Schwedisches TV traut sich nicht Islam und Haram zu erwähnen–Rahaf Mohammed–Meinungsfreiheit

Das Schwedische TV machte ein Interview mit der aus Saudi Arabien geflüchteten Rahaf Mohammed,strich aber die Wörter Islam und Haram in der Übersetzung.
Sonst könnte ja jemand noch darauf kommen das die Flucht etwas mit dem Islam zu tun hat…

https://www.jihadwatch.org/2019/01/swedish-state-tv-cuts-word-islam-from-coverage-of-girl-who-left-islam-and-fled-saudi-arabia-in-fear-for-her-life

derweil wollen die geistigen Brüder der Schweden in den USA einen Film verbieten bei dem es um MEINUNGSFREIHEIT geht!
https://www.jihadwatch.org/2019/01/leftists-unironically-try-to-shut-down-film-killing-free-speech-watch-it-here

Nur noch irre in dieser Welt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.