Von wegen, keine Nähe zwischen Politik und Medien: WDR-Moderatorin wechselt ins Integrationsministerium — Jouwatch EU Propaganda

Die türkischstämmige WDR-Moderatorin Asli Sevindim vollzieht genau das, was angeblich nicht sein sollte: Sie wechselt vom öffentlich-rechtlichen Meinungsgeberrundfunk ins politische Resort. Die WDR-Moderatorin wird Abteilungsleiterin im nordrhein-westfälische Integrationsministerium. „Aktuelle Stunde“ verliert bekannte Moderatorin“, titelt der [weiter lesen]

über Von wegen, keine Nähe zwischen Politik und Medien: WDR-Moderatorin wechselt ins Integrationsministerium — Jouwatch

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.