Nach Apple verbannt auch Google die Free Speech App „GAB“-Mastodon folgt sogleich

http://www.gab.com folgt den Gesetzen der USA(Freie Rede)dafür werden sie bekämpft und verbannt.
Nachdem schon apple die app aus ihrem „Store“ warf folgte jetzt google.
Die Programmier scheinen aber gut auf ihrem Gebiet zu sein,denn durch andere apps ist das Programm noch immer funktionsfähig.
https://www.breitbart.com/tech/2019/07/20/google-blacklists-free-speech-platform-gabs-latest-app/

Mastodon ist ein dezentrales soziales Netzwerk das ähnlich programmiert ist,da sie aber Links sind wollen auch sie GAB verbannen.Linke verbringen derzeit ihre Zeit damit apps zu suchen die GAB weiterhin ermöglichen und melden diese.
Dabei wollte Mastodon eigentlich Zensur verhindern!Das ist ihre Toleranz,sie haben keine!

ps:Am 14 Juli überschritt GAB die 1 Millionen Marke.Hat man etwa Angst vor der freien Rede bekommen?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.