Schwedisches TV traut sich nicht Islam und Haram zu erwähnen–Rahaf Mohammed–Meinungsfreiheit

Das Schwedische TV machte ein Interview mit der aus Saudi Arabien geflüchteten Rahaf Mohammed,strich aber die Wörter Islam und Haram in der Übersetzung.
Sonst könnte ja jemand noch darauf kommen das die Flucht etwas mit dem Islam zu tun hat…

https://www.jihadwatch.org/2019/01/swedish-state-tv-cuts-word-islam-from-coverage-of-girl-who-left-islam-and-fled-saudi-arabia-in-fear-for-her-life

derweil wollen die geistigen Brüder der Schweden in den USA einen Film verbieten bei dem es um MEINUNGSFREIHEIT geht!
https://www.jihadwatch.org/2019/01/leftists-unironically-try-to-shut-down-film-killing-free-speech-watch-it-here

Nur noch irre in dieser Welt.

Advertisements

Der nächste Spielzeugwaffen Fall–Fake News–Polizei auch blind?

Presse und Polizei machen sich lächerlich.
https://www.tag24.de/nachrichten/naila-granatwerfer-auto-gefunden-jugendliche-kontrolle-polizei-kriegswaffe-ermittlungen-941196

Man findet ein Spielzeug Softair „Sturmgewehr“ und angeblich einen Granatwerfer.Jaja die Verbrecher von heute haben echte „Granatwerfer“ aber Spielzeugwaffen.
Sind die Polizisten eigentlich blind?Das sieht auf dem Foto ja schon nach Plastik aus,obwohl ein Recherche nach 10 Sekunden ergab das es auch welche aus Metall gibt,legal ab 18.Früher wäre es altersfrei gewesen,denn jeder geworfene Stein ist gefährlicher.
Damit spielen manche Leute „Krieg“,ähnlich wie mit Paintball.

Übrigens sieht mir das auch nicht nach einem Granatwerfer aus sondern eher nach einer Art Panzerfaust.Naja die Polizisten von heute haben wohl auch Zivildienst gemacht.

Für Presse und Polizei:
https://www.kotte-zeller.de/softair-shop/softair-frei-ab-18-jahre/granaten-granatwerfer

Aber schicken sie nicht wieder ein SEK Kommando wie vor einigen Jahren in Berlin(müsste es gewesen sein).Da kaufte doch jemand ein PINKES Spielzeuggewehr in einem Waffenladen für seine Tochter,jemand sah es und daraufhin wurde beim Verkäufer und Käufer eine Hausdurchsuchung gemacht,dem K. wurde die Tür eingeschlagen…in der Presse wurde gross verkündet das man viele Waffen gefunden hätte,wie gesagt bei einem legalen Waffenhändler!

In Deutschland wohnen wohl nur noch Angsthasen.Passen sie auf wenn sie eine neue Axt kaufen,sonst steht vielleicht auch das SEK eines Tages in ihrem Schlafzimmer.Könnte ja sein das sie Zombies töten wollen.

Und noch ein Fall.
Wetten das diese „Sturmgewehre“ auch frei verkäufliche Salut-Waffen(für Film und Theater etc.)waren?
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/raubueberfall-prozessbeginn-sturmgewehre-100.html

Hier https://www.radioberg.de/berg/rb/1540233/news/bergisches wird berichtet das die Sturmgewehre mit Platzpatronen geladen waren.

Hier https://www.rundschau-online.de/region/oberberg/waldbroel/mit-kalaschnikows-und-sturmhauben-prozess-um-spektakulaeren-ueberfall-in-waldbroel-31862992
stellt es die Lügenresse so dar als ob scharf geschossen worden wäre“Schüsse fallen“-kein Wort von Platzpatronen.

Noch ein Hinweis warum es sich nicht um echte Waffen gehandelt hat-in der Presse steht kein Wort von einer Anklagen gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz,nicht mal wegen unerlaubtem Waffenbesitz.
Aber dem Leser hat man schön Angst gemacht.

KKK Kasper mit Spielzeugwaffen–Razzia

Alle Jahre wieder kommmt der KKK auf Deutschland nieder.
Man erinnere sich an den Stern TV Fake
https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Born_(Journalist)

Schon der Name dieser Kasper ist ein Witz.
Stolze Deutsche die keinerlei Verbindung zu richtigen KKK Gruppen haben geben sich einen ENGLISCHEN Namen.Dazu noch „National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland“
1.Der richtige KKK sieht sich als Christlich an-allerdings werden Katholiken genauso gehasst wie Juden,Schwarze,Odinanbeter.Ich bezweifel das die Kasper beten.
2.Der KKK hasst Nazis da die meisten KKK Mitglieder oder ihre Vorfahren gegen die Nazis gekämpft haben(Aussage eines KKK Mitglieds in einer Reportage).Der Gruß ist auch kein Hitlergruß,der KKK macht ihn mit der Linken Hand und wohl auch schon bevor es Nazis gab.
Der erste Ableger des Klans in Deutschland wurde von den Nazis aufgelöst.
3.Die Kasper wollen Nazis sein,schreiben Nationalsocialist aber NICHT zusammen!
4.Schauen sie sich die Waffen an.Alles legal und die MPs oder was das sein soll sind mit Sicherheit Softair Waffen,also Spielzeug,die anderen Schreckschuss.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.ku-klux-klan-in-fellbach-rassistische-ritter-zahlen-fuenf-euro-beitrag.6590f2d1-300e-4efb-8f5c-6f745e632eae.html

https://www.telegraph.co.uk/news/2019/01/17/weapons-seized-police-raids-german-ku-klux-klan/

Der hier sieht wie Darth Vader aus:
https://www.t-online.de/nachrichten/id_85099334/wer-steckt-hinter-dem-deutschen-ku-klux-klan-.html

der MDR nimmt gleich Bilder aus den USA:
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/salzland/razzia-ku-klux-klan-aschersleben-hohenerxleben-100.html

und so mancher sieht in Spielfiguren aus dem Überraschungsei schon KKK Werbung:
https://www.n-tv.de/panorama/Mutter-entsetzt-ueber-rassistische-Spielfigur-article20814853.html

http://www.danisch.de/blog/2019/01/11/rassistische-schokolade/

bleibt noch eine Frage.Wie viele VFS Kasper waren es diesmal?
„Im Rahmen der Ermittlungen wurde auch bekannt, dass es sich beim Gründer des Klans vermutlich um Achim Schmid, einen V-Mann des baden-württembergischen Verfassungsschutzes gehandelt haben soll.“
https://de.wikipedia.org/wiki/European_White_Knights_of_the_Ku_Klux_Klan

Bei Prof. Hajo Funke steht das V.Mann Corelli ebenfall beteiligt war.
1991 soll der ebenfalls Schwule(wurden sie damit erpresst?) V-Mann Piato an einem KKK Treffen teilgenommen haben.
*https://hajofunke.wordpress.com/2013/02/26/european-white-knights-of-the-ku-klux-klan-realm-of-germany/

V-Männer,Schwule und Idioten die sich im Internet zum Nationalsozialismus bekennen,Hollywood könnte es nicht besser schreiben.

Heute 2. Demo gegen Diesel-Fahrverbot STUTTGART NECKARTOR — Freie Presse Rottweil

Stuttgart. Morgen Samstag, 16:30 Uhr, ist die zweite Demo gegen die irrsinnigen Diesel-Fahrverbote am Neckartor bei der beschissenen Meßstelle! Alles Nähere mit Links hier! Die französischen Gelbwesten hätten diesen Kasten längst mit Sekundenkleber für immer kaputt gemacht. Jeder Diesel-Fahrer sollte kommen – nicht 250 oder 500, sondern eine halbe Million. Lasst euch von den grünen […] […]

Kurden und Linke stürmen WDR-Keine Anzeige-kein Verfassungsschutz

Da gabs doch letztens paar Plakatkleber,die als ANGREIFFER und Angriff auf die Demokratie bezeichnet wurden.

Wenn Linke und Kurden MAL WIEDER den WDR stürmen dann wird mit ihnen nur Unterwürfig geredet und auch auf eine Anzeige verzichtet.Genossen will man anscheinend keine Unannehmlichkeiten bereiten.

https://www.tag24.de/nachrichten/bielefeld-kurden-linke-demonstranten-aktivisten-hungerstreik-tuerkei-polizei-einsatz-wdr-studio-938897#article

hier 2016
https://rp-online.de/nrw/panorama/duesseldorf-30-kurden-besetzen-wdr-landesstudio_aid-9627487

die dürfen das!

WDR gibt Fehler in 3 Fernsehdokumentationen zu

Trash TV im WDR:
https://www.focus.de/kultur/kino_tv/bei-menschen-hautnah-wdr-raeumt-fehler-in-drei-fernsehdokumentationen-ein_id_10196605.html
https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2019/wdr-raeumt-fehler-und-unstimmigkeiten-in-drei-dokumentationen-ein/

obwohl es laut WDR ja nicht so schlimm war trennensie sich von der Autorin:
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/maengel-in-tv-dokumentationen-wdr-trennt-sich-von-autorin/23884540.html

Dafür zahlt der deutsche Michel doch gern seine 8 Milliarden!Sinnlose Dokus. übers Fremdgehen etc.
Ganz im Sinne der Frankfurter Schule?Oder warum verbreitet man sonst solchen Dreck?
Ehe,Familie alles unwichtig.Jeder soll mit jedem…der Traum der Roten.

Chef des DJV blamiert sich beim verbreiten von Fake News über RT Deutsch

DJV Chef ist gegen eine Rundfunklizenz für RT und meint die erzählen oft Märchen,viel fällt ihm aber nicht ein ausser der Fall Lisa-damit hat er sich aber blamiert und musste zurückrudern.
https://deutsch.rt.com/meinung/82519-chef-journalisten-verband-djv-blamiert-sich-fake-news-gegen-rt/

Interview des „Chefs“
https://www.heise.de/tp/features/RT-Deutsch-ist-kein-journalistisches-Informationsmedium-4274024.html

Und was das „Märchen Lisa“ angeht:
Ismet S.24 Jahre alt wegen schwerem Missbrauch und Herstellung kinderpornografischer Schriften verurteilt.
https://www.welt.de/vermischtes/article165740965/Der-Fall-zeigt-Lisa-ist-ein-Missbrauchsopfer.html
https://www.stern.de/panorama/stern-crime/fall-lisa–24-jaehriger-wegen-schwerem-missbrauch-verurteilt-7503432.html

Ja die Geschichte ist etwas anders als Lisa erzählt hat,aber was ändert das?
Es hätte auch so ausgehen können:
„Girl A hatte Probleme im Elternhaus und in der Schule, wenig Geld, eine Affinität zu Alkohol und fiel auf die Freundlichkeit herein. Sie wurde ab 2008, wie mindestens 46 andere Mädchen über mehrere Jahre zwischen Familien von Sabir Ahmed und seinen Freunden herumgereicht und systematisch, häufig mehrmals täglich von mehreren Männern missbraucht. “
https://de.wikipedia.org/wiki/Girl_A

oder so:
“ Nicht wenige verliebten sich dann auch in ihren vermeintlichen Retter. Tolle Partys mit dem Konsum von Rauschmitteln und ein vermeintlich unbeschwertes Leben folgten. Wenn der Zeitpunkt gekommen war, wurden die Mädchen dann an den Geschlechtsverkehr mit wechselnden Partnern im Rauschzustand herangeführt oder nicht selten auch brutal „eingeritten“. “
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ex-polizist-enthuellt-wie-die-polizei-prostitution-drogen-und-waffenhandel-foerdert-auf-weisung-der-politik-a2765370.html

oder so:
„Loverboys sind Zuhälter mit Don-Juan-Allüren, die meist selbst noch Teenager sind und minderjährige Mädchen im Alter ab 11 Jahren in die Prostitution zwingen. Loverboys sprechen von der großen Liebe, machen großzügige Geschenke, schleichen sich im Freundeskreis ein, suchen sich ihre Opfer vor Schulen, in der Nähe von Jugendtreffs oder im Web.“
http://www.no-loverboys.de/loverboys/wer-ist-ein-loverboy/

Immenser Rufschaden für „telepolis“? Wenn ARD-Reporter ver.di-Funktionäre werden

Fürs Archiv:
Jemand schrieb über die Gehälter des ÖR. https://www.heise.de/tp/features/Update-ARD-Durchschnittliche-Monatsverguetung-von-9-400-EUR-hoeher-als-bei-DAX-Konzernen-4260410.html
Jemand beschwerte sich.
Er flog raus.
https://philosophia-perennis.com/2019/01/16/immenser-rufschaden-fuer-telepolis-wenn-ard-reporter-ver-di-funktionaere-werden/

ps:Kleiner Hinweise zur Stellungnahme von heise im 1 Link oben.
„Auch nach der zwischenzeitlich erfolgten Aktualisierung des Beitrags entspricht dieser nicht den journalistischen Qualitätsanforderungen von Heise Medien.“
Da muss man doch herzlich lachen.Schauen sie sich mal ein paar Beiträge an,diverse Autoren werden dort von den Forenteilnehmern regelrecht zerrissen.Aber wahrscheinlich täuscht sich die Masse nur…

Die Geschichtslüge über den Mord an Rosa Luxemburg – SPD war der Auftraggeber!

Geschichtsfälschung 1:
Der Sozialdemokrat Otto Wels, Stadtkommandant von Berlin, gab den Befehl, Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht bei Tag und Nacht aufzustöbern und zu jagen…
https://www.journalistenwatch.com/2019/01/15/rosa-luxemburg-karl/

Geschichtsfälschung 2:
Der bekannteste Spruch über Meinungsfreiheit „Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden“ – war nicht so gemeint wie immer dargestellt und gedacht.

„Nein, ihr Satz bezog nicht die Bürgerlichen oder andere Gegner des Sozialismus mit ein, diese „Andersdenkenden“ waren als Konterrevolutionäre klar zu bekämpfen und zu besiegen, die politische Freiheit bezog sich nur auf Andersdenkende innerhalb des eigenen revolutionären, sozialistischen Lager.!“
http://www.marx-bloggt.de/warum-fuer-rosa-luxemburg-die-freiheit-nicht-die-freiheit-der-andersdenkenden-war/ ps:Achtung-selbst dieser Blog glaubt noch an Geschichtslüge Nummer 1

https://www.sopos.org/aufsaetze/4d55afe2833e8/1.phtml.html

Wer nicht für den Sozialismus war sollte auch mit Gewalt bekämpft werden!
https://community.zeit.de/user/loki45/beitrag/2009/07/27/rosa-luxemburg-und-die-freiheit-der-quotandersdenkendenquot

„“Sozialismus heißt nicht, sich in ein Parlament zusammensetzen und Gesetze beschließen, Sozialismus bedeutet für uns Niederwerfung der herrschenden Klassen mit der ganzen Brutalität (Großes Gelächter.), die das Proletariat in seinem Kampfe zu entwickeln vermag.“ – Schlußbemerkungen zur Politik der USPD. Rede auf der außerordentlichen Verbandsgeneralversammlung der USPD von Groß-Berlin, 15. Dezember 1918. In: Rosa Luxemburg, Gesammelte Werke, Bd. 4, 2. Auflage, Dietz, Berlin 1974, S. 53, books.google.de, marxists.org, auch bei gutenberg.spiegel.de“
https://de.wikiquote.org/wiki/Rosa_Luxemburg

Die Namen jener, die Claas Relotius hochjubelten, werden getilgt! Götz Aly

jouwatch berichtet:
„Götz Aly, renommierter Historiker und Politikwissenschaftler, stellte in der Berliner Zeitung laut die Frage, wer es eigentlich war, der Claas Relotius mit Preisen überhäufte und warum sich diese Persönlichkeiten nun in Schweigen hüllen.“

„Doch ausgerechnet der Absatz, der die Namen der Juroren beinhaltet, sei laut Perlentaucher aus mutmaßlich kollegialer Rücksichtnahme nicht veröffentlicht worden.“
https://www.journalistenwatch.com/2019/01/14/die-namen-relotius/

Der Fall R. dürfte ja jedem bekannt sein,falls nicht:
https://de.wikipedia.org/wiki/Claas_Relotius
https://en.wikipedia.org/wiki/Claas_Relotius

Freistaat Bayern bezuschusste Preisverleihung an Relotius mit 50.000 Euro
https://www.journalistenwatch.com/2019/01/18/freistaat-bayern-preisverleihung/