Hier sehen sie den Standort des Temperaturrekordes – am NATO Flughafen Geilenkirchen! co2 fff klimwandel greta

Bis 1881 gehen die Messungen zurück scrheibt die verblödete Presse ohne zu erwähnen das damals keine Wetterstation auf einem Flughafen stand.Und wieviel % der Menschen denken an so etwas?
Ausserdem zeigen digitale Messgeräte eine höhere Temperatur an als alte Thermometer.Wird bei den „Rekorden“ natürlich auch nicht erwähnt.

Hier http://wetterstationen.meteomedia.de/?map=Nordrhein-Westfalen&station=105000
finden sich die genauen Daten des Standortes:
Breite: 50.96°
Länge: 6.04°
Höhe: 76 m

man gebe 50.96° 6.04° bei google Maps oder einem anderen anbieter ein und schalte auf Satelliteansicht um

https://www.google.com/maps/place/50%C2%B057’36.0%22N+6%C2%B002’24.0%22E/@50.9591308,6.0382163,406m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x0:0x0!8m2!3d50.96!4d6.04

und sieht das die Wetterstation sehr wahrscheinlich neben einem Betonfeld steht auf dem die Flugzeuge mit den Düsen zur Wetterstation parken.Wenn diese die Düsen dort warmlaufen lassen,testen oder zur Flugbahn rollen kann man sich denken das die Daten für den Arsch sind.
Welcher Idiot hat die dort aufstellen lassen?Übrigens ist das nicht die einzige Wetterstation die im Strahl von Flugzeugdüsen steht!

Schauen sie sich auch mal dieses Video an.

Der NASA Typ der 1971 vor einer Eiszeit warnte warnt heute vor eine Heisszeit.
Seine Formel zur damaligen Berechnung wollte er nicht rausgeben,als er sie dann doch rausgab und man Fehler entdeckte meinte er es wäre manipuliert worden…
Unterschwellig macht er immer Werbung für Atomkraft.

Auch Helmut Schmidt kam die Idee das Co2 zu verteufeln um die Atomkraft den Menschen schmackhaft zu machen.
Immer wieder stösst man zufällig auf die Atomlobby wenn man sich mit dem Klimwandel beschäftigt.Zufall?
Auch Greta Thunberg hat ja schon die Atomkraft als Lösung vorgeschlagen…

ps:Tichys Einblick schrieb gerade über die „Monetarisierung“ des Klimwahns.

„Ökoworld besteht aus einer Finanzanlagevermittlungsgesellschaft in Deutschland und einer Kapitalanlagegesellschaft in Luxemburg, die Öko-Investmentfonds auflegt. Einer der Fonds wird seit neuestem wie folgt beworben:“

Bestätigt: Fridays for future wird monetarisiert

3 neue Portale Oliver Flesch 1984 – Hagen Grell frei hoch 3 – Tim Kellner Prometheus + neues Free Speech Netzwerk bittubers

3 neue Alternative Medien Portale kommen fast zur gleichen Zeit auf den Markt.
Das wären
https://19vierundachtzig.com von Oliver Flesch
https://www.frei3.de/ von Hagen Grell
https://www.pro-de.tv/ Prometheus Deutschland von Tim Kellner

alles ok Jungs-aber mit Verantwortlichen und Servern/Domains in Deutschland/der EU wird das glaube ich nichts mit freier Rede und Co.
Das soll jetzt kein Hate sein sondern ein Hinweis auf die rechtlichen Schwierigkeiten die man in der EU hat.

Und wenn es ein „Soziales Netzwerk“ ist seit ihr in 3 Jahren eh für jedes Bild,jedes Zitat(Artikel 11-das Gesetz ist mal wieder eim Gummiparagraph,es wird nicht gesagt wie viele Wörter man zitieren darf)dran.Habt ihr von der Artike l3 Diskussion nichts mitbekommen?
https://www.wbs-law.de/urheberrecht/artikel-13-beschlossen-was-droht-und-was-kann-man-jetzt-noch-tun-24172/

Artikel 13: EU-Urheberrecht geht in die nationale Umsetzung

Der einzige Weg diesem Gesetz genüge zu tun ist Uploadfilter einzusetzen,aber woher werden die kommen?Richtig von yt und Co!

Am besten wäre ein Land ohne Urheberrecht mit einem Geschäftsführer der auch dort wohnt und oder eine Justiz die bei so etwas nicht kooperiert.Ich denke wenn die Filter kommen werden sich so einige Anbieter in 3 Welt Ländern gründen…Schnelleres Internet als Deutschland haben die meisten ja schon…

Oli hat schon ein eigenes Forum aufgemacht.Nur wozu die Arbeit?Es gibt schon genügend Foren.
Jetzt soll auch noch ein Soziales Netzwerk her.Oli dein Ansinnen ist es doch andere Leute zu erreichen die nicht auf deiner Linie sind.Aber wer wird sich da anmelden?
Es gibt schon gab.com und https://usa.life/ aus den USA(Freie Rede und Copyright Rechte nicht so streng).
Jordan Peterson will auch eine neue Plattform gründen.
Und es gibt bestimmt noch jede Menge anderer.

Aber gibt es ein Netzwerk wo schon viele Deutsche und deutschsprachige sind und das eigentlich nicht zensiert?Ja!
https://vk.com/ aus Russland.Dort sind schon viele Deutsche und Russen die in Deutschland leben.Also Menschen die man erreichen kann.
Das Portal ist ähnlich wie Facebook und auch auf deutsch verfügbar.

Ausserdem gibt es noch das brandneue http://www.bittubers.com -auch eine Art Facebook das sogar jeden bezahlt!
Mit der bittube Airtime app kann ausserdem jede Webseite und jeder Social Media Account monetarisiert werden!Es gibt sogar für den User Geld.Dieses kann auch über die app sofort jemand anderem gespendet werden.

Ausserdem ist ein Werbeblocker integriert und ein VPN.
bittubers.com erlaubt nicht nur den Upload von Videos(bisher kostenlos bis 20 Min)sondern auch streaming.
bittube hat 23 Programmierer,ist an der Börse und hat sich auch Free Speech auf die Fahne geschrieben.
bittubers basiert auf dem IPFS Protokoll.
https://de.wikipedia.org/wiki/InterPlanetary_File_System
„IPFS wird verwendet, um einen Spiegel der Wikipedia-Projekte zu erstellen, um Menschen, die unter repressiven Regimen leben, zu ermöglichen, ungehindert Zugang zu diesen Inhalten zu haben.“

Wie es da ansonsten mit der Anonymität aussieht weiss ich nicht da ich mich damit nicht auskenne,man sollte aber eh ein VPN Programm benutzen.Einen Anbieter aus Deutschland der EU würde ich aber nicht nehmen…Schweiz oder Island würde ich vorschlagen.

Hier habe ich schon mal mehr dazu geschrieben:
https://luegenpresse2.wordpress.com/2019/06/22/facebook-librawozu-wenn-es-tubes-fuers-websurfen-umsonst-gibtmonetarisierung-demonetarisierung-kryptowaehrung/

Leider ist bittube aber noch in der BETA Phase.

Zu Frei Hoch 3 sei zu sagen:
Domain und Geschäftsführer in Deutschland?Das erste grosse Problem ist schon mal das es in Deutschland sehr hohe Abmahngebühren gibt.Beim ersten Brief fordert mder Anwalt oft schon mehrere tausend Euro.In anderen Ländern ist das so gar nicht möglich.Dort kann ein Anwalt nichts an einer ersten Abmahnung verdienen
.OB da die Ungarische Adresse nützt,ich weiss es nicht.
Und wenn man frei hoch 3 googelt sieht man sofort das es schon eine andere Seite gibt sie so heisst.Hat Hagen deshalb die Domain nur frei3.de genommen?
Den youtube Play Button soll er auch irgendwo benutzen.
Und ist es nicht so das man in Deutschland eine Telefonnummer im Impressum angeben muss und die Steuernummer ebenfalls?
Bei verlinkten Videos streiten sich die Gelehrten wohl auch noch wie das alles so ist.

Bei Prometheus fast das gleiche.Auf der Seite ist zwar fast noch nichts zu sehen aber ein Impressum wäre wohl trotzdem Pflicht.
Tim Kellner hat aber derzeit andere Probleme da ihm die Sparkasse wegen seinem Projekt gekündigt hat.Und das obwohl ein hohes Tier dort früher sein Nachbar war.

Also wie gesagt ich will die Projekte nicht schlecht machen,nur davor warnen was besonders in Deutschland/der EU für Probleme auf einen zukommen können.

Gerade musste ja ein Unternehmer 1250 Euro zahlen weil er in der Stellenausschreibung nur eine Hostess angab.

Stellenanzeige war nicht gendergerecht: 1250 Euro Strafe


Angeblich soll die männliche Form Host heissen,kenne ich allerdings nur im Zusammenhang mit dem Internet.
Und wie kann es eigentlich eine diskriminierung sein wenn es Mann und Frau gar nicht gibt wie die Genderisten sagen?

Update:Heute las ich in einem Kommentar von jemandem der auch bittubers empfahl das youtube die Links löscht…hat da etwa jemand Angst?

UPDATE:29.7.2019
In den USA sieht es bald aber auch schlecht aus.Jetzt sind Memes kein Problem,es zählt als neues eigenes Werk.
Jetzt wollen aber viele Politiker ein Gesetz erlassen das selbst das Teilen mit 15000 Dollar bestraft wenn man das Meme nicht selber gemacht hat!

WATCH: Senate Bill Could Fine Up To $15,000 For Sharing A Meme You Didn’t Make (VIDEO)

Wie Presse und Politik über die Kommunalwahl in Sachsen logen

Die Freien Wähler Sachsen berichten:

„Am Tag nach der Kommunalwahl vom 26.5.2019 wurde offiziell verkündet, die CDU habe die Kommunalwahl gewonnen. Das ist – freundlich formuliert – nur die halbe Wahrheit. Die CDU hat die Kreistagswahlen gewonnen (FW verbesserte sich dort auf 14,6% – Platz 3).
Die Kreistage zählen zur kommunalen Familie, aber es gibt auch noch die Städte und Dörfer.

Die Wahlen in den Kommunen, allen Städten und Gemeinden des Freistaates Sachsen, haben die Freien Wähler und die Unabhängigen Wählervereinigungen mit 25.22 % gewonnen.
Die CDU erreichte 23,81%, die AfD 15,23 %, die Linke 12,24%, Grüne 8,27%, SPD 7,65%, FDP 4,59%.“

mehr Infos hier:
https://www.freiewaehler-sachsen.de/news/die-verschwiegenen-gewinner-der-kommunalwahl-sachsen

Gut das eine eine unabhängige überparteiliche Presse in Deutschland gibt…

Lügen im Doppelpack: Bei der ARD ist man immun gegen die Wahrheit — ScienceFiles

8,1 Milliarden Euro sammelte die Gebühreneinzugszentrale, die jetzt Beitragsservice heißt, allein 2018 an Gebühren ein. Was als Gegenleistung geboten wird, darüber kann sich jeder ein eigenes Bild machen, wenn er nach ARD und ZDF auf ScienceFiles sucht. 22 weitere Wörter über Lügen im Doppelpack: Bei der ARD ist man immun gegen die Wahrheit — ScienceFiles

Die seltsame Erwärmung der Schweiz in den Daten der NASA — ScienceFiles – Klima

Manipuliert die NASA Klimadaten? Wir haben einen Leser, einen Ingenieur, gebeten, die Probe aufs Exempel zu machen. Ben Palmer hat dazu für Daten von MetoSwiss und GISS / NASA, die dieselbe Messstation betreffen, untersucht, wie sich die entsprechenden Daten, die nach allem, was man über Messung so weiß, identisch sein müssten, wenn sie dieselbe Station… über […]

Konten von SPD und CDU für Facebook gepfändet — Tichys Einblick — German Media Watch-Blog

Facebook ist ein mächtiges Unternehmen aus den USA, das sich an rechtliche Bedingungen in seinen Kolonien schert – oder auch nicht. Jetzt wird das dem blauen Riesen zum Verhängnis: Weil Facebook fällige Gerichtskosten nicht erstattet, holt sich Steinhöfel das Geld von SPD und CDU: Beide Parteien überweisen für Reklame auf Facebook hohe Beträge. Diese Mittel […]

BBC lässt sich vom Iran zensieren — mena-watch.com — German Media Watch-Blog

Logo von BBC Persia (Von BBC. Recreated by P30Carl, Gemeinfrei, WikiCommons) „Die BBC hat einen Korrespondenten in den Iran entsendet, aber die Zuschauer von BBC Persian Television können nicht sehen, was der britische Sender von dieser Gelegenheit zurückbrachte, da der Medienriese den Bedingungen des iranischen Regimes zugestimmt hat, die die Inhalte auf seinem persischen Ableger… […]

Mainstream-Kampagne gegen die „rechte“ NZZ — Jouwatch

Hans-Georg Maaßen hat es gewagt, die hiesigen Leitmedien mit Zeitungen und Sendern der DDR zu vergleichen und die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) als Westfernsehen zu bezeichnen. Er hatte Recht. Und das Gejaule im deutschen Blätterwald [weiter lesen] über Mainstream-Kampagne gegen die „rechte“ NZZ — Jouwatch

Wer Tommy Robinson Asyl geben will wird gelöscht!Ist ein Mord gewollt?

Nachdem schon -Epoch Times Deutsch- stillgelegt wurde nachdem sie darüber berichteten das der Politiker Bystron(selber politischer Flüchtling)Tommy Robinson Asyl geben wollte wurde nun ein der Post von Per-Willy Amundsen(ehemaliger Justiz Minister Norwegens)von facebook gelöscht weil er das selbe forderte!

Top Norwegian politician says on Facebook that Norway should give Tommy Robinson asylum, Facebook removes post

Tommy Robinson wurde gerade ein zweites mal für das selbe „Verbrechen“ in den Knast gesteckt.Sein Verbrechen bestand darin Kinderschänder auf dem Weg ins Gericht zu fragen wie sie sich fühlen.
Tommy Robinson ist ein bekannter Islamkritiker den fast jeder Moslem in England kennen dürfte.Beim ersten mal wurde er von einem Knast mit wenigen Moslemischen Insassen in einen mit vielen verlegt.
Jetzt wurde er in ein Hochsicherheitsgefängnis verlegt das früher schon von der Presse als „Jihad Trainings Zentrum“ bezeichnet wurde.Nun kann sich jeder denken warum er gerade dorthin verlegt wird.

„Mein Name ist Tommy Robinson: Politischer Gefangener A2084CG. Mein Leben hängt von deiner Stimme ab.“

https://www.breitbart.com/europe/2019/07/12/tommy-robinson-reportedly-transferred-prison-described-jihadi-training-camp/

Tommy Robinson Transferred to UK Prison Known as a “Jihadist Training Camp”

https://luegenpresse2.wordpress.com/2019/05/17/tommy-robinson-soll-wieder-vor-gericht-fuer-etwas-was-jeder-journalist-macht/

Nach Apple verbannt auch Google die Free Speech App „GAB“-Mastodon folgt sogleich

http://www.gab.com folgt den Gesetzen der USA(Freie Rede)dafür werden sie bekämpft und verbannt.
Nachdem schon apple die app aus ihrem „Store“ warf folgte jetzt google.
Die Programmier scheinen aber gut auf ihrem Gebiet zu sein,denn durch andere apps ist das Programm noch immer funktionsfähig.
https://www.breitbart.com/tech/2019/07/20/google-blacklists-free-speech-platform-gabs-latest-app/

Mastodon ist ein dezentrales soziales Netzwerk das ähnlich programmiert ist,da sie aber Links sind wollen auch sie GAB verbannen.Linke verbringen derzeit ihre Zeit damit apps zu suchen die GAB weiterhin ermöglichen und melden diese.
Dabei wollte Mastodon eigentlich Zensur verhindern!Das ist ihre Toleranz,sie haben keine!

ps:Am 14 Juli überschritt GAB die 1 Millionen Marke.Hat man etwa Angst vor der freien Rede bekommen?