Schwere Vorwürfe gegen die ARD: „MONITOR“ vom WDR soll ganz bewusst Fakten verdreht haben — Jouwatch

Flüchtling verbrennt in seiner Zelle und stirbt. Die Faktenfinder vom WDR spinnen dazu eine Verschwörungstheorie und erfinden eine Lügengeschichte, bei der sie – laut Staatsanwalt – sogar falsche Zeugenaussagen kaufen! Peter Weber hat zu diesem Thema ein Video veröffentlicht. über Schwere Vorwürfe gegen die ARD: „MONITOR“ vom WDR soll ganz bewusst Fakten verdreht haben — Jouwatch

5000 DM für erfundene Lesbenstory im Stern? – Tabea Blumenschein

Was kann man überhaupt noch glauben wenn schon damals bei solchen Storys gelogen wurde?
Es geht um ein ehemaliges Berliner Promi Sternchen Namens Tabea Blumenschein(auch durch die Kunst-Punk Band „Die Tödliche Doris“ bekannt).Jedenfalls sagt sie das die Story so nicht stimmte.Aber hey,Lügenpresse ist ein Naziwort(was wiederrum eine Presslüge ist da es das Wort schon spätestens 1848 gab)!

https://kaput-mag.com/rainbow_de/tabea/ schreibt:
„Einem breiteren Publikum wurde sie im März 1985 durch das Magazin Stern bekannt. Sie war mit ihrer Freundin Isabelle auf dem Cover für den Artikel „Frauen, die Frauen lieben“ zu sehen.“

„Wir reden über ihren Stern-Artikel und es ist ihr wichtig anzumerken, dass sie nie in einer Frauen-WG lebte. Und überhaupt sei sie mit der Frau, die im Artikel als ihre Lebensgefährtin vorgestellt worden war, nie zusammen gewesen. Es hätte halt damals 5.000 Euro für das Coverfoto gegeben. “ Der Author hat sich hier verschrieben denn 1985 gab es natürlich keinen Euro.

Westen inszenierte Chemieangriffe in Syrien und fälschte Berichte — Bayern ist FREI fake news

Naturwissenschaftler, die im Auftrag der Organisation zur Ächtung chemischer Waffen OPWC 2018 in Douma, einem Vorort von Damaskus, einen Chemiewaffenangriff untersuchten, der zu wertewestlichen Kriegshandlungen gegen Syrien führte, haben festgestellt, dass dieser Angriff nicht von der syrischen Regierung ausgegangen sein kann und viel mehr alles darauf hin deutet, dass die moderaten Rebellen von Al Nusra, […] […]

WDR-Märchen zum Flüchtlings-Brandopfer in JVA Kleve: Wie Restle & Co. hetzen und manipulieren — Jouwatch fake news

Der WDR kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus: Jetzt gibt es neuen Wirbel um das tendenziös-agitatorische Format „Monitor“ und sein Mastermind, die journalistische „Rampensau“ Georg Restle. Ausgerechnet das angeblich so kritisch-investigative Polit-Magazin steht wieder einmal unter Beschuss, weil es im Fall eines 2018 versehentlich inhaftierten und später bei einem Gefängnisbrand ums Leben gekommenen Syrers offenkundige… über […]

Der „97%“-Konsens: Eine kurze Geschichte des Wissenschaftsbetruges — EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie Co2 Fake News Klima Klimawandel FFF

In der Wissenschaft ist es unüblich, Studien mit Umfragen durchzuführen, in der lediglich die Meinung von Publizisten zu einem Sachverhalt abgefragt wird. Man stelle sich vor, ein Biomediziner fragt 20 Onkologen, was sie denken, wie wichtig das Protein x bei der Krebsentstehung sei. 108 weitere Wörter über Der „97%“-Konsens: Eine kurze Geschichte des Wissenschaftsbetruges — EIKE […]

„Klima-Holocaust“ — abseits vom mainstream – heplev co2 klimwandel greta

Auf twitter wird – mal wieder – der Holocaust missbraucht. Es spricht Bände über die Jugend-Klima-Bewegung, wie hier mit der Schoah umgegangen wird. „Klima-Holocaust“ (Teil 2 des Threats) – das ist Holocaust-Revisionismus ohne Ende. über „Klima-Holocaust“ — abseits vom mainstream – heplev

Vierhundert Bäume täglich für den Schredder: Die neue Bonpflicht und die Konsequenzen — Jouwatch klima co2 spd cdu grüne

Papierstreifen von kosmischen Ausmaßen, Vernichtung wertvoller Ressourcen und noch mehr Chemikalien im Alltag der Menschen: Die neue Bonpflicht ist da. Welche Opfer sind es der Bundesregierung wert, in ihrem Kampf gegen Steuerbetrug von der Gesellschaft erbracht zu werden? über Vierhundert Bäume täglich für den Schredder: Die neue Bonpflicht und die Konsequenzen — Jouwatch

Finnland: Flüchtlings-Freund ermordet junge Willkommens-Aktivistin-Einzelfall? — Jihad Watch Deutschland

In der Nacht auf den 21. Jänner ermordete der „Palästinenser“ Hasan A. in Hämeenlinna seine junge einheimische Freundin. Angeblich wollte sie sich trennen, das war ihr Todesurteil. Die Frau hatte sich in der Vergangenheit besonders als Willkommens-Aktivistin hervorgetan und die Qualitäten einheimischer Männer spöttisch herabgewürdigt. Nachbarn alarmierten die Polizei, nachdem eine große Menge Blut unter […] […]

Die Tagesschau will sogar eine CO2 freie Welt -also den Tod allen Lebens!— rundertischdgf

Haben wir es in der Politik und den „Qualitätsmedien“ nur noch mit Deppen zu tun? Mal abgesehen von dem Stuß, den Merkel in #Davos abgesondert hat. Den absoluten Vogel schießt die @tagesschau ab. Genau hinhören!👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼„Es ist eine der Kernfragen von Davos,WIE KANN DER WANDEL ZU EINER CO2 👉🏼F R E I E N👈🏼❗️❗️WELT GELINGEN“. Habt […] […]

Klimawandel fällt aus – Gletscher hat es sich anders überlegt — ScienceFiles co2 klima greta

“Computermodelle sagen vorher, dass die Gletscher in diesem Nationalpark bis 2020 verschwunden sein werden”. So lautete der Text, den die verantwortlichen Hysteriker im Glacier Nationalpark in Montana ihren Besuchern zugemutet haben. Museen und Nationalparks sind bekanntermaßen die Tummelplätze der halb-Intellektuellen, die ihre Position dazu missbrauchen, andere belehren zu wollen. Sie nennen dies einen pädagogischen Ansatz,… über […]