verwüstet und durch­zogen von arabischen Räuberbanden“ /Be/_S.164_ (Brockhaus, Allg. deutsche Real-Enzyklopaedie, 7. Ausg., Leipzig, 1827, Bd. VIII, S. 2, S. 438 f.).

Im 18. Jahrhundert beschrieb ein französischer Autor und Historiker Palästina als „das zerstörte und verwüstete Land … Der Reisende trifft auf nichts anderes als auf Häuser in Trümmern, nutzlos gemachte Zisternen und verlassene Felder“ /Be/_S.164_(Count Constantine Francois Volney, Travels Through Syria and Egypt in the Years 1783, 1784, 1785, London 1788, vol. 2, S. 164).

„In den zwölfeinhalb Jahrhunderten zwischen der im 7. Jh. erfolgten Eroberung durch die Araber und den Anfängen der jüdischen Rückkehr in den 80er Jahren des 19. Jh. lag Palästina wüst da. Seine alten Bewäs­serungskanäle und -anlagen waren zerstört und die wunderbare Fruchtbarkeit, von der die Bibel sprach, war einer wüsten und öden Landschaft gewichen“ /Pr/_S.151_(aus Carl Hermann Voss: The Palestine Problem Today, Israel and Its Neighbors, Boston 1953).

Um die Mitte des 19. Jahrhunderts schrieb der britische Konsul von Palästina folgendes: „Das Land ist zu einem Großteil unbesiedelt, und daher braucht es dringend eine Bevölkerung.“ /Be/_S. 164_(James Finn zum Earl von Ciarendon, 15. Sept. 1857).

Ein britischer Archäologe schrieb, daß Palästina „keine Menschen hatte, um seine fruchtbare Erde zu bebauen“ /Be/_S. 164_(Thomas Shaw, Travels and Observations Relating to Several Parts of Barbary and the Levant, London, 1767, S. 331 ff.).

„ein verfallenes Land “
/WS/ W.C. Prime 1857 in „Tent Life in the Holy Land“

nichts erschaffen
„Die .. Türken … verwandelten es in Ödland … Die Araber selber, die zum kleinen Teil seine Bewohner sind, … haben hier nichts erschaffen.“ /WS/ Felix Bovet von seinem Besuch in Israel 1858 in „Egypt, Palestine and Phoenicia: A Visit to Sacred Lands“:

ganze Dörfer verschwinden
„Das Kulturland im nördlichen und südlichen Teil geht mehr und mehr verloren, und ganze Dörfer verschwinden plötzlich vom Erdboden. Seit dem Jahr 1838 wurden nicht weniger als 20 Dörfer von der Landkarte ausradiert und die ansässige Bevölkerung ausgelöscht.“ /WS/H.B Tristram 1865 in ‘The Land of Israel: A Journal of Travels in Palestine“ über die Sharonebene an der Küste Israels

und so ging es weiter:
Eine in den Jahren 1943 bis 1947 und 1949 bis 1963 erstellte Studie, in der mehr als 800 Dörfer im westlichen Palästina überprüft wurden, ergab, daß die arabischen Einwohner überwiegend aus anderen Ländern stammten. Dr. Shlomo A. Ben Elkanah, Historiker und Orientalist, führt als Beispiel das Dorf Um el-Fahan an Fachm (20 km westlich Hadera), das er 1943 untersuchte: Bei einer Gesamtbevölkerung von 2.800 kamen ca. 900 aus Ägypten, 1.400 aus Hejaz (Saudiarabien) und 500 aus dem östlichen Palästina (heute Jordanien). (Joan Peters, From Time Immemorial – The Origins of the Arab-Jewish Conflict Over Palestine, Harper & Row, NY, 1984, S. 267, Note 102)

Die Bevölkerung von Nablus „explodierte“, als Jordaniens König Hussein zwischen 1948 und 1967 Zehntausende von arabischen Siedlern dort hinbrachte, um die uralte Stadt der Bibel zu arabisieren. (Auszug aus Auf unwegsamen Pfaden – von Touristen selten betreten, von David B. Goldberg, M.A., Haschiwa-Die Rückkehr Nr.2/1995)

Nachdem mehrere Generationen mit einer palästinensischen Identität indoktriniert wurden, wird dieses Wissen um die eigene Herkunft, soweit es noch in der Familie weitergegeben wurde, aus Furcht vor der politischen und geistlichen Führung versteckt. (Vgl. Joan Peters, From Time Immemorial – The Origins of the Arab-Jewish Conflict Over Palestine, Harper & Row, NY, 1984, S. 267)

[Quelle: Deutsch-Israelische Gesellschaft – Gruppe München: Palästina: Fragliche Identität]

Ladislas Farago, Palestine at the Crossroads (New York: Putnam 1937) p17:

One always finds in Palestine Arabs who have been in the country only a few weeks or a few months… Since they are themselves strangers in a strange land, they are the loudest to cry: ‘Out with the Jews!’ … Amongst them are to be found representatives of every Arab country: Arabs from Transjordan, Saudi Arabia, Morocco, Egypt, the Sudan and Iraq.

[Man stößt in Palästina immer wieder auf Araber, die sich erst seit einigen Wochen oder Monaten im Lande aufhalten… Da sie selbst Fremde in einem fremden Land sind, schreien sie am lautesten: „Juden raus!“… Unter ihnen finden sich Vertreter aus jedem arabischen Land: Araber aus Transjordanien, Saudi-Arabien, Marokko, Ägypten, dem Sudan und dem Irak.]

Mahmud Abbas (Abu Mazen), der heutige Präsident der Palästinenser, schrieb im März 1976 in “Falastin al -Thawra”, dem offiziellen Journal der PLO in Beirut, Folgendes:
Die Arabischen Armeen drangen nach Palästina ein, um die Palästinenser vor der zionistischen Tyrannei zu schützen, ließen sie aber statt dessen im Stich, zwangen sie auszuwandern und ihr Heimatland zu verlassen, führten bei ihnen eine politische und ideologische Blockade ein und warfen sie in Gefängnisse, die den Ghettos ähneln, in denen die Juden in Osteuropa lebten.

Ralph Galloway, ehemaliger Kopf der UNRWA, erklärte 1956:
Die arabischen Staaten wollen das Flüchtlingsproblem (der palästinensischen Ara-ber) nicht lösen. Sie wollen es als offene Wunde behalten, als Affront vor der UNO und als Waffe gegen Israel. Den arabischen Führern ist es total egal, ob die arabischen Flüchtlinge leben oder sterben.

Deutlich vor der Entscheidung von 1967 ein neues arabisches Volk namens „Palästinenser“ zu schaffen, als das Wort „Palästinenser“ mit jüdischen Anstrengungen verbunden war, gab Auni Bey Abdul-Hadi, ein örtlicher Araberführer, 1937 vor einem britischen Untersuchungsausschuss – der Peel-Kommission als Zeuge aus: „So etwas [wie Palästina] gibt es nicht! Palästina ist ein Begriff, den die Zionisten erfanden! Es gibt in der Bibel kein Palästina. Unser Land war Jahrhunderte lang Teil von Syrien.“

„Es hat nie ein als Palästina von Palästinensern bekanntes Land gegeben. Palästinenser sind Araber, nicht zu unterscheiden von Jordaniern (eine weitere jüngere Erfindung), Syrern, Irakern usw. Denken Sie daran, dass die Arber 99,9 Prozent des Landes im Nahen Osten kontrollieren. Israel stellt nur ein Zehntel eines Prozents der Landmasse. Doch das ist für die Araber zu viel. Sie wollen alles. Und das ist letztlich das, worum es bei den Kämpfen in Israel heute geht… Egal, wie viel Zugeständnisse die Israelis beim Land machen, es wird nie ausreichen.“ – Joseph Farah, „Myths of the Middle East“

Hören wir, was andere Araber gesagt haben:

„So etwas wie Palästina gibt es nicht. ‚Palästina‘ ist ein Begriff, den die Zionisten erfanden. Es gibt in der Bibel kein Palästina. Unser Land war Jahrhundert lang Teil von Syrien. ‚Palästina‘ ist uns fremd. Es sind die Zionisten, die es einführten.“ – Auni Bey Abdul-Hadi, syrisch-arabischer Führer vor der britischen Peel-Kommission, 1937

„Es gibt so etwas wie Palästina in der Geschichte nicht, absolut nicht.“ – Professor Philip Hitti, arabischer Historiker, 1946

„Es ist allgemein bekannt, dass Palästina nichts anderes ist als Südsyrien.“ – der Repräsentant Saudi-Arabiens bei den Vereinten Nationen, 1956.

Bezüglich des Heiligen Landes erklärte der Vorsitzende der syrischen Delegation bei der Pariser Friedenskonferenz im Februar 1919: – „Die einzige arabische Vorherrschaft seit der Eroberung im Jahr 635 n.Chr. dauerte als solche kaum an, gerade einmal 22 Jahre.“

Die vorhergehenden Äußerungen arabischer Politiker wurden vor 1967 getätigt, da sie nicht die Geringste Ahnung von der Existenz irgendeines palästinensischen Volkes hatten.

Wie und wann änderten sie ihre Meinung und entschieden, dass ein solches Volk existiert?

Als der Staat Israel 1948 wiedergeboren wurde, hatten die Araber dieses „uralte“ Volk immer noch nicht entdeckt. Sie waren zu sehr damit beschäftigt den wiederhergestellten, souveränen Staat Israel auszulöschen und hatten nicht vor irgendein palästinensisches Gebilde zu schaffen, sondern nur das eroberte jüdische Land unter den bereits existierenden arabischen Staaten zu verteilen.

Die arabischen Armeen wurden von einer winzigen Hand voll jüdischer Verteidiger besiegt. Die Araber versuchten 1967 erneut Israel zu vernichten und wurden in nur sechs Tagen gedemütigt, in denen sie das Land verloren, das sie 1948 gestohlen und an sich gerissen hatten. Zu diesem Land gehörten Judäa und Samaria, die das biblische und althergebrachte jüdischer Kernland bilden; die Geschichte lässt sich rund 4.000 Jahre weit zurückverfolgen.

Jetzt vergisst die Welt solch empirische Geschichte und zieht es vor das angestammte jüdische Territorium, die 19 Jahre lang – von 1948 bis zur Befreiung 1967 – von den jordanischen Arabern illegal besetzt war, Westbank zu nennen.

In all den Jahren, als Jordanien Judäa und Samaria und Ägypten den Gazastreifen besetzten, schuf keiner von ihnen einen „palästinensischen“ Staat, da die immer noch nicht existenten Palästinenser niemals ihre angeblichen Rechte auf einen eigenen Staat beanspruchten.

Paradoxerweise war es während des britischen Mandats von 1920 bis 1948 keine arabische Gruppe, die als Palästinenser bekannt war, sondern die Juden!

Doch lesen Sie, was andere Araber nach dem Sechstage-Krieg erklärten:

„Es gibt keinen Unterschied zwischen Jordaniern, Palästinensern, Syrer und Libanesen. Wir sind alle Teil einer Nation. Nur aus politischen Gründen unterstreichen wir unsere palästinensische Identität… ja, die Existenz einer separaten palästinensischen Identität dient einzig taktischen Zwecken. Die Gründung eines Palästinenserstaates ist ein neues Mittel im fortgesetzten Kampf gegen Israel.“ – Zuhair Muhsin, Militärkommandeur der PLO und Mitglied des PLO-Exekutivrats

„Vergessen Sie nie dies hier: So etwas wie ein palästinensisches Volk gibt es nicht, es gibt kein palästinensisches Wesen, es gibt nur Syrien. Ihr sein ein integraler Bestandteil des syrischen Volkes, Palästina ist ein integraler Teil Syriens. Daher sind wir es, die syrischen Behörden, die die wahren Repräsentanten des palästinensischen Volkes sind.“ – der syrische Diktator Hafez Assad gegenüber PLO-Führer Yassir Arafat.

„Als ich in Palästina lebte, konnte jeder, den ich kannte, sein Erbe bis zum Ursprungsland zurückverfolgen, aus dem seine Urgroßeltern kamen. Jeder wusste, dass er nicht von den Kanaanitern abstammte, aber ironischerweise ist das die Art von Zeugs, die zu unserer Bildung im Nahen Osten gehört. Fakt ist, dass die heutigen Palästinenser Einwanderer aus den umliegenden Staaten waren! Ich wuchs auf und kannte die Geschichte und Herkunft der heutigen Palästinenser aus dem Jemen, Saudi-Arabien, Marokko, Christen aus Griechenland, muslimische Scherkas aus Russland, Muslime aus Bosnien und den Jordaniern von nebenan sehr genua. Mein Großvater, ein Würdenträger in Bethlehem, verlor beinahe sein Leben durch Abdula Qader al-Husseini (den Führer der palästinensischen Revolution), nachdem er beschuldigt wurde Land an Juden zu verkaufen. Er erzählte uns gerne, dass sein Dorf Beit Sahur (die Hirtenfelder) im Kreis Bethlehem leer war, bevor sein Vater sich in der Gegend mit sechs anderen Familien niederließ. Die Stadt ist heute auf 30.000 Einwohner angwachsen.“ – Walid Shoebat
https://tangsir2569.wordpress.com/2010/11/10/wem-gehort-das-land-israel/

Tom Radtke streamt jetzt & beantwortet all eure Fragen. #radtkeleaks DIE LINKE HAMBURG

https://tomradtke.de/stream/

Antarktis schmilzt, Wahnsinn grassiert bei der Tagesschau – Fakten gegen Hysterie — ScienceFiles co2 klima greta fff

“Wärmster Tag in Antarktis“, so lautet die gestrige Schlagzeile der Tagesschau, mit der sich die Redaktion an gleichlautende Meldungen, die man auch bei Medien vom Schlage Guardian und BBC lesen konnte, angehängt hat. Wenn es darum geht, Klima-Hysterie zu schüren, dann ist kein Mittel idiotisch genug. Und natürlich ist der wärmste Tag, der in “Base… über […]

Der Minderwertigkeitskomplex der muslimischen Welt – Fake News in Agypten— abseits vom mainstream – heplev

Raymond Ibrahim, The American Thinker, 1. Februar 2020 Muslime in aller Welt sind begeistert von den aktuellen Nachrichten: „Die Universität Harvard stuft den Koran als bestes Buch zu Gerechtigkeit ein“, lautet die Schlagzeile eines Berichts, der am 20. Januar 2020 von Youm7 veröffentlicht wurde; Youm7 ist eine beliebte ägyptische Nachrichtenseite, die von Millionen Arabisch lesenden […] […]

Familie von Kemmerich braucht Polizeischutz-ist er deswegen zurückgetreten? Thüringen FDP Linke CDU SPD AFD Landtag aufgelöst

Schon kurz nachdem der FDP Politiker Kemmerich zum Ministerpräsidenten gewählt wurde gab es Drohanrufe gegen ihn und seine FAMILIE und die FDP Landesgeschäftstelle wurde mit „Fight Nazis! Fck FDP!“ beschmiert.Anscheinend haben die Linken nicht begriffen das man nichts dagegen machen kann von wem auch immer gewählt zu werden.

https://www.insuedthueringen.de/region/thueringen/thuefwthuedeu/Personenschutz-nach-Drohanrufen-bei-Thomas-Kemmerich;art83467,7120843

https://www.n-tv.de/der_tag/Kemmerichs-Familie-benoetigt-Schutz-vom-LKA-article21559243.html
https://www.rtl.de/cms/nach-thueringen-wahl-kinder-von-thomas-kemmerich-unter-begleitschutz-zur-schule-4482431.html

Die Landeszeitung berichtete:
“ Auch die FDP verlor 4000,die AfD immerhin 2000 Wähler an die Linke.“

Thüringen: Zwei Parteien profitieren von Wählerwanderung


Hätte sich DIE LINKE dann damals nicht auflösen müssen?Zumindest sofort auf eine Regierungbeteiligung verzichten müssen?

Und die Frage aller Fragen ist:
Was macht DIE LINKE wenn die AFD demnächst für einen LINKEN Kandidaten/Ramelow stimmt?Wird er auch am nächsten Tag zurücktreten?Werden Linke „Die Linke“ dann auch als Nazis beschimpfen?Die Familie des gewählten Ministerpräsidenten bedrohen?

Und glauben sie Ramelow wäre zuückgetreten wenn die AFD gestern für ihn gestimmt hätte?

Und das Redaktionsnetzwerk Deutschland(natürlich völlig überparteilich wie es sich gehört)konnte es auch nicht abwarten den Linken Wutbürgern Futter zu liefern:
https://www.rnd.de/politik/mindestens-93000-euro-das-kassiert-fdp-mann-kemmerich-34A4CG7IRFHWBEE4XA6NUCQTNY.html als ob ein anderer das Geld nicht kassieren würde.Warum heisst es nicht einfach „soviel verdient ein Minsterprsäsident“?Oder soviel verdiente Ramelow?

Linke beweist hohe Toleranz:
https://www.welt.de/politik/fluechtlinge/video205617391/Wahlsensation-in-Thueringen-Linke-Chefin-wirft-neuem-Ministerpraesidenten-die-Blumen-vor-die-Fuesse.html

Anscheinend kennt sich Herr Ramelow nicht nur gut mit islamischen Sitten aus sondern auch mit Hitler Reden.
https://rp-online.de/politik/deutschland/thueringen-wahl-bodo-ramelow-zitiert-adolf-hitler-auf-twitter_aid-48788733
Da frage ich mich doch woher er das wusste?Oder wussten sie was Hitler 1930 gesagt hat?Oder irgend jemand den sie kennen?Sollte man als Linker nicht lieber Marx lesen(den Hitler auch gelesen haben soll)?Also ich kenne keinen der Hitlerreden liest und will solche Leute auch nicht kennen.

Staatsfunk vom Wählerwillen beeindruckt — quotenqueen BBC Zwangsgebühren

Es sei interessant zu sehen, die BBC bestreite zwar nachdrücklich eine „institutionelle Befangenheit, trotz zahlreicher Beweise des Gegenteils…aber jetzt sei Boris Johnson an der Macht und die 5-Mrd. Pfund-Subvention des aufgeblähten Unternehmens sei akut gefährdet. Vielleicht sei die politische Fragestunde des Senders deswegen plötzlich ausgeglichener und höflicher gegenüber konservativen Gästen.“ Bericht bei Tichys Einblick über Staatsfunk […]

Der / Die / Das Spiegel: Nun auch noch genderneutral und herkunftsfrei — Jouwatch 1984 Orwell Gender Neusprech

Geht´s dem Esel zu gut, geht er aufs Eis. Diese Volksweisheit scheint beim ehemaligen „Sturmgeschütz der Demokratie“ nun endgültig das Motto zu sein. Nach jahrelangem konsequenten Vorbeischreiben an der Realität und dem damit einhergehenden Reichweitenverlust, haben die Redakteure und Autoren nun anscheinend vom Baum der Erkenntnis genascht und erkannt, dass es Zeit ist, einen neuen… über […]

Russlanddeutsche gehören zu Deutschland – keine Abschiebung von Frau B.! — Jouwatch Spätaussiedler Aussiedler Abschiebung

Nachdem Olga Petersen, selbst Russlanddeutsche, Landesvorstandsmitglied und Kandidatin der AfD Hamburg bei den Hamburger Bürgerschaftswahlen am 23. Februar 2020, auf den Fall der Russlanddeutschen Frau B. aus Germersheim in Rheinland-Pfalz aufmerksam gemacht hatte, schlug es sogar hohe Wellen bis in den Bundestag. Wir erinnern kurz an den Fall: Frau B. soll samt ihren beiden Kindern… über […]

Justizskandal: Vergewaltiger von 100-Jähriger findet milden grünen Richter — Jouwatch – Im Namen des Volkes?

Gera – Die Tat macht fassungslos. Aber noch fassungsloser macht das Urteil: Ein Richter, früher Stadtrat bei den Grünen, verurteilt einen 19jährigen, der eine 100-jährige Seniorin vergewaltigte, zu einer milden Bewährungsstrafe mit 101 Stunden gemeinnütziger Arbeit. Der gleiche Kuschelrichter steckte vor Jahren einen 73 Jahre alten Schwarzfahrer in den Knast. Ein Paradebeispiel, in welche Richtung… über […]

Fridays For Future Pressesprecherin packt aus über Zensur & Unterwanderung — Jouwatch klima co2 greta

Auch Sina, eine ehemalige Pressesprecherin von #FridaysForFuture, packt aus! Sina (14) war als Pressesprecherin bei Fridays For Future in einer Stadt in Nordrhein-Westfalen aktiv. Im Interview berichtet sie von sektenartiger Kontrolle, Zensur, Anfeindungen und linksextremer Unterwanderung. 25 weitere Wörter über Fridays For Future Pressesprecherin packt aus über Zensur & Unterwanderung — Jouwatch

WDR informiert die Welt: Wie bekommen subsidiär Geschützte eine Einbürgerung in Deutschland? — Jouwatch gez rundfunkbeitrag tv

Aktuell informiert WDRforyou in einem weiteren GEZ-finanzierten Video über die Bedingungen für eine Einbürgerung in Deutschland, wenn man subsidiären Schutz hat. über WDR informiert die Welt: Wie bekommen subsidiär Geschützte eine Einbürgerung in Deutschland? — Jouwatch