Angreifer auf Migrantenzentrum war ein ANTIFA/Anarchist!Lügenpresse schweigt! Tacoma USA ICE Trump

Was haben sie gedacht als sie von einem Angriff auf ein Migrantenlager gehört haben bei dem der Angreifer erschossen wurde?
Etwa das es ein Rechter/Trump Anhänger war so wie es die Presse suggerieren will?
Ich schätze mindestens 95% werden es zumindest auf den ersten Blick
gedacht haben.

Bestes Beispiel der Lü…äh Spiegel:
„Er wollte einen Anschlag auf ein Migrantenlager verüben. Zuvor hatte US-Vizepräsident Pence von einer „Überlastung des Systems“ gesprochen.“
https://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-brandanschlag-auf-us-migrantenlager-polizei-erschiesst-attentaeter-a-1277244.html

Ja was wollte der Herr Journalist wohl damit bezwecken?
Das Spiel kennen wir doch.Jemand hat irgend etwas gesagt das nicht für die totale Zuwanderung spricht und schon wird er mit dem nächten Verbrechen in Verbindung gebracht wie z.b beim Lübcke Mord,natürlich gilt das nicht wenn Linke Politiker verlautbaren anderes Personal von Parteien anzugreifen.

Pech nur das der Angreifer im Tacoma laut eines Freundes ein Anarchist und Antifaschist ist,die Antifa ihn als Märtyrer bezeichnet und er schon einmal bei einem Protest gegen das Lager verhaftet wurde.

Tacoma ICE Facility Terror Attacker IDed as Antifa Activist

Bin mal gespannt wann und von wie vielen Zeitungen es berichtet werden wird.
Auch im obigen Link zu finden ein „friedliches Antifaschistisches“ Lied das er 2012 darbot und das davon handelt das Haus des „Masters“ abzubrennen!
Nun hat er es verucht,mit Migranten drinnen!

Dazu sei noch bemerkt das auch in Deutschland die Linken öfters“FEUER UND FLAMME DEN ABSCHIEBEBEHÖRDEN“ auf Demos schreien.Angriffe auf diese gab es auch schon.

Er wollte wohl im Kugehagel sterben:
https://www.abcfoxmontana.com/friend-says-man-wanted-to-provoke-deadly-fight-at-tacoma/article_65806c77-9bc5-5f65-afc0-2be2e5455918.html

Auch in Östereich,Schweiz
https://orf.at/stories/3130202/
https://www.luzernerzeitung.ch/newsticker/international/mann-nach-anschlag-auf-us-arrestzentrum-von-polizei-erschossen-ld.1135451

und Luxemburg die selbe Lügenpresse die Trump verantwortlich machen will.
https://www.wort.lu/de/international/wer-wind-saet-wird-sturm-ernten-5d2bae79da2cc1784e347e1d

UPDATE:
In seinem Manifest ruft der Antifant dazu auf sich zu bewaffnen!

Crazed Antifa Terrorist Who Attemped to Bomb ICE Center and Was Shot Dead — Left an Audio Manifesto, Encourages Comrades to Arm Themselves

Was die Presse natürlich auch nicht erwähnt.Unter Obama gab es genau die selben Lager,wurden Kinder von Eltern getrennt(wobei viele auch fremde Kinder mit ins Land bringen-wozu?)und es gab wohl mehr Abschiebungen als jemals zuvor!400000 schob er einmal pro Jahr ab,bei Trump ging es jetzt um ca. 2000.
Wenn ich mich nicht irre hat sogar Obama diese „Käfige“ und die Trennungen eingeführt.

Chefabschieber wurde Obama sogar genannt:
https://www.zeit.de/politik/ausland/2016-11/donald-trump-barack-obama-us-praesident-abschiebung-illegale-einwanderung

3 Millionen sollen es insgesamt gewesen sein:
https://amerika21.de/2016/11/164598/mexiko-usa-trump-abschiebungen

Und da wir bei der ANTIFA sind.Wer denkt das sind alles harmlose Studenten und Arbeitslose.Nein sie kämpfen auch bei der YPG/PKK!

In Italien anscheinend kein Problem!
„Ein italienisches Gericht in Turin hat einen Antrag der Staatsanwaltschaft abgewiesen, wonach fünf YPG-Freiwillige aufgrund ihrer Aufenthalte in Rojava als „Gefahr für die Gesellschaft“ eingestuft werden sollten. “
http://archive.fo/ZVKGS

The Untold Story of Syria’s Antifa Platoon


https://apps.derstandard.at/privacywall/story/2000098188103/antifa-platoon-europaeische-freiwillige-kaempfen-gegen-den-is

https://www.morgenpost.de/politik/article208005861/Wie-Antifa-Aktivist-Andreas-in-den-Kampf-gegen-den-IS-zog.html

YPG Symphatisanten im Autonomen Zentrum:
http://archive.fo/XnpNV

Christen verlassen sogar die YPG weil die ihnen zu ROT sind!
https://www.middleeasteye.net/news/christian-foreign-fighters-deserting-kurdish-ypg-syria-because-theyre-damn-reds

Bleibt die Frage warum Linke die in den Krieg gegen Islamisten ziehen in Europa mit ihnen in Europa gegen Islamkritiker vorgehen.Und warum beschützen sie hier nicht ihre eigenen Landsleute?

Die Frage ist auch warum Deutschland Kommunisten wieder ins Land lässt denn für Deutsche Kommunisten und andere wurde nach dem 2WK extra ein Gesetz erlassen:

§ 5 Ausschluss
Die Rechtsstellung nach § 4 Abs. 1, 2(Anerkennung als Deutscher Vertriebener) oder Abs. 3 Satz 2 erwirbt nicht, wer

1.
a)in den Aussiedlungsgebieten der nationalsozialistischen oder einer anderen Gewaltherrschaft erheblich Vorschub geleistet hat,
b)in den Aussiedlungsgebieten durch sein Verhalten gegen die Grundsätze der Menschlichkeit oder Rechtsstaatlichkeit verstoßen hat,
c)in den Aussiedlungsgebieten in schwerwiegendem Maße seine Stellung zum eigenen Vorteil oder zum Nachteil anderer missbraucht hat,
d)eine rechtswidrige Tat begangen hat, die im Inland als Verbrechen im Sinne des § 12 Abs. 1 des Strafgesetzbuchs anzusehen wäre, es sei denn, die Tat wäre nach deutschem Recht verjährt oder eine Verurteilung deswegen nach dem Bundeszentralregistergesetz zu tilgen, oder
e)nach einer durch tatsächliche Anhaltspunkte gerechtfertigten Schlussfolgerung

aa)einer Vereinigung angehört oder angehört hat, die den Terrorismus unterstützt, oder eine derartige Vereinigung unterstützt oder unterstützt hat,
bb) bei der Verfolgung politischer Ziele sich an Gewalttätigkeiten beteiligt oder öffentlich zur Gewaltanwendung aufgerufen oder mit Gewaltanwendung gedroht hat oder
cc) Bestrebungen verfolgt oder unterstützt oder verfolgt oder unterstützt hat, die gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung, den Bestand oder die Sicherheit des Bundes oder eines Landes oder den Gedanken der Völkerverständigung gerichtet sind,es sei denn, er macht glaubhaft, dass er sich von den früheren Handlungen abgewandt hat, oder

2.
a)die Aussiedlungsgebiete wegen einer drohenden strafrechtlichen Verfolgung auf Grund eines kriminellen Delikts verlassen oder
b in den Aussiedlungsgebieten eine Funktion ausgeübt hat, die für die Aufrechterhaltung des kommunistischen Herrschaftssystems gewöhnlich als bedeutsam galt
oder auf Grund der Umstände des Einzelfalles war, oder
c)wer für mindestens drei Jahre mit dem Inhaber einer Funktion im Sinne von Buchstabe b in häuslicher Gemeinschaft gelebt hat.“
https://www.gesetze-im-internet.de/bvfg/BJNR002010953.html

Deutsche Kommunisten und deren Symphatisanten,Nazikriegsverbrecher und Terroristen sowie Sraftäter waren und sind(Gesetz gilt immer noch)in Deutschland unerwünscht sobald es sich um deutsche Volkszugehörige aus dem Ausland(ja steht im Gesetz liebe Linke)handelt,sind es aber Deutsche die sich nach 1945 glücklicherweise im Westen wiederfanden oder Ausländer gilt das anscheinend nicht mehr.

Soll einer diese Deutschen noch verstehen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.