Ureinwohner Fake News führt zu Gewaltaufrufen gegen Schüler – Lügenpresse Facerime 1984

Nachdem eine rasssistische Schwarze Sekte Schüler die auf einen Bus warteten- nachdem sie auf einer Demo für das Leben waren-als Schwule,Pädophile,Mörder,Organräuber beschimpfte stellte sich ein Ureinwohner der gar nichts damit zu tun hatte direkt vor die Schüler und inszenierte einen Skandal.
Video kurz vor dem Vorfall:
https://www.thegatewaypundit.com/2019/01/mother-of-covington-high-school-student-who-appeared-in-viral-video-responds-to-new-footage-of-the-children-being-bullied-by-protesters/

Anscheinend ist es ein Berufsdemonstrant denn er fiel schon mal mit einer Lüge gegen Schüler auf…
Obwohl die Schüler nichts gemacht hatten,riefen Linke Aktivisten auf die Namen der Schüler zu veröffentlichen,was zu Gewalt und Mordaufrufen führte.Aber nicht von anonymen Menschen sondern von bekannten „Liberalen Demokraten“ und Co.
https://www.thegatewaypundit.com/2019/01/twitter-is-a-scam-verified-users-threaten-to-murder-physically-assault-minor-teens-and-keep-their-accounts/

Hier mehr Infos:
https://dushanwegner.com/covington-boys/

Mittlerweile wurde der Ureinwohner einer weiteren Lüge überführt-er ist gar kein Vietnam Veteran wie er sagte.Bettelte aber damit um Geld.
https://www.thegatewaypundit.com/2019/01/he-lied-native-american-activist-nathan-phillips-never-served-in-vietnam-but-raised-money-by-saying-he-did/
https://www.thegatewaypundit.com/2019/01/it-gets-worse-far-left-activist-nathan-phillips-told-reporters-he-served-in-vietnam-in-1976-us-withdrew-in-1973/

Ein anderer Ureinwohner gibt zu die Beleidigungen der Schwarzen Black Power Sekte gehört zu haben:
https://www.thegatewaypundit.com/2019/01/native-protester-admits-they-knew-black-nationalists-were-yelling-racist-homophobic-slurs-at-children-when-they-confronted-covington-students-in-solidarity-with-them/

nachdem fast die gesamte Presse in den USA auf diese Fake News reingefallen ist und gegen die Schüler hetzte fiel natürlich auch die deutsche Lügenpresse darauf rein.Jetzt muss sich die Presse Massenweise korrigieren.

Zu dieser Gruppe dürften diese Herren gehört haben:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarze_Hebr%C3%A4er
„2008 warf das Southern Poverty Law Center (SPLC) den Extremisten unter den Schwarzen Hebräern schwarzes Überlegenheitsdenken (Black Supremacy) vor. Mitglieder solcher Gruppen glaubten, dass Juden teuflische Betrüger seien und sie würden Weiße offen als das personifizierte Böse bezeichnen, das nur Tod oder Sklaverei verdient hätte. “

bei uebermedien im Kommentarbereich gefunden.Alte Männer beleidigen Minderjährige:

Karl
22. Januar 2019 um 17:34 Uhr

Nur mal ein paar Ausschnitte aus dem Video. Einfach mal direkt reinspringen um sich ein Bild zu verschaffen. Danach läßt sich vielleicht etwas besser verstehen was dort alles wichtiges passiert ist und vor allem was dort nicht passiert ist.
Ab 8:40 ein wenig Frauenverachtung
Ab 11:50 “your dirty as crackers – your day is coming…”
“I would stick my foot in your little ass…”
Ab 46:50 : „your fucking president“ /
ab 48:10: „Stupid ass niggers –man“
Ab 49:00 “Dirty ass crackers behind you with a red make America great hat on”
Ab 50:00 “look all these dusty ass crackers…”
“I would stick my foot in your little ass…”
Ab 1:08 “a bunch of incest Baby”
Ab 1:01.20 Hier kommt die von Herrn Niggemeier als aggressiv (von Schülerseite) empfundene Stelle “you keep distance because you don´t see the angels around us…”
„you dirty bastards better be readdy…“
Ab 1:12:18 Der Trommler betritt die Bühne und geht in die Gruppe der Schüler hinein, die ja bisher wegen der vielen Engel weiter Abstand gehalten haben. Die berühmte Szene, die um die Welt ging (Trommler geht tief in die Menge und trommelt dem Jungen direkt ins Gesicht ist hier nicht zu sehen). In der Menge scheinbar ruhige Stimmung, die Jugendlichen folgen dem Trommelrhythmus
Ab 1:17 Nicht genau zu verstehen: Ungefähr „ It´s in your eyes – you are a school shooter..“
Die Jugendlichen sind dichter an die Agitatoren herangerückt und erstmals tauchen ordnende Hände auf (Lehrer?), die die Schüler zurückschieben „Back up“
Erstmals sehe sich die Jugendlichen anzumerken, dass hier „Rassismus“ verbreitet wird.
Antwort:
„all of you are crackers“
Die Jugendlichen bleiben völlig cool und wenden sich dem Trommler zu, der immer noch dem Junge ins Gesicht trommelt.
1:22 „Your president ist homosexuel“ und was passiert? Freundliches Gelächter.
Sie bestätigen per Handzeichen, dass nicht nur ein, nein sogar zwei [edit: N***] unter ihnen sind.

—-
Jetzt fallen sie sogar schon über Leute her die damit gar nichts zu tun haben:
https://www.washingtonexaminer.com/news/teenager-falsely-identified-threatened-for-viral-national-mall-protest-confrontation

UPDATE 24.1.2019
Nachdem alle wegen der Fake NEws zurückrudern mussten versuchen sie den Gesichtausdruck(verlegenes Grinsen)als Verbrechen darzustellen.
Lustigerweise hat dies George Orwell in seinem Buch 1984 schon beschrieben,als FACECRIME!
https://dushanwegner.com/zdf-1984-und-face-crime/

Anwalt der die Jugendlichen verteidigen will erhält Bombendrohung!
https://www.thegatewaypundit.com/2019/01/breaking-lawyer-representing-covington-kids-receives-bomb-threat-after-giving-celebs-and-journalists-48-hour-notice-to-retract-or-face-lawsuits/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.